Harley Davidson mieten: Eine Harley ausleihen und dafür alles Wichtige mitbringen

Von Sandra, letzte Aktualisierung am: 18. Oktober 2019

Einmal eine Harley Davidson mieten

Eine Harley Davidson zum Mieten finden Sie überall auf der Welt.
Eine Harley Davidson zum Mieten finden Sie überall auf der Welt.

Ein einsamer Highways in den USA und darauf ein einzelner Motorradfahrer auf einer Harley Davidson, der in Richtung Sonnenuntergang fährt. Denn Alltag vergessen, in die lederne Biker-Uniform reinschlüpfen und Gas geben.

Das ist das Bild, das viele Motorradfans mit dieser Marke verbinden.

Heute ist das Vergnügen auf der charakteristischen Maschine längst nicht mehr den klassischen Bikern vorbehalten. Auf der ganzen Welt können Menschen an verschiedenen Standorten Harley-Davidson-Motorräder ausleihen. Das Mieten kann nicht so schwierig sein, denkt der ein oder andere.

Jedoch gibt es einiges zu beachten. So klärt dieser Ratgeber über die Voraussetzungen auf, die Mieter erfüllen müssen, um beim Harley Davidson Verleih Erfolg zu haben.


FAQ: Harley Davidson mieten

Welcher Führerschein wird benötigt?

In der Regel müssen Sie, um eine Harley ausleihen zu können, über die Klasse A verfügen.

Worauf ist zu achten, wenn Sie eine Harley im Ausland mieten wollen?

Wer zum Beispiel auf einer Harley die USA erkunden möchte, muss für die Hinterlegung der Kaution meist über eine Kreditkarte verfügen. Zudem sollte eine Vollkasko ohne Selbstbeteiligung abgeschlossen werden.

Welche Kosten sollten Sie einplanen?

Je nach Fahrzeugvermietung können sich die Kosten auf 100 bis 600 Euro pro Tag belaufen. Daher ist es sinnvoll, verschiedene Anbieter zu vergleichen.

Eine Harley Davidson leihen – Die Bedingungen

Eine Harley Davidson mieten und eine Tour mit Freunden unternehmen, kann ein einzigartiges Vergnügen sein.
Eine Harley Davidson mieten und eine Tour mit Freunden unternehmen, kann ein einzigartiges Vergnügen sein.

Eine Harley Davidson zu mieten, auch in Deutschland, ist kein großes Problem. Verschiedene Vermieter sind vor allem in den Großstädten vorhanden. Pro Anbieter steht häufig eine Vielzahl an Modellen zur Wahl. Doch bevor Sie eine Harley mieten, fahren und sich für einen Tag wie der Boss einer Motorradbande fühlen können, müssen einige Voraussetzungen erfüllt sein:

  • Ein gültiger Führerschein für das Motorrad muss vorhanden sein. In der Regel betrifft das die Führerscheinklasse A. Genaue Informationen dazu erhalten Sie bei dem Veranstalter Ihrer Wahl.
  • Bei ausländischen Anbietern wird häufig eine Kreditkarte gefordert. Gerade wenn Sie eine Harley Davidson mieten und die USA und deren Highways damit unsicher machen wollen, sollten Sie dies bedenken.
  • Das Mindestalter unterscheidet sich von Standort zu Standort. Auch hier sollten Sie den Anbieter kontaktieren, bei dem die Harley-Davidson-Vermietung stattfinden soll.
Wer 1 Tag eine Harley Davidson mieten und fahren möchte, muss je nach Vermieter zwischen 100 und 600 Euro zahlen. Wer sich für weniger Geld an das Thema heranwagen möchte, kann eine Harley Davidson auch Probe fahren. Oft ist diese Probefahrt sogar kostenlos.

Außerdem sollte jeder, der eine Harley Davidson mieten möchte, wissen, dass ein Teil der Schutzausrüstung, wie der Helm, oft gestellt wird. Jedoch wird vereinzelt verlangt, dass Handschuhe und Stiefel selbständig mitgebracht werden müssen.

Das Mieten kann auch für jemanden interessant sein, der sich selbst später eine Harley kaufen möchte. Denn es kann dann nur dem eigenen Vorteil dienen, im Vorhinein eine Harley Davidson fahren zu lernen.

Konnten wir Ihnen weiterhelfen? Dann bewerten Sie uns bitte:
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (29 Bewertungen, Durchschnitt: 4,50 von 5)
Loading...
Diese Themen könnten Sie auch interessieren:

Verfasse einen neuen Kommentar

Tipp: Im Bußgeldkatalog Forum erhalten Sie noch schneller eine Antwort auf Ihre Frage! Hier gelangen Sie zum Forum...


Bußgeldkatalog als PDF
Der aktualisierte Newsletter 2019 vom VFR Verlag zum Download und Ausdrucken.
Jetzt kostenlos per E-Mail anfordern:
Mit dem Absenden akzeptieren Sie unsere Datenschutzerklärung.