Gebrauchtwagen privat verkaufen: Diese Tipps helfen Ihnen dabei

So werden Sie Ihr altes Auto erfolgreich los

Gebrauchtes Auto verkaufen: Unsere Tipps sind in einer praktischen Checkliste zusammengefasst.

Gebrauchtes Auto verkaufen: Unsere Tipps sind in einer praktischen Checkliste zusammengefasst.

Wurde der Entschluss gefasst, dass ein neues Auto her soll, beginnt für viele Fahrzeugbesitzer eine stressige Zeit. Es muss nicht nur entschieden werden, welches neue Kfz es denn werden soll. Vielmehr ist auch zu klären, was mit dem alten Gefährt geschehen soll.

Zum einen besteht die Möglichkeit, das Auto bei einem Händler in Zahlung zu geben. Möchten Sie jedoch einen höheren Preis erzielen, empfiehlt sich in der Regel, den Gebrauchtwagen privat zu verkaufen. Dort sehen Sie sich allerdings vielen Konkurrenten gegenüber. Im Jahr 2017 kam es laut Angaben des Kraftfahrt-Bundesamtes zu 7,3 Millionen Besitzumschreibungen.

Nicht nur die Konkurrenz muss ausgestochen werden, es geht auch darum, rechtlichen Problemen vorzubeugen, wenn Sie Ihren Gebrauchtwagen privat verkaufen. Unsere Tipps sollen Ihnen dabei helfen, Ihr altes Auto schnell, sicher und zu einem guten Preis zu verkaufen.

Auto verkaufen: Checkliste

Gebrauchtwagen verkaufen: Checkliste zum kostenlosen Download

Gerne können Sie diese Checkliste für den Verkauf eines Gebrauchtwagens zum eigenen Gebrauch herunterladen. Im Folgenden finden Sie die Liste im PDF-Format zum Download:

  • Kostenloser Download
  • Einfach ausdrucken und mitnehmen
  • Alle Tipps auf einen Blick

Was sollten Sie beim Verkauf Ihres gebrauchten Kfz beachten?

Möchten Sie Ihr altes Auto verkaufen, sind Tipps zur richtigen Vorgehensweise Gold wert. Denn gerade wenn ein Kfz-Besitzer zuvor noch nie einen privaten Verkauf durchgeführt hat, stellen sich ihm viele unterschiedliche Fragen. Wichtig ist zunächst, dass Sie einen angemessenen Preis für das Auto festlegen. Dazu empfiehlt es sich unter anderem, Autobörsen im Internet nach ähnlichen Fahrzeugen zu durchsuchen.

Möchten Sie Ihren Gebrauchtwagen verkaufen, sind Tipps zum richtigen Inserat, dem Vorgehen bei der Besichtigung durch einen potentiellen Käufer sowie zur Probefahrt und Preisverhandlung hilfreich. All diese finden Sie in unserer kostenlosen Checkliste.

Wenn Sie Ihr Auto gebraucht verkaufen, sind Tipps zum Kaufvertrag unerlässlich. Sie sollten alle wichtigen Informationen angeben. Vergessen Sie außerdem nicht, die Haftung explizit auszuschließen. Ansonsten sind Sie dazu verpflichtet, Mängel, die bereits vor dem Verkauf bestanden, zu beseitigen.

Sonderfall Unfallauto verkaufen: Hilfreiche Tipps

Gebrauchtwagen verkaufen: Tipps für das Aufsetzen des Kaufvertrags sind sehr hilfreich.

Gebrauchtwagen verkaufen: Tipps für das Aufsetzen des Kaufvertrags sind sehr hilfreich.

Als Unfallwagen zählt ein Auto, wenn es in der Vergangenheit in einem Unfall verwickelt war. Wichtig ist dabei Folgendes: Auch wenn es danach repariert wurde, zählt es doch als Unfallwagen. Möchten Sie einen solchen Gebrauchtwagen verkaufen, sind Tipps zum richtigen Vorgehen besonders wichtig – im schlimmsten Falle könnten sonst rechtliche Probleme drohen.

Sie sollten den potentiellen Käufer darauf hinweisen, dass das Auto in einem Unfall verwickelt war. Erklären Sie genau, zu welchen Schäden es gekommen ist und wie diese behoben wurden.

Ehrlichkeit hilft Ihnen dabei, das Vertrauen des Käufers zu gewinnen. Denken Sie daran: Verschweigen Sie Mängel, kann dies als arglistige Täuschung gewertet werden.

Häufig ist es schwer, ein kaputtes Auto zu verkaufen. Gute Tipps sind dabei die folgenden: Findet sich kein Käufer, kann es sich lohnen, sich an einem Autohändler zu wenden. Diese interessieren sich häufig für solche Fahrzeuge, weil sie diese für kleines Geld kaufen und dann wieder aufbessern können.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (53 Bewertungen, Durchschnitt: 4,60 von 5)
Loading...

Verfasse einen neuen Kommentar