Mietwagen auf La Palma: Erkundungstour auf „La Isla bonita“

Von Nicole, letzte Aktualisierung am: 27. Mai 2019

La Palma mit dem Leihwagen entdecken

Mit einem Mietwagen auf La Palma können die Kanaren abseits der Touristenmassen genossen werden.

Mit einem Mietwagen auf La Palma können die Kanaren abseits der Touristenmassen genossen werden.

Den Beinamen als „La Isla bonita“ (dt. „Die schöne Insel“) hat sich La Palma redlich verdient, denn jedes Jahr locken die vielfältige Pflanzenwelt, die Sandstrände und die ganzjährig milde Klima zahlreiche Urlauber an.

Dabei ist die nordwestlichste der Kanarischen Inseln, die offiziell „La Isla de San Miguel de La Palma“ heißt, weitestgehend vom Massentourismus verschont geblieben. Naturliebhaber haben dadurch die Chance, ein Eiland zu erkunden, welches in vielen Teilen seinen ursprünglichen Charakter erhalten hat. Besonders flexibel ist dies mithilfe von einem Mietwagen auf La Palma möglich.

Doch worauf gilt es zu achten, wenn Sie auf La Palma ein Auto mieten? Welche Unterlagen sind vorzulegen? Ist eine Altersgrenze vorgeschrieben? Und wie setzen sich die Kosten für einen Mietwagen auf La Palma zusammen? Antworten auf diese und weitere Fragen liefert der nachfolgende Ratgeber.


Welche Unterlagen benötigt eine Autovermietung auf La Palma?

Häufig wird eine Kreditkarte gefordert, um auf La Palma einen Mietwagen auszuleihen.

Häufig wird eine Kreditkarte gefordert, um auf La Palma einen Mietwagen auszuleihen.

Bevor Sie mit Ihrem Mietwagen La Palma erkunden, sollten Sie sich im Vorfeld über die geltenden Vorschriften informieren. Da die Kanarischen Inseln zu Spanien gehören, gilt es die entsprechenden Verkehrsregeln zu kennen. Darüber hinaus spielen aber noch weitere gesetzliche Vorgaben ebenso wie die Vertragsbedingungen der Autovermieter eine wichtige Rolle.

So verlangt die auf La Palma ansässige Autovermietung den gültigen Nachweis einer bestehenden Fahrerlaubnis. In der Regel wird hierfür der deutsche Führerschein problemlos anerkannt. Sie müssen sich im Vorfeld der Reise also keinen internationalen Führerschein besorgen.

Darüber hinaus definieren einige Autoverleiher Altersgrenzen für die Nutzung ihrer Fahrzeuge. Das Mindestalter für einen Mietwagen auf La Palma liegt in der Regel bei 21 bzw. 25 Jahren. Die Unternehmen können von dieser Regelung aber auch abweichen, sodass ggf. bereits ab 18 Jahren die Möglichkeit besteht, ein Auto auf La Palma zu mieten.

Für Autoverleiher stellen Fahranfänger ein gewisses Risiko dar, denn statistisch liegt bei ihnen ein höheres Unfallrisiko vor. Daher müssen Autofahrer unter 25 Jahren in dem meisten Fällen eine sogenannte Jungfahrergebühr bezahlen. Hierfür sind pro Tag durchschnittliche Kosten in Höhe von 20 Euro einzuplanen.

Bei Mietwagen in Spanien bzw. La Palma kann zudem ein Höchstalter existieren. Gilt eine solche Begrenzung, liegt diese in der Regel bei 75 Jahren. Unter Umständen besteht allerdings auch die Möglichkeit, diesen Grenzwert durch die Vorlage eines ärztlichen Gutachtens anzuheben. Erkundigen Sie sich dahingehend beim jeweiligen Unternehmen.

Möchten Sie einen Mietwagen auf La Palma ausleihen, ist dafür eine Kaution zu hinterlegen. In den meisten Fällen kommt dafür eine Kreditkarte zum Einsatz, auf welcher die entsprechende Summe geblockt wird. Alternativ dazu ermöglichen einige Anbieter die Hinterlegung durch das Lastschriftverfahren.

Mietwagen auf La Palma: Die Qual der Wahl

Damit Sie Ihren Urlaub in vollen Zügen genießen können, sollte auch der Leihwagen auf La Palma den Ansprüchen Ihrer Reise entsprechen. Daher gilt es im Vorfeld gründlich zu überlegen, was Sie während des Aufenthalts auf der kanarischen Insel erleben und entdecken wollen.

Sind zum Beispiel Touren abseits der befestigten Straßen geplant, ist beim Mietwagen auf La Palma häufig ein Geländewagen zu empfehlen. Denn in der Regel untersagen die Autoverleiher Offroad-Fahrten mit regulären Pkw.

Wer mit Kind und Kegel verreist, sollte zudem sicherstellen, dass das Mietauto auf La Palma genügend Stauraum bietet. Dabei gilt es insbesondere darauf zu achten, dass ausreichend Platz für die benötigten Kindersitze vorhanden ist und diese auch mit dem Mietwagen auf La Palma kompatibel sind. Häufig besteht auch die Möglichkeit, Kindersitze auszuleihen.

Nicht selten entschließen sich Urlauber für einen Kleinwagen. Denn diese gelten in der Regel sind diese recht günstig. Zudem lassen sich die kleinen Flitzer gut durch schmale Straßen manövrieren und passen auch in engere Parklücken. Bei längeren Fahrten sparen Sie hier aber häufig auch erheblich an Komfort und Beinfreiheit ein. Auch dies sollten Sie berücksichtigen, wenn Sie ein Auto mieten und auf La Palma unterwegs sind.

Wie hoch fällt die Automiete auf La Palma aus?

Was stellt Ihnen die Autovermietung auf La Palma in Rechnung?

Was stellt Ihnen die Autovermietung auf La Palma in Rechnung?

Wie teuer Sie auf La Palma ein Mietwagen zu stehen kommt, lässt sich pauschal nicht beziffern. Denn die Preise können täglich variieren. Zudem gilt es eine Vielzahl an Faktoren zu berücksichtigen, die sich auf die Preisfindung auswirken. Einigen davon stellen wir Ihnen nachfolgend vor.

In den Sommermonaten herrscht in den meisten Urlaubsregionen Hochkonjunktur. Die erhöhte Nachfrage schlägt sich nicht selten auch in den Preisen nieder. Dies gilt vor allem dann, wenn Sie noch vor Ort kurzfristig einen Mietwagen auf La Palma ausleihen wollen. Daher raten Experten dazu, das Leihfahrzeug bereits von zu Hause aus im Vorfeld zu buchen. Dieses Vorgehen hat auch den Vorteil, dass Sie unter Umständen eine größere Auswahl an Fahrzeugen haben.

Auch die Fahrzeugkategorie ist beim Mietwagen auf La Palma ein wichtiger Kostenfaktor. So sind praktische Kleinwagen in der Regel weitaus günstiger als schicke Cabrios oder geländetaugliche Fahrzeug.

Berücksichtigen Sie ebenfalls, dass das auf La Palma ausgeliehene Mietauto auch umfassend zu versichern ist. Nur so lassen sich im Falle eines Unfalls teure Urlaubserinnerungen vermeiden. Sinnvoll sind dabei sowohl ein Vollkaskoschutz sowie eine Haftpflichtversicherung ohne Selbstbeteiligung.

Möchten Sie sich während der Reise mit einer anderen Person am Steuer abwechseln, ist ein solcher Zusatzfahrer bei der Autovermietung anzugeben. Dies ist vor allem aus versicherungstechnischen Gründen äußerst wichtig. Darüber hinaus kann für weitere Fahrer aber auch eine zusätzliche Gebühr anfallen.

Autofahrer unter 25 Jahren sollten bei Ihrer Reiseplanung unbedingt auch die zuvor erwähnte Jungfahrergebühr berücksichtigen, die im Durchschnitt mit 20 Euro pro Tag zu Buche schlägt. Klären Sie vor allem bevor Sie einen Mietwagen für La Palma abschließen, ob diese Gebühr bereits im Angebot enthalten ist oder erst später draufgeschlagen wird.

Mietwagen auf La Palma: Ein Vergleich kann lohnen!

Wer auf der Suche nach einem günstigen Mietwagen für La Palma ist, sollte sich frühzeitig im Internet umschauen und vergleichen. Achten Sie dabei darauf, dass den verschiedenen Angeboten die gleichen Vertragsbedingungen zugrunde liegen bzw. berücksichtigen Sie entsprechende Abweichungen. Nur so können Sie sicherstellen, dass Sie auch wirklich ein Schnäppchen machen.

Konnten wir Ihnen weiterhelfen? Dann bewerten Sie uns bitte:
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (25 Bewertungen, Durchschnitt: 4,32 von 5)
Loading...

Verfasse einen neuen Kommentar


Bußgeldkatalog als PDF
Der aktualisierte Newsletter 2019 vom VFR Verlag zum Download und Ausdrucken.
Jetzt kostenlos per E-Mail anfordern:
Mit dem Absenden akzeptieren Sie unsere Datenschutzerklärung.