Über uns – VFR Verlag für Rechtsjournalismus

Von Sandra, letzte Aktualisierung am: 26. Juni 2019

+++ Sind Sie als Anwalt im Bereich Verkehrsrecht tätig? +++
Mit einem Kanzleiprofil auf bussgeldkatalog.org gewinnen Sie neue Mandaten im Bereich Verkehrsrecht.
[Hier klicken für mehr Infos]

Wir stellen uns vor: Die Redaktion von bussgeldkatalog.org

Die Redaktion von bussgeldkatalog.org stellt sich vor

Die Redaktion von bussgeldkatalog.org stellt sich vor

Die Redaktion von bussgeldkatalog.org ist zuständig für die Ratgeberartikel auf bussgeldkatalog.org. Um Sie immer auf dem aktuellsten Stand zu halten, recherchieren wir täglich u. a. nach neuen News, Urteilen oder Gesetzesänderungen und schreiben diese verständlich für Sie auf. Darüber hinaus erstellen wir für Sie jeden Monat einen neuen Newsletter, der Sie über die wichtigsten Bußgelder und Gesetzesänderungen informiert.

Außerdem sind wir stets bemüht, all Ihre Kommentare und E-Mails zu beantworten, damit Sie schnellstmöglich Antworten auf Ihre Fragen erhalten.

Die von uns erstellten Fotos und Grafiken für die Webseite von bussgeldkatalog.org sowie für unsere Social-Media-Profile auf Facebook, Twitter und GooglePlus stellen wir Ihnen überdies kostenlos zur Verfügung.

Pressematerial zur freien Verwendung sowie aktuelle Pressemitteilungen finden Sie auf unserer Presseseite.

Sie fragen, wir antworten

Haben Sie eine Frage oder eine redaktionelle Anmerkung? Wollen Sie uns Kritik oder Lob mitteilen? Kennen Sie ein Thema, über das wir unbedingt schreiben sollten? Dann nehmen Sie mit uns Kontakt auf! Wir freuen uns über Ihre Zuschrift!

Schreiben Sie uns einfach per E-Mail an:

  • info (at) bussgeldkatalog (dot) org
  • Nutzen Sie auch unser Kontaktformular.

Ihre Redaktion von bussgeldkatalog.org

Wir schreiben auf bussgeldkatalog.org

sandra

Sandra Neubauer

Sandra hat an der Universität Potsdam französische Philologie sowie Politik und Verwaltung studiert. Anschließend arbeitete sie in mehreren Online-Redaktionen. Seit 2014 ist sie Teil unseres Teams und inzwischen Redaktionsleiterin. In dieser Position entwickelt sie u.a. Redaktionspläne und ist zuständig für die Qualitätssicherung.


Jana

Jana Osman

Jana ist seit 2015 dabei und mittlerweile stellvertretende Redaktionsleiterin. Nachdem sie Germanistik, Philosophie und Englische Literaturwissenschaften an der Universität Greifswald studiert hat, war sie mehrere Jahre in einer Anwaltskanzlei tätig. Ihre Vorliebe für komplexe juristische Fragestellungen lebt sie nun in ihren Artikeln bei uns aus – insbesondere in den Bereichen des Erb-, Familien- und Datenschutzrechts.


clarissa

Clarissa Kempken

Seit 2015 schreibt Clarissa für uns über unterschiedliche Rechtsthemen, v.a. aus den Bereichen Arbeits-, Medizin- und Verkehrsrecht. Davor absolvierte sie diverse Praktika und studierte an der Universität Siegen Literatur, Kultur und Medien.


Nicole

Nicole Paudtke

Nicole verfasst bei uns seit 2016 vor allem Texte aus dem Verkehrs-, Urheber- und Reiserecht. Ersten Kontakt mit verschiedenen rechtlichen Aspekten hatte sie bereits während ihres Studiums der Buchwissenschaft an der Johannes Gutenberg-Universität in Mainz.


Dörte

Dörte Lecher

Bereits während des Studiums der Anglistik und Germanistik an der Universität Potsdam war Dörte im Rahmen von Praktika als Redakteurin tätig. Themen wie Umweltschutz, Mobilität und Reisen standen auch damals schon oft im Vordergrund und gehören auch nun größtenteils zu ihrem Aufgabenfeld.


Sarah

Sarah Keil

Sarah ist seit 2016 Teil unseres Teams und schreibt für uns über unterschiedliche Rechtsthemen. Ihr Schwerpunkt liegt dabei vor allem auf dem Sozial-, Presse- und Verkehrsrecht. Ihr Journalismus-Studium absolvierte sie an der DEKRA Hochschule in Berlin mit dem Schwerpunkt „Onlinejournalismus“.


Meike

Meike Bittricher

Meike hat ihren Master-Abschluss im Fach Linguistik an der Universität Paderborn erworben. Während eines Praktikums, bei dem sie Lernvideos für Studenten produzierte, stellte sie fest, wie viel Spaß es macht, schwierige Themen leicht verständlich aufzubereiten. Seit 2016 schreibt sie bei uns unter anderem Texte aus den Bereichen Verkehrs- und Insolvenzrecht.


franziska

Franziska Lächelt

Franziska unterstützt unsere Redaktion in den Bereichen: Insolvenz-, Zivil-, Straf-, Prozessrecht uvm. Nach ihrem Studium der Rechtswissenschaften an der Universität Viadrina in Frankfurt an der Oder absolvierte sie ihr Referendariat in Bautzen. Neben Artikeln zu Rechtsfragen schreibt sie ebenfalls Artikel zum Thema Natur und Umwelt.


Gitte

Gitte Hartung

Gitte hat einen Master-Abschluss in Germanistik der Universität Rostock. Bei uns arbeitet sie seit 2017 als Redakteurin und Lektorin. Ihre Schwerpunkte sind dabei: Verkehrs-, Miet- und Familienrecht sowie aktuelle Nachrichten.


Janna

Janna Wörner

Janna befasst sich bei uns vor allem mit den Bereichen des Verkehrs-, Sozial- und Insolvenzrechts. Ihre Ausbildung absolvierte sie zunächst an der Universität Tübingen und später an einem Wissenschaftsinstitut in Südkorea.


Julia

Julia Heine

Julia hat Journalistik an der DEKRA Hochschule für Medien studiert und begeistert sich seither für rechtliche Kopfnüsse und hilfreiche Ratgebertexte. Als junge Autofahrerin kämpft sie regelmäßig mit den Tücken des Berliner Stadtverkehrs, der selbst für geübte Fahrer zuweilen eine Herausforderung darstellt. Tut sie dies einmal nicht, berichtet sie als freie Mitarbeiterin einer Berliner Tageszeitung über spannende Persönlichkeiten.

Unsere Mission: Recht, Steuern und Finanzen für Jedermann, verständlich erklärt


Der VFR Verlag für Rechtsjournalismus GmbH ist spezialisiert auf Online Publikationen im Bereich Recht, Steuern und Finanzen. Um unserem Ziel “Recht, Steuern und Finanzen für Jedermann, verständlich erklärt” täglich näher zu kommen / gerecht zu werden, veröffentlichen wir in unserem breiten Netzwerk an Online Portalen und Printprodukten Ratgeber zu den unterschiedlichsten Themen.


Bei unseren Veröffentlichungen achten wir neben Aktualität und Qualität besonders auf verständliche Sprache, die es auch juristischen Laien ermöglicht komplexe Sachverhalte schnell und einfach zu erfassen. Um höchste Qualität zu garantieren arbeiten wir durchgehend mit Rechtsanwälten, Steuerberatern und Finanzexperten zusammen. Die Aktualität unserer Texte sichern wir durch eine stetige Prüfung der aktuellen Rechtsprechung. Alle Informationen sind für den Verbraucher kostenfrei abrufbar.

FAQ

Kann ich den Informationen auf Ihren Webseiten vertrauen, wenn ich ein Rechtsproblem habe?

Natürlich ersetzt unser Angebot im Ernstfall keinen Gang zum Anwalt, der sich individuell mit Ihrem Fall befassen kann. Auf der anderen Seite sind unsere Inhalte mit größter Sorgfalt von Rechtsjournalisten erstellt und werden ständig aktualisiert und erweitert.

Zur Qualitätssicherung arbeiten wir mit einem Netzwerk aus Rechtsanwälten, Steuerberatern und Finanzexperten zusammen, welche unsere Inhalte regelmäßig kontrollieren.

Darüber hinaus werden wir für unsere Arbeit regelmäßig ausgezeichnet und wurden u.a. schon von BILD, Spiegel, Zeit, RTL, Handelsblatt und vielen weiteren Medien zitiert und erwähnt.

Beantworten Sie auch konkrete Fragen zu meinem Fall?

Wir bemühen uns jede Ihrer Fragen zu beantworten. Wir können und dürfen jedoch keine Rechtsberatung anbieten. Bei individuellen juristischen Fragestellungen empfehlen wir Ihnen, Kontakt zu einem qualifizierten Rechtsanwalt aufzunehmen.

Ist das alles wirklich kostenlos? Falls ja, wie finanzieren Sie sich?

Unser Angebot ist für Verbraucher grundsätzlich kostenlos. Wir finanzieren uns allein durch Werbeeinnahmen und Kooperationen auf den von uns betriebenen Internetportalen. Dies hat jedoch keinerlei Einfluss auf unsere redaktionelle Arbeit hat.

Stehen Ihre Journalisten und Rechtsanwälte für ein Interview oder Expertenaussage  zur Verfügung?

Sollten Sie an einem Artikel zu einem von uns bearbeiteten Thema arbeiten, helfen Ihnen unsere Experten dabei gern weiter. Darüber hinaus arbeiten wir mit Rechtsanwälten, Steuerberatern und Finanzexperten zusammen, die ebenfalls für ein Interview zur Verfügung stehen. Rufen Sie uns einfach an oder schreiben Sie eine E-Mail (die Kontaktdaten finden Sie im Impressum). Wir melden uns schnellstmöglich bei Ihnen zurück.

Wie kann ich Ihnen Themenvorschläge oder sonstige Anmerkungen zukommen lassen?

Am schnellsten und einfachsten erreichen Sie uns unter der im Impressum  vermerkten E-Mail-Adresse. Unsere Kollegen aus der jeweiligen Fachredaktion werden versuchen, Ihre Anfrage so schnell wie möglich zu bearbeiten.

Ich bin Redakteur und möchte mitarbeiten. Was muss ich tun?

Sofern Sie sowohl journalistische als auch juristische oder steuerliche Expertise aufweisen können, freuen wir uns jederzeit über Ihre Initiativbewerbung inkl. Lebenslauf und Arbeitsproben.

Konnten wir Ihnen weiterhelfen? Dann bewerten Sie uns bitte:
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (95 Bewertungen, Durchschnitt: 4,31 von 5)
Loading...
Diese Themen könnten Sie auch interessieren:
+++ Sind Sie als Anwalt im Bereich Verkehrsrecht tätig? +++
Mit einem Kanzleiprofil auf bussgeldkatalog.org gewinnen Sie neue Mandaten im Bereich Verkehrsrecht.
[Hier klicken für mehr Infos]

Bußgeldkatalog als PDF
Der aktualisierte Newsletter 2019 vom VFR Verlag zum Download und Ausdrucken.
Jetzt kostenlos per E-Mail anfordern:
Mit dem Absenden akzeptieren Sie unsere Datenschutzerklärung.