Promillegrenze: In Polen gelten strenge Vorschriften

Von bussgeldkatalog.org, letzte Aktualisierung am: 16. April 2020

Promille sind in Polen im Straßenverkehr nicht gern gesehen

Polen: Die Promillegrenze bzw. Alkoholgrenze sind hier gesetzlich bestimmt.
Polen: Die Promillegrenze bzw. Alkoholgrenze sind hier gesetzlich bestimmt.

Ob Bier, Wodka oder Met, in Polen hat Hochprozentiges Tradition. Einige der Bier- und Wodkamarken haben sich auch im Ausland etabliert und sind bei Touristen somit nicht unbekannt. Das Bier zum Feierabend oder der Wodka-Shot zum Kennenlernen sind in Polen nichts Seltenes und oftmals kommen auch Urlauber in deren Genuss. Wollen sie dann allerdings selbst mit dem Auto nach Hause fahren, sollten sie sich das gut überlegen. Ein Verstoß gegen die Promillegrenze kann in Polen zu ungewohnt hohen Sanktionen führen.

Wie viel Promille in Polen hinterm Steuer überhaupt erlaubt sind, klärt der folgende Ratgeber ebenso wie die Frage, ob es diesbezüglich besondere Vorschriften für Fahranfänger zu beachten gibt. Des Weiteren erfahren Sie, ob die Promillegrenze in Polen nur fürs Auto gilt oder auch auf dem Fahrrad wichtig ist.

FAQ: Promillegrenze in Polen

Wo liegt die Promillegrenze in Polen?

Grundsätzlich dürfen Verkehrsteilnehmer in Polen nicht mehr als 0,2 Promille aufweisen. Liegen sie über diesem Wert, müssen sie mit Bußgeldern und Fahrverboten rechnen. Wie hoch die Sanktionen ausfallen können, zeigt die Tabelle hier auf. Ab Werten von mehr als 0,5 Promille handeln Verkehrsteilnehmer strafbar.

Für wen gilt die Promillegrenze in Polen?

Die Promillegrenze in Polen gilt grundsätzlich für alle Verkehrsteilnehmer, die mit einem Fahrzeug unterwegs sind. Dabei ist es unerheblich, wie lange sie den Führerschein besitzen, denn in Polen gibt es keine besonderen Vorgaben für Fahranfänger.

Ist die Promillegrenze in Polen auf dem Fahrrad gültig?

Ja. Auch auf dem Fahrrad müssen Verkehrsteilnehmer die Promillegrenze von 0,2 beachten. Tun sie dies nicht drohen auch hier Bußgelder und eventuell ein Fahrverbot in Polen. Erstere können zudem in Deutschland vollstreckt, das Fahrverbot allerdings nicht.

Bußgeldkatalog für Alkoholverstöße in Polen

Verstöße gegen die Alkohol- bzw. Promillegrenze in Polen haben in der Regel ein Bußgeld zur Folge. Ab bestimmten Promillewerten müssen Betroffen auch mit einem Fahrverbot für Polen rechnen. Die nachfolgende Tabelle zeigt wie hoch die Bußgelder ausfallen können:

VerstoßSanktion
0,2-Promillegrenze missachtetzwischen 145 und 1.200 EUR
0,2-Promillegrenze auf dem Fahrrad missachtetab 145 EUR

Polen: Wie viel Promille sind hier zulässig?

Auch wenn viel in Europa einheitlich geregelt ist, sind doch viele Bestimmungen und gesetzliche Vorschriften den Ländern überlassen. Das trifft auch auf die nationalen Verkehrsregeln zu. Im Grundsatz orientieren sich diese an den Vorgaben der Europäischen Union, doch einige Aspekte bestimmen die Länder selbst. So gibt es keine einheitliche Promillegrenze in Europa an sich. Das bedeutet allerdings nicht, dass Fahrer, die betrunken Auto fahren, nicht mit Konsequenzen rechnen müssen. Auch in Polen sind Promille hinterm Steuer nicht gern gesehen. Planen Urlauber eines der regionalen Biere zu verkosten oder lassen sich auf einen Soplica-Likör einladen, sollten sie den Alkoholgehalt nicht außer Acht lassen. Denn einige der regionalen Spezialitäten sind doch sehr hochprozentig veranlagt.

Anders als in Deutschland liegt die Promillegrenze in Polen bei 0,2 und somit doch deutlich unter den in Europa durchschnittlich üblichen Grenzen. Diese Vorgaben gelten selbstverständlich nicht nur für einheimische Verkehrsteilnehmer, sondern auch für Urlauber und Berufskraftfahrer aus dem Ausland. Besondere Regelungen für Fahranfänger gibt es in Polen bezüglich der Promillegrenze nicht. Das heißt, die 0,2-Promillegrenze gilt für alle gleichermaßen.

Promillegrenze: Mit dem Fahrrad in Polen unterwegs

Die Promillegrenze gilt in Polen für alle. Sonderregelungen für Fahranfänger gibt es nicht.
Die Promillegrenze gilt in Polen für alle. Sonderregelungen für Fahranfänger gibt es nicht.

Wichtig in Bezug auf die Promillegrenze in Polen ist, dass diese nicht nur für Auto- oder Motorradfahrer verbindlich gilt. Auch wer mit dem Fahrrad Polen entdeckt oder ein solches bei Städtetouren ausleicht, darf nicht betrunken unterwegs sein. Wie bei Kraftfahrzeugen liegt die Alkoholgrenze auf dem Fahrrad ebenfalls bei 0,2 Promille.

Missachten Radler diese Vorgaben wird ein Bußgeld von mindestens 145 Euro fällig. Eher selten sind Fahrverbote, ausgeschlossen sind sie jedoch nicht. Bei besonders groben Verstößen oder bei einem vorsätzlichen Handeln, kann ein Alkoholverstoß auf dem Fahrrad in Polen als Straftat gelten. Welche Sanktionen dann auf Verkehrssünder zu kommen, bestimmt ein Gericht.

Promillegrenze in Polen: Droht eine Strafe oder nur ein Bußgeld?

Wie hoch Sanktionen ausfallen, ist auch in Polen davon abhängig, wie viel Promille bei einer Kontrolle festgestellt wird. In erster Linie gelten Verstöße gegen die Promillegrenze auch in Polen als Ordnungswidrigkeit. Dies allerdings nur bis zu Promillewerten von 0,5. Die zu erwartenden Bußgelder liegen hier umgerechnet zwischen 145 und 1.200 Euro. Zudem droht bereits ab einer Überschreitung der 0,2 Promille ein Fahrverbot von sechs Monaten. Bei Werten über 0,5 Promille verdoppelt sich die Dauer des Fahrverbots auf zwölf Monate.

Weisen Fahrer mehr als 0,5 Promille auf, gilt das in Polen in der Regel bereits als Straftat. Welche Strafe Verkehrssünder dann zu erwarten haben, ist je nach Einzelfall unterschiedlich. In jedem Fall entscheidet ein Gericht darüber, ob es bei einer Geldstrafe bleibt oder eine Freiheitsstrafe verhängt wird. Letztere kann dann durchaus bis zu zwei Jahre lang sein. Die mögliche Dauer eines Fahrverbots ist ebenfalls von der Schwere des Vergehens abhängig und liegt im Ermessen des Gerichts.  

Wichtig für ausländische Fahrer ist, dass die Behörden bei groben Verstößen gegen die Promillegrenze in Polen den Führerschein einziehen können. Dies ist kein Entzug der Fahrerlaubnis, denn dazu sind nur die Behörden im Ausstellungsland berechtigt. Die polnischen Behörden senden den eingezogenen Führerschein in der Regel an die deutsche Botschaft. Dort kann das Dokument abgeholt werden oder es wird an das Kraftfahrt-Bundesamt gesandt.

Sind Bußgelder und Fahrverbot aus Polen auch in Deutschland vollstreckbar?

Verstöße gegen die vorgeschriebenen 0,2 Promille werden in Polen geahndet. Eine Vollstreckung in Deutschland ist möglich.
Verstöße gegen die vorgeschriebenen 0,2 Promille werden in Polen geahndet. Eine Vollstreckung in Deutschland ist möglich.

Zunächst sollten ausländische Verkehrsteilnehmer wissen, dass Bußgelder in Polen sofort vollstreckt werden können. Das bedeutet, die Beamten können den Verkehrssünder auffordern, das Bußgeld per Überweisung oder Bankeinzug zu zahlen. Können oder wollen Betroffene die Zahlung nicht leisten, wird in diesem Fall ein Bußgeldbescheid zugestellt.

Als Mitglied der Europäischen Union hat auf Polen den Rahmenbeschluss zur Vollstreckung von Geldsanktionen in nationales Recht umgesetzt. Das bedeutet für deutsche Fahrer, dass Bußgelder ab einer Höhe von 70 Euro auch in Deutschland vollstreckt werden können. Haben sie also gegen die Promillegrenze in Polen verstoßen, ist eine Vollstreckung in der Regel in Deutschland möglich.

Anders sieht das bei verhängten Fahrverboten aus. Diese sind nur in Polen gültig und nicht nach Deutschland übertragbar. Fahren Betroffene allerdings trotz eines bestehenden Fahrverbots in Polen, kann das zu hohen Geldstrafen führen oder auch eine Freiheitsstrafe nach sich ziehen. Im Zweifelsfall sollten Urlauber einen Bußgeldbescheid von einem Anwalt, der sich im polnischen Verkehrsrecht auskennt, überprüfen lassen. Auch in Polen kann gegen einen solchen Bescheid Widerspruch eingelegt werden.

Quellen und weiterführende Links

Bildnachweise: depositphotos,com/piotr290 (Vorschaubild), depositphotos,com/piotr290, fotolia.com/wavebreak3, depositphotos.com/aboutphoto

Konnten wir Ihnen weiterhelfen? Dann bewerten Sie uns bitte:
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (59 Bewertungen, Durchschnitt: 4,60 von 5)
Promillegrenze: In Polen gelten strenge Vorschriften
Loading...
Diese Themen könnten Sie auch interessieren:

Verfasse einen neuen Kommentar


Bußgeldkatalog als PDF
Der aktualisierte Newsletter 2020 vom VFR Verlag zum Download und Ausdrucken.
Jetzt kostenlos per E-Mail anfordern:
Mit dem Absenden akzeptieren Sie unsere Datenschutzerklärung.