Buchbinder-Autovermietung: So finden Sie Ihren Mietwagen

Von bussgeldkatalog.org, letzte Aktualisierung am: 3. Dezember 2020

Mit Buchbinder Transporter, LKW oder Auto mieten

Bei Buchbinder können Sie LKWs, Transporter und gewöhnliche Autos mieten.
Bei Buchbinder können Sie LKWs, Transporter und gewöhnliche Autos mieten.

Flexibilität in der individuellen Mobilität ist für die meisten Menschen ein Muss: Deswegen ist in vielen Lebenssituationen ein Fahrzeug unverzichtbar. Ein eigenes Auto zu haben, ist jedoch ein Luxus, den sich nicht jeder erlauben oder leisten kann.

Wer hin und wieder trotzdem ein Auto braucht, kann auf das Angebot einer Autovermietung wie Buchbinder zurückgreifen: Egal ob Sie ein Auto für den Urlaub brauchen, einen Sprinter für einen Umzug oder sogar einen LKW, bei Buchbinder können Sie sich ein beliebiges Fahrzeug einfach für eine bestimmte Zeit ausleihen.

Der große Vorteil der Buchbinder-Autovermietung: Die Fahrzeuge sind bereits zugelassen und versichert, Sie müssen also nur die Mietkosten zahlen und können losfahren. Wie die Buchung funktioniert, welche Fahrzeuge zur Verfügung stehen und wie bei Buchbinder die Preise sind, erfahren Sie in diesem Ratgeber.

» Zum Mietwagen-Vergleich «

FAQ: Buchbinder

Wo kann ich ein Auto von Buchbinder mieten?

Buchbinder hat rund 165 Stadt- und Flughafenstationen in Deutschland, Österreich, Ungarn, der Slowakei und Norditalien. Einen Mietwagen können Sie entweder online oder an einer Mietstation buchen, mehr Informationen dazu finden Sie hier.

Welche Fahrzeuge stehen bei der Buchbinder-Autovermietung zur Verfügung?

Sie können zwischen vier verschiedenen Fahrzeugkategorien wählen: Limousine, Kombi, SUV und Minibus. Ebenso können Sie bei Buchbinder einen Transporter oder LKW mieten.

Wie hoch sind bei der Autovermietung Buchbinder die Preise?

Die Kosten für einen Mietwagen hängen von Modell, Mietdauer und Mietstation ab. Welche Kosten im Einzelnen bei der Buchbinder-Autovermietung auf Sie zu kommen, können Sie hier nachlesen.

Konditionen bei Buchbinder im Überblick

 Konditionen bei Buchbinder
Alter Fahrerab 18 Jahren
Weitere FahrerJa
Führer­schein (Probe­zeit)-
Verfüg­bar­keitSofort
Stand­orteDeutsch­land, Österreich, Ungarn, Slowakei und Italien
Einschrän­kungen-
Privat/Geschäft­lichPrivat
App vorhan­denNein
Zusatzleis­tungenZusatzver­sicherung (Vollkasko­schutz, Diebstahl­schutz, Windschutz­scheiben­schutz und Reifenver­sicherung), Zusatz­fahrer, Navigations­system, Kinder­sitze, Diesel­wunsch, Automatik­wunsch, Auslands­fahrten, Fähr­nutzung, Schnee­ketten, Service außer­halb der Öffnungs­zeiten
Tankre­gelungVoll-Voll-Tank­regelung
Freikilo­meter4000 km/Lauf­zeit
Fahrzeug­klassenMini-Klasse, Eco­nomy-Klasse, Compact-Klasse, Inter­mediate-Klasse, Full-Size-Klasse, Premium-Klasse, Trans­porter, LKW 3,5 t, LKW 7,5 t, LKW ab 12 t und Sonder­fahrzeuge
Zahlungs­arten Kredit­karte, Debit­karte oder Maestro-Karte
Versicherungs­leistungenHaftpflicht­versicherung

» Zum Mietwagen-Vergleich «

Wie können Sie beim Buchbinder-Verleih ein Auto mieten?

Die Autovermietung Buchbinder hat verschiedene Fahrzeugklassen im Angebot.
Die Autovermietung Buchbinder hat verschiedene Fahrzeugklassen im Angebot.

Wenn Sie für kurze Zeit ein Auto brauchen, ist es am einfachsten, sich einfach eines bei einer Autovermietung wie Buchbinder zu mieten. Die Buchung können Sie entweder bequem von Zuhause aus oder direkt in einer der Mietstationen durchführen. Wir erklären Ihnen Schritt für Schritt, wie Sie zu Ihrem Mietwagen kommen.

Ihr Mietwunsch

Wenn die Buchung bei der Buchbinder-Autovermietung online vorgenommen wird, müssen zunächst einmal folgende Informationen eingegeben werden: Mietort, Datum und Zeit der Abholung und Rückgabe sowie das Alter des Mieters. Bei Autofahrern unter 25 Jahren stehen meistens nicht alle Fahrzeuge zur Auswahl und es können gegebenenfalls Zusatzgebühren anfallen. Jungfahrer unter 21 Jahre können bei Buchbinder leider kein Auto mieten.

Wenn Sie all diese Angaben gemacht haben, wird Ihnen eine Reihe an Fahrzeugen präsentiert. Es empfiehlt sich, einen Haken bei „Nur verfügbare Fahrzeuge anzeigen“ zu setzen, um eben wirklich nur die Fahrzeuge zu sehen, die Sie tatsächlich an der gewünschten Station zum geplanten Zeitraum über die Buchbinder-Autovermietung mieten können.

Bei Buchbinder verfügbare Fahrzeugklassen

Die Buchbinder-Autovermietung hat verschiedene Fahrzeugklassen im Angebot: Suchen Sie ein einfaches Auto, haben Sie die Wahl zwischen einer Limousine, einem Kombi, einem SUV und einem Van. Wenn Sie über Buchbinder einen LKW mieten möchten, können Sie zwischen dem klassischen Sprinter und verschiedenen LKWs auswählen.

Bei der Buchung eines Fahrzeugs entscheiden Sie sich immer für eine Fahrzeugklasse. Das bedeutet, dass Sie nicht zwingend das angezeigte Modell bekommen, aber zumindest ein ähnliches aus derselben Klasse.

Versicherung und Extras

Sobald Sie sich für ein Fahrzeug entschieden haben, geht es auch schon weiter zur Buchung. Die Fahrzeuge sind alle automatisch haftplichtversichert, der Mieter kann aber noch eine Zusatzversicherung dazu buchen und seinen Selbstbeteiligungsanteil bei Schäden verringern. Neben der Selbstbeteiligungsreduzierung können Sie auch noch das ein oder andere Extra kostenpflichtig dazu buchen, bevor Sie dann auch schon zum letzten Schritt der Buchung kommen: Die Eingabe der Kontaktdaten.

Reservierung bei der Buchbinder-Autovermietung

Für die Reservierung bei der Autovermietung Buchbinder müssen Sie lediglich Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse und Ihre Telefonnummer angeben. An dieser Stelle haben Sie zudem die Möglichkeit, gleich alle relevanten Informationen für die Fahrzeugabholung anzugeben, um später an der Mietstation Zeit einzusparen. Dafür benötigen Sie Ihren Personalausweis und Ihren Führerschein.

» Zum Mietwagen-Vergleich «

Welche Kosten kommen bei der Buchung über die Buchbinder-Autovermietung auf Sie zu?

Bestimmte Fahrzeugklassen können Sie bei Buchbinder auch ohne Kreditkarte buchen.
Bestimmte Fahrzeugklassen können Sie bei Buchbinder auch ohne Kreditkarte buchen.

Ein Auto zu mieten, ist mit einigen Kosten verbunden. Schließlich müssen neben der Fahrzeugmiete bei der Buchbinder-Autovermietung auch Versicherung, Kaution und gegebenenfalls Ausstattungsextras bezahlt werden. Die Autovermietung Buchbinder schließt gewisse Leistungen im Mietpreis direkt mit ein, so sind bei den meisten Autos folgende Leistungen inklusive:

Wie hoch ist der Mietpreis für einen Buchbinder-Mietwagen?

Der Mietpreis ist sowohl von Fahrzeugklasse und Mietdauer als auch von der Mietstation abhängig. Ein Kleinwagen ist bei der Buchbinder-Autovermietung schon zwischen 30 und 50 € für einen Tag erhältlich. Es gilt aber zu beachten: Je länger Sie ein Auto mieten, desto günstiger wird der Mietpreis pro Tag. Wenn Sie einen Kleinwagen eine ganze Woche behalten, bekommen Sie ihn oftmals schon für knapp 21 € am Tag, also rund 145 € für eine Woche. Die größeren Fahrzeugklassen sind natürlich etwas teurer. Bei der Buchbinder-Autovermietung würde eine 9-Sitzer beispielsweise zwischen 80 und 130 € für einen Tag beziehungsweise 250 – 450 € für eine Woche kosten.

Neben der Miete können Zusatzkosten für Extras wie Zusatzfahrer (7,80 €/Tag), ein Navigationssystem (7,31 €/Tag), Kindersitze (9,65 €/Tag) oder einen Service außerhalb der Öffnungszeiten (48,74 €) anfallen. Wenn der Fahrer unter 25 Jahren alt ist, erhebt Buchbinder zudem eine Jungfahrer-Gebühr von 9,74 € pro Tag.

Viele Autofahrer wollen außerdem während der gesamten Mietdauer auf Nummer sicher gehen und schließen eine Zusatzversicherung ab: In dem Standardmietpreis müssten Sie bei Vollkaskoschäden oder Diebstahl die volle Haftung übernehmen. Sie haben dafür die Möglichkeit, gegen einen täglichen Aufpreis den Selbstbeteiligungsanteil auf bis zu 0 € zu reduzieren und sich gegen Diebstahl abzusichern sowie eine Windschutzscheiben- und Reifenversicherung mit abzuschließen.

Für Kunden, die ihre Mietwagen langfristig fahren möchten, bietet Buchbinder die Langzeitmiete an, ähnlich einem Auto-Abo. Ab einer Mietdauer von 28 Tagen können Sie das Auto so lange nutzen wie Sie wollen, bei Bedarf auch auf eine andere Fahrzeugkategorie umsteigen und es jederzeit wieder abgeben, wenn Sie es nicht mehr brauchen.

» Zum Mietwagen-Vergleich «

Kann ich bei Buchbinder einen Mietwagen ohne Kreditkarte buchen?

In der Regel wird für die Bezahlung eines Mietwagens bei der Buchbinder-Autovermietung eine Kreditkarte benötigt. Auf dieser blockt Buchbinder auch die Kaution während der Mietdauer. Die Fahrzeugklassen Economy und Compact, in die Autos wie Ford Fiesta, Skoda Fabia oder VW Golf fallen, können Sie bei Buchbinder aber auch ohne Kreditkarte buchen, dazu benötigen Sie lediglich eine ausreichend gedeckte EC-Karte.

Bildnachweise: depositphotos.com/majaFOTO (Vorschaubild), depositphotos.com/majaFOTO, fotolia.com/stocksolutions , fotolia.com/Antonioguillem

Konnten wir Ihnen weiterhelfen? Dann bewerten Sie uns bitte:
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (26 Bewertungen, Durchschnitt: 4,40 von 5)
Buchbinder-Autovermietung: So finden Sie Ihren Mietwagen
Loading...
Diese Themen könnten Sie auch interessieren:

Verfasse einen neuen Kommentar


Bußgeldkatalog als PDF
Der aktualisierte Newsletter 2021 vom VFR Verlag zum Download und Ausdrucken.
Jetzt kostenlos per E-Mail anfordern:
Mit dem Absenden akzeptieren Sie unsere Datenschutzerklärung.