Tuning-Treffen: Raser in Nürnberg erwischt

News vom 09.05.2017 um 10:23 Uhr

Am Sonntagabend wurden rund um ein Tuning-Treffen 342 Raser in Nürnberg erwischt.

Am Sonntagabend wurden rund um ein Tuning-Treffen 342 Raser in Nürnberg erwischt.

Die deutsche Tuning-Szene erfreut sich großer Beliebtheit. Am Sonntagabend fand die sogenannte Streetculture im Stadion Nürnberg statt, um den Auftakt der Saison zu begehen. Etwa 4.200 Besucher nahmen mit rund 3.000 Fahrzeugen am Spektakel teil. Bereits im Vorfeld hatte die örtliche Polizei Kontrollen angekündigt. Die Bilanz wurde nun veröffentlicht.

Insgesamt wurden 342 Geschwindigkeitsverstöße gezählt

Die Nürnberger Verkehrspolizei arbeitete mit Kräften der Bayerischen Bereitschaftspolizei zusammen, um die Lage rund um das Tuning-Treffen zu überwachen. Bei diversen Geschwindigkeitskontrollen wurden insgesamt 342 Raser in Nürnberg erwischt. Der Spitzenreiter war mit 149 km/h auf einer Strecke unterwegs, auf der nur 100 km/h erlaubt waren. Auch vier weiteren PS-Fans droht ein Fahrverbot.

Obwohl 342 Raser in Nürnberg erwischt wurden, zieht die Polizei doch eine positive Bilanz. Es wurden keine Verkehrsunfälle gemeldet, die mit dem Treffen in Verbindung gebracht werden konnten. Alle Durchfahrtsverbote wurden beachtet und es kam zu keinen Beschwerden über Lärmbelästigungen. Des Weiteren wurden keine illegalen Beschleunigungsrennen beobachtet werden. Für Tuning-Fans hätte Letzteres strenge Konsequenzen: Nimmt jemand illegal an einem Kraftfahrzeugrennen teil, drohen zwei Punkte in Flensburg, ein Bußgeld von 400 Euro sowie ein dreimonatiges Fahrverbot.

Diese Sanktionen drohen Rasern

Egal ob Tuner oder Otto-Normal-Fahrer: Wenn Sie zu schnell unterwegs sind, müssen Sie mit Sanktionen rechnen. Hierbei wird unterschieden, ob die Geschwindigkeitsüberschreitung innerhalb oder außerhalb einer Ortschaft geschah. Die folgenden Tabellen zeigen, welches Bußgeld angeordnet wird und wann Punkte in Flensburg sowie ein Fahrverbot drohen.

Überschreitung der Höchstgeschwindigkeit außerorts:

VerstoßStrafePunkteFahrverbotFVerbotLohnt ein Einspruch?
… bis 10 km/h10 €eher nicht
… 11 - 15 km/h20 €eher nicht
… 16 - 20 km/h30 €eher nicht
… 21 - 25 km/h70 €1Hier prüfen
… 26 - 30 km/h80 €1(1 Monat)*(1 M)*Hier prüfen
… 31 - 40 km/h120 €1(1 Monat)*(1 M)*Hier prüfen
… 41 - 50 km/h160 €21 Monat1 MHier prüfen
… 51 - 60 km/h240 €21 Monat1 MHier prüfen
… 61 - 70 km/h440 €22 Monate2 MHier prüfen
über 70 km/h600 €23 Monate3 MHier prüfen

*Ein Fahrverbot gibt es in der Regel nur, wenn es zweimal innerhalb eines Jahres zu einer Geschwindigkeitsüberschreitung von 26 km/h oder mehr kommt.

Überschreitung der Höchstgeschwindigkeit innerorts:

VerstoßStrafePunkteFahrverbotFVerbotLohnt ein Einspruch?
... bis 10 km/h15 €eher nicht
... 11 - 15 km/h25 €eher nicht
... 16 - 20 km/h35 €eher nicht
... 21 - 25 km/h80 €1Hier prüfen
... 26 - 30 km/h100 €1(1 Monat)*(1 M)*Hier prüfen
... 31 - 40 km/h160 €21 Monat1 MHier prüfen
... 41 - 50 km/h200 €21 Monat1 MHier prüfen
... 51 - 60 km/h280 €22 Monate2 MHier prüfen
... 61 - 70 km/h480 €23 Monate3 MHier prüfen
über 70 km/h680 €23 Monate3 MHier prüfen

*Ein Fahrverbot gibt es in der Regel nur, wenn es zweimal innerhalb eines Jahres zu einer Geschwindigkeitsüberschreitung von 26 km/h oder mehr kommt.

Weitere Auffälligkeiten: Unzulässige technische Veränderungen am Pkw

Bei den Kontrollen wurden jedoch nicht nur Raser in Nürnberg erwischt. Zusätzlich überprüften die Polizeikräfte die Veränderungen an den Fahrzeugen. Schließlich ist es das Aufmotzen der Pkw, welches die PS-Fans in seinen Bann zieht. Das folgende Video zeigt Ausschnitte vom Saisonstart der Streetculture im Jahr 2016:

Insgesamt wurden bei 35 Fahrzeugen unzulässige technische Veränderungen festgestellt. 13 verkehrsunsichere Kfz durften nicht mehr weiterfahren. Denken Sie daran: Viele Fahrzeugveränderungen müssen zwingend von einer Prüforganisation abgenommen werden. Ist dies nicht der Fall, erlischt die Betriebserlaubnis des Pkw. Dies zieht ein Bußgeld von 50 Euro nach sich.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (17 Bewertungen, Durchschnitt: 4,40 von 5)
Loading...

Verfasse einen neuen Kommentar