Unfall in Berlin: So sollten Sie sich verhalten

Haben Sie schon an Schadensersatz, Gutachter, Werkstatt, Mietwagen etc. gedacht?
Mit dem Service von Unfallhelden erhalten Sie bis zu 98 % mehr Schadenersatz nach einem Autounfall.
Jetzt schnell und ohne Kostenrisiko Autounfall regulieren!
Hier Unfall online melden →
... oder anrufen unter: 0800 / 00 00 398

Die korrekte Vorgehensweise nach einem Verkehrsunfall in Berlin

Nach einem Unfall in Berlin gibt es einiges, was Sie beachten müssen.

Nach einem Unfall in Berlin gibt es einiges, was Sie beachten müssen.

Die deutsche Hauptstadt ist mit ihren knapp 3,5 Millionen Einwohnern und einer Fläche von 892 Quadratkilometern nicht nur die bevölkerungsdichteste, sondern auch die flächengrößte Gemeinde in Deutschland. Das Verkehrsaufkommen ist dementsprechend groß.

150 Bus-, 22 Straßenbahn-, 15 S-Bahn-, 10 U-Bahn- und 5 Fährlinien gibt es in Berlin. Sie gilt außerdem als die Stadt mit den meisten Taxis in Deutschland. Auch wenn die Stadt an der Spree im Vergleich zu anderen Städten eine eher niedrige PKW- und Fahrrad-Dichte aufweist, ist ein Unfall in Berlin trotzdem schnell passiert.

Wie Sie sich verhalten sollten, wenn es in Berlin zu einem Unfall gekommen ist, ob es dabei einen Unterschied macht, wo sich der Autounfall in Berlin ereignet hat und ob Sie die Polizei in jedem Fall informieren müssen, lesen Sie in diesem Ratgeber.

Aktuelle Verkehrsunfall-News in Berlin

Unfall in Berlin: Was jetzt?

Unfall in Berlin: Radfahrer werden oft übersehen.

Unfall in Berlin: Radfahrer werden oft übersehen.

Im Jahr 2016 sind in Berlin dreimal mehr Fahrradfahrer ums Leben gekommen als im Vorjahr. Viel zu oft werden sie bei Abbiegevorgängen oder Abstandsverstößen von Kraftfahrern übersehen. Auch in Berlin kann ein tödlicher Unfall aus einer solchen Situation heraus resultieren.

Vor allem an der Wolfensteindamm/(Ecke) Schloßstraße kommt es immer wieder zu schweren Unfällen. Folgendermaßen sollten Sie sich verhalten, wenn es in Berlin zu einem Verkehrsunfall kommt:

  • Schalten Sie die Warnblinkanlage an.
  • Legen Sie eine Warnweste an, bevor Sie das Fahrzeug verlassen.
  • Stellen Sie ein Warndreieck auf, um andere Fahrer davor zu bewahren, in die Unfallstelle hineinzurauschen.
  • Verschaffen Sie sich einen Überblick über die Situation: Wurde jemand verletzt? Liegt lediglich ein Blechschaden vor?
  • Verständigen Sie den Notarzt unter der Telefonnummer 112.
  • Leisten Sie ggf. Erste Hilfe, bis die Rettungskräfte am Unfallort eintreffen.
Haben Sie schon an Schadensersatz, Gutachter, Werkstatt, Mietwagen etc. gedacht?
Mit dem Service von Unfallhelden erhalten Sie bis zu 98 % mehr Schadenersatz nach einem Autounfall.
Jetzt schnell und ohne Kostenrisiko Autounfall regulieren!
Hier Unfall online melden →
... oder anrufen unter: 0800 / 00 00 398

Sollte nach einem Unfall die Polizei in Berlin gerufen werden?

Ein schwerer oder tödlicher Verkehrsunfall in Berlin muss der Polizei in jedem Fall gemeldet werden. Können Sie sich bei einem Blechschaden mit dem Unfallgegner bezüglich der Schuldfrage nicht einigen, bietet es sich ebenfalls an, die Polizei zu rufen. Diese übernimmt dann die Unfallaufnahme und kann möglicherweise eher klären, wer die Schuld trägt, wenn es in Berlin zu einem Autounfall kam.

Unfall in Berlin auf der Stadtautobahn?

Wurden Sie in Berlin auf der Autobahn in einen Unfall verwickelt, sollten Sie besondere Vorsicht walten lassen.

Wurden Sie in Berlin auf der Autobahn in einen Unfall verwickelt, sollten Sie besondere Vorsicht walten lassen.

Gerade auf der Autobahn ist ein schwerer oder tödlicher Unfall in Berlin keine Seltenheit. Der Abschnitt beim Dreieck Funkturm auf der A 100 zählt zu den meistbefahrenen Autobahnabschnitten in Deutschland. Bei einem Unfall auf der Stadtautobahn in Berlin gibt es ebenfalls gewisse Aspekte, die Sie nicht außer Acht lassen sollten:

  • Da auf der Autobahn hohe Geschwindigkeiten gefahren werden, sollten Sie sich vergewissern, dass Sie nach einem Unfall auf der Autobahn in Berlin gefahrlos aussteigen können. Das Anlegen einer Warnweste ist hier besonders wichtig!
  • Nutzen Sie dazu stets die Seite, die sich näher an der Leitplanke befindet.
  • Achten Sie nach einem Autounfall in Berlin auf der Autobahn darauf, das Warndreieck in einer Entfernung von 150 Metern aufzustellen, um andere Fahrer frühzeitig zu warnen.
Übrigens: Laut einer Studie der Technischen Universität in Braunschweig greift jeder zehnte Autofahrer zum Handy am Steuer, obwohl er sich auf der Autobahn befindet. Damit es erst gar nicht zu einem Unfall in Berlin auf der Autobahn kommt, sollten Sie mit gutem Beispiel vorangehen und das Mobiltelefon während der Fahrt nicht benutzen.
Haben Sie schon an Schadensersatz, Gutachter, Werkstatt, Mietwagen etc. gedacht?
Mit dem Service von Unfallhelden erhalten Sie bis zu 98 % mehr Schadenersatz nach einem Autounfall.
Jetzt schnell und ohne Kostenrisiko Autounfall regulieren!
Hier Unfall online melden →
... oder anrufen unter: 0800 / 00 00 398

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (29 Bewertungen, Durchschnitt: 4,59 von 5)
Loading...

Verfasse einen neuen Kommentar

Haben Sie schon an Schadensersatz, Gutachter, Werkstatt, Mietwagen etc. gedacht?
Mit dem Service von Unfallhelden erhalten Sie bis zu 98 % mehr Schadenersatz nach einem Autounfall.
Jetzt schnell und ohne Kostenrisiko Autounfall regulieren!
Hier Unfall online melden →
... oder anrufen unter: 0800 / 00 00 398

Bußgeldkatalog als PDF
Der aktualisierte Newsletter 2018 des VFBV e.V. zum Download und Ausdrucken.
Jetzt kostenlos per E-Mail anfordern:
Mit dem Absenden akzeptieren Sie unsere Datenschutzerklärung.