Menü

Welcher Bußgeldkatalog gilt aktuell in Deutschland?

News von bussgeldkatalog.org, veröffentlicht am: 1. November 2021

Die 3 wichtigsten Fragen zur neuen Bußgeldkatalog-Verordnung

Ab wann gilt der neue Bußgeldkatalog 2021?

Ab dem 9. November 2021 gelten die neuen Bußgelder im Straßenverkehr.

Was droht bei Verstößen, die vor dem 9. November begangen wurden/werden?

Bei diesen kommt nach wie vor der alte Bußgeldkatalog zur Anwendung – selbst dann, wenn der Bußgeldbescheid erst nach Inkrafttreten der neuen BKatV zugestellt wird.

Wo finde ich den jeweils geltenden Bußgeldkatalog?

Sie können alten und neuen Bußgeldkatalog hier als PDF kostenlos herunterladen.

Welcher Bußgeldkatalog gilt? Diese Frage beantwortet unser Artikel!
Welcher Bußgeldkatalog gilt? Diese Frage beantwortet unser Artikel!

Das ewige Hin und Her mit der StVO-Novelle führte bei vielen Verkehrsteilnehmern immer wieder zur Verwirrung. Dabei steht als zentrale Frage im Raum: “Welcher Bußgeldkatalog gilt aktuell eigentlich?“ Der nachfolgende Artikel soll etwas Licht ins Dunkel bringen und Ihnen zeigen, mit welchen Bußgeldern Sie für die jeweiligen Verkehrsverstöße rechnen müssen.

Welcher Bußgeldkatalog gilt im November 2021?

Seit April 2020, als die StVO-Novelle beschlossen und letztendlich umgesetzt, dann aber wieder zurückgenommen wurde, sind Verkehrsteilnehmer unsicher, welcher Bußgeldkatalog aktuell eigentlich gilt.

Nach heftigen Diskussionen um Fahrverbote, die bei Tempoverstößen eigentlich deutlich früher in Kraft treten sollten, herrschte Uneinigkeit zwischen den Parteien, was die neuen Bußgelder anging. Dann kam es am 16. April 2021 endlich zu einer Einigung und der neue Bußgeldkatalog sollte eigentlich noch vor der Bundestagswahl im September beschlossen werden und in Kraft treten.

Wie bei diesem Thema so häufig, kam es mal wieder anders als gedacht. Nun ist aber klar, dass der Bundesrat bei seiner Sitzung am Freitag, den 8. Oktober, den neuen Bußgeldkatalog verabschieden soll.

Und welcher Bußgeldkatalog gilt nun aktuell?

Verkehrs­ordnungs­widrig­keit begangen ...Welcher Bußgeld­katalog gilt?Bußgeld­katalog als PDF herunter­laden
... vor dem 09.11.2021Es gelten die Sanktionen, die der alte Bußgeld­katalog vorsahBußgeldkatalog alt
... ab dem 09.11.2021Es gelten die Sanktionen gemäß neuem Bußgeld­katalogNeuer Bußgeldkatalog: Kostenloser PDF-Download

Welcher Bußgeldkatalog gilt für Geschwindigkeitsüberschreitungen?

Damit Sie einen Überblick haben, welcher Bußgeldkatalog im November 2021 bei Geschwindigkeitsüberschreitungen gilt, haben wir nachfolgend die Sanktionen für Tempoverstöße innerorts und außerorts tabellarisch für Sie zusammengefasst:

Bußgeldkatalog Geschwindigkeitsüberschreitungen mit Pkw innerorts – bis einschließlich 8. November 2021

VerstoßStrafePunkteFahrverbotFVerbotLohnt ein Einspruch?
... bis 10 km/h15 €eher nicht
... 11 - 15 km/h25 €eher nicht
... 16 - 20 km/h35 €eher nicht
... 21 - 25 km/h80 €1Hier prüfen
... 26 - 30 km/h100 €1(1 Monat)*(1 M)*Hier prüfen
... 31 - 40 km/h160 €21 Monat1 MHier prüfen
... 41 - 50 km/h200 €21 Monat1 MHier prüfen
... 51 - 60 km/h280 €22 Monate2 MHier prüfen
... 61 - 70 km/h480 €23 Monate3 MHier prüfen
über 70 km/h680 €23 Monate3 MHier prüfen
*Ein Fahrverbot gibt es in der Regel nur, wenn es zweimal innerhalb eines Jahres zu einer Geschwindigkeitsüberschreitung von 26 km/h oder mehr kommt.
>>> aktueller Bußgeldkatalog für Geschwindigkeitsverstöße (innerorts)

Bußgeldkatalog Geschwindigkeitsüberschreitung mit Pkw innerorts – ab 9. November 2021

VerstoßStrafePunkteFahrverbotFverbotLohnt ein Einspruch?
… bis 10 km/h20 €eher nicht
… 11 - 15 km/h40 €Hier prüfen
… 16 - 20 km/h60 €Hier prüfen
… 21 - 25 km/h100 €1Hier prüfen
… 26 - 30 km/h150 €1(1 Monat)*(1 M)*Hier prüfen
… 31 - 40 km/h200 €1(1 Monat)*(1 M)*Hier prüfen
… 41 - 50 km/h320 €21 Monat1 MHier prüfen
… 51 - 60 km/h480 €21 Monat1 MHier prüfen
… 61 - 70 km/h600 €22 Monate2 MHier prüfen
über 70 km/h700 €23 Monate3 MHier prüfen
* Ein Fahrverbot gibt es in der Regel nur, wenn es zweimal innerhalb eines Jahres zu einer Geschwindigkeitsüberschreitung von 26 km/h oder mehr kommt.
>>> alter Bußgeldkatalog für Geschwindigkeitsverstöße (außerorts)

Bußgeldkatalog Geschwindigkeitsüberschreitungen mit Pkw außerorts – bis einschließlich 8. November 2021

VerstoßStrafePunkteFahrverbotFverbotLohnt ein Einspruch?
… bis 10 km/h10 €eher nicht
… 11 - 15 km/h20 €eher nicht
… 16 - 20 km/h30 €eher nicht
… 21 - 25 km/h70 €1Hier prüfen
… 26 - 30 km/h80 €1(1 Monat)*(1 M)*Hier prüfen
… 31 - 40 km/h120 €1(1 Monat)*(1 M)*Hier prüfen
… 41 - 50 km/h160 €21 Monat1 MHier prüfen
… 51 - 60 km/h240 €21 Monat1 MHier prüfen
… 61 - 70 km/h440 €22 Monate2 MHier prüfen
über 70 km/h600 €23 Monate3 MHier prüfen
*Ein Fahrverbot gibt es in der Regel nur, wenn es zweimal innerhalb eines Jahres zu einer Geschwindigkeitsüberschreitung von 26 km/h oder mehr kommt.
>>> aktueller Bußgeldkatalog für Geschwindigkeitsverstöße (außerorts)

Neuer Bußgeldkatalog Geschwindigkeitsüberschreitung mit Pkw außerorts – ab 9. November 2021

VerstoßStrafePunkteFahrverbotFVerbotLohnt ein Einspruch?
... bis 10 km/h30 €eher nicht
... 11 - 15 km/h50 €Hier prüfen
... 16 - 20 km/h70 €Hier prüfen
... 21 - 25 km/h115 €1Hier prüfen
... 26 - 30 km/h180 €1(1 Monat)*(1 M)*Hier prüfen
... 31 - 40 km/h260 €21 Monat1 MHier prüfen
... 41 - 50 km/h400 €21 Monat1 MHier prüfen
... 51 - 60 km/h560 €22 Monate2 MHier prüfen
... 61 - 70 km/h700 €23 Monate3 MHier prüfen
über 70 km/h800 €23 Monate3 MHier prüfen
* Ein Fahrverbot gibt es in der Regel nur, wenn es zweimal innerhalb eines Jahres zu einer Geschwindigkeitsüberschreitung von 26 km/h oder mehr kommt.
>>> alter Bußgeldkatalog für Geschwindigkeitsverstöße (innerorts)

Infos zu den aktuellen und neuen Sanktionen für Fahrer von Lkw und Gespannen, finden Sie auf den folgenden Seiten:

Unterwegs mit dem Motorrad: Welche Geschwindigkeit dürfen Sie an den Tag legen?

Wie schnell dürfen Sie eigentlich mit einem Motorrad unterwegs sein? Wir verraten Ihnen in diesem Ratgeber, wie schnell Sie mit Krafträdern wo unterwegs sein dürfen. Und was im Falle eines Tempoverstoßes auf Biker zukommen kann. » Weiterlesen...

Unterwegs mit dem Wohnmobil: Welche zulässige Höchstgeschwindigkeit müssen Sie einhalten?

Bei einer Geschwindigkeitsüberschreitung mit dem Wohnmobil richten sich die Sanktionen regelmäßig nach dem zulässigen Gesamtgewicht. Aber welche generellen Geschwindigkeitsbeschränkungen gelten eigentlich für Wohnmobile in Deutschland? » Weiterlesen...

Bußgeldkatalog Bus Geschwindigkeit

Busse gelten als sehr sichere Verkehrsmittel und sind aus dem öffentlichen Nah- oder Reiseverkehr kaum wegzudenken. Doch welche Höchstgeschwindigkeit muss ein Bus innerorts oder außerorts einhalten? In unserem Ratgeber zum Thema erfahren Sie es. » Weiterlesen...

Bußgeldkatalog Anhänger

Wer eine Fahrzeugkombination mit Anhänger fährt, muss einige Dinge berücksichtigen, beispielsweise Vorschriften zur Anhängelast, besondere Bestimmungen zur Höchstgeschwindigkeit oder regelmäßige Inspektionen des Anhängers in Form einer Sicherheitsprüfung in der Werkstatt. Wir haben für Sie den Bußgeldkatalog Anhänger zusammengefasst. » Weiterlesen...

Alles zur zulässigen Geschwindigkeit für LKW lesen Sie im folgenden Ratgeber.

Gerade Berufskraftfahrer sind oftmals einem starken Zeitdruck ausgesetzt, müssen doch die Waren und Güter immer pünktlich beim Empfänger eintreffen. Zu schnell fahren dürfen sie dennoch nicht. Lesen Sie hier, wie hoch Bußgelder, Punkte und Fahrverbote sein können. » Weiterlesen...

Welcher Bußgeldkatalog gilt für das Parken und Halten?

Sobald der neue Bußgeldkatalog in Kraft getreten ist, werden die Bußgelder für Park- und Halteverstöße deutlich angehoben. Allerdings gelten auch hier noch bis einschließlich zum 8. November die alten Sanktionen. Unsere Tabelle zeigt Ihnen, auf welche Geldbußen Sie sich bei Halteverstößen im November 2021 einstellen müssen:

Beschrei­bungBuß­geldPunk­te
Halten an engen oder unüber­sichtlichen Stellen, in scharfen Kurven, auf Beschleu­nigungs- oder Verzöge­rungs­streifen, im Bereich von Fußgänger­überwegen sowie bis zu fünf Meter davor, an Taxi­ständen, bis zu zehn Meter vor Licht­zeichen und soweit es durch Markie­rungen, Licht­zeichen und Verkehrs­schilder unter­sagt ist
10 €
...mit Behin­derung15 €
Halten vor oder in Feuerwehr­zufahrten10 €
Halten in zweiter Reihe15 €
...mit Behin­derung20 €
Nicht platz­sparend gehalten 10 €
In einer Not­halte- oder Pannen­bucht unbe­rechtigt halten20 €
Halten im Fahr­raum von Schienen­fahrzeugen 20 €
...mit Behin­derung30 €
Hier können Sie die neuen Bußgelder seit 09.11.2021 nachlesen.

Und auch für Verstöße gegen die Verkehrsregeln zum Parken gelten aktuell noch die alten Bußgelder. Das sind:

BeschreibungBuß­geldPunk­te
An einem der folgen­­den Orte geparkt: Unüber­­sichtliche Straßen­­­stellen, scharfen Kurve, auf Fuß­gän­­ger­über­­wegen, 5 m vor/10 m nach Licht­­­zeichen, im Halte­­verbot15 €
... mit Behin­derung25 €
... über eine Stunde 25 €
... über eine Stunde mit Behin­­derung 35 €
Auf Geh- oder Radweg geparkt20 €
... mit Behin­derung30 €
... über eine Stunde 30 €
... über eine Stunde mit Behin­­derung 35 €
An engen Stel­­len so geparkt, dass Rettungs­­fahr­­zeuge behin­­dert wur­­den60 €1
Vor oder in Feuer­­wehr­zu­­fahrt geparkt35 €
... dabei Einsatz­­­fahr­­zeuge behindert65 €1
Auf Sperr­­flächen geparkt25 €
... mit Behin­derung25 €
... über 15 Minuten30 €
... über 15 Minuten mit Behin­­derung 35 €
in zweiter Reihe geparkt20 €
Unzu­­­läss­­iges Parken in verkehrs­­­beruhig­­ten Zonen10 €
... mit Behin­derung15 €
... über 3 Stunden20 €
... über 3 Stunden mit Behin­­derung 30 €
An einem der folgen­den Orte geparkt: 5 m vor einer Kreu­zung/Einmün­dung, vor Grund­­­stücksein- und -aus­­fahrten, im Bereich von Halte­­­stellen und Taxi­­­ständen, vor und hinter Andreas­­­kreuzen, über Schacht­­deckeln
10 €
...mit Behin­derung15 €
... über 3 Stunden20 €
... über 3 Stunden mit Behin­­derung 30 €
Ohne Park­­scheibe oder Park­­schein geparkt bzw. Über­­schreiten der Park­­dauer um ...
... bis zu 30 Mi­nu­ten10 €
... bis zu 1 Stun­de15 €
... bis zu 2 Stun­den20 €
... bis zu 3 Stun­den25 €
... über 3 Stun­den30 €
Auf Schwer­­be­hinder­­ten-Park­­platz geparkt35 €
Nicht platz­s­­parend geparkt10 €
Park­­lücke einem Berech­­­tigten wegge­­nom­men10 €
Fuß­­gänge­­­berei­­chen oder anderen Verbots­­­zonen (PKW) geparkt30 €
... mit Behin­derung35 €
... über 3 Stunden35 €
Ab­­fahrts­­­weg eines anderen Kfz zuge­parkt20 €
Unbe­­rechtigt in einer Not­­halte- oder Pannen­­bucht geparkt25 €
In einem geschüt­­zten Bereich während nicht zugelas­­sener Zeiten mit einem Kfz über 7,5 t oder einem An­­hänger über 2 t geparkt30 €
Länger als zwei Wochen An­­hänger ohne Zug­­fahr­zeug ge­­parkt20 €
Im Fahr­­raum von Schie­­nen­fahr­­zeugen geparkt25 €
... mit Behin­derung35 €
Auf Auto­­­bahnen oder Kraft­­fahr­­­straßen geparkt70 €1
Hier können Sie die neuen Bußgelder seit 09.11.2021 nachlesen.

Welche Sanktionen ab dem 9. November bei Halte- und Parkverstößen auf Sie zukommen können, erfahren Sie in unserem Bußgeldkatalog zum Halten und Parken im deutschen Straßenverkehr.

Was ändert sich im Bußgeldkatalog ab 9. November sonst noch?

In der folgenden Tabelle finden Sie weitere Tatbestände, die zum Teil auch erst neu in den Tatbestandskatalog aufgenommen werden:

Ver­stoßNeues Buß­geld (gilt seit 9.11.21)Altes Buß­geld (galt bis 8.11.21)
Verbots­widriges Parken auf Rad- und Geh­wegenbis zu 110 €bis zu 35 €
Halten und Parken in zweiter Reihebis zu 110 €bis zu 35 €
Parken auf Schwer­be­hin­der­ten-Park­platz55 €35 €
Parken auf einem Lade-/Park­platz für E-Autos oder Car­sharing (neuer Tat­be­stand)55 €-
Parken in amt­lich ge­kenn­zeich­neten Feuer­wehr­zu­fahrten bzw. mit Be­hin­derung von Rettungs­fahr­zeugen100 €bis zu 65 €
Ein­facher Park­verstoßbis zu 55 €15 €
LKW-Fahrer miss­achtet Schritt­ge­schwin­dig­keit beim Rechts­ab­biegen inner­orts70 €-
un­er­laub­te Nutzung des Geh­wegs durch Fahr­zeugebis zu 100 €bis zu 25 €
Auto-Posing: un­nötiger Lärm, ver­meid­bare Abgas­belästi­gungen, nutz­loses Hin- und Her­fahren100 €20 €
un­er­laubtes Nutzen oder Durch­fahren einer Rettungsgasse
(neuer Tat­bestand)
200 - 320 €
(plus 1 M Fahr­verbot)
-

Hier finden Sie weitere aktuelle News rund um die neuen Bußgelder ab 9. November 2021:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (51 Bewertungen, Durchschnitt: 4,47 von 5)
Welcher Bußgeldkatalog gilt aktuell in Deutschland?
Loading...

Das könnte Sie auch interessieren:
Verfassen Sie einen neuen Kommentar


Nach oben
Bußgeldkatalog als PDF
Der aktualisierte Newsletter 2022 vom VFR Verlag zum Download und Ausdrucken.
Jetzt kostenlos per E-Mail anfordern:
Mit dem Absenden akzeptieren Sie unsere Datenschutzerklärung.