Menü

Bußgeldstelle in Mülheim an der Ruhr: Aufgaben und Kontakt

Von bussgeldkatalog.org, letzte Aktualisierung am: 18. November 2021

Wo finden Sie die Bußgeldstelle in Mülheim an der Ruhr?

Die Bußgeldstelle Mühlheim an der Ruhr hilft bei Unklarheiten mit dem Bußgeldbescheid.
Die Bußgeldstelle Mühlheim an der Ruhr hilft bei Unklarheiten mit dem Bußgeldbescheid.

Wer als Autofahrer am Straßenverkehr teilnimmt, muss sich an die geltenden Vorschriften der Straßenverkehrsordnung halten. Andernfalls können Sie wegen regelwidrigem Fahrverhalten zur Rechenschaft gezogen werden.

Wer sich eine Ordnungswidrigkeit im Verkehr zu Schulden kommen lässt, der kommt nicht darum herum, mit der Bußgeldstelle in Mülheim Bekanntschaft zu machen.

Aber auch wenn Sie zu Unrecht einen Bußgeldbescheid erhalten haben oder Unklarheiten bestehen, können Betroffene die zuständigen Beamten der Bußgeldstelle in Mülheim kontaktieren.

Die Telefonische Kontaktaufnahme empfiehlt sich beispielsweise bei allgemeinen Fragen, kurzen Beratungen oder wenn Sie einen Termin vereinbaren wollen.

Wer jedoch beabsichtigt Einspruch einzulegen, der muss dies schriftlich oder persönlich vornehmen. Wer sich für den Postweg entscheidet, dem sei geraten, die Sendung per Einschreiben aufzugeben. Bei persönlicher Abgabe der Dokumente sollten Sie sich eine schriftliche Empfangsbestätigung ausstellen lassen.

Welche Aufgaben übernimmt die Bußgeldstelle in Mülheim?

Das Straßenverkehrsamt in Mülheim wickelt alles rund um die Kfz-Zulassung ab.
Das Straßenverkehrsamt in Mülheim wickelt alles rund um die Kfz-Zulassung ab.

Hauptsächlich ist die Bußgeldstelle in Mülheim für die Ahndung von Verkehrsordnungswidrigkeiten zuständig. Aus diesem Bereich ist die Behörde erfahrungsgemäß auch den meisten Verbrauchern bekannt. Aber es gibt noch weitere Kompetenzen der genannten Stelle. Auch für die Verfolgung von Ordnungswidrigkeiten aus den Bereichen

  • Fahrpersonalrecht,
  • Gefahrguttransport sowie
  • Straßen- und Wegerecht (Sondernutzungen)

ist die Bußgeldstelle in Mülheim zuständig. Hierbei herrscht ein reger Austausch mit der Polizeidienststelle vor Ort. Zum Beispiel wenn im Rahmen der Ermittlungen zu einer Ordnungswidrigkeit Zeugen befragt werden sollen, dann werden von der Bußgeldstelle in Mülheim an der Ruhr die verantwortlichen Polizeibeamten mit der Zeugenbefragung beauftragt.

Alles rund um die Kfz-Zulassung wird hingegen nicht von der Bußgeldstelle, sondern von der Kraftfahrzeug-Zulassungsstelle im Bürgeramt in Mülheim an der Ruhr abgewickelt. Die Öffnungszeiten des Bürgeramtes sind nachfolgend zusammengefasst:

Aktuell ist ein Termin zwingend erforderlich!

  • Montag: 8:00 – 13:00 Uhr und 14:30 – 16:00 Uhr
  • Dienstag: 8:00 – 13:00 Uhr und 14:30 – 18:00 Uhr
  • Mittwoch: 8:00 – 13:00 Uhr
  • Donnerstag: 8:00 – 13:00 Uhr und 14:30 – 18:00 Uhr
  • Freitag: 8:00 – 12:00 Uhr

Bußgeldstelle in Mülheim: Kontakt

Adresse:

Ordnungsamt
Abteilung 32-3 Bußgeldstelle
Am Rat­haus 1
45468 Mül­heim an der Ruhr

Telefon: 0208 455 32 0 (Durchwahl des Ordnungsamtes)

E-Mail: nur per Onlineformular

Homepage: www.muelheim-ruhr.de

Konnten wir Ihnen weiterhelfen? Dann bewerten Sie uns bitte:
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (42 Bewertungen, Durchschnitt: 4,80 von 5)
Bußgeldstelle in Mülheim an der Ruhr: Aufgaben und Kontakt
Loading...
Diese Themen könnten Sie auch interessieren:

Nach oben
Bußgeldkatalog als PDF
Der aktualisierte Newsletter 2021 vom VFR Verlag zum Download und Ausdrucken.
Jetzt kostenlos per E-Mail anfordern:
Mit dem Absenden akzeptieren Sie unsere Datenschutzerklärung.