Unfall in Hannover: So sollten Sie sich verhalten

Haben Sie schon an Schadensersatz, Gutachter, Werkstatt, Mietwagen etc. gedacht?
Mit dem Service von Unfallhelden erhalten Sie bis zu 98 % mehr Schadenersatz nach einem Autounfall.
Jetzt schnell und ohne Kostenrisiko Autounfall regulieren!
Hier Unfall online melden →
... oder anrufen unter: 0800 / 00 00 398

Die korrekte Vorgehensweise nach einem Verkehrsunfall in Hannover

Nach einem Unfall in Hannover gibt es einiges, was Sie beachten müssen.

Nach einem Unfall in Hannover gibt es einiges, was Sie beachten müssen.

Ca. 532.000 Menschen leben in Hannover. Die Stadt an der Leine ist aufgrund einer Überkreuzung der wichtigsten Verkehrsachsen der Nord-Süd-Richtung mit denen der Ost-West-Richtung unglaublich gut zu erreichen.

Neben Münster und Bremen ist Hannover außerdem als Fahrradstadt bekannt. Insgesamt beträgt der Anteil der Fahrradfahrer in der Innenstadt fast 20 Prozent und soll in Zukunft noch erhöht werden. Auch die alljährliche Fahrradsternfahrt, bei der Strecken, die sonst Kraftfahrern vorbehalten sind, einzig Radfahrern aus allen Kommunen der Stadt zur Verfügung stehen, erfreut sich großer Beliebtheit.

Befindet sich ein Fahrradfahrer im toten Winkel eines Fahrzeuges, kann er leicht übersehen werden und es kommt zum Unfall. Wie Sie sich generell nach einem Autounfall in Hannover verhalten sollten und welche besonderen Vorschriften gelten, wenn sich der Unfall in Hannover auf der Autobahn ereignet hat, erfahren Sie in diesem Ratgeber.

Aktuelle Verkehrsunfall-News in Hannover

Wie geht es nach einem Unfall in Hannover weiter?

Ist bei einem Unfall in Hannover lediglich ein Blechschaden entstanden, muss die Polizei in der Regel nicht gerufen werden.

Ist bei einem Unfall in Hannover lediglich ein Blechschaden entstanden, muss die Polizei in der Regel nicht gerufen werden.

Im Jahr 2015 hatte die Hauptstadt von Niedersachsen insgesamt 35.398 Unfälle zu verzeichnen – 1.870 mehr als im Vorjahr. Doch unabhängig davon, ob sich in Hannover ein Verkehrsunfall mit einem anderen Fahrzeug, einem Radfahrer oder einem Fußgänger ereignet hat, sollten Sie sich folgendermaßen verhalten:

  • Betätigen Sie die Warnblinkanlage an Ihrem Fahrzeug, um andere Fahrer vorzuwarnen.
  • Vergessen Sie nicht, eine Warnweste überzuziehen, wenn Sie aussteigen.
  • Damit es nicht zu einer Massenkarambolage kommt, sollten Sie ein Warndreieck aufstellen. So wissen andere Autofahrer aus Hannover, dass ein Autounfall zu erwarten ist.
  • Nachdem Sie sich von der Lage am Unfallort ein Bild gemacht und festgestellt haben, dass Menschen bei dem Unfall in Hannover verletzt wurden, sollten Sie den Notarzt sowie die Polizei informieren.
  • Bis die Rettungskräfte eintreffen, müssen Sie möglicherweise Erste Hilfe leisten und die Verletzten betreuen.
Haben Sie schon an Schadensersatz, Gutachter, Werkstatt, Mietwagen etc. gedacht?
Mit dem Service von Unfallhelden erhalten Sie bis zu 98 % mehr Schadenersatz nach einem Autounfall.
Jetzt schnell und ohne Kostenrisiko Autounfall regulieren!
Hier Unfall online melden →
... oder anrufen unter: 0800 / 00 00 398

Wichtige Tipps nach einem Unfall auf der Autobahn in Hannover

Wenn sich ein schwerer Verkehrsunfall in Hannover ereignet, dann auf der Autobahn. Im Jahr 2016 krachte es auf der A2 beispielsweise dreimal innerhalb von 28 Stunden. Ein tödlicher Unfall ist in Hannover auf der Autobahn ebenfalls keine Seltenheit: Im Vorjahr mussten insgesamt neun Menschen ihr Leben auf der sogenannten „Warschauer Allee“ lassen.

Folgende Richtlinien sollten Sie beachten, wenn es in Hannover auf der Autobahn zu einem Unfall gekommen ist:

Schwerer Unfall in Hannover: Oft entscheiden Sekunden über Leben und Tod.

Schwerer Unfall in Hannover: Oft entscheiden Sekunden über Leben und Tod.

  • Wenn Sie aussteigen, sollten Sie dies stets an der Seite des Fahrzeuges tun, die sich näher an der Leitplanke befindet.
  • Legen Sie in jedem Fall eine Warnweste an, bevor Sie das Fahrzeug verlassen.
  • Ein Warndreieck sollte auf der Autobahn in einer Entfernung von 150 Metern aufgestellt werden. Dadurch wird sichergestellt, dass andere Fahrer frühzeitig erkennen, wenn sie sich einer Unfallstelle nähern.
  • Nachdem Sie Polizei und Notarzt verständigt haben, sollten Sie sich auch um einen Abschleppwagen kümmern, damit sich der Verkehr nicht unnötig staut und schnell wieder fließen kann.
Besonders wichtig bei einem Unfall in Hannover auf der Autobahn: Steigen Sie nicht aus heiterem Himmel aus Ihrem Fahrzeug aus! Damit gefährden Sie nicht nur sich, sondern auch andere Verkehrsteilnehmer. Ist ein Stau in Sicht, sollten Sie vorsorglich die Warnblinkanlage einschalten, damit es erst gar nicht zu einem Unfall kommt.
Haben Sie schon an Schadensersatz, Gutachter, Werkstatt, Mietwagen etc. gedacht?
Mit dem Service von Unfallhelden erhalten Sie bis zu 98 % mehr Schadenersatz nach einem Autounfall.
Jetzt schnell und ohne Kostenrisiko Autounfall regulieren!
Hier Unfall online melden →
... oder anrufen unter: 0800 / 00 00 398

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (27 Bewertungen, Durchschnitt: 4,22 von 5)
Loading...

Verfasse einen neuen Kommentar

Haben Sie schon an Schadensersatz, Gutachter, Werkstatt, Mietwagen etc. gedacht?
Mit dem Service von Unfallhelden erhalten Sie bis zu 98 % mehr Schadenersatz nach einem Autounfall.
Jetzt schnell und ohne Kostenrisiko Autounfall regulieren!
Hier Unfall online melden →
... oder anrufen unter: 0800 / 00 00 398