Menü

Bußgeldkatalog vom Saarland: Was gilt im kleinsten Flächenland?

Von bussgeldkatalog.org, letzte Aktualisierung am: 27. September 2021

FAQ: Bußgeldkatalog vom Saarland

Welcher Bußgeldkatalog gilt im Saarland für Verkehrsverstöße?

Da bei Ordnungswidrigkeiten im Straßenverkehr die Zuständigkeit beim Bund liegt, findet in diesem Fall der bundeseinheitliche Tatbestandskatalog Anwendung. Daher müssen Verkehrssünder in Deutschland überall die gleichen Sanktionen befürchten.  

Was droht laut Bußgeldkatalog, wenn die Geschwindigkeit im Saarland überschritten wird?

Wie hoch das Bußgeld für eine Geschwindigkeitsüberschreitung ausfällt und ob darüber hinaus auch Punkt ein Flensburg oder ein Fahrverbot drohen, bestimmt der Bund. Einen eigenen Bußgeldkatalog, der im Saarland Verkehrsverstöße ahndet, gibt es somit nicht. Einen Überblick zu den Sanktionen bietet diese Tabelle.

Wann kommt ein neuer Bußgeldkatalog fürs Saarland?

Gesetze, Verordnungen und Sanktionen werden immer wieder überprüft und ggf. angepasst. So trat zum Beispiel im April 2020 ein neuer Bußgeldkatalog für Verkehrsverstöße in Kraft. Allerdings wurde dieser nach kurzer Zeit aufgrund von Formfehlern ausgesetzt, sodass aktuell der alte Bußgeldkatalog gilt. Zum Herbst 2021 soll eine erneute Überarbeitung erfolgen (Stand 09/21).

Bußgeldrechner fürs Saarland: Was kostet Ordnungswidrigkeiten im Straßenverkehr?

Aktueller Bußgeldkatalog: Was im Saarland bei Verkehrsverstößen droht

Gilt im Verkehrsrecht ein eigener Bußgeldkatalog fürs Saarland?
Gilt im Verkehrsrecht ein eigener Bußgeldkatalog fürs Saarland?

Als Bußgeldkatalog ist gemeinhin eine Übersicht mit Sanktionen für Ordnungswidrigkeiten zu verstehen. Dabei thematisiert eine solche Zusammenstellung in der Regel nur ein bestimmtes Rechtsgebiet bzw. eine bestimmte Thematik.

Am bekanntesten ist dabei wohl vor allem der Bußgeldkatalog für Verkehrsordnungswidrigkeiten, der offiziell eigentlich als bundeseinheitlicher Tatbestandskatalog bezeichnet wird. Wie der Titel bereits verrät, sieht der Gesetzgeber einheitliche Sanktionen für Verstöße im Verkehrsrecht vor. Es drohen demnach in Saarbrücken, Berlin oder München die gleichen Konsequenzen für eine Geschwindigkeitsüberschreitung oder einen Rotlichtverstoß. Möglich ist dies, weil in diesem Fall die Kompetenzen der Gesetzgebung beim Bund liegen. Aus diesem Grund gibt es keinen eigenen Bußgeldkatalog vom Saarland, mit dem sich Verkehrssünder ahnden lassen.  

Neben einem Bußgeld sieht der Tatbestandskatalog für Verkehrsverstöße mitunter auch Punkte in Flensburg und Fahrverbote vor. Damit Sie sich einen Eindruck verschaffen können, wann diese Konsequenzen drohen, haben wir nachfolgend exemplarisch Informationen zu verschiedenen Ordnungswidrigkeiten im Straßenverkehr zusammengestellt.

Geschwindigkeitsüberschreitung im Saarland: Sanktionen laut Bußgeldkatalog

Tempolimits sind ein wichtiger Beitrag zur Verkehrssicherheit, weshalb die Missachtung entsprechender Vorschriften auch streng geahndet wird. So drohen für eine Geschwindigkeitsüberschreitungen neben einer Geldsanktion ggf. auch Punkte in Flensburg und Fahrverbote laut Bußgeldkatalog. Wer im Saarland in einer 30er Zone mit 32 km/h zu viel unterwegs ist, muss als Autofahrer zum Beispiel mit einem Bußgeld von 160 Euro, 2 Punkten in Flensburg und einem Monat Fahrverbot rechnen. Außerhalb geschlossener Ortschaften fallen die Sanktionen dagegen niedriger aus, da auch die Gefährdung von Fußgängern als geringer bewertet wird. Dort zieht eine Geschwindigkeitsübertretung von 32 km/h ein Bußgeld von 120 Euro und einen Punkt nach sich.

Doch was droht Autofahrern laut Bußgeldkatalog, wenn im Saarland ein Blitzer auslöst und dadurch ein Tempoverstoß festgehalten wird? Eine Übersicht zu den verschiedenen Sanktionen bieten die nachfolgenden Tabellen:

Geschwindigkeitsüberschreitung innerorts mit einem Pkw

VerstoßStrafePunkteFahrverbotFVerbotLohnt ein Einspruch?
... bis 10 km/h15 €eher nicht
... 11 - 15 km/h25 €eher nicht
... 16 - 20 km/h35 €eher nicht
... 21 - 25 km/h80 €1Hier prüfen
... 26 - 30 km/h100 €1(1 Monat)*(1 M)*Hier prüfen
... 31 - 40 km/h160 €21 Monat1 MHier prüfen
... 41 - 50 km/h200 €21 Monat1 MHier prüfen
... 51 - 60 km/h280 €22 Monate2 MHier prüfen
... 61 - 70 km/h480 €23 Monate3 MHier prüfen
über 70 km/h680 €23 Monate3 MHier prüfen
Die StVO-Novelle sieht andere Geschwindigkeitsbußgelder vor. Hier können Sie die Bußgelder für Geschwindigkeitsverstöße innerorts gemäß der StVO-Novelle nachlesen.
*Ein Fahrverbot gibt es in der Regel nur, wenn es zweimal innerhalb eines Jahres zu einer Geschwindigkeitsüberschreitung von 26 km/h oder mehr kommt.

Geschwindigkeitsüberschreitung außerorts mit einem Pkw

VerstoßStrafePunkteFahrverbotFverbotLohnt ein Einspruch?
… bis 10 km/h10 €eher nicht
… 11 - 15 km/h20 €eher nicht
… 16 - 20 km/h30 €eher nicht
… 21 - 25 km/h70 €1Hier prüfen
… 26 - 30 km/h80 €1(1 Monat)*(1 M)*Hier prüfen
… 31 - 40 km/h120 €1(1 Monat)*(1 M)*Hier prüfen
… 41 - 50 km/h160 €21 Monat1 MHier prüfen
… 51 - 60 km/h240 €21 Monat1 MHier prüfen
… 61 - 70 km/h440 €22 Monate2 MHier prüfen
über 70 km/h600 €23 Monate3 MHier prüfen
Die StVO-Novelle sieht andere Geschwindigkeitsbußgelder vor. Hier können Sie die Bußgelder für Geschwindigkeitsverstöße außerorts gemäß der StVO-Novelle nachlesen.
*Ein Fahrverbot gibt es in der Regel nur, wenn es zweimal innerhalb eines Jahres zu einer Geschwindigkeitsüberschreitung von 26 km/h oder mehr kommt.

Geschwindigkeitsüberschreitung innerorts mit einem Lkw oder Gespann

VerstoßStrafePunkteFahrverbotFVerbotLohnt ein Einspruch?
... bis 10 km/h20 €eher nicht
... 11 bis 15 km/h30 €eher nicht
... 16 bis 20 km/h80 €1Hier prüfen
... 21 bis 25 km/h95 €1Hier prüfen
... 26 bis 30 km/h140 €21 Monat1 MHier prüfen
... 31 bis 40 km/h200 €21 Monat1 MHier prüfen
... 41 bis 50 km/h280 €22 Monate2 MHier prüfen
... 51 bis 60 km/h480 €23 Monate3 MHier prüfen
... über 60 km/h680 €23 Monate3 MHier prüfen
Im Zuge der StVO-Novelle ist eine Erhöhung der Bußgelder zum Spätsommer 2021 vorgesehen. Die geplanten Bußgelder finden Sie hier!

Geschwindigkeitsüberschreitung außerorts mit einem Lkw oder Gespann

VerstoßStrafePunkteFahrverbotFVerbotLohnt ein Einspruch?
... bis 10 km/h15 €eher nicht
... 11 bis 15 km/h25 €eher nicht
... 16 bis 20 km/h70 €1Hier prüfen
... 21 bis 25 km/h80 €1Hier prüfen
... 26 bis 30 km/h95 €1Hier prüfen
... 31 bis 40 km/h160 €21 Monat1 MHier prüfen
... 41 bis 50 km/h240 €21 Monat1 MHier prüfen
... 51 bis 60 km/h440 €22 Monate2 MHier prüfen
... über 60 km/h600 €23 Monate3 MHier prüfen
Im Zuge der StVO-Novelle ist eine Erhöhung der Bußgelder zum Spätsommer 2021 vorgesehen. Die geplanten Bußgelder finden Sie hier!

Damit die Aufnahmen der Blitzer zu einem Bußgeld im Saarland führen können, muss beim Einsatz der Messgeräte allerhand beachtet werden. So schreibt der Gesetzgeber zum Beispiel jedes Jahr eine Eichung vor und kleine Messungenauigkeiten sind mithilfe der Toleranz auszugleichen. Darüber hinaus darf die Messung im Saarland üblicherweise erst 100 Meter nach einem Verkehrszeichen erfolgen, dass die vorgeschriebene Höchstgeschwindigkeit beeinflusst.

Bußgeldkatalog vom Saarland: Auf der Autobahn gegen Verkehrsregeln verstoßen

Verkehrsverstoß auf der Autobahn: Das Bußgeld bestimmt im Saarland der bundeseinheitliche Tatbestandskatalog.
Verkehrsverstoß auf der Autobahn: Das Bußgeld bestimmt im Saarland der bundeseinheitliche Tatbestandskatalog.

Wer besonders schnell von A nach B kommen möchte, nutzt dafür üblicherweise die Autobahn. Denn dort gelten besonders hohe Tempolimits bzw. streckenweise sogar nur eine Richtgeschwindigkeit für Pkw. Möglich sind solche hohen Geschwindigkeiten allerdings nur, weil für Autobahnen gegenüber zu regulären Straßen zusätzliche Vorschriften gelten.

So drohen zum Beispiel Sanktionen gemäß Bußgeldkatalog, wenn im Saarland auf der Autobahn gewendet oder geparkt wird. Welches Fehlverhalten der Gesetzgeber auf der Autobahn ahndet und welche Konsequenzen drohen, verraten die nachfolgenden Tabellen:

Halten und Parken auf der Autobahn

Beschrei­bungBuß­geldPunk­teFahrverbotFVerbot
Unzuläs­siges Halten auf der Kraftf­ahrstraße bzw. Auto­bahn30 €
... mit Behinderung35 €
Unzuläs­siges Parken auf der Kraft­fahrstraße bzw. Auto­bahn70 €1
... mit Gefährdung85 €1
... mit Unfall105 € 1

Wenden, Rückwärtsfahren und Fahren entgegen der Fahrtrichtung auf der Autobahn

Beschrei­bungBuß­geldPunk­teFahrverbotFVerbot
Rücksichts­loses Wenden, Rückwärts­fahren, Fahren entgegen der Fahrt­richtung vari­iert3Freiheitsstrafe bis zu 5 Jahren, Entzug der FahrerlaubnisFreiheits­ strafe bis zu 5 Jahren, Ent­zug der Fahr­er­laub­nis
Rückwärts & entge­gen der Fahrt­richtung fahren in Ein- oder Ausfahrt75 €1
...mit Gefähr­dung 90 €1
...mit Verur­sachung eines Unfalls110 €1
Wenden in Ein- oder Aus­fahrt75 €1
...mit Gefähr­dung 90 €1
...mit Verur­sachung eines Un­falls110 €1
Wenden auf Neben­straße oder Seiten­streifen130 €1
...mit Gefähr­dung 160 €1
...mit Verur­sachung eines Un­falls195 €1
Wenden auf der durch­gehenden Fahr­bahn200 € 21 Monat1 M
...mit Gefähr­dung 240 €21 Monat1 M
...mit Verur­sachung eines Un­falls290 €21 Monat1 M
Wenden im Tunnel60 €1

Weitere Verstöße auf der Autobahn

Be­schrei­bungBuß­geldPunk­te
Seiten­strei­fen zum schnel­leren Vor­wärts­kom­men be­nut­zen75 €1
Nicht mög­lichst weit rechts fah­ren, ob­wohl dies mög­lich gewe­sen wäre, mit Ge­fähr­dung80 €1
Auto­bahn / Kraft­fahr­stra­ße mit Fahr­zeug befah­ren, des­sen Höchst­ge­schwin­digkeit 60 km/h oder we­niger be­trägt 20 €
Auto­bahn / Kraft­fahr­tstra­ße mit Fahr­zeug befah­ren, des­sen zuläs­sige Höhe zusam­men mit der La­dung über­schrit­ten ist (Ge­samt­höhe nicht mehr als 4,20 m)20 €
Auto­bahn oder Kraft­fahr­straße mit ei­nem Fahr­zeug benutzt, des­sen Höhe zu­sam­men mit der La­dung mehr als 4,20 m be­trägt70 €1
Ein- oder Aus­fahren an unzu­lässi­gen Stel­len25 €
...mit Gefähr­dung an­derer Ver­kehrs­teilneh­mer75 €1
...mit Ver­ur­sach­ung ei­nes Un­falls90 €1
Beim Ein­fah­ren Vor­fahrt auf der durch­gehen­den Fahr­bahn nicht be­ach­ten75 €1
...mit Gefähr­dung an­derer Ver­kehrs­teilneh­mer90 €1
...mit Ver­ur­sach­ung ei­nes Un­falls110 €1
Als Fuß­änger Auto­bahn betre­ten oder Kraft­fahr­straße an da­für nicht vorge­sehener Stel­le be­tre­ten10 €

Weitere Verkehrsverstöße im Saarland

Die zuvor aufgeführten Ordnungswidrigkeiten im Straßenverkehr stellen natürlich nur eine Auswahl dar. Informationen zu weiteren Tatbeständen und den dafür vorgesehenen Sanktionen, die gemäß Bußgeldkatalog im Saarland und den restlichen 15 Bundesländern drohen, finden Sie in diesen Ratgebern:

Wann gibt es einen eigenen Bußgeldkatalog fürs Saarland?

Für Hausbesitzer, die ihren Gehweg nicht von Laub befreien, werden im Saarland gemäß eigenem Bußgeldkatalog sanktioniert.
Für Hausbesitzer, die ihren Gehweg nicht von Laub befreien, werden im Saarland gemäß eigenem Bußgeldkatalog sanktioniert.

Auch wenn die Kompetenzen für das Verkehrsrecht beim Bund liegen, können die einzelnen Bundesländer eine Vielzahl von Gesetzen und Sanktionen eigenständig bestimmen. Dies hat zur Folge, dass abhängig vom Wohnort für Verstöße gegen bestehenden Vorschriften unterschiedliche Konsequenzen drohen. So sind unter anderem das Schulrecht und auch der Naturschutz Ländersache, weshalb jeweils ein eigener Bußgeldkatalog für das Saarland, Rheinland-Pfalz, Brandenburg und Co. existiert.

Eine kleine Auswahl verschiedener Bereiche und Thematiken, in denen das Saarland eigene Vorgaben und Bußgelder definiert, haben wir nachfolgend für Sie zusammengestellt:

Nicht zuletzt trat 2020 der neue Corona-Bußgeldkatalog im Saarland in Kraft. Dieser dient dazu, Verstöße gegen den Infektionsschutz zu ahnden, denn auch in diesem Fall liegen die Kompetenzen weitestgehend bei den einzelnen Bundesländern.

Konnten wir Ihnen weiterhelfen? Dann bewerten Sie uns bitte:
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (56 Bewertungen, Durchschnitt: 4,30 von 5)
Bußgeldkatalog vom Saarland: Was gilt im kleinsten Flächenland?
Loading...
Diese Themen könnten Sie auch interessieren:
Verfassen Sie einen neuen Kommentar


Nach oben
Bußgeldkatalog als PDF
Der aktualisierte Newsletter 2021 vom VFR Verlag zum Download und Ausdrucken.
Jetzt kostenlos per E-Mail anfordern:
Mit dem Absenden akzeptieren Sie unsere Datenschutzerklärung.