Autounfall in Frankfurt/Main: So sollten Sie sich verhalten

Haben Sie schon an Schadensersatz, Gutachter, Werkstatt, Mietwagen etc. gedacht?
Mit dem Service von Unfallhelden erhalten Sie bis zu 98 % mehr Schadenersatz nach einem Autounfall.
Jetzt schnell und ohne Kostenrisiko Autounfall regulieren!
Hier Unfall online melden →
... oder anrufen unter: 0800 / 00 00 398

Die korrekte Vorgehensweise nach einem Verkehrsunfall in Frankfurt

Nach einem Autounfall in Frankfurt gibt es einiges, was Sie beachten müssen.

Nach einem Autounfall in Frankfurt gibt es einiges, was Sie beachten müssen.

Frankfurt am Main ist mit rund 730.000 Einwohnern die größte Stadt in Hessen und nach Berlin, Hamburg, München und Köln die fünftgrößte Stadt Deutschlands. Besonders bekannt ist die Metropole als Finanzplatz – hier befinden sich die Wertpapierbörse sowie unter anderem der Sitz der Europäischen Zentralbank. Als Wahrzeichen gilt unter anderem die Skyline, weshalb die Stadt häufig auch „Mainhattan“ genannt wird.

Frankfurt ist an eine Vielzahl von Autobahnen angeschlossen. Die A5, A661 und die A3 bilden den Autobahnring, der die Stadt umgibt. Außerdem führen sechs Bundesstraßen durch die hessische Metropole. Der Verkehrsknotenpunkt ist damit in dieser Hinsicht gut ausgestattet. Dies ist auch dringend nötig, schließlich ist Frankfurt eine der Städte in Deutschland mit der höchsten Autodichte.

Gerade im hektischen Berufsverkehr kann es schnell zu einem Autounfall in Frankfurt kommen. Wie sollten Sie sich in einer solchen Situation verhalten? An welchen Stellen kommt es in Frankfurt häufig zum Verkehrsunfall? Erfahren Sie mehr rund um dieses Thema im folgenden Ratgeber.

Aktuelle Verkehrsunfall-News in Frankfurt

Unfall in Frankfurt – Sichern Sie die Unfallstelle ab

Auch auf dem Autobahnring kann es zu einem Verkehrsunfall in Frankfurt kommen.

Auch auf dem Autobahnring kann es zu einem Verkehrsunfall in Frankfurt kommen.

Im Jahr 2012 kam es nach Angaben der Polizei rund 17.900 Mal zu einem Autounfall in Frankfurt. Dabei kamen 10 Menschen ums Leben.

346 Personen wurden schwer verletzt, während 2.670 Leichtverletzte zu beklagen waren. Besonders oft waren Autos involviert, es kam aber unter anderem auch häufig zu Lkw-Unfällen.

Sollten Sie in einen Autounfall in Frankfurt verwickelt werden, ist es zunächst wichtig, Ruhe zu bewahren.

Nur so können Sie besonnen alle erforderlichen Schritte durchführen, damit kein Folgeunfall entsteht und den Verletzten so schnell wie möglich geholfen werden kann.

Nach einem Unfall mit dem Auto sollten Sie folgendermaßen vorgehen:

  • Überprüfen Sie zunächst, ob Sie am Unfallort gefahrlos aussteigen können. Ist dies der Fall, sollten Sie eine Warnweste überziehen und erst dann das Auto verlassen.
  • Sichern Sie die Unfallstelle mit einem Warndreieck ab.
  • Alarmieren Sie den Rettungsdienst bzw. informieren Sie die Polizei.
  • Leisten Sie Erste Hilfe, wenn Personen verletzt wurden.
  • Warten Sie ab, bis die Einsatzkräfte eintreffen.
Haben Sie schon an Schadensersatz, Gutachter, Werkstatt, Mietwagen etc. gedacht?
Mit dem Service von Unfallhelden erhalten Sie bis zu 98 % mehr Schadenersatz nach einem Autounfall.
Jetzt schnell und ohne Kostenrisiko Autounfall regulieren!
Hier Unfall online melden →
... oder anrufen unter: 0800 / 00 00 398
Als meist befahrenes Autobahnkreuz Deutschlands gilt das Frankfurter Kreuz. Hier treffen die A5 und die A3 aufeinander. Täglich sind hier rund 320.000 Fahrzeuge unterwegs.

Unfallschwerpunkte in Frankfurt – Ein Autounfall kann viele Auslöser haben

Ein Autounfall in Frankfurt wird oft durch einen zu geringen Sicherheitsabstand ausgelöst.

Ein Autounfall in Frankfurt wird oft durch einen zu geringen Sicherheitsabstand ausgelöst.

Besonders häufig kracht es in der Metropole am Main unter anderem am Katharinenkreisel, der Hoechster-Farben-Straße, der Zürcher Straße sowie der Ausfahrt Eckenheim an der L3003. Gründe für einen Autounfall in Frankfurt gibt es viele:

Gerade im dichten Feierabendverkehr, wenn alle schnell mit dem Auto nach Hause fahren möchten, kann es schnell zum Autounfall in Frankfurt kommen. Blinken Sie beispielsweise zu spät oder gar nicht, kann ein hinter Ihnen Fahrender häufig nicht mehr rechtzeitig reagieren – ein Auffahrunfall ist meist die Folge.

Die Unfallkommission der Stadt Frankfurt wurde im Jahr 2014 mit dem Sicherheitspreis „Die Unfallkommission 2014“ ausgezeichnet. Dieser wurde vom Deutschen Verkehrssicherheitsrat (DVR) sowie der Unfallforschung der Versicherer (UDV) gestiftet. Die Hauptstadt Hessens wurde prämiert, da sie einen gefährlichen Unfallschwerpunkt in Frankfurt-Sachsenhausen nachhaltig entschärft hat.
Haben Sie schon an Schadensersatz, Gutachter, Werkstatt, Mietwagen etc. gedacht?
Mit dem Service von Unfallhelden erhalten Sie bis zu 98 % mehr Schadenersatz nach einem Autounfall.
Jetzt schnell und ohne Kostenrisiko Autounfall regulieren!
Hier Unfall online melden →
... oder anrufen unter: 0800 / 00 00 398
Konnten wir Ihnen weiterhelfen? Dann bewerten Sie uns bitte:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (32 Bewertungen, Durchschnitt: 4,60 von 5)
Loading...

Verfasse einen neuen Kommentar

Haben Sie schon an Schadensersatz, Gutachter, Werkstatt, Mietwagen etc. gedacht?
Mit dem Service von Unfallhelden erhalten Sie bis zu 98 % mehr Schadenersatz nach einem Autounfall.
Jetzt schnell und ohne Kostenrisiko Autounfall regulieren!
Hier Unfall online melden →
... oder anrufen unter: 0800 / 00 00 398

Bußgeldkatalog als PDF
Der aktualisierte Newsletter 2018 des VFBV e.V. zum Download und Ausdrucken.
Jetzt kostenlos per E-Mail anfordern:
Mit dem Absenden akzeptieren Sie unsere Datenschutzerklärung.