Drogenscreening: Welche Kosten kommen auf Sie zu?

Lohnt sich für Sie ein Einspruch gegen den Bußgeldbescheid?
Viele Bußgeldbescheide sind fehlerhaft!
Prüfen Sie jetzt Ihre Möglichkeiten.
Hier kostenlos prüfen →
Egal ob wegen Alkohol oder Drogen: Ein Drogenscreening verursacht einige Kosten.

Egal ob wegen Alkohol oder Drogen: Ein Drogenscreening verursacht einige Kosten.

Eine Alkohol- oder Drogenüberprüfung kann teuer werden

Alkohol oder Drogen im Straßenverkehr – das ist keine gute Mischung. Zu groß ist die Gefahr, sich und andere durch die beeinträchtigte Wahrnehmung zu verletzen. Daher sieht der Gesetzgeber strenge Strafen bei Verstößen vor.

Ab bestimmten Werten oder einer gesteigerten Häufigkeit von Rauschfahrten, kann es zur Anordnung einer MPU kommen. Im Zuge einer solchen medizinisch-psychologischen Untersuchung muss der Proband als Gutachten seiner Abstinenz ein Drogenscreeening durchführen. Die Kosten dafür muss er selbst tragen.

Doch was kostet ein solches Drogenscreening? Sind beim Urinscreening andere Kosten zu erwarten als beim Alkoholscreening? Sind die Kosten vorab kalkulierbar? Der nachfolgende Ratgeber informiert Sie über die beim Drogenscreening zu erwartenden Kosten.

Welche Screening-Kosten sind zu erwarten?

Lohnt sich für Sie ein Einspruch gegen den Bußgeldbescheid?
Viele Bußgeldbescheide sind fehlerhaft!
Prüfen Sie jetzt Ihre Möglichkeiten.
Hier kostenlos prüfen →

Labortechnische Alkohol- und Drogenuntersuchungen spielen im Zusammenhang mit der führerscheinrelevanten MPU eine besondere Rolle. Denn bei vorhandenen Auffälligkeiten ist zumeist ein Nachweis über die Abstinenz über den Konsum von Alkohol oder Drogen zu erbringen.

Diese Kontrolle findet über einen bestimmten Zeitraum in einem toxikologisch-forensisch akkreditierten Labor statt. Auch der TÜV bietet solche Screeningprogramme an, die dem Nachweis von Alkohol oder Drogen wie THC dienen.

Geprüft wird entweder der Konsum von berauschenden Substanzen, zum Beispiel Cannabis und Kokain, oder von Alkohol. Dafür sind in der Regel Haar- oder Urinproben vorgesehen.

Beim Drogenscreening können die Kosten für eine Alkoholkontrolle von denen für einen Drogennachweis abweichen.

Beim Drogenscreening können die Kosten für eine Alkoholkontrolle von denen für einen Drogennachweis abweichen.

Grundsätzlich variieren beim Drogenscreening die Kosten je nachdem, was überprüft werden soll, welche Methode dafür angewandt wird und welches Labor die Untersuchung durchführt. Gerade da nur bestimmte Labore in Frage kommen, um ein für eine MPU notwendiges Gutachten zu erstellen, weichen die Preise mitunter stark voneinander ab.

Außerdem müssen bei positiven Ergebnissen eines Haar- oder Urintests stets Bestätigungstests erfolgen, die weitere Kosten verursachen.

Alle folgenden Angaben zu den Preisen des Drogenscreening sind daher ohne Gewähr und dienen einer groben Orientierung.

Drogenscreening im Urin – die Kosten

Die Kosten von einem Urincreening reichen von 45 bis hin zu 180 Euro. Je nachdem, ob für den Nachweis Drogenbestandteile untersucht werden oder das alkoholbedingte Stoffwechselprodukt ETG, entstehen beim Screening unterschiedliche Kosten.

Drogenscreening in Haarprobe – die Kosten

Die Kosten für ein Drogenscreening mittels Haaranalyse belaufen sich zwischen 180 und 300 Euro. Bei manchen Laboren erzielt der Test auf im Cannabis enthaltenes THC, Kokain oder andere Drogen bei einem Drogenscreening höhere Kosten als ein Alkoholnachweis.

Lohnt sich für Sie ein Einspruch gegen den Bußgeldbescheid?
Viele Bußgeldbescheide sind fehlerhaft!
Prüfen Sie jetzt Ihre Möglichkeiten.
Hier kostenlos prüfen →

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (45 Bewertungen, Durchschnitt: 4,49 von 5)
Loading...

8 Kommentare

  1. Gerd h. sagt:

    Bitte ich nehme Schmatz waschbar und ein Verband wechseln Mobile darf ich dann noch Autofahren wir eine Katze Hinweis was braucht eine Karte oder nicht der Arzt meint ja und Vorsicht aber sicher weil in der Verpackung steht Fahrzeug alle abends was soll ich tun bitte Kevin für mich eine Antwort dass ich weiß was ich machen
    vor ich strafbar bitte geben Sie mir bescheid und helfe dir mir das ist richtig gemacht

    • bussgeldkatalog.org sagt:

      Hallo Gerd h.,

      bitte formulieren Sie Ihre Fragen um, da wir Ihnen sonst nicht helfen können. Was möchten Sie genau wissen?

      Das Team von bussgeldkatalog.org

  2. Gerd h. sagt:

    Ich nehme schmatzle und beim Verbandwechsel Mobile war mein Arzt hat es erlaubt dass ich Auto fahre wo ich jetzt strafbar wäre bitte gib mir eine Antwort ob ich wirklich fahre Tab oder nicht vielen Dank

  3. Luk T. sagt:

    Hab eine halbe MDMA geschenkt bekommen und eingenommen. 2 Tage später bei der Polizeikontrolle angehalten und es auch den Beamten gesagt
    Test war negativ und es war erstkonsum
    Mit was muss ich rechnen?
    Wird mir der Führerschein entzogen ?

    • bussgeldkatalog.org sagt:

      Hallo Luk,

      es ist möglich, dass ein ärztliches Gutachten angeordnet wird, um Ihre Fahrtauglichkeit zu prüfen.

      Die Redaktion von bussgeldkatalog.org

Verfasse einen neuen Kommentar

Lohnt sich für Sie ein Einspruch gegen den Bußgeldbescheid?
Viele Bußgeldbescheide sind fehlerhaft!
Prüfen Sie jetzt Ihre Möglichkeiten.
Hier kostenlos prüfen →