Diesel-Fahrverbot in der Innenstadt: Wo, wann und für wen?

+++ VW Abgasskandal: Ihr Auto ist betroffen? Und Sie wollen jetzt entschädigt werden? +++
Der spezialisierte Service von vw-verhandlung.de setzt für Sie ohne Kostenrisiko und bequem Ihre Ansprüche gegenüber VW und den Marken Audi, Seat und Skoda durch.
Mehr Informationen →

Was muss ich zum Diesel-Fahrverbot für die Innenstadt wissen?

Was müssen Sie zu dem Diesel-Fahrverbot in der Innenstadt wissen? Wir klären auf.

Was müssen Sie zu dem Diesel-Fahrverbot in der Innenstadt wissen? Wir klären auf.

Seit Jahren werden kontinuierlich die Grenzwerte für den Schadstoffausstoß bei Neuwagen angepasst. Folge sind immer wieder neue Euro-Normen, die insbesondere für Diesel-Fahrzeuge relevant sind. Diese sind laut dem Umweltbundesamt die Hauptschuldtragenden, wenn es um die viel zu hohe Schadstoffbelastung in rund 70 deutschen Städten geht. Dort treten die Stickoxide (NOx) in so hoher Konzentration auf, dass Sie für den Menschen gesundheitsschädigend sein können.

Um diese Werte zu senken, wurde in einem Urteil vom Bundesverwaltungsgericht in Leipzig den Kommunen die Befugnis gegeben, Fahrverbote für die fraglichen Kfz zu erlassen. Ein solches Diesel-Fahrverbot für die Innenstadt betrifft in der Regel ältere Diesel-Modelle, die der aktuellen, seit September 2015 geltenden Norm Euro 6 nicht entsprechen (heißt: Euro 1 bis 5). Aber welchen Städten und Bereichen genau müssen Diesel-Kfz-Führer ab wann fernbleiben? Gibt es in den Innenstädten großflächige Fahrverbote für ältere Diesel-Fahrzeuge?

Fahrverbot für die Innenstadt: Diesel-Fahrzeuge müssen bestimmte Bereiche meiden

Seit dem Urteil vom Bundesverwaltungsgericht haben sich bisher (Stand Oktober 2018) folgende Städte für ein Dieselfahrverbot entschieden:

Müssen nur die Großen der Straße fernbleiben? Manchmal sind nur Lkw vom Diesel-Fahrverbot in der Innenstadt betroffen sind.

Müssen nur die Großen der Straße fernbleiben? Manchmal sind nur Lkw vom Diesel-Fahrverbot in der Innenstadt betroffen sind.

  • Berlin (spätestens ab Juni 2019): Elf Abschnitte an insgesamt acht Straßen sind von dem für Euro 5 und ältere Modelle geltenden Diesel-Fahrverbot in der Innenstadt betroffen u. a. in Friedrichstraße und Leipziger Straße. Über Verbote in weiteren Bereichen wird noch beraten.
  • Hamburg (seit 01.Juni 2018): Hier sind Abschnitte der Max-Brauer-Allee sowie der Stresemannstraße von Durchfahrtssperren betroffen. Auf der erstgenannten Straße gilt dies für alle Diesel-Fahrzeuge, die nicht der Euro-6-Norm entsprechen. Auf der Stresemannstraße sind nur Lkw von diesem Fahrverbot für die Innenstadt betroffen, wenn sie nicht der aktuellen Norm entsprechen.
  • Stuttgart (ab Januar 2019): Von Fahrverbot für die Innenstadt sind hier jene Fahrzeuge betroffen, die der Euro-4-Norm und schlechter entsprechen. Diese bekommen jedoch nicht nur ein Diesel-Fahrverbot für die Innenstadt, sondern müssen das ganze Stadtgebiet Stuttgarts meiden, welches als Umweltzone gilt.
  • Frankfurt (ab Februar 2019): Hier soll ebenfalls das Diesel-Fahrverbot nicht die Innenstadt allein betreffen, sondern Fahrzeuge der Norm Euro 4 und älter aus der Stadt verbannen. Ab September 2019 sollen auch Kfz, die der Euro-5-Norm entsprechen, ausgesperrt werden.
+++ VW Abgasskandal: Ihr Auto ist betroffen? Und Sie wollen jetzt entschädigt werden? +++
Der spezialisierte Service von vw-verhandlung.de setzt für Sie ohne Kostenrisiko und bequem Ihre Ansprüche gegenüber VW und den Marken Audi, Seat und Skoda durch.
Mehr Informationen →
Weitere Städte können ebenfalls solche Fahrverbote beschließen. Offensichtlich ist hierbei, dass die Kommunen selbst entscheiden können, ob das Diesel-Fahrverbot die gesamte Innenstadt oder nur bestimmte Bereiche betreffen kann.

Gibt es Ausnahmen vom Diesel-Fahrverbot in der Innenstadt?

Die Kommunen haben zudem die Befugnis, auch Ausnahmen zu dem Diesel-Fahrverbot in der Innenstadt bzw. den betroffenen Stadtbereich zu bestimmen. Daher stimmen diese nicht notwendigerweise in allen Städten überein.

Es werden auch Ausnahmen für das Diesel-Fahrverbot in der Innenstadt geben - z. B. für Taxis.

Es werden auch Ausnahmen für das Diesel-Fahrverbot in der Innenstadt geben – z. B. für Taxis.

Diskutiert werden aber vor allem Ausnahmen für:

  • Handwerker
  • Anwohner
  • Gewerbetreibende
  • Schwerbehinderte
  • Taxis
  • Lieferfahrzeuge

Wie wird das Ganze kontrolliert? Droht ein Bußgeld?

Im Gespräch war zunächst die Einführung einer blauen Plakette, die saubere Autos mit der als zulässig geltenden Norm kennzeichnet. Dies hätte die Kontrolle vom Diesel-Fahrverbot in der Innenstadt erheblich erleichtert. Vorerst wurde diese Idee jedoch verworfen. Stattdessen gibt es bspw. in Hamburg stichprobenartige Kontrollen der Fahrzeugpapiere durch die Polizei.

Sollte jemand bei einem Verstoß gegen das Diesel-Fahrverbot in der Innenstadt ertappt werden, muss mit einem Verwarn- oder Bußgeld rechnen. Dabei kann auch hier jede Stadt eigene Regeln aufstellen. So kostet ein Vergehen mit dem Pkw in Hamburg 25 Euro und mit dem Lkw 75 Euro. In Stuttgart wird das Portemonnaie vom Verkehrssünder um 80 Euro leichter.
+++ VW Abgasskandal: Ihr Auto ist betroffen? Und Sie wollen jetzt entschädigt werden? +++
Der spezialisierte Service von vw-verhandlung.de setzt für Sie ohne Kostenrisiko und bequem Ihre Ansprüche gegenüber VW und den Marken Audi, Seat und Skoda durch.
Mehr Informationen →

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (41 Bewertungen, Durchschnitt: 4,20 von 5)
Loading...

Verfasse einen neuen Kommentar

+++ VW Abgasskandal: Ihr Auto ist betroffen? Und Sie wollen jetzt entschädigt werden? +++
Der spezialisierte Service von vw-verhandlung.de setzt für Sie ohne Kostenrisiko und bequem Ihre Ansprüche gegenüber VW und den Marken Audi, Seat und Skoda durch.
Mehr Informationen →

Bußgeldkatalog als PDF
Der aktualisierte Newsletter 2018 des VFBV e.V. zum Download und Ausdrucken.
Jetzt kostenlos per E-Mail anfordern:
Mit dem Absenden akzeptieren Sie unsere Datenschutzerklärung.