In Finnland nach einem Unfall: Wer reguliert den Schaden?

Von Dörte, letzte Aktualisierung am: 13. Mai 2019

Haben Sie schon an Schadensersatz, Gutachter, Werkstatt, Mietwagen etc. gedacht?
Mit dem Service von Unfallhelden erhalten Sie bis zu 98 % mehr Schadenersatz nach einem Autounfall.
Jetzt schnell und ohne Kostenrisiko Autounfall regulieren!
Hier Unfall online melden →
... oder anrufen unter: 0800 / 00 00 398

Verhalten an der Unfallstelle ist wichtig

Auch in Finnland bei einem Unfall wichtig: Die ausführliche Dokumentation der Schäden.

Auch in Finnland bei einem Unfall wichtig: Die ausführliche Dokumentation der Schäden.

Zu schnell unterwegs, den Elch auf der Straße nicht rechtzeitig gesehen oder einfach nur eine zu enge Parklücke: Gründe, warum es in Finnland zum Unfall kommen kann, gibt es viele. Wie sich Fahrer dann am besten verhalten sollten und was für eine Regulierung etwaiger Schäden zu tun ist, sollte dann schon bekannt sein. Auch wenn bei der Planung einer Reise, ein Unfall eher selten Thema ist, kann Wissen diesbezüglich Schwierigkeiten schon im Vorfeld aus dem Weg schaffen.

Was in Finnland nach einem Unfall besonders wichtig ist und welche Möglichkeiten Betroffene in Bezug auf Versicherung sowie Schadensersatz haben, betrachtet der nachfolgende Ratgeber näher. Darüber hinaus geht er auch darauf ein, welche Ausrüstung im Auto vorhanden sein sollte, damit bei einem Unfall nicht noch mehr Schäden entstehen oder Personen verletzt werden.

Unfallregulierung: Was auch in Finnland wichtig ist

Kommt es in Finnland zu einem Unfall, ist, wenn keine Personen verletzt wurden, die Frage nach der Regulierung der Schäden meist die dringendste. Um die Aufnahme der wichtigsten Daten zu vereinfachen, sollten Urlauber immer einen Europäischen Unfallbericht für das jeweilige Urlaubsland dabei haben. So können Namen, Kennzeichen und Versicherungsinformationen in der Landessprache und auf Deutsch ausgetauscht werden.

Auch die Beschreibung des Unfallhergangs sowie Skizzen oder Fotos von den Schäden sollten gemeinsam mit dem Bericht und, wenn vorhanden, mit der amtlichen Unfallaufnahme eingereicht werden. Doch an wen müssen sich Betroffene in Finnland nach einem Unfall nun wenden?

Haben Sie schon an Schadensersatz, Gutachter, Werkstatt, Mietwagen etc. gedacht?
Mit dem Service von Unfallhelden erhalten Sie bis zu 98 % mehr Schadenersatz nach einem Autounfall.
Jetzt schnell und ohne Kostenrisiko Autounfall regulieren!
Hier Unfall online melden →
... oder anrufen unter: 0800 / 00 00 398

Finnland: Nach eine Unfall sollte am besten immer die Polizei hinzu geholt werden.

Finnland: Nach eine Unfall sollte am besten immer die Polizei hinzu geholt werden.

Hier bestehen zwei Optionen. Vor Ort ist die finnische Versicherung des Unfallgegners Ansprechpartner. Ist diese bekannt, können sich betroffene Urlauber direkt an sie wenden und die Regulierung selbst in Angriff nehmen. Fühlen sich Urlauber allerdings unsicher oder möchten lieber unterstützt werden, kann ein sogenannter Regulierungsbeauftragter auch von Deutschland aus kontaktiert werden.

Dieser wird dann in ihrem Auftrag tätig und klärt die Angelegenheit mit der finnischen Versicherung. Wichtig ist, dass bei beiden Varianten finnisches Recht zur Anwendung kommt, da der Unfall dort geschehen ist. Das kann unter anderem auch bei den Summen für den Schadensersatz eine Rolle spielen. Kommt es zu Schwierigkeiten, kann ein Anwalt durchaus auch der richtige Ansprechpartner sein.

Notrufnummer und richtiges Verhalten

Wie in Deutschland gelten in Finnland bei einem Unfall bestimmte Verhaltensvorgaben. So sollten Warnweste und Warndreieck immer zur Ausrüstung im Auto gehören, auch wenn die Reise in den hohen Norden geht. Steigen Fahrer oder Insassen nach einem Unfall aus, sollten auf den Autobahnen oder außerhalb der Ortschaften entweder gut reflektierende Streifen bzw. Kleidung oder eine Warnweste angelegt sein. Pflicht ist das für alle Mitreisende im Fahrzeug.

Auch in Finnland ist beim Unfall das Warndreieck aufzustellen, damit der entgegenkommende bzw. nachfolgende Verkehr auf die Gefahrenstellen hingewiesen wird. Bedeutet das Aufstellen jedoch eine Gefahr für die Unfallbeteiligten, sollte davon abgesehen werden. Warnblinker sind jedoch immer einzuschalten. Egal ob es nur Blechschäden sind oder Personen in den Fahrzeugen verletzt wurden – in Finnland ist beim Unfall in der Regel die Polizei zu rufen. Diese und auch die Rettungskräfte sind über die 112 zu erreichen.
Haben Sie schon an Schadensersatz, Gutachter, Werkstatt, Mietwagen etc. gedacht?
Mit dem Service von Unfallhelden erhalten Sie bis zu 98 % mehr Schadenersatz nach einem Autounfall.
Jetzt schnell und ohne Kostenrisiko Autounfall regulieren!
Hier Unfall online melden →
... oder anrufen unter: 0800 / 00 00 398
Konnten wir Ihnen weiterhelfen? Dann bewerten Sie uns bitte:
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (54 Bewertungen, Durchschnitt: 4,30 von 5)
Loading...

Verfasse einen neuen Kommentar

Haben Sie schon an Schadensersatz, Gutachter, Werkstatt, Mietwagen etc. gedacht?
Mit dem Service von Unfallhelden erhalten Sie bis zu 98 % mehr Schadenersatz nach einem Autounfall.
Jetzt schnell und ohne Kostenrisiko Autounfall regulieren!
Hier Unfall online melden →
... oder anrufen unter: 0800 / 00 00 398

Bußgeldkatalog als PDF
Der aktualisierte Newsletter 2019 vom VFR Verlag zum Download und Ausdrucken.
Jetzt kostenlos per E-Mail anfordern:
Mit dem Absenden akzeptieren Sie unsere Datenschutzerklärung.