Saisonstart: Bei einer Motorradtour fährt die Gefahr immer mit

Haben Sie schon an Schadensersatz, Gutachter, Werkstatt, Mietwagen etc. gedacht?
Mit dem Service von Unfallhelden erhalten Sie bis zu 98 % mehr Schadenersatz nach einem Autounfall.
Jetzt schnell und ohne Kostenrisiko Autounfall regulieren!
Hier Unfall online melden →
... oder anrufen unter: 0800 / 00 00 398
News vom 11.04.2018 um 12:26 Uhr

Wer eine Motorradtour macht, sollte die mögliche Gefahr eines Unfalls nicht unterschätzen.

Wer eine Motorradtour macht, sollte die mögliche Gefahr eines Unfalls nicht unterschätzen.

Das Wetter wird besser und mit den ersten Sonnenstrahlen zieht es Motorradfahrer deutschlandweit mit ihren Zweirädern auf die Straßen. Bei einer Motorradtour fährt die Gefahr – als unsichtbarer Beifahrer – immer mit. Auch am vergangenen Wochenende kam es zur Saisoneröffnung wieder zu einigen Unfällen in ganz Deutschland, an denen Motorradfahrer maßgeblich beteiligt waren.

Zahlreiche Unfälle zum Start in die Motorradsaison

Warum bei einer Motorradtour die Gefahr eines Unfalls allgegenwärtig ist, hat das letzte Wochenende traurigerweise eindrucksvoll bestätigt. Die Zweiradsaison startete in Deutschland auch in diesem Jahr mit zum Teil schweren Unfällen.

In Niedersachsen gab es nach Aussage der dortigen Polizeibehörden insgesamt neun Motorradfahrer, die im Zuge von Unfällen verletzt worden sind. Im Süden des Bundeslandes Thüringen, ist nach Meldung der Polizei ein Mann im Alter von 21 Jahren mit seinem Motorrad verunglückt. Er starb an den Folgen des Unfalls. Aus bisher ungeklärter Ursache stürzte er mit seinem Fahrzeug auf einem Feldweg.

In Oberbayern kam ein Motorradfahrer mit seiner Maschine in einer Kurve von der Fahrbahn ab. Der 66-jährige Fahrer erlag laut Polizeiaussagen seinen Verletzungen. Zu einem Zusammenstoß zwischen Motorrad und Auto kam es hingegen in Baden-Württemberg. Der beteiligte Fahrzeugfahrer erlitt infolge des Unfalls lebensbedrohliche Verletzungen.

Was sind häufige Unfallursachen bei Motorradunfällen?

Warum es bei einer Motorradtour mitunter zum Unfall kommt, kann verschiedene Ursachen haben.

Warum es bei einer Motorradtour mitunter zum Unfall kommt, kann verschiedene Ursachen haben.

Warum eine Motorradtour zur Gefahr werden kann, hat verschiedene Gründe. Typsiche Unfallursachen sind:

Motorradfahren bedeutet für viele vor allem Kurven, Spaß und Action. Das Risiko wird dabei jedoch oft außer acht gelassen, denn Motorradfahrer sind Stadtistischem Bundesamt die am meisten gefährdetsten motorisierten Verkehrsteilnehmer. Motorradunfälle sind daher keine Seltenheit.

Da sie bei einem Unfall im Vergleich zu Autofahrern mehr oder weniger ungeschützt sind, ist es nicht verwunderlich, dass das Verletzungsrisiko laut einer vom Stadtistischen Bundesamt erhobenen Unfallstatistik siebenmal höher ist als bei den übrigen Teilnehmern im Straßenverkehr.

Ein entscheidender Punkt hinsichtlich der Unfallursachen ist die häufig gegebene, mangelnde Sichtbarkeit der Motorradfahrer gepaart mit zu wenig Misstrauen gegenüber anderen Verkehrsteilnehmern.
Das heißt, die Motorradtour kann zur Gefahr werden, wenn beispielsweise Autofahrer ein Motorrad erst zu spät oder überhaupt nicht sehen.

Fahrer von Zweirädern sollten deshalb stets im Hinterkopf behalten, dass Sie von Anderen eventuell nicht ausreichend wahrgenommen werden. Außerdem kann ein Fahrsicherheitstraining, nicht nur führ Fahranfänger mit neu erworbenem Motorradführerschein, hilfreich sein.

Tipps zur Unfallvermeidung finden Sie auch in diesem Video:

Haben Sie schon an Schadensersatz, Gutachter, Werkstatt, Mietwagen etc. gedacht?
Mit dem Service von Unfallhelden erhalten Sie bis zu 98 % mehr Schadenersatz nach einem Autounfall.
Jetzt schnell und ohne Kostenrisiko Autounfall regulieren!
Hier Unfall online melden →
... oder anrufen unter: 0800 / 00 00 398

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (61 Bewertungen, Durchschnitt: 4,20 von 5)
Loading...

Verfasse einen neuen Kommentar

Haben Sie schon an Schadensersatz, Gutachter, Werkstatt, Mietwagen etc. gedacht?
Mit dem Service von Unfallhelden erhalten Sie bis zu 98 % mehr Schadenersatz nach einem Autounfall.
Jetzt schnell und ohne Kostenrisiko Autounfall regulieren!
Hier Unfall online melden →
... oder anrufen unter: 0800 / 00 00 398

Bußgeldkatalog als PDF
Der aktualisierte Newsletter 2018 des VFBV e.V. zum Download und Ausdrucken.
Jetzt kostenlos per E-Mail anfordern:
Mit dem Absenden akzeptieren Sie unsere Datenschutzerklärung.