Menü

Bußgeldkatalog in Sachsen-Anhalt: Was müssen Sie zahlen?

Von bussgeldkatalog.org, letzte Aktualisierung am: 29. Oktober 2022

FAQ: Aktueller Bußgeldkatalog von Sachsen-Anhalt

Welcher Bußgeldkatalog gilt in Sachsen-Anhalt?

Im Verkehrsrecht gilt in Sachsen-Anhalt der gleiche Bußgeldkatalog wie in allen anderen Bundesländern, da dieses bundesweit einheitlich geregelt ist. Eine Geschwindigkeitsüberschreitung beispielsweise kostet Sie in Sachsen-Anhalt genau so viel wie etwa in Hamburg oder Bayern. Im Bereich anderer Rechtsgebiete hingegen kann durchaus ein eigener Bußgeldkatalog für Sachsen-Anhalt gelten. Dies trifft zum Beispiel im Umwelt-, Arten- und Tierschutz zu.

Wird in Sachsen-Anhalt aktuell der neue Verkehrsrecht-Bußgeldkatalog angewandt?

Ja. Seit dem 9. November 2021 ist der neue Bußgeldkatalog bundesweit und somit auch in Sachsen-Anhalt in Kraft..

Was sieht der Bußgeldkatalog von Sachsen-Anhalt bei überhöhter Geschwindigkeit vor?

Pkw-Fahrer müssen außerorts derzeit mit Bußgeldern zwischen 20 und 700 Euro sowie evtl. Punkten und Fahrverboten rechnen. Innerorts zieht eine Geschwindigkeitsüberschreitung von Pkw-Fahrern Bußgelder zwischen 30 und 800 Euro sowie ggf. Punkte und Fahrverbote nach sich. Mehr Informationen dazu können Sie diesen Tabellen entnehmen.

Bußgeld in Sachsen-Anhalt berechnen: Schnell und einfach mit unserem Bußgeldrechner!

Das Verkehrsrecht ist bundesweit einheitlich

Welcher Bußgeldkatalog gilt in Sachsen-Anhalt, wenn ein Blitzer mich erwischt?
Welcher Bußgeldkatalog gilt in Sachsen-Anhalt, wenn ein Blitzer mich erwischt?

Wenn Sie in Sachsen-Anhalt bei einer Ordnungswidrigkeit erwischt werden, müssen Sie in der Regel mit einem Bußgeld rechnen. Wie hoch dieses ausfällt, hängt jedoch oft vom Ort ab. Für manche Verstöße kann nämlich jede Gemeinde selbst festlegen, wie sie diese sanktioniert. Bei anderen Ordnungswidrigkeiten wiederum werden zumindest innerhalb von Sachsen-Anhalt überall die gleichen Bußgelder verhängt, doch in den anderen Bundesländern können diese mitunter komplett anders aussehen.

Im Verkehrsrecht wird es jedoch einfach. Denn dieses wird bundesweit einheitlich geregelt und das betrifft auch die Sanktionierung von Verstößen. Somit sieht der Bußgeldkatalog in Sachsen-Anhalt für Verkehrsordnungswidrigkeiten die gleichen Bußgelder, Punkte und Fahrverbote vor wie in jedem anderen Bundesland auch. Im Folgenden stellen wir einige der häufigsten Verkehrsverstöße vor und verraten Ihnen, welche Sanktionen diese in Sachsen-Anhalt (und dem Rest der Bundesrepublik) nach sich ziehen.

Bußgeldkatalog von Sachsen-Anhalt: Geschwindigkeitsüberschreitung

Sofern kein Verkehrsschild zu sehen ist, das eine bestimmte Geschwindigkeitsbeschränkung anzeigt, gelten in Deutschland für Pkw-Fahrer folgende Tempolimits: innerorts 50 km/h, außerorts 100 km/h und auf Autobahnen lediglich eine empfohlene Richtgeschwindigkeit von 130 km/h. Missachten Sie eine Geschwindigkeitsbeschränkung im Straßenverkehr und werden Sie dabei erwischt, kann es teuer werden. Der Bußgeldkatalog sieht in Sachsen-Anhalt (sowie den anderen Bundesländern) dafür Bußgelder zwischen 20 und 800 Euro vor. Unter Umständen können auch Punkte in Flensburg und Fahrverbote hinzukommen.

Bußgeldkatalog Sachsen-Anhalt: Geschwindigkeitsüberschreitung außerorts mit Pkw

VerstoßStrafePunkteFahrverbotFverbotLohnt ein Einspruch?
… bis 10 km/h20 €eher nicht
… 11 - 15 km/h40 €Hier prüfen **
… 16 - 20 km/h60 €Hier prüfen **
… 21 - 25 km/h100 €1Hier prüfen **
… 26 - 30 km/h150 €1(1 Monat)*(1 M)*Hier prüfen **
… 31 - 40 km/h200 €1(1 Monat)*(1 M)*Hier prüfen **
… 41 - 50 km/h320 €21 Monat1 MHier prüfen **
… 51 - 60 km/h480 €21 Monat1 MHier prüfen **
… 61 - 70 km/h600 €22 Monate2 MHier prüfen **
über 70 km/h700 €23 Monate3 MHier prüfen **
* Ein Fahrverbot gibt es in der Regel nur, wenn es zweimal innerhalb eines Jahres zu einer Geschwindigkeitsüberschreitung von 26 km/h oder mehr kommt.

Bußgeldkatalog Sachsen-Anhalt: Geschwindigkeitsüberschreitung innerorts mit Pkw

VerstoßStrafePunkteFahrverbotFVerbotLohnt ein Einspruch?
... bis 10 km/h30 €eher nicht
... 11 - 15 km/h50 €Hier prüfen **
... 16 - 20 km/h70 €Hier prüfen **
... 21 - 25 km/h115 €1Hier prüfen **
... 26 - 30 km/h180 €1(1 Monat)*(1 M)*Hier prüfen **
... 31 - 40 km/h260 €21 Monat1 MHier prüfen **
... 41 - 50 km/h400 €21 Monat1 MHier prüfen **
... 51 - 60 km/h560 €22 Monate2 MHier prüfen **
... 61 - 70 km/h700 €23 Monate3 MHier prüfen **
über 70 km/h800 €23 Monate3 MHier prüfen **
* Ein Fahrverbot gibt es in der Regel nur, wenn es zweimal innerhalb eines Jahres zu einer Geschwindigkeitsüberschreitung von 26 km/h oder mehr kommt.

Bußgeldkatalog Sachsen-Anhalt: Geschwindigkeitsüberschreitung außerorts mit Lkw oder Pkw mit Anhänger

VerstoßStrafePunkteFahrverbotFVerbotLohnt ein Einspruch?
… bis 10 km/h30 €eher nicht
… 11 - 15 km/h50 €eher nicht
… 16 - 20 km/h140 €1Hier prüfen **
… 21 - 25 km/h150 €1Hier prüfen **
… 26 - 30 km/h175 €1Hier prüfen **
… 31 - 40 km/h255 €21 Monat1 MHier prüfen **
… 41 - 50 km/h480 €21 Monat1 MHier prüfen **
… 51 - 60 km/h600 €22 Monate2 MHier prüfen **
über 60 km/h700 €23 Monate3 MHier prüfen **

Bußgeldkatalog Sachsen-Anhalt: Geschwindigkeitsüberschreitung innerorts mit Lkw oder Pkw mit Anhänger

VerstoßStrafePunkteFahrverbotFVerbotLohnt ein Einspruch?
… bis 10 km/h40 €eher nicht
… 11 - 15 km/h60 €eher nicht
… 16 - 20 km/h160 €1Hier prüfen **
… 21 - 25 km/h175 €1Hier prüfen **
… 26 - 30 km/h235 €21 Monat1 MHier prüfen **
… 31 - 40 km/h340 €21 Monat1 MHier prüfen **
… 41 - 50 km/h560 €22 Monate2 MHier prüfen **
… 51 - 60 km/h700 €23 Monate3 MHier prüfen **
über 60 km/h800 €23 Monate3 MHier prüfen **

Wo blitzt es in Sachsen-Anhalt? Wenn Sie ein Bußgeld wegen überhöhter Geschwindigkeit vermeiden wollen, können Sie sich hier über die bekannten Standorte von Blitzern in Sachsen-Anhalt erkundigen.

Bußgeldkatalog von Sachsen-Anhalt: So viel kostet ein Handyverstoß!

Als Fahrzeugführer dürfen Sie ein Handy (oder ein anderes elektronisches Gerät) nur dann während der Fahrt benutzen, wenn Sie es dafür weder aufnehmen noch in der Hand halten müssen. Andernfalls begehen Sie einen Handyverstoß, für den der Bußgeldkatalog in Sachsen-Anhalt folgende Sanktionen vorsieht:

Beschrei­bungBuß­geldPunk­teFahrverbotFVerbotLohnt ein Einspruch?
Als Kraftfahrer das Handy am Steuer genutzt100 €1Hier prüfen **
... mit Ge­fährdung150 €21 Monat1 MHier prüfen **
... mit Sachbe­schädigung200 €21 Monat1 MHier prüfen **
Beim Fahrrad­fahren das Handy genutzt55 €Hier prüfen **
Wie teuer ist ein Rotlichtverstoß in Sachsen-Anhalt gemäß Bußgeldkatalog?
Wie teuer ist ein Rotlichtverstoß in Sachsen-Anhalt gemäß Bußgeldkatalog?

Bußgeldkatalog von Sachsen-Anhalt: Was droht bei einem Rotlichtverstoß?

Rotlichtverstöße werden sowohl in Sachsen-Anhalt als auch im Rest der Bundesrepublik danach unterteilt, wie lange die Ampel bereits auf Rot stand, als Sie sie überfahren haben. Zeigte diese höchstens eine Sekunde rot, handelt es sich um einen einfachen Rotlichtverstoß. Dauerte die Rotphase hingegen schon länger, liegt ein qualifizierter Rotlichtverstoß vor.

Letzterer gilt als schwerwiegender und wird deshalb auch härter sanktioniert. In jedem Fall sieht der Bußgeldkatalog in Sachsen-Anhalt aber mindestens 90 Euro Bußgeld und einen Punkt in Flensburg vor, wenn Sie bei Rot über die Ampel fahren.

Beschrei­bungBuß­geldPunk­teFahrverbotFVer­botLohnt ein Einspruch?
Ampel bei "Rot" über­fahren90 €1Hier prüfen **
... andere gefährdet200 €21 Monat1 MHier prüfen **
... Sachschaden verursacht240 €21 Monat1 MHier prüfen **
Am­pel bei "Rot" über­fahren (Rot bereits seit mehr als 1 Sek­unde)200 €21 Monat*1 M*Hier prüfen **
... andere gefährdet320 €21 Monat*1 M*Hier prüfen **
... Sach­schaden verur­sacht360 €21 Monat*1 M*Hier prüfen **
An einer Ampel mit grünem Pfeil nach rechts abge­bogen, ohne vorher zu halten70 €1Hier prüfen **
... Fuß­gänger- oder Fahr­rad­ver­kehr der frei­gege­benen Ver­kehrs­rich­tung behin­dert100 €1Hier prüfen **
... andere gefährdet100 €1Hier prüfen **
... Sach­schaden verur­sacht120 €1Hier prüfen **
*je nach Tatbegehung auch Geldstrafe, Führerscheinentzug und Freiheitsstrafe bis 5 Jahre gemäß § 315c StGB möglich

Bußgeldkatalog von Sachsen-Anhalt: Alkohol am Steuer ist ein teurer Verstoß

In Deutschland müssen Sie als Autofahrer in der Regel eine Promillegrenze von 0,5 Promille einhalten. Eine Ausnahme besteht für Fahranfänger und Fahrer unter 21 Jahren: Diese müssen jeweils eine strikte Null-Promille-Grenze einhalten. Die folgende Tabelle zeigt, welche Sanktionen der Bußgeldkatalog von Sachsen-Anhalt (sowie der anderen Bundesländer) für Alkoholverstöße am Steuer vorsieht:

Beschrei­bungBuß­geldPunk­teFahrverbotFVerbotLohnt ein Einspruch?
Verstoß gegen die 0,5 Promille­grenze
... beim 1. Mal500 €21 Monat1 MHier prüfen **
... beim 2. Mal1000 €23 Monate3 MHier prüfen **
... beim 3. Mal1500 €23 Monate3 MHier prüfen **
Gefähr­dung des Verkehrs unter Alkohol­einfluss (bereits ab 0,3 Promille)3Ent­ziehung des Führer­scheins, Freiheits­strafe oder Geld­strafeHier prüfen **
Alkohol­gehalt im Blut ab 1,1 Promille3Ent­ziehung des Führer­scheins, Freiheits­strafe oder Geld­strafeHier prüfen **

Bußgeldkatalog von Sachsen-Anhalt: Weitere Verstöße im Verkehrsrecht

Der Verkehrsverstoß, der Sie interessiert, war bei unseren bisherigen Erläuterungen nicht dabei? Dann helfen Ihnen vielleicht unsere anderen Ratgeber weiter:

Umwelt- und Naturschutz: Jedes Bundesland hat seine eigenen Bußgelder

Im Naturschutz gilt ein eigener Bußgeldkatalog in Sachsen-Anhalt.
Im Naturschutz gilt ein eigener Bußgeldkatalog in Sachsen-Anhalt.

Anders als im Verkehrsrecht gelten in den Bereichen Umwelt-, Arten-, Tier-, Wasser- und Klimaschutz keine bundesweit einheitlichen Vorschriften. Stattdessen hat jedes Bundesland seine eigenen Gesetze und Verordnungen und somit auch seine eigenen Regelungen zu den Bußgeldern, die für Verstöße verhängt werden können.

Mit welchen Sanktionen Sie gemäß dem Bußgeldkatalog von Sachsen-Anhalt diesbezüglich rechnen müssen, können Sie unseren verschiedenen Ratgebern entnehmen:

Der Corona-Bußgeldkatalog von Sachsen-Anhalt

Auch in Sachsen-Anhalt wird seit März 2020 versucht, die Ausbreitung der Corona-Pandemie einzudämmen, weshalb auch hier diverse Infektionsschutzmaßnahmen gelten. Verstoßen Sie gegen diese, werden laut Bußgeldkatalog in Sachsen-Anhalt folgende Bußgelder verhängt:

VerstoßBußgeldWer muss das Bußgeld zahlen?
Unzulässige Zusammenkünfte im öffentlichen Raum50 €jede Person
Durchführung einer unzulässigen Veran­staltung1.000 €Veranstalter, Geschäftsführung
Betreiben eines untersagten Gewerbe­betriebs, einer untersagten Einrich­tung oder eines untersagten Ange­bots1.000 €Inha­ber, Geschäfts­führung
Nicht-Sicher­stellung der Einhal­tung der allgemeinen Hygiene­regeln1.000 €Inha­ber, Geschäfts­führung
Nicht-Sicher­stellung der Einhaltung der allgemeinen Hygiene­regeln oder Zugangs­beschrän­kungen1.000 €Inha­ber, Geschäfts­führung
Beherbergung einer oder mehrerer vom Beherber­gungsverbot erfassten Personen1.000 €Inha­ber, Geschäfts­führung
Nicht-Sicher­stellung der Einhaltung der allgemeinen Hygiene­regeln oder der Durch­füh­rung einer ord­nungs­gemäßen und doku­men­tierten Reini­gung1.000 €Inha­ber, Geschäfts­führung
Veran­stal­tung von Reise­busreisen, Stadtrund­fahrten, Schiffs­aus­flügen oder vergleich­baren touristi­schen Ange­boten1.000 €Inha­ber, Geschäfts­führung
Nicht-Sicher­stellung der Einhal­tung der allgemeinen Hygiene­regeln1.000 €Inha­ber, Geschäfts­führung
Nicht-Sicher­stellung des Tragens eines medizinischen Mund-Nasen-Schutzes der Reisenden bei Unters­chreitung des Mindest­abstands1.000 €Inha­ber, Geschäfts­führung
Öffnen einer Gast­stätte für den Publikums­verkehr1.000 €Inha­ber, Geschäfts­führung
Nicht-Sicher­stellung der Abstands­bestimmungen oder Verzehr­einschrän­kungen1.000 €Inha­ber, Geschäfts­führung
Nicht-Sicher­stellung der Einhal­tung der allge­meinen Hygiene­regeln, der beson­deren Abstands­bestimmungen,
des zulässigen Personen­kreises an einem Tisch und der Gäste­infor­mationen
1.000 €Inha­ber, Geschäfts­führung
Öffnung eines Laden­geschäfts1.000 €Inha­ber, Geschäfts­führung
Nicht-Sicher­stellung der Einhal­tung der allge­meinen Hygiene­regeln oder Zugangs­beschrän­kungen1.000 €Inha­ber, Geschäfts­führung
Zulassen des Sport­betriebs ohne Vor­liegen einer Aus­nahme1.000 €Betrei­ber der Sport­stätte
Nicht-Sicher­stellung der Einhal­tung des Mindest­abstands, der Hygiene­anforde­rungen oder der Begren­zung der Zahl von Sport­treibenden oder Zulassen von Zuschauern250 €Betrei­ber der Sport­stätte
Nicht­tragen eines medi­zinischen Mund-Nasen-Schutzes, ohne dass eine Aus­nahme vorliegt, im Gültig­keits­zeitraum einer Rechts­verordnung mit fest­gestellter lokaler Inzi­denz
... von mindestens 35 von 100.000 Ein­wohnern50 €Nut­zer, Besu­cher, Kun­de, Rei­sen­der, Gast
... von mindestens 50 von 100.000 Ein­wohnern75 €Nut­zer, Besu­cher, Kun­de, Rei­sen­der, Gast

Hinweis: Bitte beachten Sie, dass wir aufgrund der unregelmäßigen Anpassung der Verordnungen nicht dauerhaft die Aktualität der oben stehenden Bußgeldtabelle garantieren können. Die jeweils aktuellste Fassung der Corona-Rechtsverordnung des Landes Sachsen-Anhalt finden Sie auf dem landeseigenen Internetportal.

** Anzeige
Konnten wir Ihnen weiterhelfen? Dann bewerten Sie uns bitte:
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (47 Bewertungen, Durchschnitt: 4,70 von 5)
Bußgeldkatalog in Sachsen-Anhalt: Was müssen Sie zahlen?
Loading...
Diese Themen könnten Sie auch interessieren:

Verfassen Sie einen neuen Kommentar


Nach oben
Bußgeldkatalog als PDF
Der aktualisierte Newsletter 2022 vom VFR Verlag zum Download und Ausdrucken.
Jetzt kostenlos per E-Mail anfordern:
Mit dem Absenden akzeptieren Sie unsere Datenschutzerklärung.