Bußgeldstelle Grevenbroich: Aufgaben und Kontakt

Lohnt sich für Sie ein Einspruch gegen den Bußgeldbescheid?
Viele Bußgeldbescheide sind fehlerhaft!
Prüfen Sie jetzt Ihre Möglichkeiten.
Hier kostenlos prüfen →

Welche Aufgaben hat die Bußgeldstelle in Grevenbroich und wie können Sie diese kontaktieren?

Wofür ist die Bußgeldstelle Grevenbroich zuständig?

Wofür ist die Bußgeldstelle Grevenbroich zuständig?

Grevenbroich ist eine Stadt in Nordrhein-Westfalen.

Mit 67.000 Einwohnern steht sie an 140. Stelle der größten Städte Deutschlands.

In Grevenbroich werden wie in jeder anderen Stadt täglich Verkehrsverstöße begangen, die von der zuständigen Bußgeldstelle geahndet werden.

Wie in den meisten großen Städten existiert auch eine Bußgeldstelle in Grevenbroich.

Die Bußgeldstelle Grevenbroich hat folgende Aufgaben:

  • Ahndung und Verfolgung von Verkehrsordnungswidrigkeiten wie Geschwindigkeitsüberschreitungen, Abstandsverstößen und Missachtung einer roten Ampel.
  • Bearbeitung von Einsprüchen, Akteneinsichten, Anhörungsfragebögen oder Zeugenfragebögen.
  • Einleitung von Bußgeldverfahren.
  • Verwahrung von Führerscheinen bei Fahrverboten.
  • Austeilung von Führerscheinen nach Ablauf der Sperrfrist.
  • Verwahrung von sichergestellten Autos.
Lohnt sich für Sie ein Einspruch gegen den Bußgeldbescheid?
Viele Bußgeldbescheide sind fehlerhaft!
Prüfen Sie jetzt Ihre Möglichkeiten.
Hier kostenlos prüfen →

Wie können Sie die Mitarbeiter der Bußgeldstelle Grevenbroich erreichen?

Was sollten Sie tun, wenn Sie einen Bußgeldbescheid von der Bußgeldstelle Grevenbroich bekommen?

Was sollten Sie tun, wenn Sie einen Bußgeldbescheid von der Bußgeldstelle Grevenbroich bekommen?

Sie haben einen Bußgeldbescheid von der Bußgeldstelle in Grevenbroich erhalten und fragen sich, ob dieser rechtmäßig ist?

In der Regel muss ein Bußgeldbescheid der Bußgeldstelle Grevenbroich folgende Inhalte haben:

  • Die Angaben über Ihre Person.
  • Die Tatbezeichnung.
  • Den Tatvorwurf.
  • Die Tatzeit und den Tatort.
  • Die gesetzlichen Voraussetzungen der Ordnungswidrigkeit und die einschlägigen Bußgeldvorschriften.
  • Das Beweismittel.
  • Die Geldbuße und etwaige Nebenfolgen.

Wenn einer der genannten Inhalte fehlen, ist der Bußgeldbescheid in der Regel nicht gültig und Sie können diesen anfechten. Dies sollten Sie persönlich oder schriftlich bei der Bußgeldstelle Grevenbroich tun.

Gegen einen Bußgeldbescheid der Bußgeldstelle Grevenbroich können Sie innerhalb der Frist von 14 Tagen nach Erhalt des Bescheides Einspruch einlegen.

So erreichen Sie die Bußgeldstelle Grevenbroich:

 AdresseKontakt
Rhein-Kreis NeussBußgeldbehörde
Auf der Schanze 1
41515 Grevenbroich (Stadtmitte)
Telefon
02181/601-3640

Fax
02181/601-3699

E-Mail
bussgeldstelle@rhein-kreis-neuss.de

Homepage
www.rhein-kreis-neuss.de
Lohnt sich für Sie ein Einspruch gegen den Bußgeldbescheid?
Viele Bußgeldbescheide sind fehlerhaft!
Prüfen Sie jetzt Ihre Möglichkeiten.
Hier kostenlos prüfen →

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (50 Bewertungen, Durchschnitt: 4,80 von 5)
Loading...

Verfasse einen neuen Kommentar

Lohnt sich für Sie ein Einspruch gegen den Bußgeldbescheid?
Viele Bußgeldbescheide sind fehlerhaft!
Prüfen Sie jetzt Ihre Möglichkeiten.
Hier kostenlos prüfen →

Bußgeldkatalog als PDF
Der aktualisierte Newsletter 2018 des VFBV e.V. zum Download und Ausdrucken.
Jetzt kostenlos per E-Mail anfordern:
Mit dem Absenden akzeptieren Sie unsere Datenschutzerklärung.