Menü

Wunschkennzeichen im Bördekreis: Wie Sie es erhalten

Von Franziska S.

Letzte Aktualisierung am: 13. Mai 2024

Geschätzte Lesezeit: 3 Minuten

Ihr persönliches Kennzeichen im Bördekreis

Wie kommen Sie im Bördekreis an Ihr Wunschkennzeichen?
Wie kommen Sie im Bördekreis an Ihr Wunschkennzeichen?

Sie haben ein neues Auto gekauft und wollen diesem mit einem speziellen Autokennzeichen eine persönliche oder kreative Note verleihen. Mit der Gestaltung und Reservierung Ihres Wunschkennzeichens für den Bördekreis können Sie genau diesem Wunsch nachgehen.

Doch an welche Behörde müssen Sie sich wenden, wenn Sie im Bördekreis Ihr persönliches Kennzeichen reservieren wollen? Wie genau können Sie das Wunschkennzeichen beantragen?

Diese und weitere Fragen beantwortet Ihnen der folgende Ratgeber. Prüfen Sie mithilfe des folgenden Wunschkennzeichenprüfers, ob die gewünschte Kennzeichenkombination für Ihr Wunschkennzeichen im Bördekreis noch verfügbar ist.

Finden Sie jetzt Ihr persönliches Wunschkennzeichen

FAQ: Wunschkennzeichen für den Bördekreis

Wie kann ich ein Wunschkennzeichen im Bördekreis beantragen?

In der Regel können Sie im Bördekreis Ihr Autokennzeichen online reservieren. Dies geschieht auf der Webseite der örtlichen Zulassungsbehörde oder direkt bei dieser vor Ort.

Welche Kosten fallen für ein Wunschkennzeichen im Bördekreis an?

Das Wunschkennzeichen zu reservieren, kostet Sie im Landkreis Bördekreis insgesamt 12,80 Euro. Erfahren Sie hier mehr zu den Kosten.

Wie lange ist die Reservierung des Wunschkennzeichens in Börde möglich?

Sie können das Wunschkennzeichen höchstens für ein Jahr reservieren. Zunächst bleibt ihr gewünschtes Nummernschild für drei Monate vorgemerkt. Eine Reservierung für weitere drei Monate kostet 2,60 Euro.

Landkreis Börde: Wunschkennzeichen beantragen

Kennzeichen reservieren: Im Bördekreis ist das ganz einfach online möglich.
Kennzeichen reservieren: Im Bördekreis ist das ganz einfach online möglich.

Wollen Sie Ihr Wunschkennzeichen reservieren, kann beim Landkreis Börde auf deren Internetseite ein freies Kfz-Kennzeichen gesucht und dann beantragt werden. Das Wunschkennzeichen für Börde ist für drei Monate gespeichert. Eine Verlängerung der Reservierungsfrist um weitere drei Monate ist möglich. Der längste Zeitraum, in dem Sie das Wunschkennzeichen im Bördekreis reservieren können, beträgt ein Jahr.

Bei der Auswahl Ihres Wunschkennzeichens müssen Sie folgende vorgegebene Kombinationen aus Buchstaben und Zahlen im Anschluss an die Abkürzung BK für den Bördekreis einhalten:

  • 1 Buchstabe mit 2 oder 3 Ziffern
  • 2 Buchstaben mit 1, 2, 3 oder 4 Ziffern
  • linkes Feld: Buchstaben
  • rechtes Feld: Ziffern
  • Sie dürfen nur die Buchstaben B, F, G, I, O und Q und Kombinationen mit diesen Buchstaben verwenden.
  • Verwenden Sie keine Umlaute, Kombinationen mit HJ, KZ, NS, SA, SS und die Ziffern 88.

Kurze Kennzeichen, bei denen lediglich ein Buchstabe und eine Zahl zu sehen sind, erfreuen sich großer Beliebtheit und sind daher meist nicht in großer Stückzahl verfügbar. Diese sind nicht online reservierbar, jedoch ist eine Vergabe unter bestimmten Umständen bei der Kfz-Zulassung möglich.

Kosten für Ihr Wunschkennzeichen im Landkreis Börde

Die Kosten für das Wunschkennzeichen im Bördekreis zahlen Sie bei der Anmeldung Ihres Fahrzeuges in der Zulassungsstelle. Die Gebühr für die Reservierung eines normalen Kennzeichens beträgt 2,60 Euro, für ein Wunschkennzeichen zusätzlich 10,20 Euro. In der Zulassungsstelle Bördekreis kostet Ihr Wunschkennzeichen also 12,80 Euro. Die Verlängerung des Reservierungszeitraumes um drei Monate kostet noch einmal 2,60 Euro.

Beachten Sie, dass Sie keinen Anspruch auf die Zuteilung eines bestimmten Autokennzeichens geltend machen können.

Sobald die Behörde Ihren Antrag bearbeitet hat und Sie die Gebühren bezahlt haben, erhalten Sie Ihr Nummernschild. Im Bördekreis wird das Wunschkennzeichen nach erfolgter Reservierung per Post zugestellt oder Sie können es persönlich bei der Zulassungsbehörde abholen. Beim anschließenden Termin zur Kfz-Zulassung sollten Sie die Reservierungsbestätigung für Ihr Wunschkennzeichen für den Bördekreis mitbringen.

Über den Autor

Female Author Icon
Franziska S.

Franziska hat an der Humboldt-Universität zu Berlin Rechtswissenschaften studiert. Sie ist seit 2024 Teil des Teams von bussgeldkatalog.org und erstellt Ratgeber zu unterschiedlichen Themen des Verkehrsrechts.

Bildnachweise

Konnten wir Ihnen weiterhelfen? Dann bewerten Sie uns bitte:
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (24 Bewertungen, Durchschnitt: 4,40 von 5)
Loading ratings...Loading...
Diese Themen könnten Sie auch interessieren:

Verfassen Sie einen neuen Kommentar


Nach oben
Bußgeldkatalog als PDF
Der aktualisierte Newsletter 2024 vom VFR Verlag zum Download und Ausdrucken.
Jetzt kostenlos per E-Mail anfordern:
Mit dem Absenden akzeptieren Sie unsere Datenschutzerklärung.