Menü

Blitzer auf der B304: An diesen Stellen sind sie im Einsatz

Von Arnhold H.

Letzte Aktualisierung am: 10. Mai 2024

Geschätzte Lesezeit: 3 Minuten

B304: Alle festen und teilstationären Blitzer

Feste Blitzer: Auf der B304 sind diese besonders im Großraum München im Einsatz.
Feste Blitzer: Auf der B304 sind diese besonders im Großraum München im Einsatz.

Die Bundesstraße B304 beginnt im oberbayerischen Dachau und führt bis nach Freilassing im Berchtesgadener Land, wo sie an der Staatsgrenze zu Österreich endet. Sie durchquert dabei auf einer Strecke von 161 km unter anderem München, Ebersburg, Wasserburg am Inn und Traunstein.

Damit abschnittsbedingte Tempolimits eingehalten werden, sind Blitzer auf der B304 im Einsatz. So gibt es z.B. Höhe Halfinger Straße in München einen teilstationären Blitzer, bei dem höchstens 50 km/h erlaubt sind.

Die folgende Übersicht zeigt die momentanen Einsatzorte von festen Blitzern:

  • Fester Blitzer auf der B304 bei München an der Kreuzung Dachauer Straße/Max-Born-Straße, stadteinwärts (maximal 60 km/h)
  • Fester Blitzer auf der B304 in München an der Kreuzung Kreillerstraße/Baumkirchner Straße (maximal 50 km/h)
  • Fester Blitzer auf der B304 in Kirchseeon, Höhe Gartenweg (maximal 50 km/h)
  • Fester Blitzer auf der B304 in St. Georgen vor/hinter der Kreuzung mit der TS42, beidseitig (maximal 60 km/h)

Achtung! Im Stadtgebiet München sind entlang der B304 auch Blitzer zu finden, die einfache und qualifizierte Rotlichtverstöße ahnden:

  • Rotlichtblitzer auf der B304 bei München an der Kreuzung Dachauer Straße/Max-Born-Straße, stadteinwärts
  • Rotlichtblitzer auf der B304 in München an der Kreuzung Kreillerstraße/Baumkirchner Straße
  • Rotlichtblitzer auf der B304 in München, Höhe Bajuwarenstraße, stadteinwärts

Bußgeldrechner: Konsequenzen für Geschwindigkeitsüberschreitungen

Mobile Blitzer auf der B304

Entlang der gesamten B304 sind mobile Blitzer von Dachau bis Teisenfeld möglich.
Entlang der gesamten B304 sind mobile Blitzer von Dachau bis Teisenfeld möglich.

Entlang der B304 können Sie allerdings auch auf mobile Blitzer stoßen, die dort zur regelmäßigen Geschwindigkeitsmessung stationiert sind. Im Folgenden sind die Standorte für Sie aufgeführt, an denen in der Regel häufiger Kontrollen stattfinden können:

  • Mobiler Blitzer auf der B304 zwischen Dachau und Karlsfeld vor/hinter der Kreuzung mit der B471 (maximal 100 km/h)
  • Mobiler Blitzer auf der B304 in Karlsfeld (maximal 50 km/h)
  • Mobiler Blitzer auf der B304 bei München zwischen Dachauer Straße und Feldmochinger Straße (maximal 60 km/h)
  • Mobiler Blitzer auf der B304 in München (maximal 50 und 60 km/h)
  • Mobiler Blitzer auf der B304 in Kirchseeon (maximal 50 und 70 km/h)
  • Mobiler Blitzer auf der B304 bei Wasserburg am Inn, Höhe Blaufeld (maximal 100 km/h)
  • Mobiler Blitzer auf der B304 zwischen Wasserburg am Inn und Frabertsham, Höhe Klinger Straße (maximal 80 km/h)
  • Mobiler Blitzer auf der B304 zwischen Wasserburg am Inn und Frabertsham, Höhe Schnaitseer Straße (maximal 50 km/h)
  • Mobiler Blitzer auf der B304 in Frabertsham, Höhe Rosenheimer Straße (maximal 50 km/h)
  • Mobiler Blitzer auf der B304 in Altenmarkt an der Alz (maximal 50 km/h)
  • Mobiler Blitzer auf der B304 bei Surberg (maximal 70 km/h)
  • Mobiler Blitzer auf der B304 in Obermoos bei Teisendorf (maximal 50 km/h)
  • Mobiler Blitzer auf der B304 bei Teisendorf vor/hinter der Kreuzung mit der BGL10 (maximal 70 km/h)

FAQ: Blitzer auf der B304

Welche Blitzer gibt es auf der B304?

Über die gesamte Strecke der B304 verteilt, können Blitzer stehen, die entweder stationär oder mobil im Einsatz sind. Eine Übersicht der häufigsten Standorte finden Sie hier.

Wie schnell dürfen Sie auf der B304 höchstens fahren?

Die jeweils erlaubte Höchstgeschwindigkeit ist abschnittsabhängig. Sofern Verkehrszeichen es nicht anders vorgeben, dürfen Sie innerorts mit maximal 50 km/h und außerorts mit 100 km/h unterwegs sein.

Welche Sanktionen können bei einer Geschwindigkeitsüberschreitung drohen?

Die Sanktionen hängen immer davon ab, wie viel schneller Sie als die zulässige Geschwindigkeit fahren und ob Sie inner- oder außerorts geblitzt werden. Mit Bußgeldern müssen Sie grundsätzlich immer rechnen. Punkte in Flensburg und Fahrverbote können je nach Schweregrad des Geschwindigkeitsverstoßes hinzukommen. Möchten Sie fallspezifische Sanktionen berechnen, können Sie dafür auch unseren kostenlosen Bußgeldrechner verwenden.

Über den Autor

Male Author Icon
Arnhold H.

Seit 2024 ist Arnhold Teil des Redaktionsteams von bussgeldkatalog.org. Davor hat er Studien in Musik- und Medienwissenschaften an der Humboldt-Universität zu Berlin absolviert. Seine thematischen Schwerpunkte umfassen unter anderem die verschiedenen Bereiche des Verkehrsrechts sowie unterschiedliche, kleinere Rechtsthematiken.

Bildnachweise

Konnten wir Ihnen weiterhelfen? Dann bewerten Sie uns bitte:
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (24 Bewertungen, Durchschnitt: 4,50 von 5)
Loading ratings...Loading...
Diese Themen könnten Sie auch interessieren:

Verfassen Sie einen neuen Kommentar


Nach oben
Bußgeldkatalog als PDF
Der aktualisierte Newsletter 2024 vom VFR Verlag zum Download und Ausdrucken.
Jetzt kostenlos per E-Mail anfordern:
Mit dem Absenden akzeptieren Sie unsere Datenschutzerklärung.