Mietwagen in Miami: Zu Besuch im „Wartesaal Gottes“

Von Nicole, letzte Aktualisierung am: 15. Mai 2019

Im Leihwagen Miami auf eigene Faust erkunden

Mit dem Mietwagen Miami erkunden: Worauf sollten Urlauber beim Leihauto achten?

Mit dem Mietwagen Miami erkunden: Worauf sollten Urlauber beim Leihauto achten?

Bei Miami handelt es sich um die zweitgrößte und gleichzeitig wohl bekannteste Stadt im US-Bundesstaat Florida. Die Metropole ist ein beliebtes Reiseziel, was unter anderem auf die durchschnittlich 360 Sonnentage im Jahr zurückzuführen ist. Gleichzeitig gilt Miami als ein beliebter Altersruhesitz für Amerikaner, weshalb die Stadt überspitzt auch als „Wartesaal Gottes“ bezeichnet wird.

Darüber hinaus trägt Miami den Beinamen „Capital of Latin America“ (dt. Hauptstadt Lateinamerikas). Denn dort lebt die größte Population von Latinos außerhalb von Lateinamerika. Möchten Sie auf die Suche nach deren kulturellen Einflüssen gehen, ist dies besonders flexibel mit einem Mietwagen in Miami möglich.

Doch worauf sollten Urlauber achten, wenn Sie ein Auto in Miami mieten wollen? Welche Unterlagen sind beim Autoverleih vorzulegen? Existiert ein Mindest- oder Höchstalter für die Fahrer bei Leihfahrzeugen? Und wie setzen sich die Kosten für einen Mietwagen in Miami zusammen? Antworten auf diese und weitere Fragen liefert der nachfolgende Ratgeber.


Auto mieten in Miami: Welche Unterlagen benötigen Sie?

Die Autovermietung in Miami definiert in der Regel ein Mindestalter für Autofahrer.

Die Autovermietung in Miami definiert in der Regel ein Mindestalter für Autofahrer.

Wer in einem Mietwagen Florida oder Miami als bekannteste Metropole des „Sunshine States“ bereisen möchte, muss dafür verschiedene Anforderungen erfüllen bzw. Unterlagen vorlegen. Dazu gehört zum Beispiel ein gültiger Nachweis der bestehenden Fahrberechtigung. Für deutsche Autofahrer reicht bei Aufenthalten von bis zu einem Jahr dafür in der Regel der normale Führerschein aus. Es kann aber sinnvoll sein, ergänzend dazu einen internationalen Führerschein mitzuführen. Erkundigen Sie sich ggf. bei der Autovermietung in Miami, ob diese eine entsprechende Übersetzung wünschen.

Außerdem schreiben die Unternehmen in den meisten Ländern ein Mindestalter vor. Dieses liegt für Mietwagen in den USA bzw. Miami in der Regel bei 25 Jahren. Es besteht häufig aber die Möglichkeit, diese Grenze auf maximal 21 Jahre herabzusetzen. Allerdings geht diese Option mit zusätzlichen Kosten einher, denn Autofahrer unter 25 Jahren müssen dann eine sogenannte Jungfahrergebühr entrichten. Diese variiert je nach Autoverleiher, im Durchschnitt müssen Sie allerdings mit Ausgaben in Höhe von 25 Dollar pro Tag rechnen.

Wichtig! Das Alter des Fahrzeugführers spielt nicht selten auch eine wichtige Rolle bei der Entscheidung, mit welchem Mietauto Sie Miami entdecken. Denn je kostspieliger das Fahrzeug, desto höher fällt in den meisten Fällen das notwendige Mindestalter aus. Junge Autofahrer müssen daher häufig auf Kleinwagen zurückgreifen.

Beachten Sie zudem, dass die Vertragsbedingungen in der Regel Vorgaben zur Dauer des Führerscheinbesitzes enthalten. Wer einen Mietwagen in Miami ausleihen möchte, muss demnach mindestens für ein Jahr über eine entsprechende Fahrberechtigung verfügen.

Nicht zuletzt ist in Miami für einen Leihwagen eine Kaution zu hinterlegen. Meist verlangen die Autovermietungen dafür eine Kreditkarte. Denn auf dieser lässt sich die entsprechende Summe blocken, sodass keine Abbuchung notwendig ist. Stellen Sie daher sicher, dass der Kreditrahmen der Karte ausreichend hoch ist.

Wie finde ich den richtigen Mietwagen für Miami?

Wer in Miami ein Auto mieten möchte, sollte sich im Vorfeld gründlich überlegen, welchen Ansprüchen das Gefährt genügen muss. Hierbei spielt es zum Beispiel eine entscheidende Rolle, ob Sie mit dem Mietwagen nur Miami und die nähere Umgebung erkunden wollen oder eine längere Rundreise quer durch die USA ansteht. Denn für den reinen Stadtverkehr können Sie zum Beispiel auf ein Fahrzeug mit Allradantrieb verzichten.

Die Anzahl der Reisenden ist ebenfalls bei der Wahl eines Fahrzeugs bzw. einer Fahrzeugkategorie von großer Bedeutung. Reisen Sie mit Kindern gilt es darüber hinaus sicherzustellen, dass ausreichend Platz für die Kindersitze vorhanden ist. Außerdem sollten Sie im Vorfeld überprüfen, ob Kindersitz und Fahrzeug auch kompatibel sind. Um mögliche Schwierigkeiten zu vermeiden, kann es daher sinnvoll sein, eine entsprechende Rückhalteeinrichtung bei der Autovermietung auszuleihen.

Zudem sollten Sie sicherstellen, dass der Mietwagen in Miami auch genügend Stauraum für das Gepäck bietet. Bedenken Sie dabei, dass sich dieses im Urlaub gerne auch mal vermehrt. Daher eine großzügiger gewählte Fahrzeugkategorie ggf. eine kompliziertere Verstauung der Koffer verhindern.

Wie setzen sich die Kosten für die Automiete in Miami zusammen?

Wer in Miami einen Mietwagen ausleiht, sollte sich über die anfallenden Kosten im Klaren sein.

Wer in Miami einen Mietwagen ausleiht, sollte sich über die anfallenden Kosten im Klaren sein.

Wie hoch die Kosten für einen Mietwagen in Miami ausfallen, lässt sich pauschal nicht beziffern. Denn hierbei gilt es viele verschiedene Faktoren zu berücksichtigen. Um dennoch eine Orientierung zu ermöglichen, haben wir nachfolgende Aspekte zusammengestellt, welche die Gebühren beeinflussen können.

Dazu zählen unter anderem die Reisedauer und auch der Zeitraum, in welchem Sie die Stadt erkunden wollen. Ebenso wirkt sich die gewählte Fahrzeugkategorie auf den Preis für das Mietauto in Miami aus. Benötigen Sie einen Kindersitz oder ein Navigationssystem, können Sie diese meist mit dem Fahrzeug ausleihen. Allerdings entstehen dadurch zusätzliche Ausgaben.

Gerade bei längeren Fahrten kann es sinnvoll sein, sich hinter dem Steuer mit anderen Mitreisenden abzuwechseln. Damit dies aber bei einem Mietwagen in Miami möglich ist, müssen diese als zusätzliche Fahrer angegeben werden. Auch hierfür kann der Verleiher zusätzliche Gebühren erheben. Allerdings existieren auch Angebote, bei denen bereits ein Zusatzfahrer inklusive ist.

Wie zuvor bereits erwähnt, müssen gerade junge Autofahrer einen zusätzlichen Kostenfaktor einplanen – die Jungfahrergebühr. Die Ausgaben in Höhe von durchschnittlich 25 Euro am Tag können dafür sorgen, dass die Urlaubskasse weiter schrumpft.

Es besteht grundsätzlich auch die Möglichkeit, den in Miami abgeholten Mietwagen an einem anderen Ort wieder abzugeben. Diese Option ist vor allem bei Rundreisen praktisch. Allerdings erheben die Autovermietungen in diesem Fall häufig eine sogenannte Einweggebühr. Wie hoch diese ausfällt, wird unter anderem durch die Distanz zwischen Abhol- und Abgabeort bestimmt.

Suchen Sie günstige Mietwagen in Miami, sollten Sie sich bereits frühzeitig um einen fahrbaren Untersatz für Ihren Urlaub kümmern. Dabei ist es sinnvoll, vorab die Angebote verschiedener Unternehmen zu studieren und entsprechende Vergleichsportale zu nutzen. Achten Sie dabei unbedingt auf die Vertragsbedingungen. Diese sollten identisch oder zumindest ähnlich sein. Denn nur so ist ein guter Vergleich möglich.

Versicherungsschutz für Mietwagen in Miami

Die Medien berichten immer wieder von den horrenden Schadensersatzsummen, die in den USA gezahlt werden. Daher sollten Sie unbedingt sicherstellen, dass Sie und der Mietwagen in Miami für den Ernstfall umfassend abgesichert sind.

Daher sollten Sie unbedingt eine Vollkaskoversicherung ohne Selbstbeteiligung und eine Haftpflichtversicherung abschließen. Achten Sie bei letzterer zudem darauf, dass die Deckungssumme mindestens eine Millionen Euro beträgt.

Darüber hinaus kann es ggf. auch sinnvoll sein, für den Mietwagen in Miami eine Diebstahlversicherung zu vereinbaren. Diese kommt auf, wenn das Auto gestohlen wurde. Auch in diesem Fall ist häufig eine Versicherung ohne Selbstbeteiligung zu empfehlen.

Konnten wir Ihnen weiterhelfen? Dann bewerten Sie uns bitte:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (25 Bewertungen, Durchschnitt: 4,40 von 5)
Loading...

Verfasse einen neuen Kommentar


Bußgeldkatalog als PDF
Der aktualisierte Newsletter 2019 vom VFR Verlag zum Download und Ausdrucken.
Jetzt kostenlos per E-Mail anfordern:
Mit dem Absenden akzeptieren Sie unsere Datenschutzerklärung.
s