Menü

Ausländischen Führerschein umschreiben lassen – Wann ist das nötig?

Von bussgeldkatalog.org, letzte Aktualisierung am: 24. März 2021

Wie lange sind ausländische Führerscheine in Deutschland ohne Umschreibung gültig?

Kein internationaler Führerschein: Umschreiben lässt sich nur eine nationale Fahrerlaubnis.
Kein internationaler Führerschein: Umschreiben lässt sich nur eine nationale Fahrerlaubnis.

Die Globalisierung schreitet immer weiter voran. Gemäß Artikel 45 des Vertrags über die Arbeitsweise der Europäischen Union muss die Freizügigkeit der Arbeitnehmer innerhalb der EU gewährleistet sein. Das bedeutet, dass EU-Bürger das Recht haben, in einem anderen EU-Staat auf Arbeitssuche zu gehen sowie dort zu leben und arbeiten.

Während es viele Deutsche ins Ausland zieht, lockt die erfolgreiche Wirtschaft auch viele Menschen aus anderen Staaten nach Deutschland. Nicht nur EU-Bürger sind darunter, sondern Personen aus vielen unterschiedlichen Ländern, wie etwa auch den USA.

Wenn eine Person nach Deutschland zieht, stellt sich natürlich schnell die Frage, wie es sich mit ihrer Fahrerlaubnis verhält. Ist diese weiterhin in Deutschland gültig oder müssen Betroffene ihren ausländischen Führerschein umschreiben lassen? Im folgenden Ratgeber erklären wir, welche Regeln für EU-Bürger gelten und was Menschen aus anderen Staaten zu beachten haben.

FAQ: Ausländischen Führerschein umschreiben

Muss ein ausländischer Führerschein immer umgeschrieben werden?

Nein, die Aufenthaltsdauer und das Ausstellungsland entscheiden, ob ein Führerschein umgeschrieben werden muss.

Was gilt für Führerscheine aus EU-Staaten bei einem Wohnsitz in Deutschland?

Ein ausländischer EU-Führerschein muss nicht zwingend umgeschrieben werden. Erst nach Ablauf wird er nach Antragstellung in einen deutschen EU-Führerschein umgetauscht

Wann müssen Führerscheine aus Nicht-EU-Staaten umgeschrieben werden?

Fahrer mit einem Führerschein aus einem Nicht-EU-Land müssen diesen spätestens nach sechs Monaten umschreiben lassen. Was zu beachten ist, erfahren Sie hier.

Regeln zur Umschreibung: Ausländische Fahrerlaubnis aus EU- und EWR-Staaten

Müssen Sie einen ausländischen Führerschein grundsätzlich umschreiben lassen? Für Bürger aus der EU sowie aus Ländern des Europäischen Wirtschaftsraums (EWR) – zu Letzteren gehören Island, Liechtenstein und Norwegen – gelten hierbei besondere Regeln. Die Umschreibung einer ausländischen Fahrerlaubnis ist in diesem Fall nicht zwingend nötig.

Besitzen EU- bzw. EWR-Bürger einen gültigen nationalen Führerschein, so dürfen sie mit diesem in Deutschland Kraftfahrzeuge der Klasse führen, für welche die Fahrerlaubnis ausgestellt wurde. Einschränkungen können bei den Bus- und Lkw-Klassen bestehen. Eine Übersetzung des Führerscheins ist in der Regel nicht nötig. Sie müssen einen solchen ausländischen Führerschein auch nicht umschreiben lassen, wenn sie einen ordentlichen Wohnsitz in Deutschland begründen.

Läuft die Gültigkeit des ausländischen Führerscheins ab, erhalten Sie, wenn Sie einen entsprechenden Antrag stellen, einen deutschen Führerschein der entsprechenden Klassen.

Können Sie einen nicht in der EU ausgestellten Führerschein umschreiben lassen?

Ausländischer Führerschein: Diesen in Deutschland umschreiben zu lassen, ist oft ohne Prüfung möglich.
Ausländischer Führerschein: Diesen in Deutschland umschreiben zu lassen, ist oft ohne Prüfung möglich.

Wie bereits erwähnt, müssen EU-Bürger ihren ausländischen Führerschein nicht umschreiben lassen. Anders verhält es sich jedoch bei Personen aus anderen Staaten. Begründen diese einen ordentlichen Wohnsitz in Deutschland, verliert ihre alte Fahrerlaubnis nach spätestens sechs Monaten ihre Gültigkeit, was eine Umschreibung des Führerscheins nötig macht.

Spätestens nach sechs Monaten müssen Betroffene also die ausländische Fahrerlaubnis umschreiben lassen. Es gelten jedoch keine einheitlichen Regelungen bezüglich der Umschreibung. Ein ausländischer Führerschein aus Drittstaaten wird anders behandelt als ein solcher, der in einem Land ausgestellt wurde, welche in der Anlage 11 zur Fahrerlaubnis-Verordnung (FeV) genannt werden.

In der Regel müssen Personen aus Drittstaaten, die ihren ausländischen Führerschein umschreiben lassen wollen, eine praktische Fahrerlaubnisprüfung für die jeweiligen Klassen ablegen. Wird ein Land jedoch in der Anlage 11 zur FeV aufgeführt, kann ganz oder teilweise auf diese Pflicht verzichtet werden. Momentan gilt diese Regelung für diese Länder:

Aus­stel­lungs­staatKlas­se(n)theo­re­ti­sche Prü­fungprak­ti­sche Prü­fung
An­dorraalleneinnein
Aus­tralienC, Rneinnein
Bos­nien und HerzegowinaA1, A, Bneinnein
Fran­zösisch-Poly­nesienalleneinnein
Guer­nseyalleneinnein
Insel Manalleneinnein
Is­raelBneinnein
Ja­panalleneinnein
Jer­seyalleneinnein
Kana­daun­ter­schied­lich je nach Pro­vinz / Ter­ri­to­ri­umneinnein
Mo­nacoalleneinnein
Nami­biaA1, A, B, EB, C1, EC1, C, ECneinnein
Neuka­ledonienalleneinnein
Neu­seeland1, 6neinnein
Repu­blik Ko­rea1, 2neinnein
Rep­ublik Nord­maze­do­nienalleneinnein
San Ma­rinoalleneinnein
Schweizalleneinnein
Ser­bienalle (au­ßer Fahr­er­laub­nis auf Pro­be)neinnein
Sin­gapuralleneinnein
Süd­afrikaalleneinnein
Tai­wanB, BEneinnein
Ver­einig­te Staa­ten von Ame­rikaun­ter­schied­lich je nach Bun­des­staatun­ter­schied­lich je nach Bun­des­staatun­ter­schied­lich je nach Bun­des­staat

Welche Unterlagen vorzulegen sind und welche weiteren Voraussetzungen erfüllt werden müssen, um einen ausländischen Führerschein umschreiben zu lassen, sollten Betroffene am besten mit der örtlichen Fahrerlaubnisbehörde absprechen.

Ausländischer Führerschein: Das Umschreiben bringt Kosten mit sich

Möchten Sie einen ausländischen Führerschein umschreiben lassen, erhebt die zuständige Behörde hierfür Gebühren. Diese liegen in der Regel bei etwa 35 bis 50 Euro. Zusätzlich müssen Sie bei der Umschreibung eines ausländischen Führerscheins – je nach Einzelfall – unter anderem mit weiteren Kosten für die Übersetzung der alten Fahrerlaubnis, ein Führungszeugnis, ärztliche Gutachten oder die Fahrprüfung rechnen.

Konnten wir Ihnen weiterhelfen? Dann bewerten Sie uns bitte:
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (223 Bewertungen, Durchschnitt: 4,31 von 5)
Ausländischen Führerschein umschreiben lassen – Wann ist das nötig?
Loading...
Diese Themen könnten Sie auch interessieren:

382 Kommentare

Neuen Kommentar verfassen

  1. Wilhelm sagt:

    Hallo liebe Redaktion,
    Ich bin 22 und lebe in Mexiko einige Jahre, wie sieht es damit aus? Kann ich meinen Führerschein aus Mexiko Stadt auch umschreiben lassen wenn ich mal die Familie und Verwandten in Deutschland besuche?

    • bussgeldkatalog.org sagt:

      Hallo Wilhelm,

      eine Umschreibung ist erst nötig, wenn Sie einen ordentlichen Wohnsitz in Deutschland begründen. Sind Sie nur zu Besuch in Deutschland, ist Ihr ausländischer Führerschein in der Regel gültig, wenn Sie eine Übersetzung mitführen.

      Die Redaktion von bussgeldkatalog.org

  2. Alba sagt:

    Hallo,
    Ich würde gerne wissen mit einem Kosovarischen Führerschein wie lang man hier fahren kann? Wenn ich das übersetzt habe kann ich weiter damit fahren? Wenn ich unschreiben lasse muss ich Theorie und Praxis -Prüfung durchführen

    • bussgeldkatalog.org sagt:

      Hallo Alba,

      im Regelfall dürfen Sie Ihren Führerschein für höchstens sechs Monate benutzen, danach wird dieser nicht mehr anerkannt. Haben Sie nur einen Führerschein aus dem Kosovo, wird danach eine theoretische und praktische Prüfung nötig.

      Die Redaktion von bussgeldkatalog.org

  3. Pip sagt:

    Hallo, ich habe meinen bulgarischen Führerschein vor meinem Umzug nach Deutschland erworben. Im Jahre 2015 ist der bulgarische Führerschein abgelaufen und ich war zu selber Zeit in Bulgarien und ich habe den verlängern lassen. Ich besitze kein Auto, fahre aber ab und zu diverse Mietwagen. Ist der Führerschein eigentlich ungültig? Mein gewöhnlicher Wohnsitz ist Deutschland. Ich war jedoch im Jahr der Verlängerung Student an elner deutschen Uni. Kann ich diesen „eventuell ungültigen“ Führerschein problemlos umschreiben?

    • bussgeldkatalog.org sagt:

      Hallo Pip,

      beginnend mit dem Datum der Wohnsitzverlegung nach Deutschland ist Ihr bulgarischer Führerschein noch sechs Monate gültig. Nach Ablauf dieser Frist erlischt seine Gültigkeit und Sie müssen rechtzeitig die Umschreibung beantragen.

      Die Redaktion von bussgeldkatalog.org

  4. Isen V. sagt:

    Hallo,
    Meine Frau ist in Slowenien Führerschein angefangen zu machen…dort hat sie Haupttheorie erstehilfe und über 35stunden gemacht. Würde in Deutschland was anerkannt?
    Danke
    MfG Isen

  5. Katharina D. sagt:

    Hallo,
    Besitze einen nationalen Führerschein aus Trinidad und Tobago, bin deutsche Staatsangehörige und lebe seit ein paar Wochen in Deutschland. Frage:Muss mein Führerschein umgeschrieben werden, um in Deutschland damit zu fahren. Und wenn ja , wie lange kann ohne diese Unschreibung gefahren werden?
    Danke und Lg.

    • bussgeldkatalog.org sagt:

      Hallo Katharina D.,

      Sie können bis zu sechs Monate lang mit dem ausländischen Führerschein fahren, danach muss die Umschreibung erfolgen, wofür in der Regel erneute Prüfungen abgelegt werden müssen.

      Die Redaktion von bussgeldkatalog.org

  6. Samir sagt:

    Hallo Habe einen kosovarischen Führerschein er ist noch 2 monate gültig muss ich ihn der fahrprüfung und Theorie prüfung weil hab Informationen bekommen das Deutschland ihn jetzt komplett annerkannt hat danke ihnen schon mal für die antwort

    • bussgeldkatalog.org sagt:

      Hallo Samir,

      uns ist nicht bekannt, dass es eine Anerkennung kosovarischer Führerscheine in Deutschland geben würde.

      Die Redaktion von bussgeldkatalog.org

  7. robin sagt:

    Hallo ich bin Koreaner, (Südkorea) Ich wohne seit 2011 in Deutschland.
    Ich habe noch keinen Führerschein aber ich werde im Oktober 2018 kurz nach Heimat fliegen und da Führerschein kriegen.
    kann ich dann in Deutschland meinen Führerschein anerkennen lassen und ohne Problem Auto fahren ?

    LG
    R.

    • bussgeldkatalog.org sagt:

      Hallo robin,

      mit einem ausländischen Führerschein können Sie bis zu sechs Monate in Deutschland Auto fahren. Danach muss eine Umschreibung erfolgen.

      Die Redaktion von bussgeldkatalog.org

  8. Ela sagt:

    Hi…ich habe da eine Frage, es geht um den Türksichen Führerschein meines Mannes.Kann ich den Umschreiben lassen ? Er hat bis zu 40 t LKW Führeschein.
    Und was für Unterlagen brauche ich dafür.

  9. V sagt:

    Hallo,

    ich komme aus Vietnam und lebe in Deutschland schon 3,5 Jahre. Ich hatte deutscher B-Führerschein schon und A1-Führerschein von Vietnam. Kann ich meinen A1-Führerschein umschreiben lassen?
    Prüfungen (theo. und prak.) muss ich machen ich weiß schon aber kann ich Theoriestunden und bzw. auch paar Fahrstunden sparen?
    Danke

    • bussgeldkatalog.org sagt:

      Hallo,
      wenden Sie sich mit diesem Anliegen an die zuständige Fahrerlaubnisbehörde.

      Die Redaktion von bussgeldkatalog.org

  10. Ziko sagt:

    Hallo, ich lebe sehr lange hier in Deutschland mit unbefristeten Aufenthalt in einen serbischen Pass. Zu meiner Frage… kann ich den Führerschein in Serbien absolvieren und dann nach paar Monaten in Deutschland wieder umschreiben lassen ?

    • bussgeldkatalog.org sagt:

      Hallo Ziko,

      laut Anlage 11 FeV ist dies bei serbischen Führerscheinen in der Regel möglich.

      Die Redaktion von bussgeldkatalog.org

  11. Chris sagt:

    Hallo liebe Redaktion,

    meine Freundin ist Japanerin und hat ihren japanischen Führerschein mit Automatik in einen deutschen Führerschein Umschreiben lassen.

    Zusätzlich hat Sie jetzt noch in Japan den Führerschein incl. Schaltung absolviert.
    Kann dieser japanische Führerschein nun ebenfalls in einen Deutschen umgeschrieben werden ?

  12. Lena88 sagt:

    Guten Tag.
    Ich habe folgende Frage. Habe während meines Auslandsstudiums in Russland einen Führerschein gemacht. Jetzt bin ich wieder in Deutschland. Möchte jedoch hier auch Auto fahren. Was benötige ich dafür um den Führerschein umschreiben zulassen? Als wir im Jahr 2002 nach DE kamen, hatte meine Mama auch eine russischen Führerschein, Sie musste damals theoretische und praktische Prüfung machen. Wie sieht es jetzt aus?
    Warte auf Ihre Antwort.

    Mfg Lena

  13. Franziska sagt:

    Hallo,

    ich wuerde gerne meinen Sued Afrikanischen Fuehrerschein umschreiben lassen zu einem EU Fuehrerschein. Jetzt ist die Frage wie und wo ich das machen kann und welche Unterlagen ich brauche? Kann ich das auch machen lassen beim Einwohnermeldeamt?

    Ich freue mich auf Eure Antwort.

    Gruesse,
    Franziska

    • bussgeldkatalog.org sagt:

      Hallo Franziska.
      in der Regel erfolgt die Umschreibung bei der Fahrerlaubnisbehörde. Als Unterlagen werden dafür in der Regel der Pass, ein biometrisches Lichtbild, der gültige ausländische Führerschein und eine Kopie des Führerscheins sowie ggf. eine Übersetzung des ausländischen Führerscheins verlangt.

      Die Redaktion von bussgeldkatalog.org

  14. Sami sagt:

    Guten Abend,
    Ich habe meinen Marokkanischen Führerschein in Frankreich vor 13 Jahren umschrieben lassen.
    jetzt lebe ich seit 2010 in BRD,
    meine Frage:
    müssen erneute Prüfungen abgelegt werden.
    (Theoretische ODER Praktische)?
    Z.info
    Ich wurde mehrmals von der Polizei kontrolliert, leider keine hat mich darauf hingewiesen, dass drr Führerschein nach 6 Monaten, seine Gültigkeit verliert.
    Vielen Dank
    sami

    • bussgeldkatalog.org sagt:

      Hallo Sami,

      in dem Fall, dass Sie einen EU-Führerschein besitzen, sollte die Umschreibung ohne Prüfungen möglich sein. Wenden Sie sich dazu an die Führerscheinbehörde.

      Die Redaktion von bussgeldkatalog.org

  15. Maria sagt:

    Hallo,
    ein Bekannter von mir hat einen Bulgarischen Führerschein der im Juli 2018 abläuft. Können sie mir bitte sagen wohin wir uns wenden können?
    Und wo wir den Führerschen neu beantragen können?
    Vielen Dank im Vorraus

    • bussgeldkatalog.org sagt:

      Hallo Maria,

      da es sich vermutlich um einen EU-Führerschein handelt, sollte die Umschreibung problemlos sein. Diese kann bei der Führerscheinbehörde erwirkt werden. Fragen Sie ggf. beim Bürgeramt Ihres Wohnortes nach.

      Die Redaktion von bussgeldkatalog.org

  16. singh sagt:

    Ich bin Portugiese Bürger und lebe in Deutschland seit den letzten 5 Jahren. Ich habe einen portugiesischen Führerschein, der von der indischen Fahrerlaubnis umgeschrieben. jetzt ist meine Frage, kann ich mit diesem Führerschein in deutschland fahren, der von Portugal herausgegeben wird?

    • bussgeldkatalog.org sagt:

      Hallo Singh,

      Portugal gehört zur EU. Aus diesem Grund ist der Führerschein bis zum Ablauf seiner Gültigkeit in Deutschland gültig.

      Die Redaktion von bussgeldkatalog.org

  17. Agron sagt:

    Hallo
    Ich würde gerne wissen meine freund kommt aus mazedonien mit einem internacional führerschein wie lang darf mann fahren in Deutschland??
    Mit freundlichen Grüßen

    • bussgeldkatalog.org sagt:

      Hallo Agron,

      begründet Ihr Freund einen ordentlichen Wohnsitz in Deutschland, ist sein Führerschein ab diesem Zeitpunkt nur noch sechs Monate lang gültig werden. Spätestens dann muss der Führerschein umgeschrieben werden.

      Die Redaktion von bussgeldkatalog.org

  18. Alejandra sagt:

    Guten Tag,

    ich bin Mexikanerin, besitze einen mexikanischen Fuehrerschein und lebe seit 2014 in Deutschland.
    Mein mexikanischer Fuehrerschein ist seit 2015 abgelaufen.
    Kann ich trotzdem meinen ausl. Fuehrerschein umschreiben lassen durch Ablegung der theoretischen und praktischen Pruefung? Oder muss ich den deutschen Fuehrerschein komplett neu machen?
    Vielen Dank!

    • bussgeldkatalog.org sagt:

      Hallo Alejandra,

      in der Regel wird für die Umschreibung ein gültiger Führerschein benötigt. Genauere Informationen erhalten Sie bei der zuständigen Führerscheinstelle.

      Die Redaktion von bussgeldkatalog.org

  19. Miriam sagt:

    Hallo. Ich wohne seit März 2017 in Deutschland, habe in Manitoba Kanada mein Führerschein gemacht. Allerdings ist er seit den 20. Juli 2017 abgelaufen. Meine Frage ist, ist es irgendwie noch möglich ihn umzuschreiben, ohne dass ich hier mit der Fahrschule von vorne anfangen muss?

    • Sabine sagt:

      hallo Miriam, wollte nur wissen was sie gemacht haben? ich bin allerdings in der selben situation!
      Lg

    • bussgeldkatalog.org sagt:

      Hallo Miriam,

      damit eine Umschreibung möglich ist, muss Ihr ursprünglicher Führerschein gültig sein. Nähere Informationen zum weiteren Vorgehen erhalten Sie bei der zuständigen Führerscheinstelle.

      Die Redaktion von bussgeldkatalog.org

  20. Lys sagt:

    Ich bin italienischer Staatsbürger (EU), aber mein Führerschein ist brasilianisch. Ich lebe seit 3 Jahren in Deutschland und jetzt muss ich meine Lizenz legalisieren. Was wäre die beste Alternative für mich, da ich nicht gut Deutsch spreche?

    • bussgeldkatalog.org sagt:

      Hallo Lys,

      es ist davon auszugehen, dass Sie eine theoretische und eine praktische Prüfung ablegen müssen. Viele Anbieter bieten es an, dass Sie die Prüfung in einer anderen Sprache ablegen. Beim TÜV Süd sind dies etwa die folgenden: Englisch, Französisch, Griechisch, Hocharabisch, Italienisch, Kroatisch, Polnisch, Portugiesisch, Rumänisch, Russisch, Spanisch und Türkisch.

      Die Redaktion von bussgeldkatalog.org

  21. Linaa sagt:

    Hi kurze frage. Ist der mazedonische frührehrschein anerkant geworden. Oder noch nicht. Danke

    • bussgeldkatalog.org sagt:

      Hallo Linaa,

      der mazedonische Führerschein ist noch nicht anerkannt worden.

      Die Redaktion von Bußgeldkatalog.org

  22. kadri sagt:

    hallo ich bin aus mazedonien und wollte fragen ob unsere führeschei erkant ist weil in meldung hab ich gesehn das die haben unterschrieben die erkentnis des mazedonische führeschei.bitte sagen sie bescheid.

    • bussgeldkatalog.org sagt:

      Hallo,
      uns liegt aktuell keine Meldung vor, die eine entpsrechende Vereinbarung bestätigen. Somit ist davon auszugehen, dass ein mazedonischer Führerschein in Deutschland bislang nicht anerkannt wird.

      Die Redaktion von bussgeldkatalog.org

  23. martin b. sagt:

    Hallo,
    kann ich mit meinem Slowakischen Fuhrerschein (EU-Mitglied) eine zusätzliche Fahrzeugklasse in DE in der Fahrschule erwerben? Beispiel: ich besitze die Klasse B und würde gerne BE (Anhängerführerschein) in DE machen. Wohnsitz habe ich in DE.
    Vielen Dank
    Martin

    • bussgeldkatalog.org sagt:

      Hallo Martin,

      in der Regel sollte dies möglich sein. Entsprechende Informationen erhalten Sie bei einer Fahrschule oder Führerscheinstelle.

      Die Redaktion von bussgeldkatalog.org

  24. Berat sagt:

    Hallo

    Ich habe ein mazedonische führerschein und kann ich umschreiben jezt

  25. Abdulloh sagt:

    Hallo, ich bin Abdullo . Ich bin seit 2 Jahren in Deutschland.

    Meine Frage ist über Führerschein. Ich habe mein Führerschein in meinem Heimatland gemacht. Ich muss das hier umschreiben lassen. Aber das Problem ist, dass ich Ausbildung machen und habe keine Zeit. Ich habe mich in die Fahrschule angemeldet aber keine Zeit gehabt dahin zu gehen. Deshalb würde ich das gerne bei Ihnen machen, wenn das bei in Ihre Seite machbar ist. Und ich hätte gerne von Ihnen gewusst ob Sie mir damit helfen können.

    Ich bedanke mich

    Mit freundlichen Grüßen
    Abdullo

    • bussgeldkatalog.org sagt:

      Hallo Abdulloh,

      wir stellen lediglich Informationen zur Verfügung. Eine Fahrschulausbildung bieten wir nicht an.

      Die Redaktion von bussgeldkatalog.org

  26. Franc sagt:

    Hallo…
    Ich hatte eine Frage. Um das albanische Führerschein mit dem deutschen zu bestehen, ist die Prüfung nicht notwendig? denn serbien hat den gleichen status,albanische, und hat ohne prüfung tuschen. Einen antwort bitte. Viel dank

    • bussgeldkatalog.org sagt:

      Hallo Franc,

      für die Umschreibung eines albanischen Führerscheins ist sowohl eine theoretische als auch eine praktische Prüfung abzulegen. Das gilt für alle Führerscheinklassen.

      Die Redaktion von bussgeldkatalog.org

  27. Salome sagt:

    Hallo, Ich habe einen nicht-EU Führerschein seit 2006 ausgestellt und seitdem 3 mal renoviert. Die letzte Renovierung wurde während meines Studiums an einem Masterprogramm in Deutschland durchgeführt. Ob ich ordentlichen Wohnsitz hatte als Student oder nicht ist nicht mehr klar. Ich will dieses Führerschein umschreiben lassen aber finde ich keine regeln uber euerungen oder studenten nicht aus der EU.
    Vielen dank in vorhaus

  28. Ahmed sagt:

    Ich hab mein ägyptisch führeschein überschreiben lassen ich hab auch beidi Prüfung geschaft dann bin ich aber schnell gefahren .Ich hab aber keine probezeit dann hab ich Brief zu hause bekommen mit Strafe und das ich eine aufbauseminar machen muss.das hab ich alles gemacht und jetzt kommt raus das ich kein probezeit hatte und musste keine aufbauseminar machen.. bekomme ich Meinem Geld wieder ???

    • bussgeldkatalog.org sagt:

      Hallo Ahmed,

      im Regelfall sollten Sie stets eine Probezeit haben, wenn Sie den Führerschein neu erwerben. Wenden Sie sich diesbezüglich bitte noch einmal an die zuständigen Stellen.

      Die Redaktion von bussgeldkatalog.org

  29. Zafer A. sagt:

    Hallo,
    Ich bin seit 8 monaten in Deutschland. Ich bin als Flüchtling hier. Moment wohne ich in eine Flüchtlingsheim. Meine fragen sind:
    1. Wie lange darf ich Auto fahren.
    2. Ist der Flüchtlingsheim ein ordentliche wohnsitz?
    3. Falls ich neue Führerschein machen soll, ab wann darf ich das machen.
    Vielen Dank.

    • bussgeldkatalog.org sagt:

      Hallo Zafer,

      ein ordentlicher Wohnsitz besteht bereits dann, wenn der Aufenthalt mit der ernsthaften Absicht begründet wird, für einen zusammenhängenden Zeitraum von mindestens 185 Tagen an einem festgelegten Ort zu wohnen. Das sollte also auch für ein Flüchtlingsheim gelten. Ihr alter Führerschein ist maximal sechs Monate lang gültig. Danach muss er umgeschrieben werden. Dazu müssen Sie eine theoretische und eine praktische Fahrprüfung bestehen. Informationen erhalten Sie bei der zuständigen Führerscheinstelle.

      Die Redaktion von bussgeldkatalog.org

  30. Michal sagt:

    Hallo,
    Ich habe Führerschein in Polen gemacht (C +E ). Ich wohne in Deutschland 4 Jahre aber bin auch in Polen angemeldet.
    Wird mein Führerschein in Deutschland dann anerkannt ?
    Danke
    Michal

    • bussgeldkatalog.org sagt:

      Hallo Michal,

      ausländische Führerscheine sind in der Regel 180 Tage nach Wohnsitzanmeldung in Deutschland gültig. Die Umschreibung sollte mit einem EU-Führerschein jedoch keine Probleme machen. Fragen Sie ggf. bei der Führerscheinstelle nach.

      Die Redaktion von bussgeldkatalog.org

  31. D.Abbassi sagt:

    Hallo, wir sind dabei den Führerschein umschreiben zulassen nun meinen frage was ist wenn er seit Anmeldung bei der Fahrschule und Fahrstunden Prüfung etc. über den 6 Monaten hinaus kommt also zur bestanden Prüfung ?? oder nur Praxis und Theoretische fehlt?? ich hoffe sie haben mich verstanden was ich meine.

    MfG
    D.Abbassi

    • bussgeldkatalog.org sagt:

      Hallo D.Abbassi,

      im Regelfall sollten Sie nach Verstreichen der sechs Monate erst dann wieder ein Kfz bedienen dürfen, wenn Sie hierfür alle Voraussetzungen erfüllen. Das bedeutet, dass die Fahrschule wohl erst beendet werden muss.

      Die Redaktion von bussgeldkatalog.org

  32. Erem sagt:

    Hallo wollte mich informieren oder besser gesagt erkundigen was mit mein türkischen Führerschein passiert ? Ob ich ihn nach der Umschreibung zurück bekommen tuhe ? Da ich solange ich hier in Deutschland mein wohnsitz habe den deutschen Führerschein nutzen muss sollte ich mich aber wieder für eine Rückkehr entscheiden brauche ich dort ja auch den alten wieder ? Wie kann mir dann ein nicht in der EU gültiger Führerschein vom verkehrsamt einbehalten werden ? Müsste ich den nicht auch zurück bekommen? ist meine Frage mfg Erem

    • bussgeldkatalog.org sagt:

      Hallo Erem,

      wie genau mit den Dokumenten verfahren wird, kann sich von Ort zu Ort unterscheiden. Am Besten erfragen Sie dies bei der zuständigen Stelle.

      Die Redaktion von bussgeldkatalog.org

  33. Regina sagt:

    Hallo,
    was bedeutet “die deutsche Probezeit”” wenn seit der Erteilung der ausländischen Fahrerlaubnis noch keine zwei Jahre vergangen sind? Ich habe meinen namibischen Führerschein seit November 2017. Ich lebe nun in Deutschland und möchte ich gerne umschreiben lassen. Wie geht das nun ?
    Vielen Dank
    Regina

    • bussgeldkatalog.org sagt:

      Hallo Regina,

      Führerscheine aus nicht EU-Ländern, die aber in der Anlage 11 FeV gelistet sind – dazu gehört Namibia – müssen sechs Monat nach Wohnsitzannahme umgeschrieben werden. Da die Ausstellung Ihres Führerscheins noch keine zwei Jahre her ist, werden Sie nach der Umschreibung noch eine Probezeit absolvieren müssen. Nähere Informationen erhalten Sie bei einer örtlichen Fahrerlaubnisbehörde.

      Die Redaktion von bussgeldkatalog.org

  34. Mahmud sagt:

    Hallo. wenn beginnt die Dauer von 6 Monaten. Beispielsweise: Ich bin in Deutschland für 8 Monate, aber ich habe eine legale Aufenthaltserlaubnis für 4 Monate.

    • bussgeldkatalog.org sagt:

      Hallo Mahmud,

      die Frist beginnt, wenn Sie einen ordentlichen Wohnsitz in Deutschland begründen. Laut dem ADAC gilt Folgendes: “Ein ordentlicher Wohnsitz besteht bereits dann, wenn der Aufenthalt mit der ernsthaften Absicht begründet wird, für einen zusammenhängenden Zeitraum von mindestens 185 Tagen an dem betreffenden Ort zu wohnen.”

      Die Redaktion von bussgeldkatalog.org

  35. Elias sagt:

    Ich habe einen alten kroatischen Führerschein aus 2007 da ist kein eu zeihen und ich lebe in Augsburg seit 2016 kann ich den Führerschein noch umschreiben oder nicht.danke für die antvort

  36. Tormak Z. sagt:

    Hallo sehr geehrter Damen und Herren.

    Ich lebe zeit 3 Jahre in Deutschland.meine frage nach Führerschein.
    Ich habe ein Führerschein von UAE Emirat Dubai der Führerschein gültigkeit abgelaufen. Ich weiß es nicht was soll ich machen. Soll ich mein Führerschein umschreiben zu lassen? Wie ist bie Regel müss ich einem prufühng Test machen Bitte informieren Sie mir.
    Mit freundlichen.
    Viele Grüße
    Tormak Z.

    • bussgeldkatalog.org sagt:

      Hallo Tormak Z.,

      im Regelfall müssen Sie eine Prüfung ablegen, um weiterhin fahren zu dürfen. Erkundige Sie sich am besten bei einer örtlichen Fahrschule oder der Fahrerlaubnisbehörde.

      Die Redaktion von bussgeldkatalog.org

  37. Rene sagt:

    Betrifft: Umschreibung abgelaufener TX-Führerschein oder gültiger CA-Führerschein (USA) in Berlin?

    Guten Tag,

    eine simple Frage zu einem für mich kontroversen Thema:

    Meine US-Amerikanische Frau hat ihren Führerschein in Texas „gemacht” (also gelernt und geprüft). Den Führerschein hat sie auch noch (physisch vorliegend), allerdings ist er seit 2015 abgelaufen. Hier anzumerken ist, dass sie von der texanischen Drivers License Division einen Ausdruck hat, dass ihr Status immer noch „eligible” (zulässig) ist.

    Sie hat dann in Kalifornien gelebt und musste ihren Führerschein dort umschreiben lassen (wie eben jetzt auch in Deutschland). Diesen hat sie auch noch (physisch vorliegend) und er ist auch noch gültig (nicht abgelaufen).

    Texas ist gem. Anlage 11 zur FeV ein „gleichwertiger Staat”, wonach sie den texanischen Führerschein einfach umschreiben lassen kann (gegen Gebühr versteht sich).

    Um den kalifornischen Führerschein umzuschreiben, müsste sie noch die theoretische und praktische Prüfung ablegen, da Kalifornien kein „gleichwertiger” Staat ist. Dies gilt es zu vermeiden.

    Jetzt die Fragen:

    Kommt es nun darauf an, a) wo der Führerschein tatsächlich (zuerst) erlangt/erlernt wurde, was m.M nach Sinn des Gesetzes ist, oder b) wo der aktuell gültige Führerschein ausgestellt wurde?

    Wird der/die Beamte/in es verstehen, dass der kalifornische Führerschein nur ein umgeschriebener Führerschein ist und ergo akzeptieren, dass sie den Führerschein aber eben, wie auch im (hoffentlichen) Sinne des Gesetzes, in Texas gemacht hat (dessen Führerschein zwar abgelaufen aber die Faherlaubnis ja wie o.g. noch gültig ist)?

    Ich hoffe auf § 31, Abs. 3, S. 2, in dem es heißt: „(3) Der Antragsteller hat den Besitz der ausländischen Fahrerlaubnis durch den nationalen Führerschein nachzuweisen. *Außerdem hat er seinem Antrag auf Erteilung einer inländischen Fahrerlaubnis eine Erklärung des Inhalts beizugeben, daß seine ausländische Fahrerlaubnis noch gültig ist.* Die Fahrerlaubnisbehörde ist berechtigt, die Richtigkeit der Erklärung zu überprüfen.”

    Hier würde o.g. unten angehängter Ausdruck natürlich helfen. Außerdem steht in dem Absatz auch nicht, dass der vorgelegte Führerschein gültig sein muss.

    Wie ist hier die Rechts- bzw. Rechtssprechungslage und welchen Weg würden Sie empfehlen (aka TX-Führerschein oder CA-Führerschein umschreiben)?

    Wenn der Weg über den abgelaufenen TX-Führerschein fehl schlägt und meine Frau die Entscheidung anfechten möchte, sollte sie dennoch den Antrag auf Umschreibung des CA-Führerscheins stellen. Ich frage, weil dieser am 15.8.2018 abläuft und dies ggf. vor dessen Ablauf geschehen muss und eine Anfechtung wahrscheinlich kaum innerhalb einer Woche Früchten würde.

    Vielen Dank,
    René

    • bussgeldkatalog.org sagt:

      Hallo Rene,

      leider dürfen wir keine kostenlose Rechtsberatung erteilen. Bitte wenden Sie sich ggf. an einen Anwalt.

      Die Redaktion von bussgeldkatalog.org

  38. Tormak Z. sagt:

    Sehr geehrte Damen und Herren
    Ich bin hier in Deutschland zeit drei Jahren
    Ich habe einen Führerschein von UAE Emirat Dubai aber der Führerschein gültigkeit abgelaufen.

    Ich weiß es nicht was soll ich machen
    soll. Bitte sagen Sie was lösengen für mein Führerschein kann hier tauschen oder muss umschreiben zu lassen. Oder müss ich einem prufühng Test machen
    Mit freundlichen
    Tormak Z.

    • bussgeldkatalog.org sagt:

      Hallo Tormak,

      haben Sie einen ordentlichen Wohnsitz in Deutschland begründet, dann ist Ihr ausländischer Führerschein nur noch sechs Monate gültig. Spätestens dann muss eine Umschreibung erfolgen, wofür in der Regel eine prkatische und theoretische Prüfung abgelegt werden muss. Da bei Ihrem Führerschein bereits die Gültigkeit abgelaufen ist, kann es sein, dass Sie die Ausbildung in der Fahrschule komplett erneut ablegen müssen. Die zuständige Führerscheinstelle kann Ihnen nähere Informationen geben.

      Die Redaktion von bussgeldkatalog.org

  39. Armando sagt:

    Hallo,

    in Albanien geht gerade das Gerücht rum, aus unsicheren Quellen, dass nach einem Abkommen zwischen Deutschland und Albanien werden die albanischen Führerschreine bald auch in Deutschland anerkannt werden…
    Hat Ihre Redaktion zufällig auch sowas Ähnliches “gehört”?

    Vielen Dank im Voraus!

    Herzliche Grüße
    Armando

  40. Anne sagt:

    Hallo,
    Ich habe meinen Führerschein in 2003 in Deutschland gemacht, habe aber die letzten 5 Jahre in Kanada gearbeitet und musste daher meinen D-EU Führerschein in einen Kanadischen (British Columbia) Führerschein umschreiben lassen.
    Nun bin ich wieder in Europa, und moechte meinen alten D-EU Führerschein zurueck haben. Wie geht das?
    Mit freundlichen Grüßen
    Anne

    • bussgeldkatalog.org sagt:

      Hallo Anne,

      vereinbaren Sie einen Termin im Straßenverkehrsamt, Bürgeramt oder einer anderen zuständigen Behörde und lassen Sie sich beraten.

      Die Redaktion von bussgeldkatalog.org

  41. kang sagt:

    hallo,
    ich habe meinen Führerschein in Südkorea im Urlaub gemacht. Jedoch erst nachdem ich nach Deutschland gezogen bin. Kann ich trotzdem den Führerschein umschreiben lassen? Eine Übersetzung vom Konsulat ist vorhanden. danke

  42. MIHAI sagt:

    HALLO. ICH HABE EIN RUMANISCHE FUHRERSCHEIN GULTIG UND ICH HABE EIN FEST WOHNSITZT HIER IN DEUTSCHLAND
    SEIT 5 JAHRE.DIE FRAGE= MUSS ICH DIE FUHRERSCHEIN UMSCHREIBEN LASSEN WENN RUMANIEN EIN EU LAND IST .DANKE IM VORRAUS.

  43. Niki sagt:

    hallo,
    ich hab 2012 von ungarn nach deutschland umgezogen. im jahr 2016 hab ich mein führerschein in ungarn gemacht. ich weiss, dass ich mein führerschein nicht unbedingt umschreiben lassen muss, aber ich wollte. im rathaus wurde mir gesagt, dass ich mein führerschein in deutschland machen sollte. aber das hat damals niemand mir gesagt. ich war damals schülerin und jetzt auch studentin. kann ich jetzt einfach abwarten dann, bis mein führerschein abläuft und danach ein deutsche machen?

    • bussgeldkatalog.org sagt:

      Hallo Niki,

      wenn es sich um einen EU-Führerschein handelt, sollte das Umschreiben keine Probleme bereiten. Wenden Sie sich am besten direkt an die Führerscheinbehörde.

      Die Redaktion von bussgeldkatalog.org

  44. Shadyem sagt:

    Ich bin seit ca 3 Jahren In Deutschland. Ich habe aber vor 3 Monaten in Kamerun die Führerscheinsprüfung erfolgreich abgelegt. Das war während mein Urlaub Zuhause.

    Meine Frage ist, ob diese Führerschein in Deutschland umgesetzt werden kann, oder ich muss alles von Anfang an wieder machen.

    LG

  45. Thomas sagt:

    Hallo, muss der polnische Führerschein umgeschrieben werden auch wenn der erste Wohnsitz in Polen (Lebensmittelpunkt) und der zweite (arbeitsbedingt) in DE ist?
    Vielen Dank und Gruß
    Thomas

    • bussgeldkatalog.org sagt:

      Hallo Thomas,

      normalerweise ist die Umschreibung nur nötig, wenn der Wohnsitz in Deutschland liegt.

      Die Redaktion von bussgeldkatalog.org

  46. Niculovic sagt:

    Hallo, ich habe mein serbischen Führerschein 1994 in Serbien gemacht (rosa Lappen)
    Auf dem war damals nur b Kategorie,
    Erst 1999 wurde b Kategorie gespalten in be und b96! Ich bin mittlerweile deutsche Staatsbürger mit dem klasse b.
    Meine Frage, wird mir die Klasse BE anerkannt? Mit freundlichen Grüßen

    • bussgeldkatalog.org sagt:

      Hallo Niculovic,

      das können wir leider nicht mit Sicherheit sagen. Sie können sich diesbezüglich z. B. an eine Fahrerlaubnisbehörde wenden.

      Die Redaktion von bussgeldkatalog.org

  47. Darek C sagt:

    Hallo,

    meine Freundin, aus Brasilien, war vor Jahren bei mir für 4 Monaten gemeldet. Sie müsste aber wieder zurück und hat ihren Wohnsitz wieder nach Brasilien verlegt. Sie kommt demnächst wieder nach Deutschland und wird hier wieder ihren Wohnsitz anmelden und hier auch bleiben. Hat sie auch die 6 monatige Frist, um den Führerschein umzuschreiben ode wird der Aufenhalt von damals irgendwie verrechnet.

    Vielen Dank für die Antwort
    Darek

    • bussgeldkatalog.org sagt:

      Hallo Darek C,

      in der Regel sollte Sie 180 Tage Zeit zur Umschreibung haben, fragen Sie ggf. bei der Fahrerlaubnisbehörde nach.

      Die Redaktion von bussgeldkatalog.org

  48. Stefan sagt:

    Hallo,

    meine Frau hat einen Thailändischen Führerschein und auch den dazu gehörigen Internationalen Führerschein. Jetzt hat Sie gehört, dass eine Umschreibung auf den deutschen Führerschein auch ohne Prüfungen möglich ist. Können Sie mir hierzu Auskunft geben?

    Vielen Dank

  49. Dragana sagt:

    Hallo,
    Ich bin in Deutschland schon 3 Jahre,wir sind von Mazedonien.Können mir sagen kann ich umschreiben meine mazedonische führerschein?
    LG

  50. Bedrie sagt:

    Hallo, ich habe auch ne frage kann Mann Führerschein aus dem Kosovo auch umschreiben ? Ist das dann ohne Prüfung
    So war die Rede ist das schönn in Kraft getreten oder wird ???
    Danke

    • bussgeldkatalog.org sagt:

      Hallo Bedrie,

      Sie müssen swohl eine praktische als auch theoretische Prüfung ablegen. Nähere Informationen erhalten Sie bei der zuständigen Führerscheinstelle.

      Die Redaktion von bussgeldkatalog.org

  51. Karla sagt:

    Hallo, Ich habe meinen Führerschein in Deutschland gemacht und habe ihn in Kanada, Nova Scotia in einen kanadischen getauscht für mein FSJ. Dort habe ich dann auch noch meinen Motorradführerschein gemacht. Hier in Deutschland wollen sie jetzt zwar meinen normalen Führerschein umtauschen, aber meinen Motorradführerschein wollen sie nicht annehmen. Wissen Sie, was ich da tun kann?

    • bussgeldkatalog.org sagt:

      Hallo Karla,

      wenden Sie sich in diesem Fall am besten an einen Anwalt für Verkehrsrecht. Dieser kann Sie über die Rechtslage in Deutschland informieren und weiß wie gegebenenfalls vorzugehen ist.

      Die Redaktion von bussgeldkatalog.org

  52. Radu sagt:

    Hallo Radu,

    Ein bulgarischer Staatsbürger mit deutscher Anmeldung kann nach Bulgarien fahren, um einen Führerschein zu perfektionieren oder Kategorien hinzuzufügen, die später auf deutschem Hoheitsgebiet gelten?

  53. Zeljko sagt:

    Hallo,
    ich wohne seit drei Jahren in Deutschland, da ich doppelte Staatsangehörigkeit habe( Bulgarisch und Serbisch) habe ich damals meinen Serbischen Führerschein in Bulgarischen umgeschrieben. Meine frage lautet: Kann ich diesen Führerschein ( Bulgarisch von Serbisch umgeschrieben ) jetzt im Deutschen umschreiben? Darf ich mit diesem Führerschein in Deutschland Auto fahren?

    Vielen Dank im Voraus

    • bussgeldkatalog.org sagt:

      Hallo Zeljko,

      Bulgarien ist Mitglied der EU, weshalb der Führerschein in Deutschland bis zum Ablauf seiner Gültigkeit gültig sein sollte. Eine freiwillige Umschreibung sollte jedoch auch möglich sein. Nähere Informationen erhalten Sie bei der zuständigen Führerscheinstelle.

      Die Redaktion von bussgeldkatalog.org

  54. Ivan sagt:

    Sehr geehrte Damen und Herren
    ich möchte fragen, ob die mazedonische Führerscheine in Deutschland endlich OFFIZIEL anerkennen sind ?
    Ich habe gehört, dass es eine Vereinbarung zwischen den beiden Ländern gibt, trotzdem will ich bis zur offiziele Anerkennung nicht fahren.
    Vielleicht wissen Sie wie lange die Verhandlungen gedauert werden?
    Vielen Dank im Voraus.

    Mit freundlichen Grüßen
    Ivan

  55. Robert H. sagt:

    Meine Frau ist US Staatsbuergerin und wir werden naechstes Jahr nach Deutschland umziehen. Sie besitzt einen Fuehrerschein vom US Bundesstaat Washington. Wissen Sie ob der umgeschrieben lassen kann?

    Mfg
    Robert

    • bussgeldkatalog.org sagt:

      Hallo Robert H.,

      erkundigen Sie sich ggf. bei der Führerscheinstelle oder sehen Sie in Anlage 11 FeV nach.

      Die Redaktion von bussgeldkatalog.org

  56. Mehtap sagt:

    Hi,
    Möchte meinen türkischen Führerschein umschreiben lassen. Hab einen neuein türkischen Führerschein. Da steht alles auf englisch muss ich trotzdem eine Übersetzung machen lassen.
    Danke.

  57. Lee D. sagt:

    Guten Tag, meine Frau kommt aus Argentinien und hat einen ordentlichen WOhnsitz in Deutschland seit 2017. Sie hat zusätzlich zur argentinischen auch die britische Staatangehörigkeit und ist somit auch als EU-Bürger anerkannt. Als Führerschein hat sie den nationalen, gültig bis 2022, sowie den internationalen, gültig immer 1 Jahr, welche beide in Argentinien ausgestellt wurden. Wie müssen wir hier tun? Gibt es evtl. eine Sonderlösung, da sie die britische Staatsangehörigkeit hat?
    Freue mich auf Ihre Antwort. VD und Gruß

    • bussgeldkatalog.org sagt:

      Hallo Lee D.,

      die Staatsangehörigkeit spielt i.d.R. keine Rolle. Wenden Sie sich zwecks einer Umschreibung daher an die Führerscheinstelle.

      Die Redaktion von bussgeldkatalog.org

  58. maria sagt:

    hallo ich bin Italienerin , habe meinen Führerschein in der Schweiz abgegeben für einen Schweizer führerschein und bin dann vor 2 jahren aus der Schweiz nach Deutschland gezogen. Durch verschiedene einschneidende Ereignisse , habe ich versäumt den schweizer führerschei zu einem deutschen führerschein umschreiben zu lassen.
    Welche konsequenz trage ich jetzt wenn ich jetzt zum landratsamt gehe um das nach zuholen und darf ich den ncoh vorläufig behalten bis ich den neuen erhalte??
    herzlichste grüsse

    • bussgeldkatalog.org sagt:

      Hallo Maria,

      ein ausländischer Führerschein verliert nach sechs Monaten seine Gültigkeit. Alle Informationen zur Umschreibung erhalten Sie von der zuständigen Führerscheinbehörde.

      Die Redaktion von bussgeldkatalog.org

  59. Lenti sagt:

    Sehr geehrte Damen und Herren

    Ich kome aus dem Kosovo

    ich habe seit 13 Jahren einen Führerschein aus dem Kosovo und kann ihn in Deutschland nicht übersetzen? Es wird auch erwartet, dass wir aus dem Kosovo, die in Deutschland leben, den Führerschein übersetzen werden. Das Problem ist, dass es auf Albanisch keine Prüfung gibt.

    Danke

  60. ahmed sagt:

    hallo ich heiße Ahmed ich komme aus Marokko,das liegt im Nord Afrika ich bin seit 2 Jahre in Deutchland. ich habe eine Frage und zwar. Wie kann eine Deutche führerschein bekommen. ich habe eine Marokknische Führerschein.die Frage ist, ob ich kann mein Führerschein Umschreiben ohne die Prüfunfgen zu machen?

  61. Süli sagt:

    Hallo
    Ich habe gehört, dass man auch einen turkischen Führerschein ohne eine Prüfung abzulegen , umschreiben lassen kann. Dies soll jetzt neu sein. Entspricht das der Wahrheit?

    LG Süli

  62. Caspar sagt:

    Hallo
    Wollte ich heute meine Führerschein verlängert aber Ordnungsamt hat nicht meine führerschein nicht verlängert, weil ich war hier in Deutschland angemeldet aber führerschein habe ich in Lettland gemacht.
    Was jetzt? Ich arbeite als Kraftfahrer und meine fuhrerchein ist bis Dezember gültig
    soll ich andere arbeit suchen?
    Ich habe meine führerschein in Lettland gemacht, weil meine Deutsch ist nicht gut genug

  63. Suzana D. sagt:

    Hallo,
    Ich bin das erste mal in D im juli 1990 angemendet, habe meinen Führerschein in Serbien 1993 gemacht da ich zu der zeit noch keinen unberfisteten aufentalterlaubins hatte,kann ich den jetzt umschreiben?

  64. Viviane sagt:

    Hallo,

    meine Freundin lebt schon seit zwei Jahren in Deutschland, hat aber erst vor kurzem (weniger als 6 Monate) ihren Führerschein in Kanada gemacht und wollte ihn jetzt umschreiben lassen. Nun wird er nicht anerkannt, weil sie schon länger in Deutschland lebt. Sie soll ihn komplett neu machen. Ist das korrekt?

  65. Roxane sagt:

    Hi!

    Ich hatte seit lange mein Fahrkurs & Theorieprüfung im Kanada gemacht. Seit 2016 wohne ich im DE. Ich habe nun im Juni im Kanada meine Fahrprüfung geschafft. Ich habe die Führerscheinstelle für monate geschrieben, um zu überprüfen, ob ich dieses umschreiben lassen könnte. Ich habe ein Termin vereinbart, und NIE ein Antwort auf meinem Fragen bekommt. Ich war heute bei Führerscheinstelle, und der Mann meinte, dass es nicht möglich ist, mein Führerschein umschreiben zu lassen, da ich schon ein Wohnsitz im Deutschland hatte, als ich mein Prüfung gemacht habe.

    Stimmt das? Könnte ich stattdessen mit ein Internationale Führerschein im DE fahren?

    Danke

  66. Aaron sagt:

    Hallo,
    Ich plane meinen Führerschein in Thailand zu machen.
    Habe einen festen Wohnsitz in Deutschland.
    Kann ich diesen Führerschein in Deutschland umschreiben lassen?

    • ThoSt sagt:

      Zu: In Thailand Führerschein machen

      Unabhängig davon, ob der thailändische Fs umschreibefähig ist, ist die wichtige Vorausetzung, den in Deutschland umzuschreiben, nicht nur einfach in Thailand gewesen zu sein.

      Man muss mindesten 186 Tage von Deutschland abwesend sowie behördlich abgemeldet sein.
      Was auf jeden Fall dabei sein sollte, wäre eine Aufenthaltserlaubnis, wo Dir diie mindesten 186 Tagen, besser etwas mehr, bescheinigt werden. Die beglaubigte Übersetzung nicht vergessen.

      Wer die Möglichkeit ergreift, noch eins draufzulegen, sollte das tun. Nämlich alle Dokumente über den FS der Thaibehörde(n) bestätigen zu lassen (natürlich auch hier den zugelassenen Übersetzer nicht vergessen).

      Die Flugtickets aufzuheben sind zwar keine Pflicht, können aber hilfreich bei der Überzeugung sein.

      Mit diesen Papieren hast Du die besten Chancen bei der Umschreibung.

      Alles andere erfährst Du über die entsprechenden Behördenlinks oder jener des ADAC

  67. Ivetta sagt:

    Hallo. Ich habe meine Führerschein während lange Urlaub in der Ukraine im 2017 bekommen. Wohne seit 2015 in Deutschland. Wie kann ich diese Führerschein umschreiben lassen? Geht es überhaupt oder soll ich eine neue hier in Deutschland machen?

  68. Jan sagt:

    Hallo zusammen,

    meine kanadische(Ontario) Frau ist bereits mehr als sechs Monate in Deutschland, zaehlt die Info aus Anlage 11 zur FeZ weiterhin oder muss Sie irgendeine Art von Pruefung ablegen ?

    Vielen Dank im Voraus

    Jan

  69. Nevroz sagt:

    Hallo ,

    ich besitze den türkischen Führerschein seit 2008, und lebe seit mehr als 1,5 Jahren in Deutschland.
    ich wollte gerne meinen Führerschein umschreiben lassen, hab dann auch den Antrag gestellt und die TÜV Gebühr auch schon beglichen. Als ich mich dann für die theoretische Prüfung bei der Fahrschule anmelden wollte, hieß es plötzlich. Der Antrag auf Umschreibung sei abgelehnt. Das versteh ich nicht. Ich besitze einen Arbeitsvertrag mit einem unbefristeten Arbeitsverhältnis und einen Mietvertrag, der auch ohne Frist gesetzt ist. Mein türkischer Führerschein ist auch nicht abgelaufen.
    Es ist eine Schweinerei, dass mir jedoch bei der Antragsstellung in der Fahrerlaubnisbehörde ein klares Ok gegeben wurde. Und ich wegen der Ablehnung keinerlei Info erhalten habe! Was kann ich nun machen?
    Ich möchte auf keinen Fall, den normalen Weg für eine Fahrschulausbildung nachgehen und die ganzen Sonder-und Pflichtstunden ablegen. Bitte helfen Sie mir.

  70. Bastro sagt:

    Hallo guten tag wo kann ich meine fuhrerschein um taucschen..ich habe fuhreschein aus montenegro

  71. Sebastian sagt:

    Hallo, habe ohne deutschen Wohnsitz meine beiden (Motorrad unbegrenzt und Auto) von Thailand…. Habe sie auch übersetzt und von der Botschaft be gläubigen lassen… Ist es möglich ihn umzuschreiben oder welche Prüfungen muss ich dazu in Deutschland ablegen?

  72. Pushkolli sagt:

    Hallo,
    meine Ehefrau aus Chicago (Ilinois) lebt hier seit 2012 und besitzt eine US Führerschein ausgestellt am April 2011 und war gültig bis März 2016. Muss der Führerschein neu gemacht werden hier ?

    Gruß Pushkolli

  73. Afag sagt:

    Hallo, ich würde gerne wissen ob man Aserbaidschanischen führerschein umschreiben kann

  74. Dritan sagt:

    Ich habe Albanische Führenschein Könn ich Umschreiben lassen ,Wohne seit 3jahre im Deutschland ?? Danke für Antwort

  75. Christiane sagt:

    Hallo
    Mein Mann ist Türke.
    Wir leben mittlerweile hier in Deutschland und mein Mann arbeitet auch hier.
    Kann er seinen Führerschein einfach umschreiben lassen?
    Und was braucht er für Dokumente?
    Er fliegt diesen Monat in die Türkei
    Vielleicht kann er ja schon was mitbringen, was er von dort benötigt

  76. Maher A. sagt:

    Hallo,
    Ich bin seit 3Jahren in Deutschland, ich habe einen kroatischen Führerschein ich bin aber aus Syrien. Darf ich mit diesem Führerschein in D fahren?
    Kann aber auch ihn umschreiben lassen, oder muss ein praktisch Prüfung machen?
    Danke

  77. Kupata sagt:

    Guten tag,habe georgishe führaschein,und bin ich schon 3 jahre in deutschland,ich wurde wiessen kann man einfach umschreiben lassen.LG

    • bussgeldkatalog.org sagt:

      Hallo Kupata,

      zunächst müssen Sie einen Umschreibungsantrag stellen und anschließend eine theoretische sowie praktische Führerscheinprüfung ablegen.

      Die Redaktion von bussgeldkatalog.org

  78. Emzari K. sagt:

    Hai,ich möchte auch wiessen,also für georgishe führaschein habe auch gehört.

    • bussgeldkatalog.org sagt:

      Hallo Emzari,

      um Ihren georgischen Führerschein in Deutschland anerkennen zu lassen, müssen Sie einen Umschreibungsantrag stellen und anschließend eine theoretische sowie praktische Führerscheinprüfung ablegen.

      Die Redaktion von bussgeldkatalog.org

  79. Marija R. sagt:

    sehr geehrte Damen und Herren,

    meine Ehemann ist länger als 6 Monate in Deutschland und im Besitz einer gültigen Serbischen Fahrerlaubnis die er bis vor paar tagen nicht benötigt hat. Gestern wurde er von der Polizei überprüft und mir wurde gesagt das er eine ungültige Fahrerlaubnis hat. Habe jetzt gelesen das er die nur Übersetzen muss. Muss ich das bei der Führerschein Stelle machen oder Reicht das beim Übersetzer mit einer Beglaubigung natürlich.

    danke im voraus Marija

  80. Chadlia B. sagt:

    Hallo,
    habe die doppelte Staatsangehörigkeit. Deutsch / Tunesisch. Seit 2014 lebe ich wieder in Deutschland. Im Juli 2014 habe ich meinen Antrag zu Umschreibung meines ausländischen Fahrschein gemacht und die dazugehörigen Gebühren gezahlt. Die Übersetzung mit der Prüfung auf die Echtigkeit ist auch erfolgt. Zu diesem Zeitpunkt war mein Führeschein noch 6 Monate gültig (Akte liegt der Behörde noch vor) aus finanziellen Gründen konnte die fortführen der Prüfungen erst jetzt Ende 2018 erfolgen. Bei Nachfrage der zuständigen Behörde, sagte man mir das es jetzt zu spät sei und ich einen neuen Führerschein machen müsse. Auch wenn die Akte mit Quittung noch besteht.
    Ich bitte Sie hiermit um Rat.
    Vielen Dank im voraus

  81. Miri sagt:

    Hallo,
    Ich komme aus Albanien und mache ich eine Ausbildung in Deutschland. Kann ich meine Führerschein unterschreiben lassen? Wenn nicht, wird mansche Behörden das Geld für Führerschein bezahlen ?

  82. Mike sagt:

    Hallo, ich habe einen deutschen Führerschein und habe in Dubai vor 15 Jahren meinen Motorradführerschein gemacht, wir werden jetzt wieder nach Deutschland umziehen, kann ich meinen Motorradführerschein umschreiben lassen? Gruss und Danke! Mike

  83. Rupinder sagt:

    Halllo schönen guten Tag zusammen, ich habe eine Frage und zwar geht es um meinem Kollegen der durch Familien Nachzug nach Deutschland gekommen ist er hat eine Klasse B Führerschein und würde den gerne umschreiben lassen so dass er mit dem Auto fahren kann Ist das möglich

  84. Colin T. sagt:

    Guten Tag,

    ich habe vor längere Zeit in Paraguay zu sein und meinen Führerschein dort zu machen. Ich werde in dieser Zeit trotzdem meine Wohnung in Deutschland behalten und hier gemeldet bleiben. Frage 1 ist, kann ich, wenn ich nach Deutschland zurück kehre, 6 Monate mit diesem Führerschein fahren? Meine Recherche bis jetzt ergibt, das wenn ich einen Wohnsitz in Deutschland hatte, zu der Zeit in der ich den Führerschein in Paraguay mache, ich diesen nicht in einen EU Führerschein umschreiben lassen kann? Das wäre äusserst Schade. Gibt es evt. andere Länder in Europa, die das anders handhaben? Welches Land mit meinen Führerschein zu einem EU Führerschein umschreibt? Evt mit einem zweiten Wohnsitz den man dort für eine Zeit hat?

  85. Ante sagt:

    Habe ich wohne in Deutschland seit 2 Jahren und habe zwei Staatsangehörigkeiten eine von Kroatien und eine von Bosnien-Herzegowina und mein Führerschein ist aus Bosnien-Herzegowina kann ich hin auf deutschen Führerschein umtauschen früher im 2018 war es wirklich nur B-Kategorie aber ich habe ce-kategorie

  86. Teodora sagt:

    Ich habe einen NeuSeelandischen Fuehreschein(Ursprunglich Hollandishen gehabt denn 25 Jahren zurueck beim Auswanderung zum Neuseelandischen umgescrieben) Jetz wohnhaft in Deutchland , was brauche Ich um es umzuschreiben?

  87. Raffai sagt:

    Hallo,
    Ich habe eine frage bitte und das war
    Ich habe vor 3 monaten ein deutsche führeschein gemach nach umschreibung mein algeriche Führerschein habe ich vor 10 jahre gemacht
    Mit mein deutsche führeschein jatz bin ich in der fahr probezeit oder nicht?
    MFG
    Raffai

  88. Andri sagt:

    Guren Tag Bußgeldkatalog Team,
    Meine Frau hat den Führerschein (seit 12.2018) auf Probe 3 Jahre in der Schweiz bekommen.
    Nun ziehen wir nach Deutschland um.
    Meine Frage ist, ob sie nach Ablauf von 6 Monaten beim Umschreiben auch den Führerschein auf Probe 2 Jahre bekommt?
    Ich bedanke mich im Voraus für Ihre Antwort.

    Mut freundlichen Grüßen
    Andri

  89. Mentor sagt:

    Hallo ich habe mall ne fragen ich haben ein kosovo Führerschein wir der bald ihn Deutschland anerkannt und wurde es beschprochen

  90. Milad sagt:

    Hallo .
    Ich bin belgischen aber geboren in Syrien ich habe mein Führerschein syrische Klasse B nach belgische Führerschein getauscht um 2004 ich seit 2012 ich wohnen hier in Kreis Mettmann.
    Darf mit mein Fahrscheine hier in Deutschland fahren.
    Kreis Mettmann sagt meine Führerschein ungünstig seit 2012 hier .
    Meine Führerschein gültig bis 2025 .
    Mit freundlichen Grüßen

  91. sandra sagt:

    hallo,
    befindet man sich nachdem der führerschein umgeschrieben wurde auch 2 jähre in der Probezeit? angenommen man wird nach einem jähr geblitzt und bekommt einen Punkt? muss man dann den Schein nochmal machen??

  92. Ivan sagt:

    Hallo ich habe eine Frage kann mann bosnische Führerschein umscreiben wenn ich denn Führerschein nach dem ich in Deutschland angemeldet bin erworben haben (erst anmelfung 2015 Führerschein erwoben 2017)

  93. Maksym sagt:

    Guten Tag,
    Seit Jahr 2014 wohne ich in Deutschland. Darf ich noch meinen ukrainischen Führerschein umschreiben?
    Danke im voraus

  94. Danilo sagt:

    Hi,

    Ich habe mein Führerschein aus ECUADOR, das befristet bis 12.2018 war. Darf ich das umschreiben mit dem, oder ich muss mein ecuadorianisches Führerschein erneuern und dann umschreiben es in Deutschland?

    LG

    Danilo

    • bussgeldkatalog.org sagt:

      Hallo Danilo,

      abgelaufene Führerscheine können Sie nicht umschreiben lassen.

      Die Redaktion von bussgeldkatalog.org

  95. Valentin sagt:

    Guten Tag,
    ich bin deutscher Staatsbürger, habe einen schweizer Führerschein, und meinen Wohnsitz in der Türkei. Wissen Sie, ob ich dennoch einen deutschen Führerschein beantragen kann? Vielen Dank für Ihren Rat!

  96. buket sagt:

    Hallo,

    ich bin in Deutschland geboren und habe eine Aufenthaltstitel. Für einige Jahre habe ich mehr in der Türkei gelebt als in Deutschland. Aus diesem Grund habe ich nun einen Türkischen Führerschein. İch hatte aber auch all die Jahre meinen Wohnsitz in Deutschland. Jetzt lebe ich wieder mehr in Deutschland. Kann ich nun meinen Türkischen Führerschein ohne Probleme umschreiben lassen? İch wäre über eine Antwort sehr erfreut.
    Vielen Dank

  97. Maria sagt:

    Hallo,

    Ich ich mache gerade ein Ausbildung und habe eine mexikanische Führerschein, darf ich es umschreiben lassen? Falls ja, was bräuchte ich und zu wem sollte ich mich wenden?

    Vielen Dank

  98. Ibrahim sagt:

    Hallo,Ich habe Türkische Staatsangehörigkeit aber für das Studium bin ich 6 jahre in Rumänien gelebt und während meines Studiums hatte ich meinen Türkischen Führerschein als rumänischen Führerschein umschreiben lassen.Die frage ist ob meinen Rumänischen Führerschein in Deutschland gültig ist oder nicht?Weil ich habe den ohne Prüfung umschreiben lassen danke für ihre Antwort.Lg

  99. Marko sagt:

    Ich haben meinen serbischen führerschein zum umschreiben gegeben warte jetzt auf meinen deutschen darf ich in der zwischenzeit fahren oder nicht(serbischer führerschen ist noch bei mir)

  100. R. K. sagt:

    Hallo!
    Heute hat mein Mann sein australischer Führerschein umschreiben lassen. Er bekommt der deutsche Führerschein in etwa 3 Wochen. Was wir nicht verstehen können ist, dass die Frau von der Bürgeramt sein australischen Führerschein dort behalten hat. Bekommt er ihn wieder nach 3 Wochen wenn er den deutschen Führerschein abholt?
    Danke!

Verfasse einen neuen Kommentar


Bußgeldkatalog als PDF
Der aktualisierte Newsletter 2021 vom VFR Verlag zum Download und Ausdrucken.
Jetzt kostenlos per E-Mail anfordern:
Mit dem Absenden akzeptieren Sie unsere Datenschutzerklärung.