Zentrale Bußgeldstelle Aachen

Lohnt sich für Sie ein Einspruch gegen den Bußgeldbescheid?
Viele Bußgeldbescheide sind fehlerhaft!
Prüfen Sie jetzt Ihre Möglichkeiten.
Hier kostenlos prüfen →

Bußgeldstelle Aachen – Wer ist hier zuständig?

Welche Aufgaben hat die Bußgeldstelle in Aachen und bei welchen Verstößen wird sie tätig?

Welche Aufgaben hat die Bußgeldstelle in Aachen und bei welchen Verstößen wird sie tätig?

So ist in der Stadt Aachen die zuständige Bußgeldstelle das Amt für Ordnungsgelegenheiten. Dieses wird bei sämtlichen ordnungsbehördlichen Angelegenheiten im Stadtgebiet Aachen tätig. Dazu zählen zum Beispiel Verstöße im:

  • Straßenverkehr
  • Handwerk
  • Gewerbe

Sämtliche Formulare oder Anträge zu oben genannten Angelegenheiten beispielsweise für Erlaubnisse oder ähnliches können Sie beim Amt für Ordnungsangelegenheiten als zentrale Bußgeldstelle der Städteregion Aachen erwerben.

Die Bußgeldstelle in Aachen kann von montags bis freitags kontaktiert werden. An jedem der Wochentage hat das Amt für Ordnungsangelegenheiten jeweils von 8.00 Uhr bis 12.00 Uhr geöffnet. Am Montag, Dienstag und Donnerstag kann die Bußgeldstelle zusätzlich von 14.00 bis 16.00 Uhr und am Mittwoch von 14.00 bis 17.00 Uhr aufgesucht werden. Ein Termin für eine persönliche Vorsprache kann außerdem im Vorfeld vereinbart werden.

Bei welchen Verstößen wird die Bußgeldstelle in Aachen tätig?

Die Feststellung und Ahndung von Verstößen im Straßenverkehr gehört zu den wesentlichen Aufgaben der Bußgeldstelle in Aachen. Die Missachtung von geltenden Vorschriften im Straßenverkehr werden verfolgt und mit entsprechenden Sanktionen geahndet, wenn Fahrzeugführer gegen eine der folgenden Ordnungen verstoßen:

Aber auch bei Verstößen von Berufskraftfahrern wird die Bußgeldstelle in Aachen aktiv, wenn beispielsweise gegen das Fahrpersonalgesetz und entsprechende Verordnungen, gegen das Güterkraftverkehrsgesetz und die Gefahrgutverordnung.

Verkehrsüberwachung in der Städteregion Aachen

Das Amt für Ordnungsangelegenheiten ist als Bußgeldstelle in Aachen nicht nur für die Feststellung und Ahndung von Verkehrsverstößen zuständig, sondern betreibt neben örtlichen Polizeibehörden auch aktiv Verkehrsüberwachung.

Dabei geht es im Wesentlichen um die Kontrolle der Einhaltung von örtlichen zulässigen Höchstgeschwindigkeiten einerseits durch mobile und andererseits durch stationäre Blitzer. Auf diese Weise soll Unfällen vorgebeugt werden und die Verkehrssicherheit erhöht werden. Dies geschieht vorwiegend an folgenden Gefahrenstellen:

  • Stellen, an denen laut Statistik besonders häufig Unfälle geschehen
  • Stellen, an denen die Unfallgefahr besonders hoch ist
  • Stellen, an denen in der Vergangenheit schon besonders viele Geschwindigkeitsüberschreitungen verzeichnet wurden
  • Baustellen bzw. in der Nähe von Baustellen

Wie kann ich die Bußgeldstelle in Aachen erreichen?

 AdresseKontakt
Städteregion AachenOrdnungsamt
Geschwindigkeitsüberwachung

Zollernstraße 20
52070 Aachen
Telefon
0241/51982-266

Fax
0241/51982-675

E-Mail
Verkehrsueberwachung@staedteregion-aachen.de

Homepage
www.staedteregion-aachen.de
Lohnt sich für Sie ein Einspruch gegen den Bußgeldbescheid?
Viele Bußgeldbescheide sind fehlerhaft!
Prüfen Sie jetzt Ihre Möglichkeiten.
Hier kostenlos prüfen →

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (68 Bewertungen, Durchschnitt: 4,21 von 5)
Loading...

Lohnt sich für Sie ein Einspruch gegen den Bußgeldbescheid?
Viele Bußgeldbescheide sind fehlerhaft!
Prüfen Sie jetzt Ihre Möglichkeiten.
Hier kostenlos prüfen →

Bußgeldkatalog als PDF
Der aktualisierte Newsletter 2018 des VFBV e.V. zum Download und Ausdrucken.
Jetzt kostenlos per E-Mail anfordern:
Mit dem Absenden akzeptieren Sie unsere Datenschutzerklärung.