Mietwagen auf Sizilien: Tipps für die Reise auf der Sonneninsel im Mittelmeer

Mit dem Leihauto durch Sizilien: Was gilt es zu beachten?

Reisen Sie mit dem Mietwagen durch Sizilien, können Sie unter anderem den Ätna besichtigen.

Reisen Sie mit dem Mietwagen durch Sizilien, können Sie unter anderem den Ätna besichtigen.

Bei Sizilien handelt es sich um die größte Insel im Mittelmeer, welche direkt vor der Schuhspitze des italienischen Stiefel liegt. Durch da ganzjährig milde bis warme Klima und den malerischen Stränden, erfreut sich die Insel bei allen Badenixen an großer Beliebtheit. Gleichzeitig über aber auch der Ätna, der höchste aktive Vulkan Europas auf viele Urlauber eine große Faszination aus.

Aber auch Geschichtsfreunde können während einer Reise nach Sizilien auf ihre Kosten kommen, denn dort lassen sich die kulturellen Spuren der Griechen, Römern und Arabern entdecken. Möchten Sie eine kleine Expedition in die Vergangenheit unternehmen, kann es sinnvoll sein, sich einen Mietwagen auf Sizilien zu organisieren.

Doch welche Unterlagen verlangt eine Autovermietung in Sizilien? Gilt beim Leihwagen ein Mindest– bzw. Höchstalter? Worauf ist beim Versicherungspaket zu achten? Und welche Kosten sollten Urlauber für einen Mietwagen auf Sizilien einplanen? Antworten auf diese und weitere Fragen liefert der nachfolgende Ratgeber.


Welche Voraussetzungen gelten für den Autoverleih auf Sizilien?

Für die Sizilien-Rundreise mit einem Mietauto verlangt der Verleiher verschiedene Unterlagen.

Für die Sizilien-Rundreise mit einem Mietauto verlangt der Verleiher verschiedene Unterlagen.

Möchten Sie für einen Urlaub auf Sizilien ein Auto mieten, verlangen die Autovermietungen dafür die Vorlage verschiedener Unterlagen. Dazu gehört unter anderem der Personalausweis, welcher zur Identifizierung dient.

Darüber hinaus erhalten Sie einen Mietwagen auf Sizilien nur dann, wenn Sie eine gültige und anerkannte Fahrerlaubnis vorlegen. Da die Insel zu Italien gehört, greifen die Regelungen für Mitgliedsstaaten der Europäischen Union. Demnach reicht der Führerschein als Nachweis der Fahrberechtigung aus. Ein internationaler Führerschein ist für deutsche Autofahrer bei einem Leihwagen auf Sizilien nicht notwendig.

Das Mindestalter für einen Mietwagen in Italien bzw. Sizilien liegt grundsätzlich bei 18 Jahren. Allerdings besteht die Möglichkeit, dass die Autoverleiher diese Altersgrenze anheben und ein Leihfahrzeug erst ab 21 oder 23 Jahren angeboten wird. Prüfen Sie daher gründlich, welche Vorgaben in den Vertragsbedingungen stehen.

Wer ein Auto auf Sizilien mieten möchte, muss außerdem bereits seit mindestens einem Jahr im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis sein. Diese Vorgabe zur Dauer des Führerscheinbesitzes soll unter anderem gewährleisten, dass der angegebene Fahrzeugführer über ein gewisses Mindestmaß an Fahrpraxis verfügt und somit sicher mit dem Mietwagen auf Sizilien umgehen kann.

Planen Sie auf Sizilien eine Mietwagenrundreise, müssen Sie für das Leihfahrzeug eine Kaution hinterlegen. In der Regel erfolgt dies mithilfe einer Kreditkarte, auf welcher die entsprechende Summe geblockt wird. Ob es möglich ist, einen Mietwagen auf Sizilien ohne eine Kreditkarte auszuleihen, sollten Sie bei den einzelnen Autovermietungen anfragen. Unter Umständen können durch eine solche Option zusätzlich Kosten entstehen.

Wie finden Sie den richtigen Mietwagen für Sizilien?

Wer während seines Urlaubs mit dem Mietauto in Sizilien unterwegs sein möchte, sollte sich im Vorfeld Gedanken über mögliche Routen machen. Denn abhängig von Ihren Vorhaben gilt es ein geeignetes Fahrzeug auszuwählen. So eignen sich Kleinwagen besonders gut, wenn Sie schmale Gassen durchqueren wollen oder in städtischen Gebieten nach Parkplätzen suchen.

Reisen Sie hingegen mit der gesamten Familie oder viel Gepäck, empfiehlt sich häufig ein Kombi. Dieser bietet ausreichend Platz um zum Beispiel Kindersitze zu befestigen. Wollen Sie die eigene Rückhaltevorrichtung aus Deutschland nicht mitnehmen, können Sie eine solche gemeinsam mit dem Mietwagen auf Sizilien ausleihen.

Sizilien-Rundreise mit dem Mietwagen: Wie setzen sich die Kosten zusammen?

Auf Sizilien verlangt eine Autovermietung von Fahrern unter 24 Jahren meist eine sogenannte Jungfahrergebühr.

Auf Sizilien verlangt eine Autovermietung von Fahrern unter 24 Jahren meist eine sogenannte Jungfahrergebühr.

Die Kosten für einen Mietwagen auf Sizilien sind grundsätzlich genauso individuell wie die Urlaub der Fahrer. Daher sind pauschale Aussagen zum konkreten Preis in der Regel nicht möglich. Stattdessen klären wir nachfolgend einige Faktoren, welche sich auf die Automiete auf Sizilien auswirken.

So spielt es eine wichtige Rolle, was für ein Auto Sie mieten, um auf Sizilien die verschiedenen Sehenswürdigkeiten abzuklappern. Denn für Kleinwagen erhebt ein Autoverleih meist geringere Gebühren als für eine Limousine oder einen Geländewagen mit Allrad-Antrieb.

Wollen junge Autofahrer unter 24 Jahren auf Sizilien ein Mietauto ausleihen, müssen diese fast immer mit zusätzlichen Ausgaben rechnen. Denn die Autovermietungen erheben in einem solchen Fall einen Risikozuschlag. Dieser wird allerdings offiziell als Jungfahrergebühr bezeichnet. Bei einem Mietwagen auf Sizilien müssen junge Erwachsene daher mit zusätzlichen Kosten in Höhe von 20 Euro pro Tag rechnen.

Bei einer Mietwagenrundreise auf Sizilien kann der Fall eintreten, dass Start und Ziel nicht identisch sind. Autovermieter bezeichnen dies als eine sogenannte One-Way-Strecke (dt. Einweg-Strecke). In der Regel ist dies kein Problem, allerdings müssen Urlauber in diesem Fall für ein Mietauto auf Sizilien mit zusätzlichen Kosten rechnen. Denn die Verleiher erheben meist eine Einweggebühr. Wie hochdiese ausfällt variiert je nach Unternehmen und hängt zudem von der Entfernung zwischen den Mietstationen ab.

Damit im Sizilien-Urlaub mit dem Mietwagen keine bösen Überraschungen drohen, sollten Sie für einen umfassenden Versicherungsschutz sorgen. Dies beinhaltet sowohl eine Kfz-Haftpflichtversicherung als auch eine Vollkasko ohne Selbstbeteiligung. Dadurch sind Sie bei einem Unfall mit dem Mietwagen auf Sizilien abgesichert.

Auch zusätzliche Serviceleistungen können dafür sorgen, dass auf Sizilien der Mietwagen teurer wird. Überlegen Sie daher im Vorfeld, ob sich zum Beispiel die Ausgaben für eine Hotelzustellung oder die Rückgabe des Fahrzeugs mit einem leeren Tank lohnen.

Auto mieten in Sizilien: Mit diesen Tipps können Sie ggf. sparen!

  • Kümmern Sie sich möglichst frühzeitig um einen Mietwagen auf Sizilien.
  • Überlegen Sie konkret, welchen Ansprüchen der Leihwagen gerecht werden muss.
  • Klären Sie, wer das Mietauto fahren soll und ob ggf. mehrere Fahrzeugführer notwendig sind.
  • Vergleichen Sie verschiedene Angebote im Internet. Dort erhalten Sie meist bessere Konditionen als wenn Sie Ihr Glück direkt bei einer Autovermietung auf Sizilien versuchen.
Konnten wir Ihnen weiterhelfen? Dann bewerten Sie uns bitte:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (30 Bewertungen, Durchschnitt: 4,40 von 5)
Loading...

Verfasse einen neuen Kommentar


Bußgeldkatalog als PDF
Der aktualisierte Newsletter 2018 des VFBV e.V. zum Download und Ausdrucken.
Jetzt kostenlos per E-Mail anfordern:
Mit dem Absenden akzeptieren Sie unsere Datenschutzerklärung.