Autovermietung in Berlin: Fortbewegung mit unschlagbaren Vorteilen

Warum ein Auto mieten in Berlin?

Ein Mietwagen für ein Wochenende in Berlin kann sich lohnen.

Ein Mietwagen für ein Wochenende in Berlin kann sich lohnen.

Die Stadt Berlin umfasst rund 3,5 Millionen Einwohner. Sie ist damit die bevölkerungsreichste und zugleich auch flächengrößte Gemeinde der Bundesrepublik Deutschland. Darüber hinaus zieht die Hauptstadt Jahr für Jahr eine immens große Zahl an Touristen aus Deutschland, Europa und der Welt an.

Dies verwundert nicht im Geringsten, denn die Hauptstadt Berlin ist eine Stadt mit Geschichte, die zudem ein breit gefächertes Spektrum an kulturellen Sehenswürdigkeiten, Veranstaltungen und Attraktionen im Angebot hat. In den Straßen und Fußgängerzonen der Stadt herrscht mithin tagein, tagaus ein entsprechend turbulentes Treiben.

Wer in Berlin lebt oder zu Besuch ist, der muss sich naturgemäß auch fortbewegen, sei es zur Arbeit, zum Einkaufen oder eben zwecks Sightseeing. Obwohl der Bus-, Tram- und Bahnverkehr in der Stadt gut vernetzt sind, kann sich in Berlin sogar ein Mietwagen lohnen. Doch welche Vorteile verschafft Ihnen ein Mietauto in Berlin? Worauf gilt es in puncto Autovermietung in Berlin zu achten? Dies und mehr erfahren Sie in dem folgenden Ratgeber.


Auto mieten in Berlin: Die unschlagbaren Vorteile

Die Vorzüge, die ein Mietwagen in Berlin mit sich bringt, liegen klar auf der Hand: Zum einen ist es Ihnen dadurch möglich, die Stadt auf eine flexible, spontane und freie Art und Weise zu erkunden bzw. Ihre Termine und Erledigungen dergestalt wahrzunehmen.

Sich in Berlin ein Auto zu mieten bedeutet mithin, nicht mehr auf die starren Abfahrtszeiten und -orte des Bus- und Bahnverkehrs angewiesen zu sein. Nicht selten fallen die öffentlichen Verkehrsmittel auch mal aus, was für die Betroffenen insbesondere bei Zeitdruck unangenehm sein kann. Ein Pkw ist da durchaus praktisch.

Ihre Termine und Pläne können Sie stattdessen so wahrnehmen und umsetzen, wie es Ihnen beliebt. Auch die Frage, wie Sie vom Bahnhof oder vom Flughafen an Ihr eigentliches Ziel gelangen, wird bei der Inanspruchnahme einer Autovermietung in Berlin hinfällig. Denn hier ist das Reisen von Tür zu Tür kein Problem mehr.

Sich ein Auto in Berlin zu mieten, ist eine flexible und günstige Alternative zum Bahnverkehr.

Sich ein Auto in Berlin zu mieten, ist eine flexible und günstige Alternative zum Bahnverkehr.

Zum anderen werden die zahlreichen Angebote zur Autovermietung in Berlin zunehmend günstiger. Sich in Berlin ein Auto zu mieten, ist längst kein Luxus mehr wie in den frühen Anfängen der Autovermietungsbranche.

Damals war es nur wohlbetuchten und gut verdienenden Menschen möglich, sich einen Wagen zu mieten, um in Berlin oder in anderen Städten Deutschlands zu verkehren.

Mittlerweile sieht das anders aus: Nicht selten fallen ein geplanter Kurztrip oder ein Wochenendausflug quer durch Deutschlad oder ins Berliner Umland günstiger aus, als das Reisen mit den verschiedenen Bahn- oder Fluganbietern.

Hier sind die Preise oft schwindelerregend hoch. Vor allen Dingen für längere Strecken müssen Sie oft ordentlich zahlen. Ein Mietwagen kann da deutlich günstiger sein. Ein solcher kann auch lediglich für einen Tag oder ein paar Stunden in Anspruch genommen werden.

Tipp: Sollten Sie in einer Gruppe von mehreren Personen reisen, können Sie sich die Kosten für eine Automiete in Berlin auch einfach untereinander teilen und dadurch richtig Geld sparen.

Die Qualitätsstandards von Mietautos in Berlin sind überdies im Laufe der letzten Jahre massiv gestiegen. Wer sich an eine Pkw-Vermietung in Berlin wendet, bekommt in der Regel ein Fahrzeug mit Komfort, bester Ausstattung und in tadellos gepflegtem Zustand. Dadurch spielt auch der Wohlfühlfaktor eine nicht unerhebliche Rolle.

Leihwagen in Berlin: Darauf sollten Sie achten

Wer darüber nachdenkt, sich ein Auto in Berlin zu mieten, stellt sich mitunter die Frage: „Welcher Mietwagen ist überhaupt der passende für mich und meine Bedürfnisse?“

Bei der Auswahl der richtigen Autovermietung in Berlin, sollten Sie sich deshalb vorab stets die Frage stellen, für welche genauen Zwecke und Vorhaben Sie den fahrbaren Untersatz überhaupt brauchen. Autos unterscheiden sich in Größe, Ausstattung und Pferdestärke. Ein Familienausflug an den See stellt dabei entsprechend andere Erfordernisse in den Vordergrund als beispielsweise ein geplanter Geschäftstermin. Mit der Familienkutsche zum Business-Lunch zu fahren macht dabei freilich ebenso wenig Sinn wie ein Zweisitzer beim Wochenendtrip mit Kind und Kegel.

Informieren Sie sich vorab bei den zahlreichen Anbietern, damit Sie in Berlin ein passendes Mietauto finden, welches Ihren Belangen und Bedürfnissen am Ende auch entspricht. Stellen Sie zudem Preisvergleiche an. Die Angebote unterscheiden sich hier oftmals frappierend und ein genaues Hinsehen lohnt sich zum Teil richtig.

Fahrzeug mieten in Berlin: Die rechtlichen Grundlagen

Das Vertragsverhältnis, das einer Autovermietung zugrunde liegt, ist das der Miete. Gesetzlich normiert sind die Regelungen in den Paragraphen 535 und folgende des Bürgerlichen Gesetzbuches (kurz: BGB).

Im Internet ist ein günstiger Mietwagen in Berlin schnell gefunden.

Im Internet ist ein günstiger Mietwagen in Berlin schnell gefunden.

Mietverträge gibt es also nicht nur über Wohnraum, auch wenn die Assoziation mit dem Begriff „Miete“ nahe liegt. Sie können stattdessen über alle möglichen Gegenstände abgeschlossen werden und somit eben auch über Kraftfahrzeuge.

Von der Miete ist die Leihe abzugrenzen. In der Umgangssprache ist häufig die Rede von einem „Leihwagen“. De facto handelt es sich bei einer Leihe jedoch um ein anderes Vertragsverhältnis, dem eine unentgeltliche Gebrauchsüberlassung zugrunde liegt. Bei einem Mietvertrag hingegen schuldet der Mieter einen entsprechenden Mietzins.

Der Vermieter, also Ihre jeweilige Autovermietung in Berlin, ist auf der anderen Seite dazu verpflichtet, Ihnen den Gebrauch an dem Mietwagen zu gewähren und diesen während der gesamten Mietzeit in einem Zustand zu erhalten, der zum vertragsgemäßen Zweck geeignet und erforderlich ist.

Eine Sorge weniger: Um die Kfz-Zulassung des Mietwagens müssen Sie sich indes nicht kümmern. Dafür sorgt Ihre Autovermietung in Berlin.

In Berlin die passende Autovermietung finden

Wenn Sie auf der Suche nach dem für Sie passenden Autoverleih in Berlin sind, können Sie dies auf unterschiedliche Art und Weise angehen.

Nutzen Sie das Internet für Ihre ersten Recherchen. Die verschiedenen Anbieter informieren oftmals online auf ihren Webseiten über die verschiedenen Preise und Angebote. Bei Fragen und/oder Unklarheiten sollten Sie sich außerdem beraten lassen. Ein persönliches Gespräch mit einem Mitarbeiter kann Ihnen bei der Suche nach der passenden Fahrzeugvermietung in Berlin weiterhelfen. Dieser weiß, worauf es ankommt, und kann Ihnen passende Tipps und Vorschläge unterbreiten.

Ferner können Sie sich auch telefonisch bei dem jeweiligen Autoverleih in Berlin informieren und beraten lassen, bevor Sie eine entsprechende Auswahl treffen. So finden Sie die Autovermietung in Berlin, die zu Ihnen passt.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (37 Bewertungen, Durchschnitt: 4,80 von 5)
Loading...

Verfasse einen neuen Kommentar


Bußgeldkatalog als PDF
Der aktualisierte Newsletter 2018 des VFBV e.V. zum Download und Ausdrucken.
Jetzt kostenlos per E-Mail anfordern:
Mit dem Absenden akzeptieren Sie unsere Datenschutzerklärung.