Menü

Kfz-Zulassungsstelle in Frankfurt am Main: Kontaktdaten und Zuständigkeit

Von Thomas R.

Letzte Aktualisierung am: 2. Februar 2024

Geschätzte Lesezeit: 3 Minuten

FAQ: Kfz-Zulassungsstelle in Frankfurt am Main

Wofür ist das Straßenverkehrsamt in Frankfurt am Main zuständig?

Die Kfz-Zulassungsstelle in Frankfurt am Main für die Kfz-Zulassung, die Vergabe von Kennzeichen sowie die Ausstellung oder den Ersatz von Betriebserlaubnissen sowie anderer wichtiger Fahrzeugdokumente zuständig. Eine Übersicht der Dienstleistungen erhalten Sie hier.

Kann man auch ohne Termin zur Zulassungsstelle in Frankfurt?

Nein. Wenn Sie ein Anliegen als Privatperson haben, Sie müssen vorab in der Zulassungsstelle in Frankfurt online einen Termin buchen. Ausschließlich Zulassungsdienstleister und Autohäuser können die regulären Öffnungszeiten nutzen, um ohne Termin vorzusprechen. Allerdings ist seit dem 01.09.2023 die digitale Fahrzeugzulassung möglich. Sie können ihr Kfz fortan online über ein i-Kfz-Portal anmelden und dürfen unmittelbar danach am Straßenverkehr teilnehmen.
Das Portal ist über die Internetseite der Zulassungsbehörde in Frankfurt erreichen.

Was braucht man um ein Auto bei der Zulassungsstelle anzumelden?

Um Ihr Fahrzeug anzumelden, müssen Sie folgende Dokumente zu ihrem Termin mitbringen: einen gültigen Personalausweis oder Reisepass, die EVB-Nummer (als elektronische Versicherungsbestätigung), die Zulassungsbescheinigung I und II (Fahrzeugschein) und Fahrzeugbrief), den Nachweis über die letzte Hauptuntersuchung sowie eine COC-Bescheinigung des Herstellers (bei fabrikneuen Kfz).

Finden Sie jetzt Ihr persönliches Wunschkennzeichen

Direkt zur Adresse der Kfz-Zulassungsstelle in Frankfurt am Main

Welche Dienstleistungen bietet das Straßenverkehrsamt in Frankfurt an?

In Frankfurt bietet die Zulassungsstelle auch einen Onlineservice an.
In Frankfurt ist die Zulassungsstelle unter anderem für Vergabe zulassungsrelevanter Fahrzeugdokumente zuständig.

Fahrzeughalter in Frankfurt müssen die Zulassungsstellte, um fabrikneue oder gebrauchte Kfz an-, ab – und umzumelden oder wenn Sie die Ausstellung oder den Ersatz wichtiger Fahrzeugdokumente beantragen wollen.

Nachfolgen finden Sie eine Auswahl der Dienstleistungen, die von der Kfz-Zulassungsstelle in Frankfurt angeboten werden:

  • die Zulassung neuer oder gebrauchter Kraftfahrzeuge aus dem Inland
  • die Zulassung neuer oder gebrauchter Kraftfahrzeuge aus dem Ausland (EU und Nicht-EU-Länder)
  • die Kfz-Abmeldung
  • die Ausstellung, Änderung und Ersatz der Zulassungsbescheinigung Teil I (Fahrzeugschein)
  • die Ausstellung und Ersatz der Zulassungsbescheinigung Teil II (Fahrzeugbrief)
  • der Ersatz der Betriebserlaubnis
  • die Ausstellung der Feinstaubplakette
  • die Ausstellung von Prüf- und Siegelplaketten

Falls Sie nicht persönlich zu Ihrem Termin erscheinen können, akzeptiert die Zulassungsstelle in Frankfurt auch eine Vollmacht, mit der eine andere Person Sie vertreten kann.

Fahrzeughalter in Frankfurt können im Straßenverkehrsamt verschiedene Kennzeichentypen beantragen.
Fahrzeughalter in Frankfurt können im Straßenverkehrsamt verschiedene Kennzeichentypen beantragen.

Daneben können Sie in der Zulassungsbehörde in Frankfurt die Zulassung oder Änderung unterschiedlicher Kfz-Kennzeichen beantragen. Neben den üblichen Autokennzeichen sind dies beispielsweise folgende Kennzeichen.

Sie können Sie in der Kfz-Zulassungsstelle in Frankfurt auch ein Wunschkennzeichen reservieren oder eigene Wünsche zum Kennzeichen angeben. Die Zulassungsstelle nimmt Anträge online entgegen.

Die Kfz-Zulassungsstelle in Frankfurt: Kontaktdaten und Termin-Vergabe

In Frankfurt am Main bietet die Kfz-Zulassungsstelle eine Online-Terminvergabe an.
In Frankfurt am Main bietet die Kfz-Zulassungsstelle eine Online-Terminvergabe an.

Das Zulassungsstelle in Frankfurt hat folgende Öffnungszeiten:

  • Montag: 08:00 Uhr bis 17:30 Uhr
  • Dienstag: 08:00 Uhr bis 15:00 Uhr
  • Mittwoch: 08:00 Uhr bis 17:30 Uhr
  • Donnerstag: 08:00 Uhr bis 15:45 Uhr
  • Freitag: 08:00 Uhr bis 12:00 Uhr

Privatpersonen können in der Zulassungsstelle in Frankfurt nicht ohne Termin vorsprechen. Nur Zulassungsdienstleister oder Mitarbeiter von Autohäusern können die Zulassungsstelle während der Öffnungszeiten ohne Termin aufsuchen oder den Abgabetresor für die Dokumentenabgabe nutzen.

Sie können eine Termin in der Zulassungsstelle in Frankfurt online über das digitale Terminverwaltungssystem buchen. Dazu müssen Sie das Verwaltungssystem über die Homepage der Zulassungsstelle aufrufen und die Dienstleistungen auswählen, die Sie in Anspruch nehmen wollen. Anschließend können Sie im digitalen Terminkalender einen verfügbaren Termin reservieren. Pro vereinbartem Online-Termin kann die Zulassungsstelle in Frankfurt maximal drei Anliegen bearbeiten.

Stadt Frankfurt Kraftfahrzeug Zulassungsstelle

Am Römerhof 19
60486 Frankfurt am Main

Telefon: + 49 69 212 42750

Fax: + 49 69 212 9742591

Mail: FZ-Zulassung@Stadt-Frankfurt.de

Homepage: frankfurt.de

Über den Autor

Male Author Icon
Thomas R.

Thomas hat einen Abschluss in Politikwissenschaften von der Universität Jena. Er gehört seit 2018 zum Team von bussgeldkatalog.org und verfasst News und Ratgeber zu verschiedenen Themen im Verkehrsrecht.

Bildnachweise

Konnten wir Ihnen weiterhelfen? Dann bewerten Sie uns bitte:
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (33 Bewertungen, Durchschnitt: 4,40 von 5)
Loading ratings...Loading...
Diese Themen könnten Sie auch interessieren:

1 Kommentar

Neuen Kommentar verfassen

  1. Veronika
    Am 3. Mai 2024 um 19:39

    Guten Tag. Helfen Sie mir herauszufinden, was zu tun ist. Meine Situation: Mein Auto kommt von Kanada nach Deutschland. Wie ist in Deutschland bereits der Ablauf zur Registrierung, wohin muss ich mich wenden?

Verfassen Sie einen neuen Kommentar


Nach oben
Bußgeldkatalog als PDF
Der aktualisierte Newsletter 2024 vom VFR Verlag zum Download und Ausdrucken.
Jetzt kostenlos per E-Mail anfordern:
Mit dem Absenden akzeptieren Sie unsere Datenschutzerklärung.