Dreirad für Erwachsene – eine andere Art des Radfahrens

Radfahren mit Stabilität und Sicherheit ist nicht nur für Senioren wichtig

Das Dreirad für Erwachsene wird immer beliebter.

Das Dreirad für Erwachsene wird immer beliebter.

Das Dreirad für Erwachsene ist hierzulande schon lange kein ungewöhnliches Fahrradmodell mehr. Vielen Radfahrern ist ein Dreirad noch aus Kindertagen bekannt und da sich Dreirad-Fahrräder bis auf wenige Merkmale nicht sehr von einem herkömmlichen Fahrrad unterscheiden, ist die Akzeptanz dieser Räder im Straßenverkehr auch höher als bei anderen außergewöhnlichen Fahrradvarianten.

In Deutschland wird üblicherweise ein Fahrrad mit drei Rädern als Dreirad bezeichnet. Es kann jedoch auch vorkommen, dass Fahrräder mit vier Rädern noch als Dreirad geführt werden, nämlich dann wenn es sich bei einem Radpaar um Zwillingsräder handelt oder der Abstand zwischen zwei Rädern nicht mehr als 4,65 cm beträgt.

Dieser Artikel handelt von Dreirädern für Erwachsene. Falls Sie auf der Suche nach Informationen über Kinderdreiräder sind, finden Sie alles Wissenswerte in unserem Kinderdreirad-Vergleich.

Das Dreirad für Erwachsene im Straßenverkehr – was zu beachten ist

Dreiräder für Erwachsene werden rechtlich als Fahrräder behandelt, so dass diese auch der Straßenverkehrszulassungs-Ordnung (StVZO) entsprechen müssen und bei der Nutzung die Straßenverkehrsordnung (StVO) beachtet werden muss.

Das heißt ein Dreirad für Erwachsene muss, so wie ein Fahrrad, bei der Nutzung im öffentlichen Straßenland mit zwei voneinander unabhängigen Bremsen sowie einem weißen Frontstrahler und einem roten Rücklicht ausgestattet sein. Darüber hinaus müssen zwei Reflektoren an jedem Rad montiert sein sowie jeweils vorn und hinten an den Pedalen. Die Pedale müssen außerdem auch rutschfest sein. Eine helltönende Klingel gehört ebenfalls zu einer verkehrssicheren Ausstattung nach der Straßenverkehrszulassungs-Ordnung (StVZO).

Eine besondere Genehmigung oder Versicherung für die Nutzung eines einfachen Erwachsenen Dreirades wird nicht benötigt. Auch eine Helmpflicht besteht hier nicht. Über die Radwegpflicht herrscht jedoch noch Uneinigkeit, da die Straßenverkehrsordnung (StVO) von einspurigen Fahrzeugen ausgeht, Dreiräder jedoch mehrspurig sind. Darüber hinaus gelten für Dreiradfahrer dieselben Vorschriften bezüglich des Alkoholkonsums wie für Radfahrer.

Dreirad-Varianten gibt es viele

Als Fahrrad gibt es das Dreirad für Erwachsene in verschiedenen Ausführungen. Die wohl am weitesten verbreitete Variante ist die Version mit einem Vorderrad und zwei Hinterrädern. Bei Liegerädern ist die Ausführung mit zwei Vorderrädern und einem Hinterrad auch sehr häufig vertreten. Bei anderen Varianten befindet sich die Transportfläche oder Ladefläche vor dem Fahrer, so dass dieser die Passagiere im Blick hat und unter anderem Kinder sicher mitgenommen werden können.

Da die Bauweise der Dreiräder eine höhere Stabilität und geringere Kippanfälligkeit garantiert, ist das Erwachsenendreirad oft auch besonders gut zum Lastentransport sowie für mobilitätseingeschränkte Radfahrer oder auch erwachsene Fahranfänger geeignet.

Auf dem Dreirad gibt es keine Helmpflicht.

Auf dem Dreirad gibt es keine Helmpflicht.

Für die Teilnahme am Straßenverkehr mit einem Fahrrad sind ein hohes Maß an Koordination sowie ein guter Gleichgewichtssinn Voraussetzungen. Daher sind Dreiräder für Erwachsene besonders bei Senioren beliebt, die weiterhin Radfahren möchten und denen Sicherheit sowie Stabilität wichtig sind.

Das Langsamfahren ist mit einem Dreirad wesentlich einfacher möglich. Oft haben diese Dreiräder auch einen tiefen Einstieg, so dass das Radfahren nochmals erleichtert wird. In diesem Zusammenhang kann auch die wachsende Beliebtheit des Elektrodreirades für Erwachsene gesehen werden. Bei einem Elektro Dreirad wird der Fahrer wird dann beim Treten unterstützt, was Kräfte spart und längere Fahrten ermöglicht. Dies ist besonders für Senioren und auch Radfahrer, die Kräfte nicht so gezielt einsetzten können, von Vorteil. Dieses Dreirad ist ein Fahrrad für Erwachsene, Kinder sollten mit einem Elektro Dreirad für Erwachsene nicht fahren. Das E-Dreirad für Erwachsene kann, wie alle E Bikes, mit verschiedenen Antriebsarten ausgestattet sein. Hier müssen Radfahrern die verschiedenen Nutzungsvoraussetzungen für E-Bikes beachten.

Das Dreirad für Erwachsene bietet im Gegensatz zum herkömmlichen Fahrrad auch mehr Stauraum, da durch die breitere Achse hinten, oder bei einem Liegerad-Dreirad hinter dem Sitz, eine größere Fläche entsteht. Dieser Raum kann mit Körben oder Radkästen sowie Netzen oder Radtaschen ausgestattet werden. Somit ist es mit einem Dreirad wesentlich einfacher Einkäufe oder bei Reisen auch Gepäck zu transportieren. Jedoch sollte darauf geachtet werden, dass das Rad nicht überladen wird.

Versionen des Dreirades für Erwachsene:

  • Hecklader mit einem Rad vorn und zwei Rädern hinten
    • Fahrradtaxis, Lastendreiräder, Fahrradrickscha
    • Liegedreirad
  • Frontlader mit einem Rad vorn und zwei Rädern hinten
    • Fahrradrickscha, Lastendreirad
  • Frontlader mit zwei Rädern vorn und einem Rad hinten
    • Liegedreirad

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (47 Bewertungen, Durchschnitt: 4,34 von 5)
Loading...

2 Kommentare

  1. R. Titus sagt:

    Sehr geehrte Damen und Herren !
    In der Vorschrift heißt es: Dreiräder für Erwachsene werden rechtlich als Fahrräder behandelt. Wie sieht es aber aus bei Gegenverkehr ? Die Radwege sind zum Teil oft so schmal, dass bei Gegenverkehr ein ausweichen unmöglich ist. Darf man dann in einem solchen Fall generell auf der Hauptstraße fahren, ohne mit einem Bußgeld bestraft zu werden. Man müsste darauf achten, dass beim Radwegebau, gewisse Normen eingehalten werden.
    Mit freundlichen Grüßen
    Titus R.

    • bussgeldkatalog.org sagt:

      Hallo Titus,

      das Fahren auf der Straße dürfte in diesem Fall kein Problem darstellen.

      Die Redaktion von bussgeldkatalog.org

Verfasse einen neuen Kommentar


Bußgeldkatalog als PDF
Der aktualisierte Newsletter 2018 des VFBV e.V. zum Download und Ausdrucken.
Jetzt kostenlos per E-Mail anfordern:
Mit dem Absenden akzeptieren Sie unsere Datenschutzerklärung.