Menü

Wunschkennzeichen in Wiesbaden reservieren

Von Stephanie S.

Letzte Aktualisierung am: 2. Mai 2024

Geschätzte Lesezeit: 3 Minuten

Wunschkennzeichen für Ihr Fahrzeug in Wiesbaden erhalten: So geht`s

In Wiesbaden erhält man Wunschkennzeichen beim zuständigen Straßenverkehrsamt.
In Wiesbaden erhält man Wunschkennzeichen beim zuständigen Straßenverkehrsamt.

Wiesbaden ist eine Großstadt in Hessen. Als Hauptstadt des Bundeslandes zählt sie mit ihren über 280.000 Einwohnern als zweitgrößte Stadt in Hessen ( nach Frankfurt am Main).

Wer für sein Kfz ein Wunschkennzeichen in Wiesbaden sucht, kann dieses über das zuständige Straßenverkehrsamt finden.

Bei der Kfz-Zulassungsstelle der Stadt Wiesbaden erhalten Sie Wunschkennzeichen für Ihr Fahrzeug in nur wenigen Schritten.

Welche das sind, erfahren Sie in diesem Ratgeber.

Finden Sie jetzt Ihr persönliches Wunschkennzeichen

FAQ: Wunschkennzeichen in Wiesbaden

Welches Ortskürzel bzw. Unterscheidungszeichen hat die Stadt Wiesbaden?

Die Kennzeichen in Wiesbaden haben das Ortskürzel bzw. Unterscheidungszeichen „WI“. Sie ist die Hauptstadt im Bundesland Hessen. In Wiesbaden haben alle Wunschkennzeichen also das „WI“-Erkennungszeichen.

Was kostet ein Wunschkennzeichen der Stadt Wiesbaden?

Ein Wunschkennzeichen in Wiesbaden zu erhalten, kostet 10,20 Euro. Eine Reservierung des Wunschkennzeichens ist 90 Tage lang möglich und kostet zusätzlich 2,60 Euro.

Wie erhalte ich in der Stadt Wiesbaden mein Wunschkennzeichen?

Bei der Kfz-Zulassungsstelle in Wiesbaden erhalten Sie Wunschkennzeichen für das Auto oder Motorrad. Dort können Sie vorab die Verfügbarkeit für ihr Wunschkennzeichen in Wiesbaden prüfen und anschließend reservieren.

Wunschkennzeichen in Wiesbaden: Verfügbarkeit prüfen & reservieren

In Wiesbaden ist die Zulassungsstelle für Wunschkennzeichen zuständig.

Sie können über die Homepage der Zulassungsstelle Wiesbaden Ihr neues Wunschkennzeichen bequem online reservieren. Mithilfe einer Suchmaschine wird dann die Verfügbarkeit des gewünschten Kennzeichens überprüft. Auf diese Weise sehen Sie innerhalb weniger Sekunden, ob das gewünschte Kennzeichen verfügbar ist oder nicht.

Sind Sie sich noch nicht komplett sicher, wie das Wunschkennzeichen für Ihr Fahrzeug aussehen soll, besteht die Möglichkeit, mit einem Platzhalter nach gewünschten Kombinationen zu suchen. Geben Sie dazu einfach ein Fragezeichen an der Stelle ein, die Sie offenlassen möchten.

  • Beispiel: Wenn Ihnen die Ziffern 123 wichtig sind und die Buchstaben davor weniger relevant sind, geben Sie ein: WI ?? 123. So durchsucht das System alle verfügbaren Kennzeichen, die die Ziffern 123 enthalten.

Die Reservierungsdauer für Ihr Wunschkennzeichen beim Straßenverkehrsamt Wiesbaden beträgt 90 Tage. Innerhalb dieses Zeitraums muss das Fahrzeug mit dem reservierten Kennzeichen zugelassen werden. Andernfalls wird das Kennzeichen nach Ablauf der 90 Tage für andere freigegeben.

In drei Schritten zum Wunschkennzeichen in Wiesbaden gelangen

Beim Straßenverkehrsamt in Wiesbaden können Sie Ihr Wunschkennzeichen reservieren.

Über die Homepage der Zulassungsbehörde in Wiesbaden können Sie Wunschkennzeichen prüfen und reservieren, um mit dem Kfz zugelassen zu werden. Auch Wunschkennzeichen für das Motorrad können dort reserviert werden.

Um Ihr Wunschkennzeichen für Wiesbaden zu erhalten, folgen Sie einfach diesen Schritten:

  • Verfügbarkeit überprüfen: Dafür geben Sie Ihr gewünschtes Kennzeichen einfach in das Formular ein und klicken dann auf den Button: „Verfügbarkeit prüfen“. Danach wird Ihnen angezeigt, ob das WI-Wunschkennzeichen noch verfügbar ist oder nicht.
  • Wunschkennzeichen reservieren in Wiesbaden: Sobald Sie eine freie Buchstaben-Zahlen-Kombination für Ihr Wunschkennzeichen Wiesbaden gefunden haben, können Sie diese online reservieren.
  • Produziertes Wunschkennzeichen erhalten: Nach Bezahlung erhalten Sie Ihr Wunschkennzeichen per Post. Nehmen Sie die Kennzeichen mit zur Zulassungsstelle in Wiesbaden. Damit können Sie einfach und schnell eine Kfz-Zulassung für Wiesbaden mit Ihrem Wunschkennzeichen erhalten.

Die Zulassungsstelle für Wunschkennzeichen in Wiesbaden befindet sich im Gebäude der Stadtverwaltung. Dieses finden Sie unter folgender Anschrift: Stielstraße 3 in 65201 Wiesbaden-Schierstein. Eine persönliche Vorsprache ist nur nach vorheriger Terminvereinbarung möglich. Sie können Termine unter www.wiesbaden.de/terminkfz oder telefonisch unter 0611 / 318342 vereinbaren.

Über den Autor

Female Author Icon
Stephanie S.

Stephanie ist als Junior-Redakteurin seit Februar 2024 auf bussgeldkatalog.org tätig. Unsere Website unterstützt sie vor allem mit ihren Texten zum Thema Verkehrsrecht. Im Jahr 2017 machte die Jungredakteurin ihren Abschluss in Germanistik an der Uni Potsdam.

Bildnachweise

Konnten wir Ihnen weiterhelfen? Dann bewerten Sie uns bitte:
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (64 Bewertungen, Durchschnitt: 4,30 von 5)
Loading ratings...Loading...
Diese Themen könnten Sie auch interessieren:

Verfassen Sie einen neuen Kommentar


Nach oben
Bußgeldkatalog als PDF
Der aktualisierte Newsletter 2024 vom VFR Verlag zum Download und Ausdrucken.
Jetzt kostenlos per E-Mail anfordern:
Mit dem Absenden akzeptieren Sie unsere Datenschutzerklärung.