Menü

An Karneval mit dem Auto fahren: Was Sie dabei beachten sollten

Von bussgeldkatalog.org, letzte Aktualisierung am: 25. Juli 2022

In der jecken Zeit am Steuer sitzen? Nicht ohne gewisse Regeln

Wer an Karneval mit dem Auto fahren will, muss einiges beachten.
Wer an Karneval mit dem Auto fahren will, muss einiges beachten.

Die Karnevalszeit ist für viele die wohl schönste Zeit im Jahr. Vor allem in den Karnevalshochburgen Köln, Düsseldorf oder Mainz herrscht ein regelrechter Ausnahmezustand, sobald sich die Jecken und Narren in ihre Kostüme schmeißen und loslegen.

Für so manchen Karnevalist gibt es in der „fünften Jahreszeit“ kaum Tabus. Hier wird getanzt, gegröhlt, gebützt und getrunken was das Zeug hält. Frei nach dem Motto: „An Karneval ist alles erlaubt!“

Im Straßenverkehr gilt das jedoch nicht. Für das feiernde Volk herrschen hier die gleichen Gesetze wie eh und je. Wer dennoch in alkoholisiertem Zustand an Karneval Auto fährt, hat die entsprechenden Konsequenzen zu tragen. Auch bei der Auswahl des Kostüms gilt es beim Autofahren ein paar Dinge zu beachten. Wie diese im Einzelnen aussehen, verrät Ihnen der folgende Ratgeber.

FAQ: An Karneval mit dem Auto unterwegs

Drücken die Behörden ein Auge zu, wenn ich an Karneval ein Auto fahre und getrunken habe?

Nein. Auch an Karneval gelten die üblichen Promillegrenzen. Da Alkohol am Steuer eine ernstzunehmende Gefahr für die Verkehrssicherheit darstellen kann, sollten Sie nicht darauf hoffen, dass die Sanktionen bei einem entsprechenden Verstoß während der Karnevalszeit geringer ausfallen.

Darf ich mit Kostüm ein Auto fahren?

Das kommt darauf an, ob das Kostüm Sie in irgendeiner Art behindert. Beeinträchtigt es beispielsweise Ihre Sicht oder Ihre Bewegungsfreiheit, verletzen Sie Ihre Sorgfaltspflicht, wenn aufgrund dessen ein Unfall geschieht.

Was passiert, wenn ich an Karneval mit dem Auto geblitzt werde und maskiert bin?

Kann die Identität des Fahrers nicht festgestellt werden, bitten die Behörden die Polizei üblicherweise um Hilfe bei der Fahrerermittlung. Unter Umständen erhält der Fahrzeughalter eine Fahrtenbuchauflage.

Alkoholisiert an Karneval mit dem Auto unterwegs?

Eine der wohl größten Gefahren im Straßenverkehr stellt das Thema Alkohol dar. Gerade an Karneval fließt er in Strömen. Selbstüberschätzung ist dabei keine Seltenheit, weswegen sich viele Feierwütige trotz Pegel ans Steuer setzen.

Für diejenigen, die an Karneval mit dem Auto fahren und zuvor einen gebechert haben, kann das allerdings nicht nur teuer werden, sondern auch gefährlich. Nicht zuletzt droht einem alkoholisierten Kraftfahrer in bestimmten Fällen sogar ein Strafverfahren. Da nützt leider auch das schönste Kostüm nichts.

Ab einem Promillewert von 0,5 begeht ein Kraftfahrer eine Ordnungswidrigkeit, Alaaf hin oder her. Geahndet wird diese mit einem Bußgeld in Höhe von 500 Euro, mit zwei Punkten im Fahreignungsregister und einem Monat Fahrverbot.

Bußgeldkatalog zum Alkoholverstoß

BeschreibungBuß­geldPunk­teFahrverbotFVer­botLohnt ein Einspruch?
Verstoß gegen die 0,0 Promillegrenze250 €1Hier prüfen **
Verstoß gegen die 0,5 Promillegrenze
... beim 1. Mal500 €21 Monat1 MHier prüfen **
... beim 2. Mal1000 €23 Monate3 MHier prüfen **
... beim 3. Mal1500 €23 Monate3 MHier prüfen **
Gefährdung des Verkehrs unter Alkoholeinfluss (gilt ab 0,3 Promille)3Ent­zieh­ung des Füh­rer­scheins, Frei­heits­stra­fe oder Geld­stra­feHier prüfen **
Alkoholgehalt im Blut ist über 1,09 Promille3Ent­zieh­ung des Füh­rer­scheins, Frei­heits­stra­fe oder Geld­stra­feHier prüfen **

Bei 1,1 Promille gilt ein Kraftfahrer indes als absolut fahruntüchtig. Dabei kommt es nicht darauf an, ob er während seiner Fahrt Ausfallerscheinungen (wie das Fahren in Schlangenlinien oder das Missachten einer Ampelanlage) zeigt oder nicht. In dem Fall macht sich der Fahrer wegen Trunkenheit im Verkehr strafbar gemäß § 316 Strafgesetzbuch (kurz: StGB). Es droht eine Freiheitsstrafe bis zu einem Jahr oder eine Geldstrafe. Ab 0,3 Promille kann sich ein Kraftfahrer strafbar im Sinne des § 316 StGB machen, wenn er Ausfallerscheinungen zeigt.

Promillerechner: Schon zu viel getrunken beim Karneval?

Karneval: Im Auto mit Kostüm fahren, darf ich das?

Karneval: Im Auto dürfen Sicht und Gehör nicht versperrt sein.
Karneval: Im Auto dürfen Sicht und Gehör nicht versperrt sein.

„Jeder Jeck ist anders“: Die Kölsche Weisheit gilt auch in Bezug auf die Vernunft beim Thema Alkohol am Steuer. Wer nüchtern bleibt und fährt, wird sich dann allerdings unter Umständen die Frage stellen, ob es erlaubt ist an Karneval mit dem Auto zu fahren trotz Kostümierung.

Die gute Nachricht lautet zunächst einmal wie folgt: Grundsätzlich ist es erlaubt, kostümiert Auto zu fahren. Ausnahmen gelten allerdings trotzdem. Die Grenze liegt dort, wo Sicht und/oder Gehör beeinträchtigt werden.

Gesetzlich regelt diesen Grundsatz § 23 Absatz 1 der Straßenverkehrs-Ordnung (kurz: StVO). Hierbei ist die Sicherheit des Straßenverkehrs nicht mehr gewährleistet. Übergroße Perücken oder Brillen müssen vor der Fahrt also abgelegt werden. Im Falle von Zuwiderhandlungen kassieren die jecken Autofahrer dann ein entsprechendes Bußgeld.

Im Video: Darf ich zum Karneval maskiert ans Steuer?

Mit Maske ans Steuer: Ist das erlaubt?

Weitere Ratgeber rund um den Karneval

Umgangssprachlich bezeichnet der Karnevalswagen jedes Gefährt, das an einem Festumzug teilnimmt.

Festumzüge sind beliebt - Karneval, Festivals, das örtliche Weinfest - ein begeistertes Meer aus bunten Menschen begleitet stets die Festumzüge. Bevor es zu so einem Umzug kommen kann, müssen aber die Wagen bestimmten Ansprüchen genügen. » Weiterlesen...

Der Karneval bildet eine Ausnahme im Vermummungsverbot in Deutschland.

Gibt es in Deutschland ein Vermummungsgesetz? Warum eine Vermummung in der Öffentlichkeit untersagt ist und welche Strafe bei Zuwiderhandlungen erfolgen kann, erfahren Sie im Ratgeber. Außerdem erklären wir, wie es sich mit dem Vermummungsverbot zum Karneval verhält. » Weiterlesen...

Verbotene Kostüme: Originale Polizeiuniformen dürfen auch an Karneval nicht getragen werden.

Karneval ist die Zeit des Jahres um in andere Rollen zu schlüpfen und dem Alltag zu entkommen. Viele Kostüme werden mit Liebe aufbereitet. Doch gibt es auch verbotene Kostüme? Im Ratgeber erfahren Sie, worauf Sie auch an Fasching verzichten müssen und warum Waffen auch bei einer Verkleidung zu einem Bußgeld führen können. » Weiterlesen...

Das Autofahren mit Augenklappe führt zu einer Beeinträchtigung des Sehvermögens.

An Karneval schlüpfen die Jecken in die unterschiedlichsten Rollen. Auch Piratenkostüme liegen im Trend. Dazu gehört natürlich auch die berühmte Augenklappe. Doch darf diese beim Autofahren getragen werden? Der Ratgeber verrät es Ihnen und zeigt, welche Risiken bei eingeschränkter Sicht bestehen. » Weiterlesen...

Anscheinswaffen dürfen in der Öffentlichkeit nicht mitgeführt werden.

Sind Anscheinswaffen an Karneval erlaubt? Und wie definiert sich der Begriff der Anscheinswaffe überhaupt? Welche gesetzlichen Bestimmungen gelten hierbei und welche Konsequenzen drohen bei Verstößen? Informationen rund um das Thema "Anscheinswaffen" erhalten Sie in dem folgenden Ratgeber. » Weiterlesen...

Männern an Weiberfasching die Krawatte abzuschneiden, ist eine alte Tradition.

Neben dem Bützen gehört das Abschneiden der Krawatte zu den uralten Traditionen im Karneval. An Weiberfastnacht zücken die weiblichen Jecken die Schere, um den männlichen Karnevalisten den Schlips zu kürzen. Doch ist das überhaupt erlaubt? Oder machen sich die Damen hier strafbar? » Weiterlesen...

Dürfen Sie sich maskiert dem Autofahren widmen?

Während Karneval, Halloween und Co. bevölkern Vampire, Mumien und Teddybären die Städte. Doch nicht nur auf der Partymeile, auch im Auto ist mehr als einer in voller Kostümierung unterwegs. Aber ist es überhaupt erlaubt ist, mit einer Maske im Gesicht Auto zu fahren? Welche Folgen können drohen? » Weiterlesen...

Ratgeber zum Bußgeldkatalog Wildpinkeln

Welche Strafen stehen für das Wildpinkeln an? Gilt öffentliches Urinieren als Ordnungswidrigkeit? Wie diese Tat in Deutschland gehandhabt wird, wenn Sie dabei erwischt werden, verrät Ihnen dieser Ratgeber. Außerdem erfahren Sie hier, was das deutsche Gesetz dazu sagt. » Weiterlesen...

** Anzeige
Konnten wir Ihnen weiterhelfen? Dann bewerten Sie uns bitte:
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (36 Bewertungen, Durchschnitt: 4,50 von 5)
An Karneval mit dem Auto fahren: Was Sie dabei beachten sollten
Loading...
Diese Themen könnten Sie auch interessieren:

Verfassen Sie einen neuen Kommentar


Nach oben
Bußgeldkatalog als PDF
Der aktualisierte Newsletter 2022 vom VFR Verlag zum Download und Ausdrucken.
Jetzt kostenlos per E-Mail anfordern:
Mit dem Absenden akzeptieren Sie unsere Datenschutzerklärung.