Wertverlust bei Neuwagen - Autokauf & -verkauf 2018

Wertverlust bei Neuwagen – Der oft unterschätzte Kostenfaktor

Wie viel verliert ein Neuwagen durchschnittlich an Wert?

Wie hoch ist der Wertverlust von einem Neuwagen pro Jahr in Prozent?

Wie hoch ist der Wertverlust von einem Neuwagen pro Jahr in Prozent?

Ein Neuwagen ist ein Luxus, den sich viele Menschen gerne leisten. Das Fahrzeug lässt sich den eigenen Wünschen entsprechend konfigurieren, verfügt über die neueste Technik sowie die modernsten Sicherheitssysteme. Der Kilometerstand ist noch auf null und das Auto ist sowohl von innen als auch von außen makellos.

Fabrikneue Autos haben jedoch ihren Preis. Und auch wenn die große Investition getätigt wurde, fallen weitere Kostenpunkte an. Zulassung, Versicherung, Kfz-Steuer, Kraftstoff, Wartung etc. gehören zu den Fixkosten. Ein Faktor, der auch zu den Autokosten zählt, den viele Fahrzeugbesitzer jedoch häufig vergessen, ist der Wertverlust.

Lassen Sie Ihr Fahrzeug kostenlos bewerten

Bereits ab dem Zeitpunkt der Zulassung, wenn das Auto noch keinen Kilometer zurückgelegt hat, startet dieser Prozess. Wie hoch fallen die Verluste aber aus? Gibt es für den Wertverlust bei Neuwagen einen speziellen Rechner, der angibt, wie viel ein Auto nach ein paar Jahren noch wert sein wird?

Wie hoch ist der Wertverlust von Neuwagen pro Jahr?

Möchten Sie ein Auto kaufen, das noch nicht allzu viele Kilometer auf dem Buckel hat, ist ein Jahreswagen eine gute und günstige Option. Diese sind in der Regel sehr viel günstiger als fabrikneue Modelle. Woran liegt es aber, dass Autos innerhalb so kurzer Zeit so viel preiswerter werden?

Der Grund dafür liegt im Wertverlust. Innerhalb seines Lebens verliert jedes Auto unweigerlich immer mehr an Wert – eine Ausnahme sind natürlich Oldtimer, die mit höherem Alter wieder zu höheren Preisen gehandelt werden. Wie hoch fällt die Minderung aber genau aus? Gibt es für den Wertverlust bei Neuwagen beispielweise eine Tabelle, der die jeweiligen Werte entnommen werden können?

Zunächst lässt sich sagen, dass sich in diesem Zusammenhang nur schwer pauschale Angaben geben lassen. Ein Trend lässt sich jedoch feststellen: Der Wertverlust von einem Neuwagen ist nach einem Jahr besonders hoch. Innerhalb der ersten zwölf Monate nach der Zulassung verliert ein durchschnittliches Auto rund 24 Prozent seines Wertes. Aus diesem Grund sind Jahreswagen auch entsprechend günstiger.

Nach dem Maximum im ersten Jahr pendelt sich die Minderung dann in der Regel auf einem relativ konstanten Niveau ein. Pro Jahr verliert ein Auto dann etwa fünf bis sechs Prozent des Wertes. So beträgt der Wertverlust von einem Neuwagen nach drei Jahren insgesamt etwa 34 bis 36 Prozent. Kaufen Sie also beispielsweise ein neues Auto für 30.000 Euro, so können Sie es nach drei Jahren für etwas weniger als 20.000 Euro verkaufen.

Neuwagen und ihr Wertverlust: Gibt es Rechner zur Ermittlung?

Wertverlust von Neuwagen: Ein erstes Maximum in Jahr eins nach der Zulassung wird nicht mehr überboten.

Wertverlust von Neuwagen: Ein erstes Maximum in Jahr eins nach der Zulassung wird nicht mehr überboten.

Ganz so einfach ist es dann aber doch nicht, den Preisverfall bei einem Neuwagen zu ermitteln. Bei den eingangs genannten Prozentsätzen handelt es sich lediglich um Durchschnittswerte für Autos. Wie wir im Folgenden näher erklären, hängt der Wertverlust von einem Neuwagen nämlich von vielen verschiedenen Faktoren ab.

Wie viel Geld Sie nach zwei, fünf oder zehn Jahren noch für Ihr Auto verlangen werden können, lässt sich heute noch nicht pauschal sagen. Aus diesem Grund gibt es für den voraussichtlichen Wert von Neuwagen und den Verlust auch keinen Rechner im Internet.

Im Nachhinein lässt sich der Wertverlust von Ihrem Neuwagen allerdings leicht berechnen. Denken Sie über den Verkauf nach, können Sie unter anderem in Verkaufsportalen im Internet nachschauen, wie viel Geld dort für vergleichbare Autos verlangt wird. Des Weiteren finden Sie online spezielle Rechner. Geben Sie dort alle nötigen Angaben zu Ihrem Fahrzeug ein, erhalten Sie innerhalb kürzester Zeit die Antwort auf die Frage, wie viel Ihr Auto ungefähr noch wert ist.

Ziehen Sie diese Summe vom Neupreis ab, erhalten Sie als Ergebnis den absoluten Wertverlust von Ihrem ehemaligen Neuwagen. Haben Sie etwa einen Wagen für 40.000 Euro gekauft und verkaufen diesen nach fünf Jahren für 20.000 Euro, so beträgt der absolute Wertverlust 20.000 Euro. Der relative Verlust liegt in diesem Fall bei 50 Prozent. Innerhalb von fünf Jahren hätte das Auto also exakt die Hälfte an Wert verloren.

Wie lässt sich der Wertverlust von einem Neuwagen berechnen?

Viele Autokäufer würden heute natürlich gerne wissen, wie viel Geld sie in ein paar Jahren noch für Ihren Neuwagen erhalten. Den Wertverlust einfach einer Tabelle zu entnehmen, ist jedoch nicht möglich, auch wenn sich viele Laien dies vielleicht so vorstellen mögen.

Vielmehr braucht es versierte Profis, um den Preisverlust von einem Neuwagen genau vorherzusehen. Hierbei sind nämlich viele verschiedene Faktoren in die Berechnung miteinzubeziehen. Die Experten prüfen unter anderem die folgenden Sachverhalte:

Wie viel Prozent verliert ein Neuwagen im ersten Jahr an Wert?

Wie viel Prozent verliert ein Neuwagen im ersten Jahr an Wert?

  • Zu welcher Fahrzeugklasse gehört das Auto?
  • Wie ist es motorisiert?
  • Wie war der Wertverlust von Modellvorgängern und sind in der Zukunft Modellwechsel geplant?
  • Wie werden sich der Gebrauchtwagenmarkt und das dortige Preisniveau entwickeln?
  • Werden in der Zukunft große Fuhrparks aufgelöst, was durch eine Überschwemmung des Marktes mit Leasingrückläufern zu einem Preisverfall führen kann?
  • Wie entwickeln sich das Bruttosozialprodukt, die Arbeitslosen- und Zinsraten?
  • Bei welchem Wert liegt die Inflationsrate?

Natürlich handelt es sich bei diesen Untersuchungen zum Wertverlust von Neuwagen nur um Schätzungen. Wie viel Ihr Auto in ein paar Jahren noch wert sein wird, hängt unter anderem auch davon ab, wie gut Sie es pflegen, über welche Ausstattung es verfügt, welche Farbe es hat und wie viele Kilometer Sie damit zurücklegen. Des Weiteren kann ein Unfall zu einer teils großen Wertminderung bei Autos führen.

FOCUS Online und Bähr & Fess Forecasts wagen jedes Jahr einen Blick in die Zukunft und berechnen den Wertverlust verschiedener Autos innerhalb der nächsten vier Jahre. Laut dieser Untersuchung liegt in der Kompaktklasse der Mini Clubman ganz vorne. Im Jahr 2021 wird sein Restwert wahrscheinlich noch bei etwa 57,5 des Neupreises liegen.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (35 Bewertungen, Durchschnitt: 4,20 von 5)
Loading...

Verfasse einen neuen Kommentar