Das Lkw-Fahrverbot am Samstag: Wann gilt es genau?

Welche Regeln Lkw-Fahrer an Samstagen beachten müssen

Ein Lkw-Fahrverbot am Samstag gilt nur während der Sommerferienzeit.

Ein Lkw-Fahrverbot am Samstag gilt nur während der Sommerferienzeit.

Das Sonntagsfahrverbot für Lastkraftwagen ist eine wohlbekannte und geschätzte Institution im deutschen Straßenverkehr. Es erlaubt Lkw-Fahrern, am siebten Tage ihre wohlverdiente Ruhe einzulegen und sorgt dafür, dass an Feiertagen weniger Lärm auf den Straßen herrscht. Auch Autofahrer können bequemer in den Urlaub fahren, wenn keine Lastwagen unterwegs sind.

Lkw-Fahrer müssen jedoch nicht nur an Sonn- und Feiertagen auf ihre Lieferfahrten verzichten. In Deutschland gibt es nämlich auch ein Lkw-Fahrverbot am Samstag, welches aber nur für einen bestimmten Zeitraum gilt. Dann bietet es sich für Lkw-Fahrer an, ihre Ruhezeiten zum Teil auf diese Samstage zu legen.

An welchen Wochenenden dürfen sich Lkw-Fahrer auch am Samstag nicht hinters Steuer setzen? Und für welche Zeiten gilt das Samstagsfahrverbot für Lkw genau? Antworten auf diese Fragen finden Sie in unserem Ratgeber.

Wann dürfen Lkw in Deutschland am Samstag nicht fahren?

In den Monaten Juli und August herrscht ein Lkw-Fahrverbot in Deutschland auch am Samstag.

In den Monaten Juli und August herrscht ein Lkw-Fahrverbot in Deutschland auch am Samstag.

In der Straßenverkehrsordnung (StVO) ist in § 30 Absatz 3 und 4 lediglich von einem Lkw-Fahrverbot an Sonn- und Feiertagen die Rede, Hinweise für ein Lkw-Samstagsfahrverbot finden sich dort nicht. Dafür gibt es seit 1985 eine eigene Verordnung, die sogenannte „Verordnung zur Erleichterung des Ferienreiseverkehrs auf der Straße“, oder in Kurzform die „Ferienreiseverordnung“ (FerReiseV).

Wie schon aus diesem Namen hervorgeht, gilt das Samstagsfahrverbot nicht für das ganze Jahr, sondern nur für die Zeit der Sommerferien. Nach § 1 Absatz 1 herrscht vom 1. Juli bis zum 31. August an jedem Samstag ein Fahrverbot für Lkw auf bestimmten Straßen in Deutschland, welche unten aufgelistet sind. Bis auf wenige Ausnahmen handelt es sich dabei um Autobahnen, welche für den Reiseverkehr besonders wichtig sind.

Abhängig vom Bundesland deckt das Lkw-Fahrverbot am Samstag die ganzen Ferien ab oder zumindest einen Teil von diesen, weshalb es auch als Ferienfahrverbot bezeichnet wird.

Anders als das Fahrverbot an Sonn- und Feiertagen dient das Samstagsfahrverbot nicht nur dazu, Anwohner vielbefahrener Straßen und die Umwelt zu schonen. Sein Hauptanliegen ist es, auf wichtigen Straßen mehr Platz zu schaffen für den Urlaubsverkehr und seine Pkw.

Das samstägliche Lkw-Fahrverbot in Österreich, in der Schweiz und auch in anderen Ländern Europas sieht anders aus als in Deutschland. Während in manchen Staaten Lkw das ganze Jahr über samstags nicht fahren dürfen, existiert in anderen Ländern überhaupt kein Samstagsfahrverbot.

Wie lange dürfen Lkw am Samstag nicht fahren?

Das Lkw-Fahrverbot am Samstag gilt jedoch nicht den ganzen Tag über, sondern laut § 1 Absatz 1 FerReiseV nur für die Zeit von 7 Uhr bis 20 Uhr. Im Gegensatz zum Sonntagsfahrverbot, welches in der Zeit von 0 Uhr bis 22 Uhr gilt, haben Lkw-Fahrer in den Morgen- und Abendstunden damit einen größeren zeitlichen Spielraum, um ihre Ladung zu transportieren.

Für welche Fahrzeuge gilt das Lkw-Fahrverbot am Samstag?

Das Lkw-Fahrverbot am Samstag gilt für dieselben Fahrzeuge wie das Sonntagsfahrverbot. Demnach dürfen samstags – auf ausgewählten Strecken – keine Lastkraftwagen mit einem zulässigen Gesamtgewicht über 7,5 Tonnen und keine Lkw, welche einen Anhänger ziehen, unterwegs sein.

Vom Fahrverbot für Lkw am Samstag ausgenommen sind laut § 2 und 3 FerReiseV folgende Fahrzeuge, was weitgehend mit den Bestimmungen des Sonn- und Feiertagsfahrverbotes übereinstimmt:

Das Lkw-Fahrverbot am Samstag gilt für Fahrzeuge mit mehr als 7,5 Tonnen zulässiger Gesamtmasse.

Das Lkw-Fahrverbot am Samstag gilt für Fahrzeuge mit mehr als 7,5 Tonnen zulässiger Gesamtmasse.

  • Fahrzeuge von Polizei, Feuerwehr, Katastrophenschutz, öffentlichem Straßendienst und Bundeswehr
  • Fahrzeuge, die entweder im Rahmen des Bundesleistungsgesetzes oder des Verkehrssicherstellungsgesetzes eingesetzt werden (dies kann bei militärischen Spannungen und Konflikten der Fall sein, wenn private Fahrzeuge zu hoheitlichen Aufgaben herangezogen werden)
  • Fahrten im Rahmen des kombinierten Schiene-Straße-Güterverkehrs, wenn diese zum nächstgelegenen Verladebahnhof oder vom nächstgelegenen Entladebahnhof zum Empfänger führen (also auf kürzest möglichem Wege)
  • Fahrten im Rahmen des kombinierten Hafen-Straße-Güterverkehrs, wenn zwischen Hafen und Verladestelle nicht mehr als 150 Kilometer liegen
  • Fahrzeuge, die leicht verderbliche Waren transportieren, wie Milch-, Fisch-, Fleischerzeugnisse und bestimmte Obst- und Gemüsesorten, sowie Leerfahrten welche mit solchen Transporten im Zusammenhang stehen
Wenn Sie als Lkw-Fahrer über Grenzen hinweg unterwegs sind, müssen Sie jedoch beachten, dass Wochenendfahrverbote in anderen Ländern anders geregelt sein können, auch wenn diese Teil der Europäischen Union sind. Sie müssen sich demnach vor der Fahrt genau darüber informieren, ob in Ihren Zielstaaten für Lkw am Samstag ein Fahrverbot herrscht.

Auf welchen Strecken gilt das Lkw-Fahrverbot am Samstag?

Das Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) gibt jedes Jahr eine neue Liste mit Strecken heraus, auf denen im Juli und August auch am Samstag ein Lkw-Fahrverbot herrscht. Bei diesen handelt es sich in den meisten Fällen um Autobahnen, welche von den einzelnen Bundesländern ausgewählt werden. Das Ferienreiseverbot herrschte 2015 gemäß § 1 FerReiseV Absatz 2 und 3 auf folgenden Streckenabschnitten:

Autobahn / BundesstraßeStreckenabschnitt vonStreckenabschnitt bis
A 1Autobahnkreuz Köln-WestAnschlussstelle Lohne/Dinglage
A 2Autobahnkreuz OberhausenAutobahnkreuz Bad Oeynhausen
A 3Autobahnkreuz OberhausenAutobahnkreuz Köln-Ost
A 3Mönchhof DreieckAutobahnkreuz Nürnberg
A 5Darmstädter KreuzAnschlussstelle Karlsruhe-Süd
A 5Anschlussstelle OffenburgAutobahndreieck Neuenburg
A 6von Anschlussstelle Schwetzingen-HockenheimAutobahnkreuz Nürnberg-Süd
A 7Anschlussstelle Schleswig/JagelAnschlussstelle Hamburg-Schnelsen-Nord
A 7Anschlussstelle Soltau-SüdAnschlussstelle Göttingen-Nord
A 7Autobahndreieck Schweinfurt/WerneckAutobahnende Bundesgrenze Füssen
A 8Autobahndreieck KarlsruheAnschlussstelle München-Obermenzing
A 8Anschlussstelle München-RamersdorfAnschlussstelle Bad Reichenhall
A 9 / E 51Berliner Ring (Abzweig Leipzig/Autobahndreieck Potsdam)Anschlussstelle München-Schwabing
A 10Berliner Ring (ausgenommen der Bereich zwischen der Anschlussstelle Berlin-Spandau über Autobahndreieck Havelland bis Autobahndreieck Oranienburg und der Bereich zwischen dem Autobahndreieck Spreeau bis Autobahndreieck Werder)
A 45von Anschlussstelle Dortmund-Süd Seligenstädter Dreieck
A 61Autobahnkreuz MeckenheimAutobahndreieck Hockenheim
A 81Anschlussstelle Stuttgart-ZuffenhausenAnschlussstelle Gärtringen
A 92Autobahndreieck München-FeldmochingAnschlussstelle Oberschleißheim
A 92Autobahnkreuz NeufahrnAnschlussstelle Erding
A 93Autobahndreieck InntalAnschlussstelle Reischenhart
A 99von Autobahndreieck München Süd-WestAutobahndreieck München/Eschenried
A 215Autobahndreieck BordesholmAnschlussstelle Blumenthal
A 831Anschlussstelle Stuttgart-VaihingenAutobahnkreuz Stuttgart
A 980Autobahnkreuz AllgäuAnschlussstelle Waltenhofen
A 995Anschlussstelle SauerlachAutobahnkreuz München-Süd
B 31von Anschlussstelle Stockach-Ost der A 98Anschlussstelle Sigmarszell der A 96
B 96 / E 251Neubrandenburger RingBerlin

Es ist möglich, dass es von Saison zu Saison Änderungen an dieser Liste gibt.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (59 Bewertungen, Durchschnitt: 4,70 von 5)
Loading...

43 Kommentare

  1. Ossolinski sagt:

    Darf ich am Samstag einen LKW 5,8 t auf den Autobahnen fahren.

    • bussgeldkatalog.org sagt:

      Hallo,

      sofern Sie keinen Anhänger ziehen und der LKW unter 7,5 Tonnen zulässiges Gesamtgewicht hat, können Sie auch am Samstag fahren.

      Die Redaktion von bussgeldkatalog.org

      • Ossolinski sagt:

        Vielen Dank für die Information

      • Brahim sagt:

        zulässiges gesamtgewicht 7.49t. darf man damit fahren?

        • bussgeldkatalog.org sagt:

          Hallo Brahim,

          das Fahrverbot gilt für Lkw mit einer zulässigen Gesamtmasse von über 7,5 t. Wird ein Anhänger gezogen, gilt das Verbot für alle Lkw ohne Gewichtsbeschränkung. Beträgt das zulässige Gesamtgewicht also weniger als 7,5 t und ziehen Sie keinen Anhänger, dürfen Sie fahren.

          Die Redaktion von bussgeldkatalog.org

  2. Ossolinski sagt:

    Darf ich mit dem LKW im Falle einer Autobahnumleitung ( Stau, Unfall ) die Mautstrecke ändern?
    ( Maut am Automaten gekauft )

    • Torsten sagt:

      Ja , aber auf der Autobahnumleitung das nächstgelegene Toll Collect Terminal aufsuchen und die neue Route ( sofern MAUT – pflichtig ( Bundesstraße / Staatsstraße / Landstraße ) eingeben .
      Für die nichtbenutzte MAUT-strecke das erstattungsformular ausfüllen und einsenden.

  3. Birgit sagt:

    Wie schaut’s aus mit Fahrschule? Dürfen die Samstag fahren?

    • bussgeldkatalog.org sagt:

      Hallo Birgit,

      ja, auch LKW-Fahrschulen müssen sich, wenn sie keine Ausnahmegenehmigung haben, an das Samstagsfahrverbot halten.
      Einige bieten dann aber Weiterbildungsmodule oder Theorie-Kurse an.

      Die Redaktion von bussgeldkatalog.org

  4. geht dich gar nichts an sagt:

    und ne karte wäre zu einfach gewesen?

  5. Lourenco sagt:

    Wie komme ich am Samstag von der Schweiz nach 41334 Nettetal mit 7,5tonnen plus Anhänger?

    • bussgeldkatalog.org sagt:

      Hallo Lourenco,

      das Samstagsfahrverbot gilt im Gegensatz zum Sonntagsfahrverbot nicht den ganzen Tag, sondern von 7 Uhr bis 20 Uhr. Sie haben also in den Morgen- und Abendstunden die Möglichkeit zu fahren.

      Die Redaktion von bussgeldkatalog.org

  6. Wolfgang sagt:

    Hallo,
    sind Überführungsfahrten während der Sommerferien zulässige?
    Es gilt hier einen 4-Achser Betonmischer- Lkw ( Neufahrzeug )von Memmingen nach Hannover zu überführen.

    • bussgeldkatalog.org sagt:

      Hallo Wolfgang,

      Überführungsfahrten sind generell auch während der Sommerferien zulässig.
      Allerdings gilt auch in diesem Fall das Samstagsfahrverbot sowie das Sonn- und Feiertagsfahrverbot, es sei denn, es liegt eine Sondergenehmigung vor.

      Die Redaktion von bussgeldkatalog.org

  7. Ralf sagt:

    ich sollte am Samstag einen Umzug machen mit einem 3,5 tonner und einen Autotransporter um ein Auto zu transportieren.
    nun darf ich von 7 bis 20 Uhr das Autobahnstück Stg.Zuffenhausen bis Gärtringen nicht befahren.
    muss den Anhänger aber um 14 Uhr wieder abgeben. Hochzufahren kein Problem wir fahren um 6 Uhr los dann sind wir vor 7 Uhr schon Gärtringen durch. wenn ich B27 dann Heimwärts fahre muss ich durch komplett Stuttgart durch. kann man hier eine Genehmigung bekommen um doch Autobahn durchzufahren.
    Strecke Albstadt – Heilbronn

    • bussgeldkatalog.org sagt:

      Hallo Ralf,

      grundsätzlich ist es möglich, durch die Straßenverkehrsbehörde eine Ausnahmegenehmigung für die Durchführung dringender Transporte zu erhalten.
      Am besten fragen Sie bei der für Sie zuständigen Straßenverkehrsbehörde nach, ob in Ihrem Fall eine Sondergenehmigung erteilt werden kann.

      Die Redaktion von bussgeldkatalog.org

  8. Torsten sagt:

    Die A4 ist in der Liste nicht enthalten, in einer anderen habe ich sie aber gesehen.
    Darf ich sie benutzen und wenn nein, welche Ausweichstrecke ist zu empfehlen von der A72 bis Dreieck Nossen?

    • bussgeldkatalog.org sagt:

      Hallo Torsten,

      die Ferienreiseverordnung des Bundesministeriums für Verkehr und digitale Infrastruktur nennt kein Verbot für Streckenabschnitte der A4.

      Die Redaktion von bussgeldkatalog.org

  9. Alfred sagt:

    Fahre am Samstag 29.7.2017 von Porta Westfalica Richtung Dortmund auf der A 2. Abends um 20 Uhr.
    Auf der rechten Spur nur ganze viele Sattelschlepper aus Polen.
    Ist da nicht LKW Fahrverbot.Bitte um Auskunft.

    • bussgeldkatalog.org sagt:

      Hallo Alfred,

      das Samstagsfahrverbot für LKW gilt in der Zeit von 7 Uhr bis 20 Uhr, ab da dürfen die LKW-Fahrer also wieder unterwegs sein.
      Hinzu kommt, dass das Fahrverbot für die Strecke erst ab dem Autobahnkreuz Bad Oeynhausen gilt.

      Die Redaktion von bussgeldkatalog.org

      • Flo sagt:

        Ist hier eigentlich keiner in der Lage einen einfachen Text zu lesen und zu verstehen? Jede einzelne Frage in den Kommentaren hätte man sich sparen können wenn man einfach mal liest

  10. Stef sagt:

    Hallo zusammen,

    dürfen 7,5 Tonner LKW´s auch am Feiertag (Frohnleichnam) von anderen Bundesländern oder vom Ausland nach Bayern fahren?

    Freue mich über eine Antwort. Danke.

    • bussgeldkatalog.org sagt:

      Hallo Stef,

      für eine Fahrt mit dem LKW an einem Feiertag bedarf es in Deutschland einer Sondergenehmigung. Ist dieser Tag nur in einem Bundesland ein Feiertag, gilt das Fahrverbot auch nur für dies, wenn es sich nicht um einen Sonntag handelt.

      Die Redaktion von bussgeldkatalog.org

  11. Bodo sagt:

    DAF ich am Samstag von Münster nach Kassel fahren

    • bussgeldkatalog.org sagt:

      Hallo Bodo,

      in der oben im Text aufgeführten Tabelle finden Sie die Straßen auf denen bis zum 31.08. das Ferien- bzw. Samstagsfahrverbot gilt. Die aktuelleste Ausgabe finden Sie beim Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI). Prüfen Sie dort vor Fahrtantritt, ob Ihre Strecke betroffen ist.

      Die Redaktion von bussgeldkatalog.org

  12. Helga M. sagt:

    Dürfen LKW am Samstag 9.9.2017 Ferienende, fahren?

    • bussgeldkatalog.org sagt:

      Hallo Helga,

      nach § 1 Absatz 1 FerReiseV herrscht vom 1. Juli bis zum 31. August an jedem Samstag ein Fahrverbot für Lkw auf bestimmten Straßen in Deutschland. Eine Liste finden Sie im obigen Text.

      Die Redaktion von bussgeldkatalog.org

  13. Heiko sagt:

    Hallo zusammen ,
    ich möchte am Sonnabend einen PKW von München nach Erfurt auf dem Anhänger transportieren . Mein Zugfahrzeug ist ein T5 , jedoch ohne LKW-Zulassung . Bin ich vom LKW-Fahrverbot betroffen ? Vielen Dank .

  14. Ivan sagt:

    Hallo darf man Samstags ein 12 t. in der Stadt fahren ?

    danke

    • bussgeldkatalog.org sagt:

      Hallo Ivan,

      ein allgemeines Samstagsfahrverbot besteht nicht. Jedoch herrscht vom 1. Juli bis zum 31. August an jedem Samstag ein Fahrverbot für Lkw auf bestimmten Straßen in Deutschland. Bis auf wenige Ausnahmen handelt es sich dabei um Autobahnen, welche für den Reiseverkehr besonders wichtig sind.

      Die Redaktion von bussgeldkatalog.org

  15. Ingo W. sagt:

    Hallo,
    ich habe da ein kleines Problem. Ich muss auch an Sonntagen mit meinem LKW(Nissan Navara mit LKW-Zulassung) und Anhänger regelmäßig meine Schafe bzw. Heu als Futter transportieren.
    Nun sind ja nur noch gewerbliche Fahrten durch das Sonntagsfahrverbot verboten. Ab wo beginnt denn jetzt „gewerblich“.
    Heißt das, so lange ich eine Hobby-Schafhaltung betreibe, darf ich auch Heu Sonntags fahren, sobald ich ein Gewerbe habe aber nicht mehr?? Ich kann leider nirgends eine Definition hierzu finden, kann mir da jemand einen Tipp geben? Danke schon mal im voraus!
    Ingo

    • bussgeldkatalog.org sagt:

      Hallo Ingo,

      gewerblich bedeutet, wenn Sie die Fahrt im Rahmen einer wirtschaftlichen Tätigkeit mit der Absicht zur Gewinnerzielung ausführen. Wenn Sie dies privat tun, gilt das Sonntagsfahrverbot für Sie nicht.

      Die Redaktion von bussgeldkatalog.org

  16. Robin sagt:

    Hallo darf man mit einem Pkw zb. Golf 2 der als Lkw Zulassung ist an Son und Feiertagen mit Anhänger fahren.

    • bussgeldkatalog.org sagt:

      Hallo Robin,

      das kommt darauf an, ob Sie das Fahrzeug zur geschäftsmäßigen oder entgeltlichen Beförderung von Gütern benutzen. Ist die Fahrt rein privater Natur, gilt das Sonn- und Feiertagsfahrverbot für Sie nicht.

      Die Redaktion von bussgeldkatalog.org

  17. Andreas T. sagt:

    Wenn ich es richtig verstanden habe, darf ich mit meinem Vivaro (N1), mit Werbeaufdruck, am Sonntag private Fahrten mit Anhänger durchführen , jedoch nicht gewerbliche. Ist das so richtig?

  18. Andrei sagt:

    Morgen , ich habe eine Frage, ich bin mit einem 12 Tonnen lkw ,aber leer, bin ich Grade in einem Parkplatz bei Ingolstadt,und muss Richtung Halle fahren (A9) , darf ich oder nicht? Danke!

  19. Seyit Y. sagt:

    Hallo , bin auch ein Lkw farhrer , meine Pflicht, die Regeln einzuhalten und wissen alles über gesetze und verkehr ,
    Ob İst das möglich dass ein aplikation von play store über verkehr , strafen usw.?? Damit kann ich kein fehler haben vielleicht ohne zu wissen und merken ,,
    Vielen dank und ich wunsh ihnen viel erfolg .
    PS. Mein sprache leider nicht genug .

  20. Thomas B. sagt:

    Hallo ich würde gerne von Freitag zu Samstag einen Umzug fahren privat mit einem 12 t nun ist die Frage zählt die Regelung nur für Gewerblich oder auch privat Fahrten mit Samstagsverbot
    LG Thomas

Verfasse einen neuen Kommentar


Bußgeldkatalog als PDF
Der aktualisierte Newsletter 2018 des VFBV e.V. zum Download und Ausdrucken.
Jetzt kostenlos per E-Mail anfordern:
Mit dem Absenden akzeptieren Sie unsere Datenschutzerklärung.