Nach dem VW-Skandal: Können Händler gegen den Konzern vorgehen?

+++ VW Abgasskandal: Ihr Auto ist betroffen? Und Sie wollen jetzt entschädigt werden? +++
Der spezialisierte Service von vw-verhandlung.de setzt für Sie ohne Kostenrisiko und bequem Ihre Ansprüche gegenüber VW und den Marken Audi, Seat und Skoda durch.
Mehr Informationen →

Die Folgen des Volkswagen-Abgas-Skandals betreffen nicht nur Käufer

Nach dem VW-Abgas-Skandal: Was können Händler unternehmen?

Nach dem VW-Abgas-Skandal: Was können Händler unternehmen?

Im September 2015 wurde das Dieselgate, welches auch als VW-Abgas-Skandal bezeichnet wird, bekannt. Volkswagen, der beliebte deutsche Automobilbauer, hatte in seine Dieselfahrzeuge eine spezielle Software eingebaut. Diese sorgte dafür, dass die Fahrzeuge auf dem Prüfstand sehr viel weniger Schadstoffe ausstießen als im herkömmlichen Betrieb.

Volkswagen-Kunden weltweit waren betrogen worden. In den USA erhielten Betroffene bereits Schadensersatzzahlungen. Deutsche VW-Besitzer warten darauf bislang vergeblich, was viele dazu treibt, mit einer Klage gegen den Konzern vorzugehen. Und auch VW-Aktionäre möchten durchsetzen, dass sie für die entstandenen Verluste entschädigt werden.

Nun mischen sich auch diejenigen, welche die betroffenen Fahrzeuge verkauft haben, ein. Sie leiden ebenso unter dem VW-Skandal. Können Händler gegen Volkswagen vorgehen? Welche Probleme hat der Skandal für sie ausgelöst? Erfahren Sie in diesem Ratgeber mehr zum Thema.

Probleme durch den VW-Skandal: Händler verbuchen Verluste

Nicht nur die Autobesitzer und Aktionäre leiden unter den Folgen des Volkswagen-Abgas-Skandals. Auch die Händler müssen mit Einbußen zurechtkommen. Doch wie lässt sich dies eigentlich erklären? Es gibt verschiedene Faktoren, welche die Verluste begründen:

  • Das Vertrauen der Kunden in die Marke VW und ihre Tochterunternehmen Seat, Audi und Škoda wurde schwer erschüttert. Viele Käufer entscheiden sich deshalb für einen Neu- oder Gebrauchtwagen einer anderen Automarke.
  • Gut zwei Jahre nachdem der Abgas-Skandal ans Licht kam, trudeln die ersten Leasingrückläufer bei den Händlern ein. Da diese mangelbehaftet sind, können die Autos wahrscheinlich nur mit einem hohen Wertverlust weiterverkauft werden.
  • Des Weiteren sind Vorführwagen von Volkswagen vom Wertverlust betroffen.
+++ VW Abgasskandal: Ihr Auto ist betroffen? Und Sie wollen jetzt entschädigt werden? +++
Der spezialisierte Service von vw-verhandlung.de setzt für Sie ohne Kostenrisiko und bequem Ihre Ansprüche gegenüber VW und den Marken Audi, Seat und Skoda durch.
Mehr Informationen →
Nach dem VW-Skandal haben Händler in den USA große Summen Schadensersatz vom Konzern erhalten. In Deutschland weigert sich VW jedoch, Händlern ein ähnliches Recht einzuräumen. Laut Aussagen des Unternehmens sei es zu keinen finanziellen Schäden gekommen.

Können Händler gegen VW klagen?

Umsatzeinbrüche nach dem VW-Skandal: Händler können  klagen.

Umsatzeinbrüche nach dem VW-Skandal: Händler können klagen.

Angesichts der teils verheerenden Einbußen durch den VW-Skandal fragen sich Händler, ob sie das Recht haben, gegen den Konzern vorzugehen. Bislang sind viele Betroffene untätig geblieben. Der Grund dafür: Sie befürchten Strafmaßnahmen von Volkswagen, die einen weiteren beträchtlichen finanziellen Schaden anrichten können.

Natürlich haben Händler die Möglichkeit, gerichtlich gegen VW vorzugehen. Ob sich eine Klage gegen den großen Konzern lohnt, ist allerdings schwer zu beurteilen. Allein gegen ein solch großes Unternehmen vorzugehen, birgt stets ein gewisses Risiko. Noch raten viele Fachleute dazu, zunächst abzuwarten, bis sich der VW- und Audi-Partnerverband einschaltet.

Nach dem VW-Skandal mögen sich Händler in Deutschland fragen, ob eine Sammelklage nach US-amerikanischem Vorbild möglich ist. In Deutschland sind solche Sammelklagen allerdings nicht erlaubt. Kunden haben jedoch die Möglichkeit, sich einer Stiftung anzuschließen, die im Namen aller Mitglieder gegen VW vorgeht. Für Händler existiert diese Option (noch) nicht.

+++ VW Abgasskandal: Ihr Auto ist betroffen? Und Sie wollen jetzt entschädigt werden? +++
Der spezialisierte Service von vw-verhandlung.de setzt für Sie ohne Kostenrisiko und bequem Ihre Ansprüche gegenüber VW und den Marken Audi, Seat und Skoda durch.
Mehr Informationen →

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (30 Bewertungen, Durchschnitt: 4,20 von 5)
Loading...

Verfasse einen neuen Kommentar

+++ VW Abgasskandal: Ihr Auto ist betroffen? Und Sie wollen jetzt entschädigt werden? +++
Der spezialisierte Service von vw-verhandlung.de setzt für Sie ohne Kostenrisiko und bequem Ihre Ansprüche gegenüber VW und den Marken Audi, Seat und Skoda durch.
Mehr Informationen →