Wunschkennzeichen im Kreis Mettmann reservieren und bestellen: So geht´s!

Von Thomas R.

Letzte Aktualisierung am: 5. Februar 2024

Geschätzte Lesezeit: 4 Minuten

Wie erhalten Sie im Kreis Mettmann Ihr Wunschkennzeichen?

Sie wollen Ihr persönlichen Wunschkennzeichen reservieren? In Mettmann ist das auf verschiedenen Wegen möglich.
Sie wollen Ihr persönlichen Wunschkennzeichen reservieren? In Mettmann ist das auf verschiedenen Wegen möglich.

Viele Fahrzeughalter möchten ihr Kfz-Kennzeichen durch eine spezielle Buchstabenkombination und/ oder einer bestimmten Ziffernfolge personalisieren, um dadurch persönlichen Lebensereignissen (bspw. Hochzeiten oder Geburtstage) zu gedenken, oder ihr Kennzeichen durch das eigene Namenskürzel zu individualisieren. Andere Fahrzeuginhaber wollen keinen Kennzeichenwechseln nach einem Umzug und ihr altes Kennzeichen beibehalten.

Seit dem 6. November 1991 haben Fahrzeughalter deshalb die Möglichkeit, ein sogenanntes Wunschkennzeichen zu zu reservieren. Dieser Ratgeber erklärt, in welcher Behörde Fahrzeughalter im Kreis Mettmann ein Wunschkennzeichen reservieren und bei Verfügbarkeit beantragen können. Außerdem erfahren Sie hier, welche Unterlagen Sie hierzu benötigen und welche Kosten für ein Wunschkennzeichen in Mettmann anfallen.

Finden Sie jetzt Ihr persönliches Wunschkennzeichen

FAQ: Kfz-Wunschkennzeichen im Kreis Mettmann

Wo kann ich im Kreis Mettmann ein Wunschkennzeichen reservieren?

Das Straßenverkehrsamt (StVA) in Mettmann ist für Wunschkennzeichen zuständig. Sie können dort prüfen, ob ihre bevorzugte Zahlen- und Buchstabenabfolge noch zu erhalten ist. Bei bestehender Verfügbarkeit können Sie das Wunschkennzeichen bestellen. Sie können die Reservierung und anschließende Bestellung online, telefonisch oder vor Ort in der Kfz-Zulassungsstelle in Mettmann vornehmen; die Zulassungsstelle verfügt über Wunschkennzeichen-Automaten, an denen Sie ihr Wunschkennzeichen prüfen und reservieren können.

Wieviel kostet es, ein Wunschkennzeichen in Mettmann zu reservieren?

Die Kosten für ein Wunschkennzeichen hängen davon ab, ob Sie das Kennzeichen am Tag der Zulassung direkt in der Zulassungsstelle aussuchen oder ihr bereit zugelassenes Kennzeichen ändern wollen. Eine Auflistung Gebühren, die die Kfz-Zulassungsstelle in Mettmann für ein Wunschkennzeichen erhebt, erhalten Sie hier.

Wie lange wird das Straßenverkehrsamt in Mettmann Ihr Wunschkennzeichen reservieren?

Die Zulassungsstelle in Mettmann speichert Ihre Wunschkennzeichen-Reservierung für 180 Tage. Sie können Ihre Reservierung verlängern, indem Sie das Straßenverkehrsamt vor Ablauf der Frist telefonisch kontaktieren. Ansonsten müssen Sie ihr Wunschkennzeichen erneut reservieren.

So können Sie Ihr Wunschkennzeichen in Mettmann prüfen, reservieren und bestellen

In Mettmann betreibt das Straßenverkehrsamt die Wunschkennzeichen-Vergabe telefonisch, online oder vor Ort.
In Mettmann betreibt das Straßenverkehrsamt die Wunschkennzeichen-Vergabe telefonisch, online oder vor Ort.

Die Kfz-Zulassungsstelle für den Kreis Mettmann bietet drei Optionen an, mit denen Sie ein Wunschkennzeichen vorab prüfen und anschließend reservieren und bestellen können:

  1. Sie können die Verfügbarkeit für Ihr Wunschkennzeichen in Mettmann online über das Serviceportal der Zulassungsstelle abfragen und dieses auf gleichem Wege reservieren und bestellen.
  2. Daneben bietet Straßenverkehrsamt der Stadt Mettmann die Wunschkennzeichen-Reservierung auf per Telefon-Service an.
  3. Außerdem können ihr Wunschkennzeichen vor Ort prüfen und reservieren, indem Sie die in der Zulassungsstelle aufgestellten Wunschkennzeichen-Automaten nutzen.

Sie können ein Wunschkennzeichen in Mettmann fürs Motorrad, e-Auto sowie für gängige, kraftstoffbetriebene Automobile reservieren und bestellen.

Diese Kennzeichenkombinationen sind für Wunschkennzeichen in Mettmann verboten!

§ 8 Absatz 1 der Fahrzeug-Zulassungsverordnung (FZV) schreibt vor, dass die Abfolge der Buchstaben und Erkennungsnummern eines Kfz-Kennzeichen “nicht gegen die guten Sitten verstoßen” darf. Ein derartiger Verstoß meint hierbei nicht nur eine Buchstabenabfolge, die eine Beleidigung darstellt. Die Vergabe von Kennzeichenkombinationen, die rechtes Gedankengut repräsentieren bzw. auf ein solches schließen lassen, ist bundesweit untersagt. Im Kreis Mettmann darf ein Wunschkennzeichen folgende Buchstabenpaare nicht enthalten: KZ, HJ, NS, SA, SS.

Was kostet ein Wunschkennzeichen im Kreis Mettmann?

Hat das Straßenverkehrsamt in Mettmann für Ihr Wunschkennzeichen die Verfügbarkeit bestätigt, fallen für Reservierung und Zulassung Kosten an.
Hat das Straßenverkehrsamt in Mettmann für Ihr Wunschkennzeichen die Verfügbarkeit bestätigt, fallen für Reservierung und Zulassung Kosten an.

Die Gebühren, die das Straßenverkehrsamt in Mettmann für ein Wunschkennzeichen fallen unterschiedlich aus. Sie belaufen sich auf

  • 10,20 Euro, wenn Ihr Wunschkennzeichen am Tag der Zulassung (ohne Reservierung) direkt in der Zulassungsstelle aussuchen und bestellen,
  • 12,80 Euro bei telefonischer oder Online-Reservierung (2,60 Euro Reservierungsgebühr + 10,20 Euro Wunschkennzeichengebühr)
  • 12,80 Euro Mehrkosten, falls Sie Ihr bisheriges Wunschkennzeichen auf ein neues, bereits zugelassenes Kfz übertragen wollen,
  • mindestens 41,40 Euro (aufwandsabhängig), wenn Sie ein bereits zugelassenen Kfz nachträglich mit einem Wunschkennzeichen ausstatten wollen.

Gut zu wissen! Sie können Ihr Wunschkennzeichen in Mettmann nie kostenlos reservieren. Die Reservierung allein ist zwar unverbindlich, umfasst aber dennoch stets eine Gebühr von 2,60 Euro.

Wunschkennzeichen im Kreis Mettmann: Erforderliche Unterlagen für die Kennzeichen-Übertragung

Bestellen Sie ein Wunschkennzeichen, benötigt das Straßenverkehrsamt in Mettmann manchmal nicht nur die Reservierungsbestätigung für Ihr neues Kennzeichen.
Bestellen Sie ein Wunschkennzeichen, benötigt das Straßenverkehrsamt in Mettmann manchmal nicht nur die Reservierungsbestätigung für Ihr neues Kennzeichen.

Haben Sie bereits ein Wunschkennzeichen für den Kreis Mettmann, das Sie auf ein neues (bereits zugelassenes) Kfz übertragen wollen, benötigt die Zulassungsstelle

  • die ausgedruckte Reservierungsbestätigung sowie
  • einen Satz neuer Kfz-Kennzeichen (falls Sie Ihr Ab- und Anmeldung der beiden Kraftfahrzeuge am gleichen Tag geschehen und Sie Ihr altes Fahrzeug noch wegfahren müssen).

Wenn Sie das bisherige Kennzeichen eines bereits zugelassenen Fahrzeugs in Mettmann durch ein Wunschkennzeichen ersetzen wollen, müssen Sie folgende Unterlagen zu Ihrem Termin in der Zulassungsstelle mitbringen:

  • einen gültigen amtlichen Lichtbildausweis (Personalausweis oder Reisepass)
  • die Zulassungsbescheinigung Teil I (Fahrzeugschein)
  • die Zulassungsbescheinigung Teil II (Fahrzeugbrief)
  • die Kennzeichenschilder
  • die ausgedruckte Reservierungsbestätigung

Sollten Sie einen Termin nicht persönlich wahrnehmen können, darf eine andere Person Sie mit einer Vollmacht vertreten. Das hierfür notwendige Formular können Sie auf der Webseite der Kfz-Zulassungsbehörde des Kreis Mettmann kostenfrei herunterladen.

Über den Autor

Male Author Icon
Thomas R.

Thomas hat einen Abschluss in Politikwissenschaften von der Universität Jena. Er gehört seit 2018 zum Team von bussgeldkatalog.org und verfasst News und Ratgeber zu verschiedenen Themen im Verkehrsrecht.

Bildnachweise

Konnten wir Ihnen weiterhelfen? Dann bewerten Sie uns bitte:
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (76 Bewertungen, Durchschnitt: 4,30 von 5)
Loading ratings...Loading...
Diese Themen könnten Sie auch interessieren: