Menü

Motorradkennzeichen (online) bestellen: Was gilt es zu beachten?

Von bussgeldkatalog.org, letzte Aktualisierung am: 1. Februar 2024

FAQ: Motorradkennzeichen bestellen

Wie bekomme ich ein Motorradkennzeichen?

Wird ein Motorrad angemeldet, erteilt die Zulassungsstelle für dieses ein Kennzeichen. Anschließend können Sie einen Autoschilderpräger vor Ort aufsuchen oder das Motorradkennzeichen online bestellen. Liegt das Nummernschild vor, erhalten Sie bei der Zulassungsstelle die Zulassungsplakette mit dem Wappen des Bundeslandes und die TÜV-Plakette.

Welche Kennzeichengrößen gibt es fürs Motorrad?

Bei den Maßen unterscheiden sich die Nummernschilder für Motorrad deutlich von den Autokennzeichen. So ist bei Krafträdern eine Höhe von 200 mm vorgeschrieben. Die Breite der Schilder kann abhängig von der Anzahl der Zeichen 180, 200 oder 220 mm betragen.

Wie viel kostet ein Nummernschild fürs Motorrad?

Benötigen Sie für das Motorrad ein neues Nummernschild, kann sich ein Preisvergleich lohnen, denn gesetzliche Vorschriften zu den für die Herstellung anfallenden Kosten gibt es nicht. So sind Ausgaben zwischen 8 und 15 Euro nicht unüblich. Dabei kann es durchaus günstiger sein, ein Kennzeichen fürs Motorrad online zu bestellen. Allerdings müssen Sie sich dann wegen der Zustellung per Post ein paar Tage gedulden und es fallen üblicherweise Versandkosten an. Mehr dazu hier.

Finden Sie jetzt Ihr persönliches Wunschkennzeichen

Nummernschild fürs Motorrad bestellen: Welche Vorgaben gelten?

Beachten Sie die geltenden Vorschriften, bevor Sie ein neues Motorradkennzeichen bestellen.
Beachten Sie die geltenden Vorschriften, bevor Sie ein neues Motorradkennzeichen bestellen.

Um bei Kraftfahrzeugen – etwa nach Verkehrsverstößen – eine Identifizierung des Halters zu ermöglichen, schreibt der Gesetzgeber individuelle Nummernschilder vor. Für die Zuteilung der Kennzeichen ist dabei die Zulassungsbehörde zuständig, die Herstellung übernehmen hingegen spezielle Dienstleister. Bei diesen können Sie entweder direkt vor Ort für Ihr Motorrad ein Kennzeichen bestellen oder online einen entsprechenden Auftrag erteilen.

Wichtig ist allerdings, dass das Nummernschild, welches Sie bestellen, zum Motorrad passt und den gesetzlichen Vorschriften entspricht. So verlangt § 10 Fahrzeug-Zulassungsverordnung (FZV) insbesondere:

  • schwarzer Beschriftung auf weißem schwarz gerandetem Grund
  • Beschriftung mit der „Schrift für Kfz-Kennzeichen“
  • Reflektierende Schilder
  • Verzicht auf Abdeckungen aus Glas, Folie etc.

Wollen Sie für Ihr Motorrad ein Nummernschild (online) bestellen, gilt es zudem auf die Anordnung zu achten. So schreibt der Gesetzgeber für Krafträder zweizeilige Kennzeichen vor. In der ersten Zeile findet sich neben dem Eurofeld mit Länderkennung und den Plaketten das sogenannte Unterscheidungszeichen. Dabei handelt es sich um maximal drei Buchstaben, die den Verwaltungsbezirk angeben, in dem das Kfz zugelassen ist. Die zweite Zeile ist der Erkennungsnummer aus Buchstaben und Zahlen vorbehalten, die beim Motorradkennzeichen bis zu 5-stellig sein kann.

Darüber hinaus müssen Sie auch auf die richtige Abmessung achten, wenn Sie ein Motorradkennzeichen bestellen wollen. Gemäß Anlage 4 FZV sind folgende Größen zulässig:

  • 180 mm x 200 mm
  • 200 mm x 200 mm
  • 220 mm x 200 mm

Wie schmal das Nummernschild ausfallen kann, hängt dabei vor allem von der Anzahl der Zeichen der Erkennungsnummer ab. So bietet eine Breite von 180 mm maximal für vier Stellen Platz.

Sie nutzen das Kraftrad nur während der Sommermonate? In diesem Fall kann es durchaus sinnvoll sein, ein Saisonkennzeichen für das Motorrad zu bestellen. So lassen sich Steuern und Versicherung sparen, denn Sie zahlen diese nur für den Zeitraum, in dem das jeweilige Kfz zugelassen ist.

Motorradkennzeichen (online) kaufen: Was kostet das?

Kennzeichen online bestellen: Fürs Motorrad benötigen Sie nur eines für die Rückseite.
Kennzeichen online bestellen: Fürs Motorrad benötigen Sie nur eines für die Rückseite.

Da der Gesetzgeber bei Krafträdern Nummernschilder ausschließlich an der Rückseite vorschreibt, müssen Sie nur ein Motorradkennzeichen bestellen. Die Kosten dafür können je nach Hersteller variieren, wobei Anbieter im Internet in der Regel etwas günstiger sind als Schilderpräger, die in unmittelbarer Nähe der Zulassungsstelle ansässig sind. Je nach gewählter Kennzeichengröße sollten Sie Ausgaben zwischen 8 und 15 Euro einplanen. Diese fallen zusätzlich zu den Gebühren für die amtliche Zulassung des Motorrads an, welche die Zulassungsbehörde erhebt. 

Entschließen Sie sich dazu, fürs Motorrad vorgesehene Schilder online zu bestellen, fallen ggf. zusätzliche Versandkosten an. Darüber hinaus müssen Sie sich durch die Lieferung per Post ein paar Tage gedulden, bis Sie mit den Kennzeichen zur Zulassungsstelle gehen können, um diese abstempeln zu lassen.

Wollen Sie, dass eine bestimmte Kombination aus Buchstaben und Zahlen Ihr Motorrad ziert, besteht die Möglichkeit, ein entsprechendes Wunschkennzeichen zu reservieren. Diese Individualität ist allerdings mit zusätzlichen Kosten verbunden. So erhebt die Zulassungsstelle gemäß der Gebührenordnung für Maßnahmen im Straßenverkehr (GebOSt) Gebühren für die Vormerkung des Nummernschildes in Höhe von 2,60 Euro und für die Zuteilung des Kennzeichens in Höhe von 10,20 Euro

Quellen und weiterführende Links

Über den Autor

Nicole
Nicole P.

Seit 2016 verstärkt Nicole die Redaktion von bussgeldkatalog.org. Zuvor absolvierte sie ein Studium der Buchwissenschaft und Kulturanthropologie in Mainz. Zu ihren thematischen Schwerpunkten zählen unter anderem die verschiedenen Aspekte der Verkehrserziehung und Verkehrssicherheit, Verkehrsregeln im Ausland sowie das Zollrecht.

Konnten wir Ihnen weiterhelfen? Dann bewerten Sie uns bitte:
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (60 Bewertungen, Durchschnitt: 4,42 von 5)
Motorradkennzeichen (online) bestellen: Was gilt es zu beachten?
Loading...
Diese Themen könnten Sie auch interessieren:

Verfassen Sie einen neuen Kommentar


Nach oben
Bußgeldkatalog als PDF
Der aktualisierte Newsletter 2023 vom VFR Verlag zum Download und Ausdrucken.
Jetzt kostenlos per E-Mail anfordern:
Mit dem Absenden akzeptieren Sie unsere Datenschutzerklärung.