Autovermietung in München: flexibel unterwegs

Warum ein Auto mieten in München?

Hier finden Sie die passende Autovermietung in München.

Hier finden Sie die passende Autovermietung in München.

Mit rund 1,5 Millionen Einwohnern ist die Landeshauptstadt München die einwohnerstärkste Stadt des Freitstaates Bayern. Nach Berlin und Hamburg ist sie zudem die drittgrößte Stadt der Bundesrepublik Deutschland.

Die kreisfreie Großstadt an der Isar ist für viele Touristen ein attraktives Reiseziel. Immerhin hat München ein breit gefächertes Spektrum an Sehenswürdigkeiten, kulturellen Einricht­ungen und Veranstaltungen im Angebot. Eine Vielzahl an Museen, Theatern, Cafés, Bars und Clubs zieht jährlich Menschen aus aller Welt an. Auch das Münchener Oktoberfest ist Jahr für Jahr eine Reise wert.

Wo sich zahlreiche Menschen tummeln, herrscht naturgemäß auch ein entsprechend hohes Verkehrs­aufkommen in den Straßen und Fußgängerzonen. Dabei nutzen viele die öffent­lichen Ver­kehrsmittel oder den eigenen Pkw, um sich von A nach B zu bewegen.

Doch auch ein Mietwagen kann in München zur cleveren und praktischen Alternative werden. Welche Vorteile eine Autovermietung in München verschafft, wo Sie einen günstigen Leihwagen finden und worauf beim Thema „Automiete in München“ generell geachtet werden sollte, erfahren Sie im folgenden Ratgeber.


Pkw mieten in München: Welchen Vorteil verschafft das?

Bei der Suche nach einer Autovermietung in München sollten Sie bestimmte Aspekte beachten.

Bei der Suche nach einer Autovermietung in München sollten Sie bestimmte Aspekte beachten.

Ein Leihwagen in München bringt verschiedene Vorzüge mit sich. Wer nicht im Besitz eines eigenen Pkw ist, aber dennoch unabhängig, spontan und flexibel in der Hauptstadt Bayerns und Umgebung unterwegs sein möchte, hat mit einem Mietauto in München die ideale Lösung gefunden.

Mit dem öffentlichen Personennahverkehr sind Sie stets an die fest vorgegebenen Abfahrtszeiten und –orte der Bahnen und Busse gebunden. Stattdessen können Sie selbst entscheiden, wann Sie losfahren und von wo aus.

Auch der Stress durch einen Ausfall der öffentlichen Verkehrsmittel bleibt Ihnen mit einem Leihauto in München erspart. Immerhin passiert es vor allem in Großstädten wie München häufig, dass es in den Verkehrsbetrieben zu Störungen oder Verspätungen kommt. Besonders ärgerlich ist dies, wenn wichtige Termine anstehen und es mal schnell gehen muss.

Mit dem passenden Autoverleih in München ersparen Sie sich außerdem die zum Teil lästige Frage: „Wie komme ich vom Bahnhof, von der Haltestelle oder vom Flughafen zu meinem eigentlichen Ziel?“ Immerhin fahren Sie die öffentlichen Verkehrsmittel nicht von Tür zu Tür. Insbesondere nach langen Zugfahrten oder Flügen ist es „Gold wert“, dann nicht noch auf die passende Bahn warten und im Zweifel noch mehrfach umsteigen zu müssen.

Sich in München ein Auto zu mieten, ist außerdem heutzutage kein finanzielles Thema mehr. Die Mietwagenpreise sind in den letzten Jahrzehnten immens gesunken, sodass es mittlerweile längst nicht mehr als Luxus gilt, sich ein Auto in München zu mieten. Vor allem in den frühen Anfängen der Autovermietungsbranche sah dies noch anders aus: Damals konnten sich nur wohlhabende Menschen einen Wagen mieten. In München finden Sie nunmehr zahlreiche Autovermietungsunternehmen, die mit günstigen Angeboten und Sonderaktionen werben.

Wer sich in heutigen Zeiten einen Pkw mietet, bekommt in der Regel außerdem einen Wagen bester Ausstattung und in top gepflegtem Zustand. Insofern hat sich die Autovermietungsindustrie auch in Sachen Qualität immens gesteigert.

Wenn Sie sich ein Auto ausleihen, um in München flexibel unterwegs zu sein, müssen Sie sich außerdem nicht um die Pflichten eines Fahrzeughalters, wie beispielsweise die Zulassung des Fahrzeuges, kümmern. Dies liegt indes im Verantwortungsbereich des Unternehmens.

Auto leihen in München: Worauf sollten Sie achten?

Die passende Autovermietung in München ist schnell gefunden. Im Internet sind die Angebote zahlreich. Viele Unternehmen informieren auf ihren Webseiten über ihr Sortiment, über Preise und besondere Aktionen. Dennoch sollten Sie sich nicht gleich auf das günstigste Angebot stürzen.

Zu fragen ist stets danach, für welche Zwecke Sie sich ein Auto mieten wollen. München bietet hierfür die unterschiedlichsten Anlässe. Ein Wochenendausflug ins Umland beispielsweise setzt andere Aspekte in den Vordergrund als ein geschäftlicher Termin oder die Planung einer größeren Anschaffung wie beispielsweise von Haushaltsgeräten oder ähnlichem. Hier sollte genau hingeschaut und danach gefragt werden: „Was muss der Pkw für mich nun im Einzelnen leisten können?“

Immerhin unterscheiden sich Fahrzeuge in vielerlei Hinsicht. Nicht zuletzt sind Geräumigkeit, Schnelligkeit und Ausstattung relevante und ausschlaggebende Faktoren, die Ihre Entscheidung beeinflussen könnten. Auch gibt es verschiedene Varianten von Verträgen. So bietet Ihnen beispielsweise ein Dauermietwagen andere Möglichkeiten als die Miete eines Fahrzeuges auf kurze Zeit.

Hier gilt außerdem: Im Zweifel sollten Sie nachfragen. Lassen Sie sich bei Ihrer Autovermietung in München beraten. Kontakt können Sie dafür telefonisch oder per Email aufnehmen. Auch für persönliche Gespräche finden Sie einen passenden Ansprechpartner.

Vergleichen Sie außerdem die Preise. Hier gibt es oft frappierende Unterschiede zwischen den einzelnen Unternehmen. So finden Sie in München die passende Autovermietung für Ihre persönlichen Zwecke und Belange.

Rechtliche Grundlagen zum Thema „Autovermietung in München“

Autovermietung in München: Die rechtlichen Grundlagen finden sich im BGB.

Autovermietung in München: Die rechtlichen Grundlagen finden sich im BGB.

Wer sich in München einen Mietwagen anschafft, geht damit einen Vertrag ein, genauer gesagt einen Mietvertrag. Rechtlich geregelt ist dieser in den §§ 535 und folgende des Bürgerlichen Gesetzbuches (kurz: BGB).

Obwohl in der Umgangssprache häufig auch die Begriffe „Leihwagen“ oder „Autoverleih“ fallen, sind diese rein rechtlich betrachtet nicht korrekt. Die Leihe ist wiederum ein von der Miete abzugrenzendes Vertragsverhältnis, was sich unter anderem durch seine Unentgeltlichkeit auszeichnet.

Bei einer Miete hingegen fällt stets ein zuvor vereinbarter Mietzins an, den der Mieter zu entrichten hat. Der Vermieter verschafft im Gegenzug die Gebrauchsüberlassung an dem Fahrzeug und hat dafür Sorge zu tragen, dass dieser während der gesamten Mietdauer in vertragsgemäßem Zustand verbleibt.

Wo finden Sie in München den passenden Autoverleih?

Wie bereits erwähnt, kann Ihnen das Netz eine große Hilfe in Bezug auf Ihre Fahrzeugsuche sein. Die überwiegende Anzahl an Anbietern pflegt eine umfangreiche Internetpräsenz. Zumeist können Sie sich hierüber bereits einen ersten Eindruck über Sortiment, Konditionen und Preise verschaffen. Hier Sie das passende Angebot, das Ihren Wünschen entspricht.

Hilfreich ist es außerdem, sich Rat von Freunden und Bekannten einzuholen. Vielleicht hat der ein oder andere bereits einschlägige Erfahrungen gesammelt und kann Ihnen eine günstige Autovermietung in München empfehlen. So finden auch Sie in München den passenden Leihwagen für Ihre geplanten Vorhaben.
Konnten wir Ihnen weiterhelfen? Dann bewerten Sie uns bitte:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (18 Bewertungen, Durchschnitt: 4,40 von 5)
Loading...

Verfasse einen neuen Kommentar


Bußgeldkatalog als PDF
Der aktualisierte Newsletter 2018 des VFBV e.V. zum Download und Ausdrucken.
Jetzt kostenlos per E-Mail anfordern:
Mit dem Absenden akzeptieren Sie unsere Datenschutzerklärung.