Musterbrief für die Versicherung zur Schadensregulierung

Musterbrief: Die Kfz-Versicherung korrekt zur Schadensregulierung auffordern

Das ist zu beachten, wenn Sie ein Schreiben an die gegnerische Versicherung aufsetzen

Musterschreiben: Die Schadensregulierung für das Kfz nimmt die gegnerische Versicherung vor.

Musterschreiben: Die Schadensregulierung für das Kfz nimmt die gegnerische Versicherung vor.

Laut dem jährlichen Bericht des Statistischen Bundesamtes erfasste die Polizei im Jahr 2016 rund 2,6 Millionen Verkehrsunfälle. In 2,3 Millionen Fällen ging ein Unfall mit einem Sachschaden einher. Hat es gekracht, sind viele Betroffene unsicher, welche Rechte sie haben und wie sie nun vorgehen müssen.

Grundsätzlich ist es so geregelt, dass die Kfz-Haftpflichtversicherung des alleinigen Unfallverursachers dafür sorgen muss, dass das Unfallopfer für erlittene Vermögens-, Sach- und Personenschäden entschädigt wird. Laut dem Statistischen Taschenbuch der Versicherungswirtschaft 2016 zahlten allein die Kfz-Haftpflichtversicherungen im Jahr 2015 Leistungen in Höhe von über 13 Milliarden Euro aus.

Die Regulierung eines Schadens erfolgt jedoch nicht automatisch. Das Unfallopfer muss sich mit dem gegnerischen Versicherer auseinandersetzen und ihm den Schaden melden. Damit alle entstandenen Kosten und Schäden ersetzt werden können, ist es hilfreich, ein Schreiben aufzusetzen, welchem alle wichtigen Informationen zu entnehmen sind. Wir zeigen Ihnen mit einem Musterbrief an die Versicherung zur Schadensregulierung, was dabei wichtig ist.

Musterbrief für die Schadensregulierung beim Kfz privat aufsetzen

Verwenden Sie ein Musterschreiben zur Schadensregulierung beim Kfz, sollten Sie daran denken, keine wichtigen Details auszulassen. Legen Sie außerdem relevante Unterlagen bei. Hierzu können unter anderem die folgenden Dokumente zählen:

Musterbrief an die Versicherung zur Schadensregulierung: Legen Sie Ihrem Schreiben Fotos vom Schaden bei.

Musterbrief an die Versicherung zur Schadensregulierung: Legen Sie Ihrem Schreiben Fotos vom Schaden bei.

Einen Musterbrief an die gegnerische Versicherung zur Schadensregulierung zu richten ist natürlich nur möglich, wenn Ihnen der jeweilige Versicherer bekannt ist. Nach einem Unfall liegen die Nerven jedoch häufig blank und es kann passieren, dass Beteiligte vergessen, wichtige Informationen auszutauschen.

Haben Sie keine Angaben zur Versicherung, konnten Sie jedoch das Kennzeichen Ihres Unfallgegners notieren, können Sie sich telefonisch an den Zentralruf der Autoversicherer wenden. Die Mitarbeiter können anhand des Nummernschildes recherchieren, an welche Versicherung Sie Ihr Schreiben schicken müssen.

Häufig lohnt es sich nach einem Unfall, einen Anwalt für Verkehrsrecht einzuschalten. Verzögert die gegnerische Versicherung die Zahlung oder verweigert sie diese sogar gänzlich, so kann der Anwalt Ihnen dabei helfen, Ihre Ansprüche durchzusetzen.

Muster zum kostenlosen Download: Anschreiben an die Versicherung zur Schadensregulierung

Wenn Sie unseren Musterbrief an die Versicherung zur Schadensregulierung verwenden wollen, sollten Sie bedenken, dass es sich hierbei lediglich um eine Vorlage zur Veranschaulichung handelt. Sie muss stets an den jeweiligen Fall angepasst und genau geprüft werden.

Mario Mustermann
Musterweg 7
12345 Musterstadt

Versicherung XY
Musterstraße 4
12345 Musterstadt

Musterstadt, 31.08.2017

Betreff: Schadensersatzanspruch nach einem Unfall mit Ihrem Versicherungsnehmer

Anspruchsgegner: Rudi Raser
Versicherungsnummer: XXX
Kennzeichen: XX-YY-123
Unfall am: 29.08.2017

Sehr geehrte Damen und Herren,

hiermit erhebe ich gegen Ihren Versicherungsnehmer Rudi Raser nach einem Verkehrsunfall Schadensersatzansprüche.

Der Unfall ereignete sich am 29.08.2017 gegen 17:30 Uhr in Musterstadt an der Kreuzung Blumenweg/Baumallee.
[Beschreiben Sie im Folgenden den Unfallhergang so genau wie möglich.]

Mein Pkw mit dem Kennzeichen XX-YY-234 wurde bei diesem Unfall wie folgt beschädigt:
[Beschreiben Sie die durch den Unfall hervorgerufenen Schäden so detailliert wie möglich.]

Auf Grund der genannten Schäden mache ich die folgenden Kosten geltend:
[Listen Sie die unterschiedlichen Posten im Detail auf.]

Als Beleg finden Sie anbei das entsprechende Gutachten / den entsprechenden Kostenvoranschlag der Werkstatt XY.

Es ergibt sich eine Gesamtsumme in Höhe von XXX Euro. Damit ich den Schaden zeitnah beheben kann, bitte ich Sie darum, mir die Summe binnen einer Frist von 14 Tagen auf folgendes Konto zu überweisen:
[Listen Sie die nötigen Informationen auf.]

Mit freundlichen Grüßen
[Ort, Datum, Unterschrift]

Schadensregulierung: Musterbrief zum Download

Gerne können Sie dieses Musterschreiben zum eigenen Gebrauch herunterladen. Im Folgenden finden Sie die Vorlage als PDF und im Word-Format zum Download:

  • Kostenloser Download
  • Muster als PDF & Word-Dokument
  • Vor Gebrauch überprüfen lassen

Einigungsprotokoll: Vordruck für die Schadensregulierung ohne Versicherung

Denken Sie daran, wie im Musterbrief eine Fristsetzung zur Schadensregulierung zu vermerken.

Denken Sie daran, wie im Musterbrief eine Fristsetzung zur Schadensregulierung zu vermerken.

Gerade bei kleineren Schäden möchten Unfallbeteiligte häufig darauf verzichten, die Versicherung einzuschalten. Stattdessen soll der Schadensersatz ohne Mitwirken des Versicherers geklärt werden. In einem solchen Fall benötigen Betroffene keinen Musterbrief für die Versicherung bezüglich der Schadensregulierung.

Für den Unfallverursacher hat die Abwicklung eines Schadens ohne Versicherung einen großen Vorteil: Nach einem gemeldeten Unfall erfolgt in der Regel eine Rückstufung der Schadenfreiheitsklasse. Dies geht mit höheren Versicherungsbeiträgen einher. Erfährt die Versicherung nicht von dem Schaden und muss sie diesen nicht regulieren, so erfolgt für den Versicherten keine Rückstufung. Er muss demnach keine höheren Kosten für seinen Versicherungsschutz in Kauf nehmen.

Soll der Schaden ohne Versicherung geregelt werden, so wird kein Musterbrief für die Versicherung bezüglich der Schadensregulierung benötigt. Stattdessen ist ein sogenanntes Einigungsprotokoll aufzusetzen. Dies sollten Sie jedoch nur unterzeichnen, wenn es sich um einen kleinen Unfall mit Bagatellschaden handelt und Sie die Kosten sowie Folgen genau abschätzen können. Des Weiteren sollte die Schuldfrage eindeutig geklärt sein.

Überlegen Sie gut, ob Sie sich auf eine Schadensabwicklung ohne Versicherung einlassen. Unterzeichnen Sie ein Einigungsprotokoll, verzichten Sie auf weiteren Schadensersatz. Sollte sich im Nachhinein herausstellen, dass die Schäden doch schwerer sind als zunächst erwartet, haben Sie keinerlei weitergehende Ansprüche. Sollte die Schuldfrage nicht eindeutig zu klären sein, sollten Sie auch auf ein Einigungsprotokoll verzichten. Regeln Sie den Unfall dann lieber über die Versicherung und verwenden für das Schreiben an die Versicherung zur Schadensregulierung unsere Vorlage.

Sie können das folgende Musterschreiben für die Schadensregulierung bei einem Pkw-Unfall ohne Einschalten der Versicherung kostenlos herunterladen. Wie auch beim Musterbrief für die Versicherung bezüglich der Schadensregulierung, den Sie weiter oben finden, ist jedoch zu beachten, dass es sich hierbei lediglich um eine Vorlage handelt. Vor der Verwendung sollten Sie diese gründlich prüfen. Passen Sie das Muster außerdem stets an den jeweiligen Fall an.

Einigungsprotokoll

Unfallverursacher
Rudi Raser
Musterstraße 15
12345 Musterstadt
Telefonnummer: 01234/56789
Personalausweisnummer: XXX
Fahrzeug 1: XX-YY-123 (Halter: Rudi Raser)

Geschädigter
Mario Mustermann
Musterweg 7
12345 Musterstadt
Telefonnummer: 01234/98765
Personalausweisnummer: XXX
Fahrzeug 2: XX-YY-234 (Halter: Mario Mustermann)

Unfallhergang
Der Unfall ereignete sich am 29.08.2017 gegen 17:30 Uhr in Musterstadt an der Kreuzung Blumenweg/Baumallee. [Beschreiben Sie im Folgenden den Unfallhergang so genau wie möglich. Nennen Sie außerdem, wenn möglich, Beifahrer sowie Zeugen.]

Beide beteiligten Parteien vereinbaren hiermit Folgendes:
Rudi Raser zahlt als Unfallverursacher eine einmalige Entschädigungszahlung in Höhe von XXX Euro an Mario Mustermann.

Mit dieser Zahlung sind sämtliche Ansprüche und Entschädigungsforderungen, welche mit dem oben genannten Unfall in Verbindung stehen, abgegolten. Dies gilt auch für mögliche Folgeschäden sowie -ansprüche.

Die oben genannten Unfallbeteiligten verzichten außerdem darauf, den Unfall gegenüber den beteiligten Versicherungen zu melden.

Die Zahlung der oben genannten Entschädigung erfolgt innerhalb von fünf Werktagen auf folgendes Konto: [Geben Sie die nötigen Informationen an.]

Widersprechen einzelne der aufgeführten Punkte gesetzlichen Verordnungen, so verlieren diese Aspekte ihre Rechtskraft. Dies berührt jedoch nicht die Rechtskraft der Vereinbarung selbst.

Mit ihrer Unterschrift bestätigen die Beteiligten, dass sie diese Vereinbarung akzeptieren.

______________________________ (Rudi Raser)
______________________________ (Mario Mustermann)

Unfall ohne Versicherung klären: Vorlage zum Download

Gerne können Sie dieses Musterschreiben zum eigenen Gebrauch herunterladen. Im Folgenden finden Sie die Vorlage als PDF und im Word-Format zum Download:

  • Kostenloser Download
  • Muster als PDF & Word-Dokument
  • Vor Gebrauch überprüfen lassen

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (48 Bewertungen, Durchschnitt: 4,48 von 5)
Loading...

Verfasse einen neuen Kommentar