Menü

Höchstgeschwindigkeit beim Wohnmobil: zGG als Orientierungspunkt

Von Jana O.

Letzte Aktualisierung am: 11. März 2024

Geschätzte Lesezeit: 4 Minuten

Welche Geschwindigkeitsbegrenzung gilt fürs Wohnmobil?

Unterwegs mit dem Wohnmobil: Welche zulässige Höchstgeschwindigkeit müssen Sie einhalten?
Unterwegs mit dem Wohnmobil: Welche zulässige Höchstgeschwindigkeit müssen Sie einhalten?

Was könnte schöner sein, als mit dem eigenen Wohnmobil durch die Lande zu streifen? Ein gewisses Maß an Freiheit und Unabhängigkeit haftet solchen Reisen stets an. Doch die Urlaubsidylle kann schnell getrübt werden, wenn das Tempolimit missachtet und der Fahrer dabei auch noch ertappt wird. Je nach Ausmaß der Geschwindigkeitsüberschreitung kann eine solche nämlich ein tiefes Loch in die Urlaubskasse sprengen.

Doch welche Höchstgeschwindigkeit gilt fürs Wohnmobil in Deutschland eigentlich? Und wie teuer kann ein Verstoß gegen die Geschwindigkeitsbegrenzung werden? Die Höhe der Sanktionen hängt beim Wohnmobil nicht zuletzt auch vom zulässigen Gesamtgewicht (zGG) des Fahrzeugs ab.

Achtung! Es ist außerdem zu unterscheiden zwischen einem Wohnmobil und einem Wohnwagen, der als Anhänger hinter einem Pkw gezogen wird. In letzterem Falle gelten dieselben Vorgaben wie für andere Gespanne aus Pkw und Anhänger.

➥ Angebote zum Thema Radarwarner

FAQ: Vorgaben zur Geschwindigkeit für Wohnmobile

Welches Tempolimit gilt für Wohnmobile in Deutschland?

Je nach zulässigem Gesamtgewicht des Wohnmobils (bis oder über 3,5 t) gelten unterschiedliche generelle Geschwindigkeitsbeschränkungen. Zum Teil können Sie sogar mit dem Wohnmobil auf freigegebenen Autobahnabschnitten mehr als 130 km/h fahren. Eine Übersicht zum Tempolimit innerorts, außerorts und auf Autobahnen finden Sie hier.

Wie teuer wird eine Geschwindigkeitsüberschreitung mit dem Wohnmobil?

Auch hier gibt es Unterschiede, je nachdem wie schwer das genutzte Wohnmobil ist. Werfen Sie einen Blick in den Bußgeldkatalog:

>>> Direkt zur Bußgeldtabelle für Wohnmobile bis 3,5 t zGG
>>> Direkt zur Bußgeldtabelle für Wohnmobile über 3,5 t zGG
>>> Direkt zur Bußgeldtabelle für Wohnmobile mit Anhänger

Bußgeldkatalog: Zulässige Höchstgeschwindigkeit mit dem Wohnmobil überschritten

Höchstgeschwindigkeit mit einem Wohnmobil bis 3,5 t zGG missachtet

VerstoßBuß­geldPunk­teFahrverbotFVerbotLohnt ein Einspruch?
Zulässige Höchstgeschwindigkeit mit einem Wohnmobil innerorts überschritten
… bis 10 km/h30 €eher nicht
… 11 - 15 km/h50 €Hier prüfen
… 16 - 20 km/h70 €Hier prüfen
… 21 - 25 km/h115 €1Hier prüfen
… 26 - 30 km/h180 €11 Monat*1 M*Hier prüfen
… 31 - 40 km/h260 €21 Monat1 MHier prüfen
… 41 - 50 km/h400 €21 Monat1 MHier prüfen
… 51 - 60 km/h560 €22 Monate2 MHier prüfen
… 61 - 70 km/h700 €23 Monate3 MHier prüfen
über 70 km/h800 €23 Monate3 MHier prüfen
Zulässige Höchstgeschwindigkeit mit einem Wohnmobil außerorts überschritten
… bis 10 km/h20 €eher nicht
… 11 - 15 km/h40 €Hier prüfen
… 16 - 20 km/h60 €Hier prüfen
… 21 - 25 km/h100 €1Hier prüfen
… 26 - 30 km/h150 €11 Monat*1 M*Hier prüfen
… 31 - 40 km/h200 €11 Monat*1 M*Hier prüfen
… 41 - 50 km/h320 €21 Monat1 MHier prüfen
… 51 - 60 km/h480 €21 Monat1 MHier prüfen
... 61-70 km/h600 €22 Monate2 MHier prüfen
über 70 km/h700 €23 Monate3 MHier prüfen
* bei Wiederholungstat Fahrverbot möglich

Höchstgeschwindigkeit mit einem Wohnmobil über 3,5 t zGG oder mit einem Anhänger missachtet

VerstoßBuß­geldPunk­teFahrverbotFVerbotLohnt ein Einspruch?
Zulässige Höchst­geschwin­digkeit mit einem Wohn­mobil innerorts über­schritten
beim Rechts­abbiegen nicht Schritt­geschwin­digkeit gefahren (Kfz über 3,5 t)70 €1Hier prüfen **
… bis 10 km/h40 €eher nicht
… 11 - 15 km/h60 €eher nicht
… 16 - 20 km/h160 €1Hier prüfen **
… 21 - 25 km/h175 €1Hier prüfen **
… 26 - 30 km/h235 €21 Monat1 MHier prüfen **
… 31 - 40 km/h340 €21 Monat1 MHier prüfen **
… 41 - 50 km/h560 €21 Monat1 MHier prüfen **
… 51 - 60 km/h700 €22 Monate2 MHier prüfen **
über 60 km/h800 €23 Monate3 MHier prüfen **
Zulässige Höchst­geschwin­digkeit mit einem Wohn­mobil außerorts über­schritten
… bis 10 km/h30 €eher nicht
… 11 - 15 km/h50 €eher nicht
… 16 - 20 km/h140 €1Hier prüfen **
… 21 - 25 km/h150 €1Hier prüfen **
… 26 - 30 km/h175 €1(1 Monat)*(1 M)*Hier prüfen **
… 31 - 40 km/h255 €21 Monat1 MHier prüfen **
… 41 - 50 km/h480 €21 Monat1 MHier prüfen **
… 51 - 60 km/h600 €22 Monate2 MHier prüfen **
über 60 km/h700 €23 Monate3 MHier prüfen **
* Ein Fahrverbot gibt es in der Regel nur, wenn es zweimal innerhalb eines Jahres zu einer Geschwindigkeitsüberschreitung von 26 km/h oder mehr kommt.

➥ Angebote zum Thema Radarwarner

Bußgeldrechner: Geschwindigkeit mit dem Wohnmobil missachtet

Wenn Sie mit einem Wohnmobil über 3,5 Tonnen zGG die Geschwindigkeit überschritten haben, können Sie bei unserem Bußgeldrechner die Option “Lkw” auswählen, da der Bußgeldkatalog hier regelmäßig dieselben Sanktionen vorsieht.

Unterwegs mit dem Wohnmobil: Vorgaben zur Geschwindigkeit in Deutschland

Wie bereits angemerkt richtet sich die zulässige Höchstgeschwindigkeit beim Wohnmobil in Deutschland in aller Regel nach dem zGG des Fahrzeugs selbst. Die generelle Geschwindigkeitsbegrenzung wird gemäß § 3 Straßenverkehrsordnung (StVO) dabei nicht nur nach den Fahrzeugklassen , sondern auch nach deren Gewicht unterschieden.

Unterwegs mit dem Wohnmobil: Welches Tempolimit gilt inner- und außerorts?
Unterwegs mit dem Wohnmobil: Welches Tempolimit gilt inner- und außerorts?

Mit dem Wohnmobil innerorts unterwegs: Höchstgeschwindigkeit für alle gleich

Innerhalb geschlossener Ortschaften gilt für alle Kraftfahrzeuge eine generelle Geschwindigkeitsbegrenzung von 50 km/h. Abweichende Tempolimits können durch Verkehrszeichen vorgegeben sein (z. B. in einer Tempo-30-Zone).

Außerhalb geschlossener Ortschaften zulässige Höchstgeschwindigkeit mit dem Wohnmobil

Außerorts und auf Autobahnen richtet sich das generelle Tempolimit für ein Wohnmobil nach dessen zulässigem Gesamtgewicht. Die magische Grenze liegt bei 3,5 t zGG. Für Wohnmobile bis 3,5 t zGG gilt gemeinhin dieselbe Geschwindigkeitsbegrenzung wie für Pkw. Darüber kommen die gleichen Regelungen zur Anwendung wie für Lkw bis 7,5 t zGG.

Auf Landstraßen & Co. müssen Sie daher mit dem Wohnmobil eine Geschwindigkeitsbegrenzung von

  • 100 km/h bei bis zu 3,5 t zGG oder
  • 80 km/h bei mehr als 3,5 t zGG einhalten.

Höchstgeschwindigkeit für Wohnmobile auf deutschen Autobahnen

Beim Wohnmobil ist die Geschwindigkeit auf der Autobahn ebenfalls in Abhängigkeit zum zulässigen Gesamtgewicht gestellt. In Deutschland sind grundsätzlich nicht alle Autobahnabschnitte für alle Verkehrsteilnehmer mit einer Geschwindigkeitsbegrenzung belegt. Auf freien Strecken können so mitunter auch Wohnmobile schneller als 100 km/h fahren, sofern diese nicht mehr als 3,5 t zGG auf die Waage bringen.

Hier gilt somit keine feste Höchstgeschwindigkeit mit dem Wohnmobil bis 3,5 t zGG, sofern eine Beschilderung nichts anderes vorgibt. Als Orientierungspunkt dient lediglich die Richtgeschwindigkeit von 130 km/h, die als Empfehlung und nicht als Gebot zu verstehen ist. Liegt das zulässige Gesamtgewicht vom Wohnmobil hingegen zwischen 3,5 und 7,5 Tonnen, ist die Höchstgeschwindigkeit auf der Autobahn auf 100 km/h beschränkt (sofern es im Fahrzeugschein als Wohnmobil ausgewiesen ist). Bei mehr als 7,5 Tonnen sind maximal 80 km/h gestattet.

Wohnmobil mit Anhänger: Welche Höchstgeschwindigkeit müssen Sie einhalten?
Wohnmobil mit Anhänger: Welche Höchstgeschwindigkeit müssen Sie einhalten?

Welche Höchstgeschwindigkeit gilt beim Wohnmobil mit einem Anhänger?

Auswirkung auf die generelle Geschwindigkeitsbeschränkung hat nicht nur das Gewicht eines Fahrzeugs. Grundsätzlich kann sich nämlich auch durch Anhänger das Fahrverhalten eines Kfz verändern und insgesamt instabiler werden. Aus diesem Grunde gelten auch für Gespanne strengere Vorgaben. Gleiches gilt auch für ein Wohnmobil mit Anhänger. Die generelle Geschwindigkeit, die § 3 StVO in diesem Fall vorgibt, liegt bei

  • 80 km/h bei Wohnmobilen bis 3,5 t zGG und
  • 60 km/h bei Wohnmobilen über 3,5 t zGG.

Zusammenfassung: Höchstgeschwindigkeit fürs Wohnmobil bis und über 3,5 Tonnen zGG

Zusammengefasst gilt gemäß § 3 Abs. 3 StVO für ein Wohnmobil folgende Geschwindigkeitsbegrenzung innerorts, außerorts und auf Autobahnen:

innerortsaußerortsAutobahn
Wohnmobil bis 3,5 t zGG50 km/h100 km/hkeine generelle Begrenzung*
... mit Anhänger50 km/h80 km/h80 km/h
Wohnmobil über 3,5 t zGG50 km/h80 km/h100 km/h**
... mit Anhänger50 km/h60 km/h80 km/h
* Richtgeschwindigkeit von 130 km/h
** sofern im Fahrzeugschein als Wohnmobil ausgezeichnet und nicht schwerer als 7,5 t zGG (sonst 80 km/h); vgl. § 1 der 12. StVOAusnV

Sie wollen wissen, welche Geschwindigkeitsbegrenzung für Wohnmobile im europäischen Ausland vorgegeben sind? Infos hierzu erhalten Sie im Ratgeber “Tempolimit in Europa für Pkw, Lkw & Co: Gibt es große Unterschiede zwischen den Mitgliedstaaten?“.

Angebote zum Thema Radarwarner

Nachfolgend finden Sie eine Auswahl verschiedener Radarwarner:

Angebot
Saphe Drive Mini Blitzerwarner für Auto | Auto Zubehör - Daten von Blitzer.de - Warnt europaweit...
  • Saphe Drive Mini Blitzerwarner - Der Radarwarner...
  • Millionen von Fahrern - In Kombination mit einen...
  • Bluetooth-Funktion - Das Saphe blitzerwarner für...
  • Klare Signale - Sie erhalten über den gestochen...
  • Rechtlicher Nutzungshinweis - Der Verkehrsalarm...
Angebot
OOONO CO-Driver NO1 2-Pack: Warnt vor Blitzern und Gefahren im Straßenverkehr in Echtzeit,...
  • Artikelname: OOONO CO Driver NO1 2er Pack: Warnt...
  • Produkttyp: RADARDETEKTOR
  • Marke: ooono
POI Pilot Radarwarner: Connected GPS-Gefahren-Warner mit Integ. SIM-Karte für Live-Updates...
  • Integrierte Mobilfunkverbindung: Keine App oder...
  • All-in-One und Standalone: Blitzer- und...
  • Warnt Sie rechtzeitig vor dem Erreichen einer...
  • Übersichtliches Info-Display: zeigt Uhrzeit,...
  • GPS-Gefahren-Warner inkl. Akku, Micro-USB-Kabel,...

Letzte Aktualisierung am 15.10.2023 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Über den Autor

Jana
Jana O.

Jana studierte Ger­manis­tik, Philosophie und Englischen Literatur­wissenschaften an der Universität Greifswald. Sie ist seit 2015 Bestandteil des bussgeldkatalog.org-Teams. Neben einem umfassenden Überblick zu verkehrsrechtlichen Fragestellungen liegt ihr Interesse u. a. im Bereich Tuning und Fahrzeugtechnik.

Bildnachweise

** Anzeige
Konnten wir Ihnen weiterhelfen? Dann bewerten Sie uns bitte:
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (80 Bewertungen, Durchschnitt: 4,33 von 5)
Loading ratings...Loading...
Diese Themen könnten Sie auch interessieren:

15 Kommentare

Neuen Kommentar verfassen

  1. Stefan H
    Am 6. Juli 2023 um 19:10

    Wie schnell darf ich in Dänemark und Schweden mit einem Wohnmobil von 5,8 Tonnen fahren?

  2. Jens
    Am 23. Juni 2022 um 18:38

    Hallo welche Rechtsgrundlage aus der StVO regelt, das Wohnmobile mit einer z.G.m über 3,5t – 7,5t, 100 km/h auf einer BAB fahren dürfen?

  3. Franky
    Am 27. April 2022 um 10:33

    Darf ich mit einem Wohnmobil bis 3,5t und Anhänger, der eine 100km/h Zulassung hat, 80 km/h oder 100 km/h auf der Autobahn fahren.

    Die Frage wurde hier schon mehrfach gestellt aber nie beantwortet.
    Es ist oben im Beitrag “Zusammenfassung: Höchstgeschwindigkeit fürs Wohnmobil bis und über 3,5 Tonnen zGG” immer nur von einem Anhänger die Rede, aber nicht ob mit oder ohne 100er Zulassung.

  4. Heinz J
    Am 16. September 2021 um 10:31

    Wie schnell darf ich mit meinem Wohnmobil, 4250 kg zGG plus einem Anhänger mit 100 km/h Zulassung auf Autobahnen fahren ?

  5. Nick
    Am 2. Juni 2021 um 23:51

    Darf ich mit meinem Wohnmobil 4250kg zGG (Klasse M1 Fahrzeug, Kraftfahrzeug zur Personenbeförderung) außerorts eigentlich 100km/h oder nur 80km/h fahren. Lt §3 STVO gilt 80km/h für Fahrzeuge von 3,5-7,5t, ausgenommen für Personenkraftwagen. Wo ist der Unterschied zwischen Personenkraftwagen und Kraftfahrzeug zur Personenbeförderung ?Wenn 80km/h auch für Wohnmobile von 3,5-7,5t. allgemein gilt, wo steht das?

  6. Pit
    Am 25. Oktober 2020 um 10:54

    gilt eine Geschwindigkeitsregelung für Womo mit Anhänger auf 80km/h auch dann wenn der Anhänger eine 100er Zulassung hat ?

    danke für eine Antwort, Pit

  7. Doris
    Am 11. Oktober 2020 um 15:53

    Darf ich mit meinem WoMo 3,3t und Anhänger ( 100km/h Zulassung ) trotzdem nur 80 km/h auf der Autobahn fahren

  8. Theresa
    Am 1. Oktober 2020 um 14:15

    Hallo, wir (Wihnmobil) sind >3,5 – 7,5 mit Anhänger
    Gilt für uns das Schild : LKW/60kmh auf der Autobahn?
    Grüße

  9. Nor
    Am 4. September 2020 um 15:45

    Wenn ein Wohnmobil zwischen 3,5 und 7,5 t 100 auf der Autobahn darf, darf es dann auch mit einem auf 100 zugelassenen Anhänger 100 fahren?

  10. Uwe
    Am 2. September 2020 um 18:31

    nein, das hat er nicht gemeint, die Tabelle ganz unten auf Ihrer Seite zeigt noch 80 km/h Höchstgeschwindigkeit für Wohnmobile über 3,5 Tonnen
    auf Autobahnen, was falsch ist, da dies erst ab 7,5 Tonnen gilt.
    Leider erscheint genau diese falsche Tabelle als erstes bei der Google-Suche…

  11. Hartwig
    Am 8. August 2020 um 18:54

    Was ist denn jetzt richtig? Oben im Test steht: „Liegt das zulässige Gesamtgewicht vom Wohnmobil hingegen zwischen 3,5 und 7,5 Tonnen, ist die Höchstgeschwindigkeit auf der Autobahn auf 100 km/h beschränkt (sofern es im Fahrzeugschein als Wohnmobil ausgewiesen ist). „ Aber in der Tabelle unten wird die Höchstgeschwindigkeit auf Autobahnen mit 80km/h angegeben

  12. Pe
    Am 2. Juli 2020 um 10:23

    Die Anpassung in der Tabelle fehlt noch …

    • bussgeldkatalog.org
      Am 3. Juli 2020 um 10:19

      Hallo Pe,

      auf der Seite finden Sie die derzeit geltenden Bußgeldregelungen (nach Inkrafttreten der StVO-Novelle).

      Die Redaktion von bussgeldkatalog.org

  13. Uwe
    Am 15. April 2020 um 23:22

    Danke für Ihre Info. Aber da hat sich wohl ein Fehler eingeschlichen:
    Womo über 3,5 Tonnen is 7,5 Tonnen dürfen auf Autobahnen 100 kn/h fahren, nicht 80, wie Sie schreiben.

    • bussgeldkatalog.org
      Am 30. Juni 2020 um 17:59

      Hallo Uwe,
      vielen Dank für den Hinweis. Wir haben die entsprechende Stelle angepasst.

      Die Redaktion von bussgeldkatalog.org

Verfassen Sie einen neuen Kommentar


Nach oben
Bußgeldkatalog als PDF
Der aktualisierte Newsletter 2024 vom VFR Verlag zum Download und Ausdrucken.
Jetzt kostenlos per E-Mail anfordern:
Mit dem Absenden akzeptieren Sie unsere Datenschutzerklärung.