Menü

Wunschkennzeichen in Ostholstein: Wie Sie es erlangen

Von Franziska S.

Letzte Aktualisierung am: 13. Mai 2024

Geschätzte Lesezeit: 2 Minuten

Ostholstein: Das Wunschkennzeichen zu reservieren, kostet 12,80 Euro.
Ostholstein: Das Wunschkennzeichen zu reservieren, kostet 12,80 Euro.

Ist Ihr Wunschkennzeichen in Ostholstein verfügbar?

Das Auto ist für viele ein Fortbewegungsmittel, das sie nicht nur gelegentlich, sondern täglich gebrauchen. Umso wichtiger kann es daher sein, dass das Kennzeichen nicht nur irgendeine Kombination aus Buchstaben und Zahlen aufweist, sondern dass es “Ihr” Kennzeichen ist. So ein Wunschkennzeichen ist in Ostholstein auch sehr beliebt. Geburtsdaten, Jahresdaten oder Initialen sehen viele gern auf ihrem Autokennzeichen.

Doch wie kommen Sie in Ostholstein an Ihr Wunschkennzeichen? Wie funktioniert die Reservierung? Lesen Sie die Antworten auf diese Fragen in unserem Ratgeber nach. Darüber hinaus können Sie zunächst mit dem folgenden Wunschkennzeichenprüfer kontrollieren, ob Ihre Idee noch verfügbar ist. 

Finden Sie jetzt Ihr persönliches Wunschkennzeichen

FAQ: Wunschkennzeichen in Ostholstein

Wie können Sie in Ostholstein ein Wunschkennzeichen beantragen?

Wenn Sie Ihr Wunschkennzeichen in der Kfz-Zulassungsstelle in Ostholstein reservieren wollen, können Sie das entweder persönlich vor Ort, per Telefon oder online über das entsprechende Portal der Zulassungsbehörde tun.

Welche Kosten sind mit einem Wunschkennzeichen in Ostholstein verbunden?

Im Kreis Ostholstein in der Zulassungsstelle ein Wunschkennzeichen zu reservieren, kostet Sie 12,80 Euro.

Wie lange können Sie das Wunschkennzeichen in Ostholstein reservieren?

Für drei Monate können Sie das Wunschkennzeichen reservieren im Kreis Ostholstein.

Kreis Ostholstein: Wunschkennzeichen beantragen

Die Verfügbarkeit von Ihrem Wunschkennzeichen im Kreis Ostholstein können Sie am Schalter der Zulassungsstelle oder per Telefonanruf erfragen. So können Sie Ihr Autokennzeichen für drei Monate reservieren. Wenn Sie lieber bequem von zuhause die Kennzeichenreservierung für Ostholstein vornehmen möchten, ist das online über die Webseite des Landkreises möglich.

Die Reservierung Ihres Wunschkennzeichens müssen Sie auf den Namen des zukünftigen Halters durchführen. Dabei sollten Sie Name und Anschrift angeben. Eine Übertragung des reservierten Kennzeichens ist nicht zulässig. Als natürliche Person können Sie bis zu drei Kennzeichen reservieren, während Unternehmen bis zu zehn Stück beantragen können. Überschüssige Reservierungen löscht die Zulassungsbehörde.

Achtung: Sie haben auf ihr reserviertes Wunschkennzeichen keinen Rechtsanspruch. Die Reservierung erfolgt unverbindlich.

Mögliche Kombinationen für das Wunschkennzeichen in Ostholstein

Reservierung vom Wunschkennzeichen: In Ostholstein ist das unter anderem einfach online möglich.
Reservierung vom Wunschkennzeichen: In Ostholstein ist das unter anderem einfach online möglich.

Für die Gestaltung Ihres Nummernschildes können Sie grundsätzlich jede beliebige Buchstaben- und Ziffernkombination wählen, die nach der Abkürzung OH für Ostholstein auf dem Kennzeichen steht. Davon ausgenommen sind jedoch die unzulässigen Buchstabenkombinationen HJ, KZ, NS, SA, SS. Auf dem Saisonkennzeichen können lediglich fünf Zeichen nach dem Unterscheidungszeichen OH Platz finden. Die Zuteilung eines zweistellige Kennzeichens aus einem Buchstaben und einer Zahl geschieht nur als Ausnahme und unter eingeschränkten Voraussetzungen. Dreistellige Kombinationen mit einem Buchstaben und zwei Zahlen vergibt die Behörde nur an Motorradkennzeichen.

Beim anschließenden Termin der Kfz-Zulassung in der Zulassungsstelle sollten Sie die Reservierungsbestätigung für Ihr Wunschkennzeichen für Ostholstein beim Hauptstandort Eutin vorzeigen.

Kosten in der Zulassungsstelle Ostholstein für das Wunschkennzeichen

Die Auswahl von Ihrem Wunschkennzeichens in Ostholstein kostet Sie 10,20 Euro an Verwaltungsgebühren. Zu den Kosten für Ihr Wunschkennzeichen kommen die Reservierungskosten in Höhe von 2,60 Euro dazu.

Über den Autor

Female Author Icon
Franziska S.

Franziska hat an der Humboldt-Universität zu Berlin Rechtswissenschaften studiert. Sie ist seit 2024 Teil des Teams von bussgeldkatalog.org und erstellt Ratgeber zu unterschiedlichen Themen des Verkehrsrechts.

Bildnachweise

Konnten wir Ihnen weiterhelfen? Dann bewerten Sie uns bitte:
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (21 Bewertungen, Durchschnitt: 4,60 von 5)
Loading ratings...Loading...
Diese Themen könnten Sie auch interessieren:

Verfassen Sie einen neuen Kommentar


Nach oben
Bußgeldkatalog als PDF
Der aktualisierte Newsletter 2024 vom VFR Verlag zum Download und Ausdrucken.
Jetzt kostenlos per E-Mail anfordern:
Mit dem Absenden akzeptieren Sie unsere Datenschutzerklärung.