Mietwagen auf Fuerteventura: Traumziel für Wellenreiter und Sonnenanbeter

Von Nicole, letzte Aktualisierung am: 14. Oktober 2019

Mit dem Leihauto Fuerteventura auf eigene Faust erkunden

Auf zum Strand: Worauf sollten Urlauber bei einem Mietwagen auf Fuerteventura achten?
Auf zum Strand: Worauf sollten Urlauber bei einem Mietwagen auf Fuerteventura achten?

Mit durchschnittlich mehr als 300 Sonnentagen im Jahr zählt Fuerteventura zu dem Lieblingsreisezielen der Deutschen. Um dieser Vielzahl an Urlaubern gerecht zu werden, entstanden im Küstenbereich der zweitgrößten Insel der Kanaren zahlreiche Hotels. Wer mit diesem Massentourismus nichts anzufangen weiß, kann sich stattdessen aber auch für den naturnahen Fremdenverkehr im Inneren der Insel entscheiden.

Fuerteventura ist außerdem das perfekte Reiseziel für Aktivurlauber. Denn das türkisfarbene Meer eignet sich perfekt zum Surfen, Segeln, Wasserskifahren und sonstige Wassersportarten. Damit Sie samt Ausrüstung zu den Traumstränden oder anderen Sehenswürdigkeiten gelangen, kann es sinnvoll sein, sich einen Mietwagen auf Fuerteventura auszuleihen.

Doch worauf müssen Sie achten, wenn Sie ein Auto auf Fuerteventura mieten wollen? Welche Bedingungen stellen die Vermietungen an potenzielle Fahrzeugführer? Welche Unterlagen müssen Sie vorlegen? Und welche Faktoren beeinflussen die Kosten für einen Mietwagen auf Fuerteventura? Antworten auf diese und weitere Fragen liefert der nachfolgende Ratgeber.

FAQ: Mietwagen auf Fuerteventura

Wie finde ich einen Mietwagen auf Fuerteventura?

Außerhalb der Saison können Sie problemlos einen Mietwagen vor Ort erhalten. Fahren Sie während der Hochsaison, sollten Sie vorab im Internet nach Angeboten suchen und vergleichen. Hier finden Sie Anbieter für Mietwagen auf Fuerteventura.

Was ist nötig, um auf Fuerteventura ein Auto zu mieten?

Sie müssen im Besitz eines deutschen Führerscheins sein und die Mindestdauer für den Besitz der Fahrerlaubnis von einem Jahr sowie das Mindestalter von 21 bis 25 Jahren erfüllen.

Wie viel kostet ein Mietwagen auf Fuerteventura?

Dies ist unter anderem von der Fahrzeugkategorie, der Nachfrage, der Ausstattung des Mietwagens und dem Umfang der Versicherung abhängig.

Auto mieten auf Fuerteventura: Welche Bedingungen gelten?

Die Autovermietung auf Fuerteventura kann ein Höchstalter festlegen. Informieren Sie sich im Vorfeld!
Die Autovermietung auf Fuerteventura kann ein Höchstalter festlegen. Informieren Sie sich im Vorfeld!

Bevor Sie auf Fuerteventura mit dem Mietauto losfahren können, verlangt die Autovermietung verschiedene Unterlagen. So wird ein Fahrzeug grundsätzlich nur dann herausgegeben, wenn der Fahrer im Besitz einer gültigen Fahrberechtigung ist. Bei Leihwagen in Spanien und den anderen Staaten der EU reicht dafür der deutsche Führerschein aus.

Darüber hinaus schreibt eine Autovermietung auf Fuerteventura in der Regel eine Mindestdauer für den Besitz des Führerscheins vor. Diese liegt bei einem Jahr. Zudem definieren die Vertragsbedingungen der Verleiher meist auch ein Mindestalter für die Fahrzeugführer, welches bei 21 bis 25 Jahren liegt. Fahranfänger müssen sich demnach etwas gedulden, bevor sie mit einem Mietwagen Fuerteventura erkunden können.

Allerdings müssen nicht nur junge Autofahrer mit Einschränkungen rechnen. Denn grundsätzlich kann auf Fuerteventura eine Autovermietung auch ein Höchstalter für die Fahrzeugführer definieren. Dieses liegt häufig bei 75 Jahren. Es besteht manchmal aber die Möglichkeit, auch darüber hinaus ein Leihauto zu erhalten. Dafür sind dann entsprechende Nachweise über eine bestehende Fahreignung vorzubringen.

Damit Ihnen ein Verleiher auf Fuerteventura einen Mietwagen aushändigt, ist eine Kaution zu hinterlegen. Dafür wird meist eine Kreditkarte bevorzugt, auf welcher der entsprechende Betrag geblockt wird. Einige Unternehmen ermöglichen die Hinterlegung aber auch per Lastschrift. Informieren Sie sich daher im Vorfeld, wo Sie einen Mietwagen auf Fuerteventura ohne eine Kreditkarte ausleihen können.

Wichtig! Möchten junge Erwachsene unter 25 Jahren ein Auto mieten und in Fuerteventura die verschiedenen Sehenswürdigkeiten und traumhaften Strände erkunden, müssen diese mit zusätzlichen Kosten rechnen. Denn die Verleiher erheben in einem solchen Fall meist die sogenannte Jungfahrergebühr. Diese beträgt im Durchschnitt 20 Euro pro Tag.

Welches ist das perfekte Mietauto für Fuerteventura?

Möchten Sie für Ihren Urlaub auf Fuerteventura ein Auto mieten, sollten Sie im Vorfeld klären, welchen Ansprüchen das Gefährt genügen muss. Hierbei gilt es unter anderem das Budget, die geplante Route und die Fahrzeuginsassen zu berücksichtigen.

Wer einen günstigen Mietwagen für Fuerteventura sucht, ist in der Regel mit einem Kleinwagen gut bedient. Die Flitzer lassen sich gut durch schmale Straßen manövrieren und passen auch in kleinere Parklücken. Allerdings müssen Urlauber in Sachen Komfort und Platzangebot Abstriche machen.

Sieht die Streckenplanung Fahrten abseits der befestigten Straßen vor, ist in der Regel ein verhältnismäßig teurer Geländewagen nötig. Denn mit einem Kombi sind solche Trips in der Regel untersagt. Hier gilt es zu überlegen, ob sich diese Zusatzkosten auch wirklich lohnen.

Ein besonderes Maß an Planung ist auch gefragt, wenn Sie den Familienurlaub auf Fuerteventura verbringen. Der Mietwagen muss in einem solchen Fall nämlich ausreichend Platz für Kindersitze und allerhand Gepäck bieten. Möchten Sie den eigenen Kindersitz nicht mit auf die Reise nehmen, besteht meist die Option, zusammen mit dem Mietwagen auf Fuerteventura entsprechende Rückhalteeinrichtungen zu buchen.

Darf es im Urlaub vielleicht auch ein besonderes Gefährt sein? Bei vielen Verleihern besteht zum Beispiel die Möglichkeit, ein Cabrio zu mieten. Wer auf Fuerteventura also den Fahrtwind, die Meeresbriese und die Sonne genießen will, sollte allerdings auch zusätzliche Kosten einplanen.

Kostenfaktoren beim Mietwagen auf Fuerteventura

Auf der Suche nach einem Leihwagen für Fuerteventura: Im Internet können Sie die Konditionen vergleichen.
Auf der Suche nach einem Leihwagen für Fuerteventura: Im Internet können Sie die Konditionen vergleichen.

Was Ihre Reise mit dem Leihwagen auf Fuerteventura genau kostet, lässt sich pauschal nicht beziffern. Denn der Preis wird durch verschiedenste Faktoren beeinflusst. Worum es sich dabei unter anderem handeln kann, erklären wir nachfolgend.

Die Wirtschaft von Fuerteventura lebt vor allem vom Tourismus. Deshalb ist während der Hauptsaison auf der Insel einiges los. Die dadurch erhöhte Nachfrage nach Hotelzimmern, Flügen und auch Mietwagen können auf Fuerteventura dazu führen, dass die Preise steigen. Außerdem ist es gerade während der Sommerferien oder anderer Stoßzeiten sinnvoll, sich frühzeitig mit der Automiete für Fuerteventura zu befassen und bereits von zu Hause einen fahrbaren Untersatz zu buchen.

Bedenken Sie zudem, dass auch die gewählte Fahrzeugkategorie eine wichtige Rolle spielt. Entschließen Sie sich zum Beispiel dazu, einen Geländewagen zu mieten, um Fuerteventura zu erkunden, dann ist dies teurer als mit einem Kleinwagen. Klären Sie daher im Vorfeld, welches Fahrzeug zu Ihrer geplanten Reise passt.

Aber nicht nur den fahrbaren Untersatz können Sie bei einem Autoverleih auf Fuerteventura mieten. Denn darüber hinaus bieten diese auch praktische Ausrüstung und Extras an. Hierbei kann es sich zum Beispiel um Kindersitze und Navigationsgeräte handeln, die zusätzliche Kosten verursachen.

Zudem gilt es darauf zu achten, dass auf Fuerteventura der Leihwagen auch bei einem Unfall gut abgesichert ist. Daher sollten Sie für einen ausreichenden Versicherungsschutz sorgen und eine Haftpflicht- sowie eine Vollkaskoversicherung abschließen. Laut Expertenrat sollten Sie sich dabei für eine Variante entscheiden, bei welcher der Mietwagen auf Fuerteventura ohne Selbstbeteiligung versichert ist.

Mit einem Vergleich zum Mietwagen für Fuerteventura

Bevor Sie sich für ein Leihauto entscheiden, empfiehlt es sich, Vergleichsportale zu befragen. Denn dadurch haben Sie die Möglichkeit, die Angebote verschiedener Unternehmen gegenüberzustellen und die besten Konditionen zu finden. Dabei gilt es auch die Vertragsbedingungen für den Mietwagen auf Fuerteventura zu studieren und mögliche Zusatzkosten aufzudecken.

Konnten wir Ihnen weiterhelfen? Dann bewerten Sie uns bitte:
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (64 Bewertungen, Durchschnitt: 4,30 von 5)
Loading...
Diese Themen könnten Sie auch interessieren:

Verfasse einen neuen Kommentar

Tipp: Im Bußgeldkatalog Forum erhalten Sie noch schneller eine Antwort auf Ihre Frage! Hier gelangen Sie zum Forum...


Bußgeldkatalog als PDF
Der aktualisierte Newsletter 2019 vom VFR Verlag zum Download und Ausdrucken.
Jetzt kostenlos per E-Mail anfordern:
Mit dem Absenden akzeptieren Sie unsere Datenschutzerklärung.