Mit dem Mietwagen durch Faro: Durch Stadt und Kreis

Faro: Region und Stadt im Süden Portugals

Mit dem Mietwagen Faro und Umgebung erkunden. Auch ein Wohnmobil kann gemietet werden.

Mit dem Mietwagen Faro und Umgebung erkunden. Auch ein Wohnmobil kann gemietet werden.

Beim Urlaub im Ausland sind  zwei wichtige Ziele für die Reisenden Erholung von den Strapazen der Arbeit und die Befriedigung der Neugier auf Fremdes. Um beides schnell zu finden wählen deutsche Urlauber in Portugal gern einen Mietwagen. In Faro, an der Südspitze des Landes, bietet für solche Trips einen guten Ausgangspunkt.

Ein Auto zu mieten ist in Faro kein Problem. Doch was müssen Sie beachten? Welche Dokumente müssen Sie vorlegen? Und was sollten Sie bei der Auswahl des Fahrzeugs unbedingt beachten?

In diesem Ratgeber finden Sie die Antworten auf diese Fragen. Darüber hinaus klären wir über die rechtlichen Rahmenbedingungen auf, die es gibt, wenn Sie einen Mietwagen in Faro leihen wollen. Zu guter Letzt finden Sie hier ein paar Tipps zu den Sehenswürdigkeiten in und um Faro.

Wie funktioniert die Autovermietung in Faro?

Wer Faro mit dem Mietwagen besuchen möchte, sollte sich vorzeitig gut informieren. Die meisten Anbieter haben eine Filiale direkt am Flughafen. So scheint es, als könne man sich spontan nach der Ankunft einen beliebigen Wagen aussuchen und sofort losfahren. Doch so einfach ist es nicht.

Gleichen Sie vor Beginn der Reise Ihre Ankunftszeit mit den lokalen Öffnungszeiten ab. Viele Vermietungen haben zwischen Mitternacht und 06:00 Uhr morgens geschlossen.

Um entspannt mit einem gemieteten Auto in den Portugal-Besuch zu starten, empfiehlt es sich, den Mietwagen in Faro schon vorher gebucht zu haben. Telefonisch oder online können Sie bereits im Vorfeld alle nötigen Verträge abschließen, sodass Sie nach der Ankunft nur noch den Schlüssel abholen müssen und dann losfahren können. Ein frühzeitiger Abschluss über den Mietwagen in Faro kann sich günstig auf den Preis und das verfügbare Fahrzeugmodell auswirken.

Aber auch damit das alles auch reibungslos klappt, müssen Sie, wenn Sie einen Leihwagen für Faro suchen, einige Angaben machen. In der Regel müssen folgende Nachweise und Dokumente vorgelegt werden:

  • Personalausweis (für einige Fahrzeugklassen besteht ein Mindestalter)
  • Führerschein (für einige Fahrzeugklassen besteht eine Mindestführerscheindauer)

Einen Mietwagen für Faro finden

Ebenfalls wichtig beim Mietauto in Faro. Wie viel Gepäck passt rein?

Ebenfalls wichtig beim Mietauto in Faro. Wie viel Gepäck passt rein?

Wenn Sie ein Fahrzeug für Ihren Aufenthalt buchen, können Sie in der Regel angeben, was für ein Fahrzeug gewünscht ist. Sollte gerade Hauptsaison sein, könnte es aber dazu kommen, dass die Auswahl eingeschränkt ist. Solche Kleinigkeiten können für das Gesamtempfinden der Reise eine große Rolle spielen.

Oft sind es Details wie die Größe des Kofferraums, die unerwartet wichtig werden, sollten Sie Faro mit dem Mietwagen erkunden wollen. Denn sollte das Gepäck nicht bequem ins Auto passen, könnte die Reise von einem Bußgeld wegen ungesichertem Gepäck überschattet werden. Außerdem ist die Fahrt an sich bequemer, wenn das Gepäck nicht im Fahrgastraum untergebracht werden muss.

Weitere Details die Sie beim Mietwagen in Faro beachten können:

  • Wurde in dem Fahrzeug geraucht?
  • Welches Terrain soll befahren werden? (Nationalstraße oder Altstadtpflaster)
  • Sind Kindersitze vorhanden?

Wenn Sie diese Fragen beherzigen, können Sie mit Ihrem Mietwagen in Faro viel entdecken. Was es zu sehen gibt und an welchen Stellen Sie mit dem Mietauto in Faro vorsichtig sein müssen, erfahren Sie im Folgenden.

Das können Sie mit dem Mietwagen in Faro erkunden

Wenn Sie in Faro Ihren Mietwagen erfolgreich in Empfang genommen haben und das Gepäck in Ihrer Unterkunft verstaut ist, liegt Ihnen der gesamte Süden Portugals zu Füßen. Die Region ist geprägt von ihrer historischen Vergangenheit. Die Stadt fiel im Laufe der Zeit immer wieder in die Hände verfeindeter Reiche. Die Spuren dieser Herrscher lassen sich in den Museen der Region verfolgen.

Wer sich für die Historie der Region interessiert, kann sich ein Auto mieten und in Faro das ethnographische Museum besuchen. Dort sind Kulturartefakte der verschieden Kulturen ausgestellt, die im Laufe der Jahrtausende in der Region gelebt und sie geprägt haben. Das Museum, das im historischen Verwaltungsgebäude des Bezirks beheimatet ist, liegt mitten in der Altstadt, die ebenfalls einen Besuch wert ist.

Mit dem Leihwagen in Faro können Sie idyllische Strände erreichen.

Mit dem Leihwagen in Faro können Sie idyllische Strände erreichen.

Aber auch außerhalb der Stadt im Kreis Faro ist der Mietwagen eine gute Wahl, um nahe gelegene Sehenswürdigkeiten zu erreichen. So auch das Centro Náutico da Praia de Faro. Die Anlegestelle für kleine Boote ist der Ausgangspunkt für viele Touren in die Lagunenlandschaft, welche auch ein Naturschutzgebiet ist.

Welche Grenzen sind mit dem Mietwagen in Faro zu beachten?

Wer den Urlaub in Faro verbringt, spielt vielleicht mit dem Gedanken, einen Abstecher nach Spanien zu machen. Doch ist das mit dem Mietwagen legal? Da sowohl Portugal als auch Spanien Teil der Europäischen Union sind, gibt es zwischen den Ländern keine Grenzkontrollen. Trotzdem sollten Sie sich bei der Autovermietung in Faro erkundigen, dass einem Kurztrip nach Spanien nichts im Wege steht.

Sollte (vielleicht versicherungsbedingt) keine Reise mit dem Mietwagen von Faro nach Spanien möglich sein, können Sie immer noch auf öffentliche Verkehrsmittel zurückgreifen. Entlang der Straßen nach Spanien erstreckt sich der Golf von Cadiz, an dem immer wieder malerische Naturschutzgebiete zu finden sind. So können Sie auch spontan den Mietwagen in Faro stehen lassen und sich zu Fuß der Natur ergeben.

Achten Sie auf die Vorschriften im Naturschutzgebiet. Auch in Portugal erfahren Umweltverschmutzer empfindliche Bußgelder. So ein Bußgeld aus dem Ausland kann den Urlaub negativ überschatten.

Sollten Sie eine ausgedehnte Tour mit dem Auto planen. Achten Sie darauf, dass einige Straßen in Portugal mautpflichtig sind. Schon bei der Autovermietung in Faro können Sie sich über die Tarife und Mautstationen informieren und gegebenenfalls die nötigen Plaketten erwerben.

Letzte Tipps für den Mietwagen in Faro

Wenn Sie ein Auto mieten, sollte in Faro auf einige lokale Eigenheiten geachtet werden. So zum Beispiel das Klima. Da Sie mit viel Sonne rechnen können, sollte die Mietwagen für Faro eine helle Farbe haben. So verhindern Sie, dass sich das Fahrzeug aufheizt und können Portugal trotz und wegen der hohen Temperaturen genießen.

Wenn Sie mit dem Leihwagen unterwegs sind, sollte besonders auf den großen Straßen mit großer Vorsicht gefahren werden. Die durch Faro führende Nationalstraße EN 125 gilt als gefährlichste Straße Portugals. Hier gibt es in kurzer Folge gleich vier Unfallschwerpunkte. Sind Sie unvermeidlich auf dieser Strecke unterwegs sein und können keine Ausweichroute verwenden, sollte beim Mietwagen in Faro vermehrt auf Sicherheit geachtet werden.

Zu guter Letzt sollten sie ebenfalls im Gedächtnis behalten, dass in Portugal auch auf den großen, mehrspurigen Straßen ein Tempolimit besteht. Hier gilt maximal 120 km/h fahren. Sonst droht ein Bußgeldbescheid wegen einer Geschwindigkeitsüberschreitung aus dem Ausland

Konnten wir Ihnen weiterhelfen? Dann bewerten Sie uns bitte:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (36 Bewertungen, Durchschnitt: 4,30 von 5)
Loading...

Verfasse einen neuen Kommentar


Bußgeldkatalog als PDF
Der aktualisierte Newsletter 2019 des VFBV e.V. zum Download und Ausdrucken.
Jetzt kostenlos per E-Mail anfordern:
Mit dem Absenden akzeptieren Sie unsere Datenschutzerklärung.