Menü

Blinken mit dem Auto: Das müssen Sie beachten

Von bussgeldkatalog.org, letzte Aktualisierung am: 15. August 2022

Den nachfolgenden Verkehr über das eigene Vorhaben informieren

Wann ist das Blinken im Straßenverkehr vorgeschrieben?
Wann ist das Blinken im Straßenverkehr vorgeschrieben?

In den ersten Fahrstunden lernen Fahrschüler die Basics bei der Bedienung von einem Kfz. Das Anfahren ist dabei ebenso wichtig wie die richtige Einstellung von Sitz und Spiegeln. Und auch das Blinken darf in der ersten Fahrstunde nicht fehlen.

Die Fahrtrichtungsanzeiger sind nämlich bei jeder Fahrt essentiell, müssen diese doch in vielen unterschiedlichen Situationen benutzt werden. Dieser Prozess geht erfahrenen Fahrern in der Regel in Fleisch und Blut über.

Doch wann genau müssen Sie im Auto eigentlich blinken? Ist das Blinken im Kreisverkehr beim Ein- oder Ausfahren vorgeschrieben? Diesen Fragen geht der nachfolgende Ratgeber auf den Grund und informiert Sie umfassend.

FAQ: Blinken mit dem Auto

Wann muss ich blinken mit dem Auto?

Grundsätzlich müssen Sie immer blinken im Auto, wenn Sie die Fahrtrichtung wechseln. Das ist zum Beispiel beim Abbiegen oder einem Spurwechsel der Fall. Zudem sind Sie verpflichtet, den Blinker zu nutzen, wenn Sie in den fließenden Verkehr einfahren.

Muss ich den Blinker setzen bei abknickender Vorfahrt?

Ja. Gemäß StVO ist das Blinken bei abknickender Vorfahrtstraße erforderlich. So signalisieren Sie den anderen Verkehrsteilnehmer, dass Sie auf der Vorfahrtsstraße bleiben. Diese Vorgang wird in der Fahrschule geübt.

Blinken vergessen: Welche Strafe droht?

Wenn Sie das Blinken mit dem Auto vergessen, begehen Sie eine Ordnungswidrigkeit. Dafür wird gemäß Bußgeldkatalog eine Geldbuße in Höhe von zehn Euro fällig. Fahren Sie mit defekten Blinkern, müssen Sie mit einem Verwarnungsgeld in Höhe von 15 Euro rechnen.

Wann ist das Blinken gemäß StVO vorgeschrieben?

Auch das Blinken mit dem Motorrad ist Pflicht.
Auch das Blinken mit dem Motorrad ist Pflicht.

Das Blinken gehört zum Autofahren wie das Schalten in einen anderen Gang. Es ist zum Beispiel beim Abbiegen Pflicht. § 9 Absatz 1 Straßenverkehrsordnung (StVO) definiert diesbezüglich:

Wer abbiegen will, muss dies rechtzeitig und deutlich ankündigen; dabei sind die Fahrtrichtungsanzeiger zu benutzen. Wer nach rechts abbiegen will, hat sein Fahrzeug möglichst weit rechts, wer nach links abbiegen will, bis zur Mitte, auf Fahrbahnen für eine Richtung möglichst weit links, einzuordnen, und zwar rechtzeitig. Wer nach links abbiegen will, darf sich auf längs verlegten Schienen nur einordnen, wenn kein Schienenfahrzeug behindert wird. […]

Doch nicht nur beim Abbiegen ist das Blinken im Auto vorgeschrieben. Es gehört auch bei jedem Spurwechsel dazu. Diesbezüglich heißt es in § 7 Absatz 5 StVO:

In allen Fällen darf ein Fahrstreifen nur gewechselt werden, wenn eine Gefährdung anderer Verkehrsteilnehmer ausgeschlossen ist. Jeder Fahrstreifenwechsel ist rechtzeitig und deutlich anzukündigen; dabei sind die Fahrtrichtungsanzeiger zu benutzen.

In diesem beiden Fällen ist die verpflichtende Nutzung des Blinkers klar vorgegeben. Einige Verkehrsteilnehmer haben Schwierigkeiten bezüglich der Regelungen, wenn es sich um einen Kreisverkehr handelt.

Verlassen Sie den Kreisel, müssen Sie blinken. Anders sieht es aus, wenn Sie mit dem Fahrzeug in einen Kreisverkehr einfahren. Dann ist es nämlich gemäß § 8 Absatz 1a StVO nicht zulässig, die Fahrtrichtungsanzeiger zu nutzen.

Gut zu wissen: Ein weiterer Fall, der einigen Verkehrsteilnehmern Probleme bereitet, ist das Befahren einer Straße mit abknickender Vorfahrt. Auch in diesem Fall ist das Blinken im Auto Pflicht, wenn Sie dem Straßenverlauf folgen. Damit signalisieren Sie den anderen Verkehrsteilnehmer, dass Sie die Vorfahrtsstraße nicht verlassen.

Zusammenfassung: In diesen Situationen müssen Sie blinken mit dem Auto

Nachfolgend tragen wir Ihnen noch einmal übersichtlich zusammen, in welchen Situationen das Blinken im Auto verpflichtend ist:

  • Spurwechsel
  • Abbiegen (schon beim Einordnen in die richtige Spur)
  • Abknickende Vorfahrtsstraße
  • Beim Verlassen von einem Kreisverkehr
  • Beim Einfahren in den fließenden Verkehr

Die nachfolgende Grafik erläutert noch einmal das Blinken bei abknickender Vorfahrt:

Abknickende Vorfahrt: Wann Sie blinken müssen, sehen Sie in dieser Grafik.
Abknickende Vorfahrt: Wann Sie blinken müssen, sehen Sie in dieser Grafik.

Können Radfahrer blinken?

Auch Radfahrer oder Menschen auf Elektrokleinstfahrzeugen nehmen am Straßenverkehr teil. Daher ist es wichtig, dass auch diese eine Änderung der Fahrtrichtung oder das Vorhaben abzubiegen anzeigen.

Zwar verfügen E-Scooter oder Fahrräder nicht über einen Blinker, allerdings können sich die Fahrer hierbei einfach des eigenen Körpers bedienen. Per Handzeichen lässt sich das Blinken problemlos ersetzen.

Welche Strafe droht, wenn Sie nicht richtig blinken?

Wenn Sie nicht blinken und das Auto einfach auf eine andere Spur bewegen oder damit abbiegen, riskieren Sie schwere Unfälle. Auch der Bußgeldkatalog sieht Sanktionen vor, wenn Sie nicht blinken im Straßenverkehr.

Werden Sie dabei erwischt, müssen Sie mit einer Geldbuße in Höhe von zehn Euro rechnen. Fahren Sie mit defekten Blinkern, kostet Sie das ein Verwarnungsgeld in Höhe von 15 Euro.

Konnten wir Ihnen weiterhelfen? Dann bewerten Sie uns bitte:
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (38 Bewertungen, Durchschnitt: 4,58 von 5)
Blinken mit dem Auto: Das müssen Sie beachten
Loading...
Diese Themen könnten Sie auch interessieren:

1 Kommentar

Neuen Kommentar verfassen

  1. Thomas sagt:

    Hallo,
    eine Frage. Bei uns im Dorf existiert eine Vorfahrtsstraße ähnlich wie auf dem Bild oben rechts (“Abknickende Vorfahrt: Wann Sie blinken müssen, sehen Sie in dieser Grafik.”). Allerdings ist die nach rechts abgehende Strasse ein paar Meter weiter hinten und es sind keine weißen Schilder “abknickende Vorfahrtstrasse” (nach links) vorhanden. An keiner der 3 (-4) Strasse. In welchen Fällen muß man Blinken? Unseren Söhnen wurde in der Fahrschule erklärt, dass sie nach links lediglich der Vorfahrtstrasse folgen und daher nicht blinken müssten. Das kann ich mir nicht vorstellen! Mit Bitte um Klärung. Vielen Dank.

    mfg
    Thomas

Verfassen Sie einen neuen Kommentar


Nach oben
Bußgeldkatalog als PDF
Der aktualisierte Newsletter 2022 vom VFR Verlag zum Download und Ausdrucken.
Jetzt kostenlos per E-Mail anfordern:
Mit dem Absenden akzeptieren Sie unsere Datenschutzerklärung.