Menü

Wer muss seinen ausländischen Führerschein umschreiben lassen?

Von bussgeldkatalog.org, letzte Aktualisierung am: 21. September 2023

Wie lange sind ausländische Führerscheine in Deutschland ohne Umschreibung gültig?

Kein internationaler Führerschein: Umschreiben lässt sich nur eine nationale Fahrerlaubnis.
Kein internationaler Führerschein: Umschreiben lässt sich nur eine nationale Fahrerlaubnis.

Die Globalisierung schreitet immer weiter voran. Gemäß Artikel 45 des Vertrags über die Arbeitsweise der Europäischen Union muss die Freizügigkeit der Arbeitnehmer innerhalb der EU gewährleistet sein. Das bedeutet, dass EU-Bürger das Recht haben, in einem anderen EU-Staat auf Arbeitssuche zu gehen sowie dort zu leben und arbeiten.

Während es viele Deutsche ins Ausland zieht, lockt die erfolgreiche Wirtschaft auch viele Menschen aus anderen Staaten nach Deutschland. Nicht nur EU-Bürger sind darunter, sondern Personen aus vielen unterschiedlichen Ländern, wie etwa auch den USA.

Wenn eine Person nach Deutschland zieht, stellt sich natürlich schnell die Frage, wie es sich mit ihrer Fahrerlaubnis verhält. Ist diese weiterhin in Deutschland gültig oder müssen Betroffene ihren ausländischen Führerschein umschreiben lassen? Im folgenden Ratgeber erklären wir, welche Regeln für EU-Bürger gelten und was Menschen aus anderen Staaten zu beachten haben.

FAQ: Ausländischen Führerschein umschreiben

Muss ein ausländischer Führerschein immer umgeschrieben werden?

Nein, die Aufenthaltsdauer und das Ausstellungsland entscheiden, ob ein Führerschein umgeschrieben werden muss.

Was gilt für Führerscheine aus EU-Staaten bei einem Wohnsitz in Deutschland?

Ein ausländischer EU-Führerschein muss nicht zwingend umgeschrieben werden. Erst nach Ablauf wird er nach Antragstellung in einen deutschen EU-Führerschein umgetauscht

Wann müssen Führerscheine aus Nicht-EU-Staaten umgeschrieben werden?

Fahrer mit einem Führerschein aus einem Nicht-EU-Land müssen diesen spätestens nach sechs Monaten umschreiben lassen. Was zu beachten ist, erfahren Sie hier.

Nähere Informationen zur Umschreibung ausländischer Führerscheine (nach Ländern)

Regeln zur Umschreibung: Ausländische Fahrerlaubnis aus EU- und EWR-Staaten

Müssen Sie einen ausländischen Führerschein grundsätzlich umschreiben lassen? Für Bürger aus der EU sowie aus Ländern des Europäischen Wirtschaftsraums (EWR) – zu Letzteren gehören Island, Liechtenstein und Norwegen – gelten hierbei besondere Regeln. Die Umschreibung einer ausländischen Fahrerlaubnis ist in diesem Fall nicht zwingend nötig.

Besitzen EU- bzw. EWR-Bürger einen gültigen nationalen Führerschein, so dürfen sie mit diesem in Deutschland Kraftfahrzeuge der Klasse führen, für welche die Fahrerlaubnis ausgestellt wurde. Einschränkungen können bei den Bus- und Lkw-Klassen bestehen. Eine Übersetzung des Führerscheins ist in der Regel nicht nötig. Sie müssen einen solchen ausländischen Führerschein auch nicht umschreiben lassen, wenn sie einen ordentlichen Wohnsitz in Deutschland begründen.

Läuft die Gültigkeit des ausländischen Führerscheins ab, erhalten Sie, wenn Sie einen entsprechenden Antrag stellen, einen deutschen Führerschein der entsprechenden Klassen.

Können Sie einen nicht in der EU ausgestellten Führerschein umschreiben lassen?

Ausländischer Führerschein: Diesen in Deutschland umschreiben zu lassen, ist oft ohne Prüfung möglich.
Ausländischer Führerschein: Diesen in Deutschland umschreiben zu lassen, ist oft ohne Prüfung möglich.

Wie bereits erwähnt, müssen EU-Bürger ihren ausländischen Führerschein nicht umschreiben lassen. Anders verhält es sich jedoch bei Personen aus anderen Staaten. Begründen diese einen ordentlichen Wohnsitz in Deutschland, verliert ihre alte Fahrerlaubnis nach spätestens sechs Monaten ihre Gültigkeit, was eine Umschreibung des Führerscheins nötig macht.

Spätestens nach sechs Monaten müssen Betroffene also die ausländische Fahrerlaubnis umschreiben lassen. Es gelten jedoch keine einheitlichen Regelungen bezüglich der Umschreibung. Ein ausländischer Führerschein aus Drittstaaten wird anders behandelt als ein solcher, der in einem Land ausgestellt wurde, welche in der Anlage 11 zur Fahrerlaubnis-Verordnung (FeV) genannt werden.

In der Regel müssen Personen aus Drittstaaten, die ihren ausländischen Führerschein umschreiben lassen wollen, eine praktische Fahrerlaubnisprüfung für die jeweiligen Klassen ablegen. Wird ein Land jedoch in der Anlage 11 zur FeV aufgeführt, kann ganz oder teilweise auf diese Pflicht verzichtet werden. Momentan gilt diese Regelung für diese Länder:

Aus­stel­lungs­staatKlas­se(n)theo­re­ti­sche Prü­fungprak­ti­sche Prü­fung
An­dorraalleneinnein
Aus­tralienC, Rneinnein
Bos­nien und HerzegowinaA1, A, Bneinnein
Fran­zösisch-Poly­nesienalleneinnein
Guer­nseyalleneinnein
Insel Manalleneinnein
Is­raelBneinnein
Ja­panalleneinnein
Jer­seyalleneinnein
Kana­daun­ter­schied­lich je nach Pro­vinz / Ter­ri­to­ri­umneinnein
Mo­nacoalleneinnein
Nami­biaA1, A, B, EB, C1, EC1, C, ECneinnein
Neuka­ledonienalleneinnein
Neu­seeland1, 6neinnein
Repu­blik Ko­rea1, 2neinnein
Rep­ublik Nord­maze­do­nienalleneinnein
San Ma­rinoalleneinnein
Schweizalleneinnein
Ser­bienalle (au­ßer Fahr­er­laub­nis auf Pro­be)neinnein
Sin­gapuralleneinnein
Süd­afrikaalleneinnein
Tai­wanB, BEneinnein
Ver­einig­te Staa­ten von Ame­rikaun­ter­schied­lich je nach Bun­des­staatun­ter­schied­lich je nach Bun­des­staatun­ter­schied­lich je nach Bun­des­staat

Welche Unterlagen vorzulegen sind und welche weiteren Voraussetzungen erfüllt werden müssen, um einen ausländischen Führerschein umschreiben zu lassen, sollten Betroffene am besten mit der örtlichen Fahrerlaubnisbehörde absprechen.

Ausländischer Führerschein: Das Umschreiben bringt Kosten mit sich

Möchten Sie einen ausländischen Führerschein umschreiben lassen, erhebt die zuständige Behörde hierfür Gebühren. Diese liegen in der Regel bei etwa 35 bis 50 Euro. Zusätzlich müssen Sie bei der Umschreibung eines ausländischen Führerscheins – je nach Einzelfall – unter anderem mit weiteren Kosten für die Übersetzung der alten Fahrerlaubnis, ein Führungszeugnis, ärztliche Gutachten oder die Fahrprüfung rechnen.

Über den Autor

Meike
Meike Z.

Meike hat ihren Master-Abschluss im Fach Linguistik an der Universität Paderborn erworben und ist seit 2016 Teil des bussgeldkatalog.org-Teams. Dabei besteht ihr Anspruch darin, Informationen unter anderem zu Kfz-Versicherungen und zur Autofinanzierung leicht verständlich aufzubereiten.

Konnten wir Ihnen weiterhelfen? Dann bewerten Sie uns bitte:
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (252 Bewertungen, Durchschnitt: 4,30 von 5)
Wer muss seinen ausländischen Führerschein umschreiben lassen?
Loading...
Diese Themen könnten Sie auch interessieren:

164 Kommentare

Neuen Kommentar verfassen

  1. Angi
    Am 4. September 2023 um 15:31

    ich musste meinen dt. Führerschein im März in der Türkei Umschreiben lassen, weil länger als 6 Monate Aufenthalt dort und ihn auch dort abgeben. jetzt bin ich wieder zurück in Deutschland und möchte wieder meinen dt. Führerschein, da ich ja den ausländischen eh nach 6 Monaten umschreiben lassen müsste. wie verhält es sich in meinem Fall. ich bin deutsche Staatsbürgerin.

  2. Jasmin T.
    Am 22. August 2023 um 21:29

    Hallo!
    Mein Mann ist ca. vor eineinhalb Jahren nach Deutschland gekommen und wir fragen uns ob es möglich ist den tunesischen Führerschein umschreiben zu lassen oder ob ein internationaler Führerschein in Deutschland gültig ist? Man sagte uns das ein neues Gesetz herausgekommen ist, mit dem man keine praktische oder theoretische Prüfung mehr absolvieren muss. ist dies richtig oder was wird hierfür benötigt? Über eine Antwort würde ich mich freuen.

    Gruß Jasmin

  3. matt
    Am 15. September 2022 um 6:51

    Wir leben aktuell in Japan. Meine Frau ist Mexikanerin. Sie besitzt eine japanische Aufenthaltsgenehming und einen japanischen Fuehrerschein.
    Kann dieser in einen deutschen Fuehrerschein umgeschrieben werden wenn wir wieder in Deutschland leben? Oder muss sie (da sie Mexikanerin ist und auch einen mexikansichen Fuehrerschein hat) als Mexikanerin die beiden Pruefungen machen?
    Also: was zaehlt? Land des Fuehrerscheins oder Heimatland?
    Danke!

  4. Tarkan K.
    Am 23. März 2022 um 20:06

    Hallo
    Meine Frau kommt aus Japan
    kann Sie ihr Führerschein umschreiben oder muss Sie die Theoretische und Praktische Prüfung nochmals machen?

    Danke Vorab

  5. Feray A
    Am 10. März 2022 um 12:21

    Hallo,
    Ich muss meinen deutschen Führerschein in den türkischen Umschreiben lassen. Was passiert aber wenn ich wieder meinen Aufenthalt in Deutschland habe? Was erwartet mich, wenn ich wieder den deutschen Führerschein beantrage?
    Vielen Dank
    Gruß

  6. Carmen
    Am 11. Januar 2022 um 20:44

    Hallo,
    Ich bin Spanierin und ich war heute bei den Behörden um meinen spanischen Führerschein umschreiben bzw. Verlängern zu lassen. Ich war der Überzeugung dieser wurde 2022 ablaufen, letzte Woche habe ich festgestellt es ist am 29.08.2021 abgelaufen und daher sofort einen Termin bei den Behörden gemacht. Ich lebe jetzt in Panik und habe Angst bestraft zu werden. Ich fahre kein Auto mehr bis ich etwas vom Landratsamt höre. Weisst jemand was auf mich kommen kann? Ich bin eine gute Bürgerin, die alle ihre bürgerliche Pflichten erfüllt.
    Herzlichen Dank
    Carmen

  7. Michael W.
    Am 13. Dezember 2021 um 1:27

    Hallo.

    Ich habe einen Amerikanischen Führerschein (Texas, Houston) und lebe nun in Deutschland. Welche Nachweise muss ich dafür, abgesehen vom Führerschein selbst, nachweisen und wo genau kann ich das beantragen? Die Seite selbst ist nicht unbedingt wirklich übersichtlich was das angeht, da ich nicht weiß was der erste Schritt jetzt ist.

    Es wäre wunderbar wenn ich hier dazu eine Antwort bekommen könnte.

    Liebe Grüße,

    Michael

  8. Dima B
    Am 31. Oktober 2021 um 11:47

    Hallo, ich habe einen georgischen Führerschein und lebe in Deutschland. Was sollte ich tun ?

  9. Paula R
    Am 30. August 2021 um 18:11

    Hallo, ich habe eine Frage, mein Führerschein ist abgelaufen und ich möchte ihn erneuern, aber der Führerschein ist italienisch und ich möchte ihn durch den deutschen ersetzen. Es ist möglich? Und wenn ja, bis der Führerschein fertig ist, habe ich ein Blatt, um in Deutschland Auto fahren zu dürfen

  10. Gina B
    Am 14. April 2021 um 16:11

    Hallo. Mein Mann hat seinen Führerschein in Spanien 2008 gemacht. In Spanien kann man bis 125cc Motorrad fahren.
    Wie sieht sie Regel hier in Deutschland aus wenn er immer noch seinen Spanien EU Führerschein hat? Kann er hier dann auch das Motorrad bis 125 fahren?

  11. Mladen
    Am 13. März 2021 um 22:38

    Sehr geehrte,
    Seit ein paar Tagen habe ich schon meinen deutschen Führerschein. Ich habe meinen bosnischen umschreiben lassen. Da habe ich aber ein problem. Nämlich, auf dem deutschen gibt es ünberhaupt nicht den Datum wenn ich meinen originalen bosnischen gemacht habe. Das war noch 1990. Die andere sache ist das mir unklar ist welche Kategorien-Klassen ich auf den neuen Führerschein bekommen sollte? Ich hatte auf meinen bosnischem die B/70 BiH. Dabei bin ich verwirt weil manche meine Freunde haben mehr Kategorien bekommen und auch das Datum wenn sie den originalen Führerschein gemacht haben! Bei mir aber nicht. Bei mir steht nur das Datum der austellung des deutschen. Ich habe nur die Klassen AM, B und L bekommen. Bitte helfen Sie mir! Danke in Voraus.

  12. Sarah R
    Am 13. März 2021 um 17:34

    Sehr geehrte Damen und Herren!
    Ich habe meinen Führerschein in England gemacht und ziehe nun nach Deutschland. Muss ich eine Prüfung ablegen um diesen umschreiben zu lassen? Vielen Dank für Ihre Antwort!

  13. Petre C V
    Am 11. Februar 2021 um 16:51

    Hallo guten Tag ich komme aus Rumänien ich habe meine fureshein umschreiben lassen Zeit 13 November und noch keine Antwort von dem Amt wie lange dauert bis wann ich bekomme wieder meine fureshein

  14. Katharina
    Am 16. Dezember 2020 um 18:34

    Ich habe die polnische Staatsbürgerschaft, einen Wohnsitz in Polen und in Deutschland. Mein polnischer EU Führerschein wurde mir für ein halbes Jahr entzogen. Muss ich in Deutschland den Führerschein neu beantragen oder geht dies auch in Polen. Mich haben beide Behörden angeschrieben. Ich halte mich berufsbedingt mehr in Deutschland auf.
    Danke vorab.

  15. Noelle
    Am 16. Dezember 2020 um 14:47

    Hallo!
    Ich habe meinen amerikanischen Führerschein in einen deutschen umschreiben lassen. Jetzt hat die Führerscheinstelle mir meinen Amerikanischen eingezogen. Ich benötige diesen jedoch, weil ich in beiden Ländern einen Aufenthaltsort und Auto habe.
    War das erlaubt, den ausländischen Führerschein mir “wegzunehmen “?

    Danke

  16. Avni B
    Am 11. Dezember 2020 um 12:07

    Kann ich einen LKW Führerschein aus dem Kosovo in Kroatien umschreiben…….

  17. Hashash M
    Am 3. Dezember 2020 um 9:35

    Ich bin Deutscher und habe mein Führerschein in Jordanien vor 5 Jahren gemacht jetzt bin ich wieder in Deutschland und möchte meine jordanische Führerschein zum deutschen Führerschein umtauschen
    Was benötige ich dafür? Ich habe Führerschein Klasse 3

  18. Hashash M
    Am 3. Dezember 2020 um 9:33

    Ich bin Deutscher und habe mein Führerschein in Jordanien vor 5 Jahren gemacht jetzt bin ich wieder in Deutschland und möchte meine jordanische Führerschein zum deutschen Führerschein umtauschen
    Was benötige ich dafür?

  19. Nicolas
    Am 1. Dezember 2020 um 11:54

    Habe ich eine Probezeit, nachdem ich meinen ausländischen Führerschein umgeschrieben habe?
    Grüße

  20. Lucie
    Am 24. November 2020 um 17:27

    Hallo ich habe gemacht meine führerschein in Tschechien vor 15 Jahre, jetzt lebe ich seit 7 Jahre in Deutschland muss ich meine Führerschein umschreiben lassen und gültig dann auch für Tschechien?Danke für Antwort

  21. Kumar
    Am 21. Oktober 2020 um 18:00

    Hallo, ich habe eine frage.
    Ich bin in Deutschland angemeldet und ich habe eine meldebästetigung. Ich komme aus Indien und ich habe ein Indisches Führerschein. Ist es möglich dieses Führerschein in Deutschland benutzen und kann ich denn umschreiben?
    Vielen Dank für die Rückmeldung.

  22. Florentina
    Am 21. Oktober 2020 um 12:04

    Mein Mann ist seid vier Jahren in Deutschland und hat Aufenthalt unbefristet bekommen er. Hat einen kosovarischen Führerschein seid knapp 10‘jahren wird er in Deutschland anerkannt ? Kann er den deutschen Führerschein bekommen ? Wie läuft das ganze ab ?

  23. Giga
    Am 11. Oktober 2020 um 17:09

    Hallo,
    ich bin seit fast 6 Jahren in Deutschlandich, habe georgische Führerschein und ich bin mit meinem Führerschein in Deutschland 6 Monaten gefaren, dann habe ich noch 6 Monaten verlängerung gemacht (für 100€). Muss ich jetzt neu deutsche Führerschein machen, oder kann ich es umschreiben lassen? Wie es genau geht können Sie bitte mir erklären?
    Danke im voraus,
    LG

  24. Tanja
    Am 16. September 2020 um 11:53

    Hallo, habe eine Frage.
    Mein Freund kommt aus Mazedonien. Hat in 1997 in Mazedonien Führerschein Klasse C für LKW gemacht, ist in 2003 nach Deutschland gezogen.
    Kann er sein Führerschein Klasse C einfach umschreiben?
    Vielen Dank.

  25. Julian
    Am 1. September 2020 um 22:42

    Hi. Ich will mein Führerschein tauschen. Ich komme aus Rumänien. In 2012 hatte ich erste Anmeldung in Deutschland und in 2014 hab ich Führerschein in Rumänien gemacht. Geht für tauschen oder wass soll ich machen? Ich will nicht noch ein mall fahrschule machen.

  26. Mira
    Am 31. August 2020 um 15:37

    Hallo,
    Ich bin etwas länger als 6 Monaten in Deutschland und muss jetzt meine Führerschein Umschreiben lassen. Ich habe Antrag schon gestellt, und jetzt muss ich meine bosnische Führerschein nach Polizei zum Überprüfung schicken. Bekomme ich dann eine Besttätigung oder etwas,damit fahren darf, weil ich zur Arbeit fahren muss??

  27. Karl G.
    Am 22. August 2020 um 14:52

    Ich bin deutscher Staatsbürger und war immer wohnhaft in Berlin auch wärend den letzten 3 Jahren in denen ich in den USA gewohnt und gearbeitet habe. Ich habe drüben meinen Führerschein gemacht und bin 3 Jahre in den USA gefahren. Jetzt bin ich zurück in Berlin und möchte carsharing nutzen. Darf ich mit meinem NY Führerschein in Berlin fahren wenn ich Deutscher bin und hier gemeldet war auch wärend meiner Zeit in den USA?

    Gruß Karl

  28. Pro95
    Am 20. August 2020 um 14:48

    hallo,

    Hallo ich komme aus Tunesien, ich habe einen tunesischen Führerschein seit 09/2013. Ich bin im Januar 2014 nach Deutschland eingereist und habe meinen Führerschein umgeschrieben und im Juli dieses Jahres nach der erfolgreicheren praktischen Prüfung den deutschen Führerschein bekommen.
    Ich möchte jetzt einen kleinen P-Schein beantragen, und deshalb muss nachgewiesen werden, dass der Besitz der Klasse B mindestens 2 Jahre oder 2 Jahre in den letzten fünf Jahren beträgt (zum Beispiel nach der erneuten Zuteilung), die Frage ist, ob der Besitz meines Führerscheins ab dem 09/2013 oder ab 07/2020 gezählt wurde .

    Danke im Voraus

  29. Elian
    Am 15. August 2020 um 0:54

    Hallo,
    ich habe einen syrischen Führerschein.
    Aber ab 2018 abgelaufen.

    -Kann ich meinen Führerschein umschreiben lassen?
    -Und was soll ich machen ?

  30. Frank
    Am 14. August 2020 um 10:29

    ch bin in die Schweiz umgezogen und lasse gerade meinen Führerschein umschreiben. Die Behörde hat dazu das Original von mir erhalten und gesagt, dass ich in der Schweiz weiter fahren darf, nicht aber im Ausland, auch nicht in Deutschland, wo ich den Führerschein gemacht habe. Stimmt das so für Deutschland?

Verfassen Sie einen neuen Kommentar


Nach oben
Bußgeldkatalog als PDF
Der aktualisierte Newsletter 2023 vom VFR Verlag zum Download und Ausdrucken.
Jetzt kostenlos per E-Mail anfordern:
Mit dem Absenden akzeptieren Sie unsere Datenschutzerklärung.