Bußgeldstelle für Leverkusen: Wo befindet sich die Institution?

Lohnt sich für Sie ein Einspruch gegen den Bußgeldbescheid?
Viele Bußgeldbescheide sind fehlerhaft!
Prüfen Sie jetzt Ihre Möglichkeiten.
Hier kostenlos prüfen →

Stadt Leverkusen: Bußgeldstelle

Sie suchen die Bußgeldstelle in Leverkusen? Bei der Stadtverwaltung finden Sie die Einrichtung.

Sie suchen die Bußgeldstelle in Leverkusen? Bei der Stadtverwaltung finden Sie die Einrichtung.

Mit dem Bayer-Konzern oder dem Fußball-Bundesligisten Bayer 04 Leverkusen verbinden Viele die kreisfreie Stadt, welche zum Regierungsbezirk Köln gehört und über 166.000 Einwohner hat. Wo viele Menschen leben, da ist stets viel los im Alltagsgeschehen. Auch Ordnungswidrigkeiten werden mitunter begangen, weshalb es die Bußgeldstelle in Leverkusen gibt, die an deren Verfolgung und Ahndung beteiligt ist.

Bei insgesamt drei Stadtbezirken und 13 Stadtteilen ist die Zusammenarbeit von Polizei und Bußgeldstelle in Leverkusen stets gefragt, um im Sinne der Bevölkerung für Sicherheit und Ordnung zu sorgen. Im Folgenden informieren wir Sie über die Tätigkeiten der Einrichtung sowie Möglichkeiten der Kontaktaufnahme.

Dienstleistungen der Bußgeldstelle in Leverkusen

Wem untersteht die Bußgeldstelle in Leverkusen? Zur Stadtverwaltung gehört unter anderem das Dezernat II (Finanzen, Recht und Ordnung), zu dem auch der Fachbereich 30 (Recht und Ordnung) gehört. Folglich gehören Ordnungs, Gewerbe und Verkehrsangelegenheiten zu den Tätigkeitsbereichen der Leverkusener Bußgeldstelle. Den meisten Verbrauchern ist die Institution vermutlich wegen Anliegen aus dem Straßenverkehr ein Begriff. Worum sich die Stelle diesbezüglich kümmert, ist nachfolgend aufgelistet:

Lohnt sich für Sie ein Einspruch gegen den Bußgeldbescheid?
Viele Bußgeldbescheide sind fehlerhaft!
Prüfen Sie jetzt Ihre Möglichkeiten.
Hier kostenlos prüfen →
Wer sich beispielsweise der Geschwindigkeitsüberschreitung schuldig macht, wird in der Regel innerhalb von vier bis sechs Wochen kontaktiert. Entweder zunächst in Form von einem Anhörungsbogen oder direkt mittels Bußgeldbescheid. Sollten Sie begründete Zweifel an der Richtigkeit des Schreibens haben oder Unklarheiten bestehen, können Sie die Bußgeldstelle in Leverkusen per Telefon, Post oder persönlich erreichen.

Welcher Sachbearbeiter in Ihrem Fall der Ansprechpartner ist, steht auf dem Anhörungsbogen oder Bußgeldbescheid. Er steht Ihnen bei sämtlichen Fragen zur Verfügung.

Bußgeldstelle der Stadt Leverkusen: Anschrift und Öffnungszeiten

Was die Kontaktmöglichkeiten betrifft, können die Bürgerinnen und Bürger der Stadt verschiedene Wege wählen. Einerseits kann die Bußgeldstelle in Leverkusen per Telefon, Fax, Email oder postalisch kontaktiert werden, andererseits können Sie diese auch persönlich aufsuchen. Folgende Öffnungszeiten gelten: Montag bis Freitag von 8:30 bis 12:30 Uhr sowie außerhalb dieser Zeiten nach Terminvereinbarung.

 ­Adres­seKontakt
Stadt­ver­wal­tung Le­ver­ku­senZen­tra­le Buß­geld­stel­le
Mi­se­lohe­str. 4
51379 Le­ver­ku­sen

Post­an­schrift
Stadt­ver­wal­tung
Post­fach 10 11 40
51311 Le­ver­ku­sen
Telefon
(0214) 406-3001

Fax
(0214) 406-3002

E-Mail
30@stadt.leverkusen.de


Homepage
www.leverkusen.de
Lohnt sich für Sie ein Einspruch gegen den Bußgeldbescheid?
Viele Bußgeldbescheide sind fehlerhaft!
Prüfen Sie jetzt Ihre Möglichkeiten.
Hier kostenlos prüfen →
Konnten wir Ihnen weiterhelfen? Dann bewerten Sie uns bitte:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (55 Bewertungen, Durchschnitt: 4,70 von 5)
Loading...

Verfasse einen neuen Kommentar

Lohnt sich für Sie ein Einspruch gegen den Bußgeldbescheid?
Viele Bußgeldbescheide sind fehlerhaft!
Prüfen Sie jetzt Ihre Möglichkeiten.
Hier kostenlos prüfen →

Bußgeldkatalog als PDF
Der aktualisierte Newsletter 2018 des VFBV e.V. zum Download und Ausdrucken.
Jetzt kostenlos per E-Mail anfordern:
Mit dem Absenden akzeptieren Sie unsere Datenschutzerklärung.