Menü

Termine für die Führerscheinprüfung heiß begehrt: Lange Wartezeiten

News von bussgeldkatalog.org, veröffentlicht am: 18. August 2021

Termine für die Führerscheinprüfung sind aktuell schwer zu bekommen.
Termine für die Führerscheinprüfung sind aktuell schwer zu bekommen.

Durch die Corona-Pandemie war auch der Betrieb von Fahrschulen in Deutschland lange eingeschränkt. Während der Theorieunterricht auch weiterhin möglich blieb, mussten die Fahrschulautos am Straßenrand stehen. Durch die aktuellen Lockerungen können sich die Fahrschüler wieder hinters Steuer setzen. Wenn diese sich sicher fühlen und alle Voraussetzungen erfüllen, können sie sich für die praktische Fahrprüfung anmelden. Doch der dadurch entstehende Ansturm führt zu einem Problem: Es gibt aktuell weitaus mehr Anfragen, als tatsächliche Termine für die Führerscheinprüfung.

Lange Wartezeiten für die Termine zur Führerscheinprüfung

Normalerweise besucht ein Fahrschüler auf dem Weg zur Fahrerlaubnis den Theorieunterricht und nimmt in regelmäßigen Abständen Fahrstunden. Durch die Corona-Pandemie konnte dieser Ablauf lange Zeit nicht mehr aufrecht erhalten bleiben.

Fahrstunden waren nämlich teilweise verboten. Mittlerweile sind diese Übungsfahrten überall in Deutschland wieder erlaubt und der Andrang ist groß. Das führt dazu, dass es mehr Fahrschüler als Termine für die Führerscheinprüfung gibt.

Joachim Bühler, Geschäftsführer des TÜV-Verbands, äußert gegenüber „ntv“:

[…] Nach Ende der Lockdowns ist die Nachfrage nach Terminen für die praktische Prüfung in die Höhe geschossen. Das gab es in der Form noch nie[.]

Zudem gibt Bühler an, wie er plant, dem großen Ansturm auf Termine für die Führerscheinprüfung gerecht zu werden:

Die Fahrprüfer leisten Mehrarbeit und verschieben in Absprache mit dem Betriebsrat ihren Urlaub. Soweit möglich, werden amtlich anerkannte Sachverständige aus anderen Arbeitsgebieten ausgeliehen, zum Beispiel aus der Hauptuntersuchung von Fahrzeugen[.]

Zudem äußerte Bühler, dass auch einige Prüfer aus dem Ruhestand zurückgeholt würden. Es bleibt abzuwarten, inwiefern diese Maßnahmen ausreichen, um tatsächlich für alle Prüfungswilligen zeitnah Termine für die Führerscheinprüfung anbieten zu können.

Interessant: Das lange Warten auf Termine für die Führerscheinprüfung kann für die Fahrschüler einen finanziellen Nachteil bedeuten. Wer bis zu fünf Wochen auf die praktische Fahrprüfung warten muss, wird vorab auch noch die eine oder andere Fahrstunde besuchen, was die Gesamtkosten für den Führerschein in die Höhe treibt.

Wann können sich Fahrschüler zur Führerscheinprüfung anmelden?

Damit sich ein Fahrschüler aber überhaupt für die praktische Fahrprüfung anmelden kann, muss er einige Voraussetzungen erfüllen. Dazu gehört zum Beispiel das Bestehen der Theorieprüfung. Zudem muss der angehende Führerscheinbesitzer alle Sonderfahrten absolviert haben. Der nachfolgenden Tabelle können Sie entnehmen, welche Fahrten für die jeweilige Fahrerlaubnisklasse verpflichtend sind:

Aus­bil­dungs­fahrt**Ü­ber­land­fahr­tenAu­to­bahn­fahr­tenNacht­fahr­ten
A1, A2, A, B543
A1 auf A2;
A1 auf A;
A2 auf A*
321
B auf BE;
B auf C1;
C1 auf C;
C1 auf C1E
311
B auf C;
C auf CE
523
C1 & C1E
in gleich­zeit­i­gem
Aus­bil­dungs­gang
Ge­samt: 4
So­lo: 1
Zug: 3
Ge­samt: 2
So­lo: 1
Zug: 1
Ge­samt: 2
So­lo: 0
Zug: 2
C & CE
in gleich­zeit­i­gem
Aus­bil­dungs­gang
Ge­samt: 8
So­lo: 3
Zug: 5
Ge­samt: 3
So­lo: 1
Zug: 2
Ge­samt: 3
So­lo: 0
Zug: 3
*A1 auf A2 und A2 auf A: Keine Pflichtstunden nötig
**Ei­ne Fahr­stun­de ent­spricht 45 Mi­nu­ten.

Neben diesen Formalien ist auch die Einschätzung des Fahrlehrers essentiell. Ist dieser der Meinung, dass Sie breit sind und fühlen Sie sich auch selbst sicher im Umgang mit dem Kfz und den Verkehrsregeln, können Sie versuchen, einen Termin für die Führerscheinprüfung zu vereinbaren.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (56 Bewertungen, Durchschnitt: 4,30 von 5)
Termine für die Führerscheinprüfung heiß begehrt: Lange Wartezeiten
Loading...

Das könnte Sie auch interessieren:
Verfassen Sie einen neuen Kommentar


Nach oben
Bußgeldkatalog als PDF
Der aktualisierte Newsletter 2021 vom VFR Verlag zum Download und Ausdrucken.
Jetzt kostenlos per E-Mail anfordern:
Mit dem Absenden akzeptieren Sie unsere Datenschutzerklärung.