Allinonecars: Mit Auto-Abo statt Autokauf zum neuen Wagen

Von bussgeldkatalog.org, letzte Aktualisierung am: 25. November 2020

Allinonecars: So funktioniert das Auto-Abo

Mit Allinonecars steht Ihnen im Handumdrehen ein eigenes Auto auf Zeit zur Verfügung.
Mit Allinonecars steht Ihnen im Handumdrehen ein eigenes Auto auf Zeit zur Verfügung.

Viele Deutsche können und wollen nicht auf den Luxus eines eigenen Autos verzichten. Laut dem Kraftfahrt-Bundesamt (KBA) waren bis Anfang 2020 rund 65,8 Millionen Kraftfahrzeuge (Kfz) in Deutschland zugelassen, darunter rund 47,7 Millionen Personenkraftwagen (Pkw). Ein Auto ist nun mal das flexibelste Verkehrsmittel, besonders für lange Strecken oder in ländlichen Gebieten.

Derzeit gibt es viele Mobilitätsangebote, durch die Autoliebhaber aber auch ohne Kauf die Möglichkeit haben, ein Auto zu nutzen: Carsharing oder Auto-Abos zum Beispiel. Der Unterschied zwischen einem Auto-Abo und Carsharing ist der, dass Ihnen Ihr abonniertes Auto durchgängig bis zum Ablauf des Abos zur Verfügung steht. Sie sind damit also genauso flexibel wie mit einem eigenen Auto.

Die Allinonecars GmbH ist einer von vielen Auto-Abo-Anbietern in Deutschland. Aber wie genau funktioniert so ein Auto-Abo eigentlich? Was zeichnet Allinonecars aus? Und mit welchen Kosten müssen Sie bei so einem Abo-Abschluss zu rechnen? Diese Fragen werden wir in diesem Ratgeber umfangreich beantworten.

» Zum Auto-Abo-Vergleich «

FAQ: Allinonecars

Wie funktioniert ein Auto-Abo bei Allinonecars?

Auto-Abonnenten zahlen monatlich einen Betrag, der nicht nur die Nutzung des Autos, sondern auch alle sonstigen anfallenden Kosten wie Versicherung, Wartung, Reparaturen, Reifen, Gebühren, Steuern etc. abdeckt. Das Fahrzeug können Sie zuvor auf der Website von Allinonecars frei auswählen. Neben der monatlichen Rate müssen nur noch der Treibstoff und andere Verbrauchsmaterialien, wie Öl, gezahlt werden.

Welche Kosten kommen bei einem Abo bei Allinonecar auf mich zu?

Sie müssen wie bei jedem Auto-Abo monatlich eine Rate an Allinonecars zahlen. Der Preis hängt von dem gewählten Fahrzeug ab, das günstigste Auto kostet 279 € im Monat. Hinzu kommt bei dem ersten Abo-Auto eine Start- bzw. Anmeldegebühr von 199,99 €. Einen Überblick zu den einzelnen Konditionen finden Sie hier.

Welche Vor- und Nachteile hat ein Allinonecar-Auto-Abo?

Welche Vor- und Nachteile das Auto-Abo bei Allinonecars hat, können Sie in unserer Tabelle sehen.

Konditionen bei Allinonecars im Überblick

 Konditionen Allinonecars-Auto-Abo
Kosten pro MonatAb 289 €
Start- oder Anmeldegebühr199,00 €
Freikilometer 1.500 km
Mindestlaufzeit 30 Tage
BonitätsprüfungJa
KautionNein
Eigenbeteiligung 1.500 €
Alter Fahrer 18, 20 bzw. 21 Jahre
Weitere FahrerJa
Führerschein/ vorausgesetzte Fahrerfahrung-
Verfügbarkeit3-7 Tage
Lieferung an oder Abholung von WohnortNur Abholung
Kündigungsfrist-
Einschränkungen Nur 10 Standorte deutschlandweit
Privat/GeschäftlichBeides
App vorhandenNein
» Zum Auto-Abo-Vergleich «

Was zeichnet ein Allinonecars-Auto-Abo aus?

Einfach ein Auto der Allinonecars GmbH aussuchen, buchen und losfahren.
Einfach ein Auto der Allinonecars GmbH aussuchen, buchen und losfahren.

Ein Auto-Abo ist das perfekte Mobilitätsangebot für Menschen, die flexibel und bequem an ein neues Auto kommen wollen. Die Buchung eines Auto-Abos bei Allinonecars geht schnell und einfach online und die Auswahl an Fahrzeugen ist groß.

Bei Allinonecars können Sie entweder nach Fahrzeugen suchen, die sofort verfügbar sind, oder Sie filtern Ihre Suche nach Abholort, Marke, Fahrzeugart, Kraftstoff und Getriebe. Auf die Weise können Sie zügig das passende Auto finden.

Nach der Fahrzeugauswahl, sind es nur noch ein paar Schritte bis zum Abschluss des Allinonecars-Auto-Abos:

  • Nächstgelegene Station auswählen
  • Mietbeginn und Mietende festlegen
  • Gegebenenfalls um ein Kilometerpaket erhöhen, wenn die im Preis enthaltenen Freikilometer nicht ausreichen
  • Gewünschtes Zubehör auswählen, z. B. Navigationssystem
  • Anfrage versenden
  • Bonitätscheck
  • Vertrag unterschreiben und Bankverbindung sowie Personalausweiskopie übersenden

Da Allinonecars nur zehn Standorte in Deutschland hat, sollten Sie bei der Fahrzeugsuche unbedingt darauf achten, dass sich Ihr ausgewähltes Auto nicht allzu weit weg befindet. Eine Lieferung kostet 379 € extra.

Vor- und Nachteile im Überblick

VorteileNachteile
Flexibilität durch schnelle Verfügbarkeit: Mindestlaufzeit nur 30 TageStart- bzw. Anmeldegebühr von 199,99 €
Einfache und schnelle BuchungEinmalgebühr für Lieferung 379 €
Fahrzeuge sind bereits innerhalb weniger Tage nach Bestellung verfügbarNur 10 Abholorte deutschlandweit
1500 Freikilometer pro MonatEinschränkungen bezüglich Mindestalter (min. 18, 20 bzw. 21 Jahre, je nach Modell)
Kilometerpakete wählbar1500 € Selbstbeteiligung bei selbstverschuldeten Unfällen
Günstige MonatsratenVorkonfigurierte Fahrzeuge, kaum Änderungen mehr möglich
Keine automatische Verlängerung
Keine Kaution
Auch für Geschäftskunden

In den folgenden Ratgebern finden Sie weiterführende Informationen zu den einzelnen Anbietern von Auto-Abos:

Bildnachweise: fotolia.com/stocksolutions (Header), istockphotos.com/anyaberkut (Vorschaubild), istockphotos.com/anyaberkut, fotolia.com/TR

Konnten wir Ihnen weiterhelfen? Dann bewerten Sie uns bitte:
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (50 Bewertungen, Durchschnitt: 4,30 von 5)
Allinonecars: Mit Auto-Abo statt Autokauf zum neuen Wagen
Loading...
Diese Themen könnten Sie auch interessieren:

Verfasse einen neuen Kommentar


Bußgeldkatalog als PDF
Der aktualisierte Newsletter 2020 vom VFR Verlag zum Download und Ausdrucken.
Jetzt kostenlos per E-Mail anfordern:
Mit dem Absenden akzeptieren Sie unsere Datenschutzerklärung.