Menü

Kfz-Zulassungsstelle in Zirndorf: Das erwartet Sie bei einem Besuch

Von Alessa M.

Letzte Aktualisierung am: 26. April 2024

Geschätzte Lesezeit: 2 Minuten

FAQ: Kfz-Zulassungsstelle Zirndorf

Wo ist in der Stadt Zirndorf die Zulassungsstelle?

Die Adresse der Zulassungsstelle Zirndorf lautet Im Pinderpark 2. Die weiteren Kontaktdaten haben wir in dieser Box für sie zusammengestellt. Im Gebäude befindet sich neben dem Straßenverkehrsamt Zirndorf außerdem das Landratsamt Fürth.

Braucht man bei der Zulassungsstelle in Zirndorf einen Termin?

Ja, es ist notwendig, im Voraus einen Termin zu vereinbaren, entweder über die Online-Terminvereinbarung des Landratsamt Zirndorf für die Kfz-Zulassungsstelle oder telefonisch unter der 0911 / 9773 – 0.

Gibt es bei der Kfz-Zulassungsstelle in Zirndorf Wunschkennzeichen?

Grundsätzlich können hier Wunschkennzeichen erworben werden. Voraussetzung ist, dass die gewünschte Kombination noch verfügbar ist. Dann kann auf der Webseite der Kfz-Zulassungsstelle Zirndorf eine Reservierung vorgenommen werden. Nach Bezahlung der Gebühr von 12,80 Euro ist die Wunschkombination für 30 Tage für Sie reserviert.

Finden Sie jetzt Ihr persönliches Wunschkennzeichen

Das sind die Leistungen der Kfz-Zulassungsstelle Zirndorf

Welche Aufgaben erledigt die Kfz-Zulassungsstelle in Zirndorf?
Welche Aufgaben erledigt die Kfz-Zulassungsstelle in Zirndorf?

Um im Landkreis Fürth in Bayern ein Fahrzeug zuzulassen, steht ein Besuch im Straßenverkehrsamt der Stadt Zirndorf an. Haben Sie vorab in der Kfz-Zulassungsstelle Zirndorf online einen Termin vereinbart, besteht die Möglichkeit folgende Leistungen in Anspruch zu nehmen:

  • Außerbetriebsetzung eines Fahrzeugs:
    Sie können in der Zulassungsstelle Zirndorf ein Auto abmelden.
  • Neuzulassung:
    Fabrikneue, im Inland erworbene Fahrzeuge können hier zugelassen werden. Bei einer Neuzulassung sind neben dem Personalausweis, der Zulassungsbescheinigung Teil II (Fahrzeugbrief) und Versicherungsnachweisen auch unter anderem die EG-Übereinstimmungsbescheinigung im Original mitzubringen.
  • Umschreibungen:
    Nicht nur innerhalb des Landkreises, auch von außerhalb zugezogene Fahrzeuge können umgeschrieben werden.
  • Wiederzulassung:
    Entweder erfolgt hier eine Zulassung auf den bisherigen Fahrzeughalter oder die Wiederzulassung eines gelöschten Fahrzeugs
  • Zulassung eines Fahrzeugs aus dem Ausland:
    Die Kfz-Zulassungsstelle Zirndorf tätigt Zulassungen von Neufahrzeugen sowie von gebrauchten Fahrzeugen aus dem Ausland.
  • Änderung der Fahrzeugpapiere:
    Entweder Änderungen technischer oder persönlicher Art, wie Namens- oder Adressänderung von Halterinnen und Haltern aus dem Landkreis Fürth können vorgenommen werden.
  • Ausstellung von Ersatzdokumenten:
    Sind der Fahrzeugbrief oder die Zulassungsbescheinigung Teil II nach Verlust oder Diebstahl nicht mehr vorhanden oder in einem unbrauchbaren Zustand, kann ein Ersatz ausgestellt werden.
  • Internationale Zulassung/Ausfuhrkennzeichen:
    Soll ein Fahrzeug dauerhaft ins Ausland überführt werden, kann die Zulassungsstelle Zirndorf die nötigen Vorkehrungen treffen.
  • Ausstellung von Kennzeichen:
    Auch besondere Kennzeichen wie Saisonkennzeichen, Kurzzeitkennzeichen, Rotes Dauerkennzeichen oder Oldtimerkennzeichen kann die Zulassungsstelle ausstellen.
  • Ausstellung einer Betriebserlaubnis für zulassungsfreie Fahrzeuge
Die Zulassungsstelle Zirndorf stellt auch Ersatzdokumente aus
Die Zulassungsstelle Zirndorf stellt auch Ersatzdokumente aus

Öffnungszeiten

Montag, Dienstag und Mittwoch: 07:30 Uhr bis 16:00 Uhr
Donnerstag: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Freitag: 07:30 Uhr bis 12:30 Uhr

Individuelle Termine sind von Montag bis Donnerstag zwischen 07:00 Uhr – 18:00 Uhr möglich.

So kontaktieren Sie das Straßenverkehrsamt der Stadt Zirndorf

Erreichen können Sie die Kfz-Zulassungsstelle Zirndorf unter der Telefonnummer: 0911 / 9773 – 13 46.

Adresse:

Kfz-Zulassungsstelle Zirndorf
Im Pinderpark 2
90513 Zirndorf

Weitere Kontaktmöglichkeiten:

E-Mail: kfz-zulassung@lra-fue.bayern.de
Webseite: https://www.landkreis-fuerth.de/

Über den Autor

Female Author Icon
Alessa M.

Nachdem sie ihr Studium in Kunstgeschichte in München und Berlin absolviert hat, ist Alessa seit 2024 Teil des Redaktionsteams von bussgeldkatalog.org. Als Volontärin ist sie zuständig für Ratgeber zu unterschiedlichen Verkehrsthemen und versucht, ihre Beiträge möglichst verständlich zu verfassen.

Bildnachweise

Konnten wir Ihnen weiterhelfen? Dann bewerten Sie uns bitte:
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (45 Bewertungen, Durchschnitt: 4,30 von 5)
Loading ratings...Loading...
Diese Themen könnten Sie auch interessieren:

Verfassen Sie einen neuen Kommentar


Nach oben
Bußgeldkatalog als PDF
Der aktualisierte Newsletter 2024 vom VFR Verlag zum Download und Ausdrucken.
Jetzt kostenlos per E-Mail anfordern:
Mit dem Absenden akzeptieren Sie unsere Datenschutzerklärung.