Bußgeld: Zu viel Wasser im Gepäck

News vom 09.03.2017 um 14:08 Uhr

Ein 22-Jähriger erhielt ein Bußgeld, weil er zu viel Mineralwasser transportierte

Ein 22-Jähriger erhielt ein Bußgeld, weil er zu viel Mineralwasser transportierte

Tücken des deutschen Verkehrsrechts: Nicht nur Alkohol führt am Steuer zu Bußgeldern! Ein 22-Jähriger aus Laupheim stellte fest: Auch wegen zu viel Wasser kann man aus dem Verkehrs gezogen werden!

Wenn Schnäppchen teuer werden

Wasserflaschen im Sonderangebot? Ein 22-Jähriger konnte nicht widerstehen und kaufte kurzentschlossen 600 Flaschen Mineralwasser. Der anschließende Transport der 900 Kilo kam ihm allerdings teuer zu stehen: Aufmerksame Polizeibeamte bemerkten das hoffnungslos überladene Fahrzeug und winkten es heraus.

Nebst Wasserreserven für die kommenden 10 Monate beförderte der 22-jährige Laupheimer zwei Beifahrer – kein Wunder, dass sein Kfz sichtbar in die Knie ging! Was viele nicht wissen: Autofahrer und Passagiere zählen auch als Ladungsgewicht. Ein kritischer Blick auf die Waage ist also angebracht, wenn Sie das zulässige Gesamtgewicht Ihres Wagens bei Transporten nicht überschreiten möchten.

Der Schnäppchenjäger sah seinen Fehler ein und verteilte die flüssige Fracht auf mehrere Fahrzeuge. Insgesamt drei Autos mussten für einen rechtlich zulässigen Transport herhalten. Das zulässige Gesamtgewicht des Wagens war demnach um ein Vielfaches überschritten. Die Polizei teilte die Höhe des erteilten Bußgeldes jedoch nicht mit.

Teure Bußgelder: Bis zu 235 Euro drohen wegen Überladung!

Überladene PKW gefährden den restliche Straßenverkehr. Bußgelder wegen Überladung sind entsprechend hoch – maximal 235 Euro und ein Punkt in Flensburg drohen.

BeschreibungBußgeldPunkteFahrverbotFVerbot
Überladung des Pkws (mit zulässigem Gesamtgewicht von bis zu 7,5 Tonnen) oder des Anhängers (mit zulässigem Gesamtgewicht von bis zu 2 Tonnen) als Fahrzeugführer oder Fahrzeughalter
...um über 5 %10 €
...um über 10 %
30 €
...um über 15 %35 €
...um über 20 %95 €1
...um über 25 %140 €1
...um über 30 %235 €1
Tipp: Richtig Tieferlegen geht anders. Soll das Auto sich auf der Straße ducken, ist eine professionelle Tieferlegung erfolgversprechender als ein Wasser-Großeinkauf!

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (40 Bewertungen, Durchschnitt: 4,70 von 5)
Loading...

Verfasse einen neuen Kommentar