Bußgeldstelle der Stadt Gummersbach: Öffnungszeiten und Kontakt

Von Sandra, letzte Aktualisierung am: 29. Mai 2019

Lohnt sich für Sie ein Einspruch gegen den Bußgeldbescheid?
Viele Bußgeldbescheide sind fehlerhaft!
Prüfen Sie jetzt Ihre Möglichkeiten.
Hier kostenlos prüfen →
Hier finden Sie Informationen zur Bußgeldstelle in Gummersbach

Hier finden Sie Informationen zur Bußgeldstelle in Gummersbach

Bergische Romantik

Zentral im Oberbergischen Kreis – welcher sich im Süden von Nordrhein-Westfalen befindet – liegt Gummersbach. Inmitten des Naturparkes „Bergisches Land“ bietet die Stadt idyllische Wälder- und Seenlandschaften und ist zudem Standort des zweitgrößten hinduistischen Tempels in Deutschland. Handballfans dürfte zudem der VfL Gummersbach bekannt sein, der bis heute in der ersten Handball-Bundesliga spielt.

Da der Ort gleichzeitig der Verwaltungssitz für den Oberbergischen Kreis ist, findet sich hier auch die zentrale Bußgeldstelle für Gummersbach und Umgebung.

Wann kann ich mich an eine Bußgeldstelle wenden?

Grundlegend dann, wenn ein Bußgeldverfahren gegen Sie aussteht und Sie Fragen rund um den Prozess und Ihren Bußgeldbescheid haben. Haben Sie im Oberbergischen Kreis gegen das Verkehrsrecht verstoßen, dann ist im Regelfall die Bußgeldstelle in Gummersbach für Sie verantwortlich – gesetzt dem Fall, es handelt sich um eine Ordnungswidrigkeit und keine Straftat. Auch wenn Sie einen Einspruch gegen Ihren Bescheid erwägen, ist dies an die bearbeitende Behörde zu richten.

Ein Ort zur Bearbeitung von Ordnungswidrigkeiten

Die zentrale Bußgeldstelle in Gummersbach befindet sich im Dezernat II des Rechtsamtes in der Moltkestraße Nummer 42. Möchten Sie dort persönlich erscheinen, können Sie entweder die Buslinie 306, 307, 316, 317, 318, 336, 361, 362 oder 363 benutzen – Haltestelle ist „Rathaus Gummersbach“.

Diese ist neben den typischen Verkehrsordnungswidrigkeiten – also Bußgeldbescheiden, Verwarnungen et cetera – auch für allgemeine Ordnungswidrigkeiten verantwortlich. Deshalb: Haben Sie Anliegen zu einer Verkehrssache, dann achten Sie bei einem Briefverkehr darauf, Ihre Schreiben an die korrekte Adresse zu senden! Generell gilt: Ist auf Ihrem Schreiben eine Aktennummer oder dergleichen vermerkt, dann sollte diese stets bei Rückfragen angegeben werden. Das vereinfacht eine Zuordnung und beschleunigt die Bearbeitung.

 A­dres­seKontakt
O­ber­ber­gi­scher KreisZen­tra­le Buß­geld­stel­le
Molt­ke­stra­ße 42
51643 Gum­mers­bach

Telefon
02261/88-3009

Fax
02261/88-972-3009

Homepage
bis.obk.de

Lohnt sich für Sie ein Einspruch gegen den Bußgeldbescheid?
Viele Bußgeldbescheide sind fehlerhaft!
Prüfen Sie jetzt Ihre Möglichkeiten.
Hier kostenlos prüfen →
Konnten wir Ihnen weiterhelfen? Dann bewerten Sie uns bitte:
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (49 Bewertungen, Durchschnitt: 4,31 von 5)
Loading...
Lohnt sich für Sie ein Einspruch gegen den Bußgeldbescheid?
Viele Bußgeldbescheide sind fehlerhaft!
Prüfen Sie jetzt Ihre Möglichkeiten.
Hier kostenlos prüfen →

Bußgeldkatalog als PDF
Der aktualisierte Newsletter 2019 vom VFR Verlag zum Download und Ausdrucken.
Jetzt kostenlos per E-Mail anfordern:
Mit dem Absenden akzeptieren Sie unsere Datenschutzerklärung.