Tempolimit in Dänemark: Es kommt aufs Fahrzeug und den Ort an

Lohnt sich für Sie ein Einspruch gegen den Bußgeldbescheid?
Viele Bußgeldbescheide sind fehlerhaft!
Prüfen Sie jetzt Ihre Möglichkeiten.
Hier kostenlos prüfen →

Welche Geschwindigkeit in Dänemark erlaubt ist, kann unterschiedlich sein

Tempolimit: Wer in Dänemark mit dem Kfz unterwegs ist, sollte sich an dieses halten.

Tempolimit: Wer in Dänemark mit dem Kfz unterwegs ist, sollte sich an dieses halten.

Dänemark ist nach wie vor ein beliebtes Urlaubsziel. Ferienhaus, Ferienwohnung, Zelt oder Wohnung stellen nur einige der Möglichkeiten dar, seinen Urlaub zu verleben. Viele Urlauber wählen jedoch das eigene Auto zur Anreise, denn von Deutschland ist dies relativ einfach. Zudem bietet der eigene Wagen die Option, während des Urlaubs unabhängig von Fahrplänen unterwegs zu sein und so auch eher unbekannte Teile des Landes erkunden zu können. Zur guten Reisevorbereitung gehört dann auch, sich über das geltenden Tempolimit in Dänemark zu informieren.

Wer weiß welche Höchstgeschwindigkeit in Dänemark erlaubt ist, kann entsprechend angepasst fahren und so einem Bußgeld aus dem Weg gehen. Darüber hinaus sind Fahrer, die sich an die Geschwindigkeitsbegrenzung in Dänemark halten, auch sicherer unterwegs. Was Urlauber über das Tempolimit bei unseren nördlichen Nachbarn wissen sollten, erläutert der nachfolgende Ratgeber.

Auszug aus dem Bußgeldkatalog von Dänemark

Verstöße gegen das Tempolimit werden in Dänemark gemäß dem Bußgeldkatalog geahndet. Der nachfolgende Auszug beinhaltet mögliche Sanktionen in Dänemark. Zu hohe Geschwindigkeit kann ein Bußgeld sowie auch ein Fahrverbot zur Folge haben.

VerstoßSanktion
Geschwindigkeits-
übertretung
von 20 km/h
ab 135 EUR
Geschwindigkeits-
übertretung
von über 50 km/h
ab 300 EUR

Stand 03/2018

Dänemark: Welche Geschwindigkeit ist wo erlaubt?

Wie in Deutschland auch müssen Autofahrer in Dänemark darauf achten, mit welchem Fahrzeug sie unterwegs sind. Denn je nach Fahrzeug und Ort, unterscheiden sich die zulässigen Geschwindigkeiten. So fällt das Tempolimit auch in Dänemark bei einem Kfz inner- und außerorts unterschiedlich aus. Gleiches gilt wenn Urlauber mit einem Anhänger, einem Wohnmobil oder einem LKW reisen.

Geschwindigkeit in Dänemark: Mit Anhänger ist ein niedrigeres Tempo anzuschlagen.

Geschwindigkeit in Dänemark: Mit Anhänger ist ein niedrigeres Tempo anzuschlagen.

In Bezug auf die erlaubten Geschwindigkeiten wird jedoch nicht nur unterschieden mit welchem Fahrzeug Reisende fahren, wichtig ist auch auf welcher Straße sie unterwegs sind. Das Tempolimit in Dänemark für Autobahn, Landstraße und Schnellstraße liegt daher deutlich über der Höchstgeschwindigkeit für Straßen innerhalb geschlossener Ortschaften. Diese allgemeinen Vorgaben sind immer dann zu beachten, wenn die Geschwindigkeit nicht durch Verkehrsschilder geregelt ist.

Wie schnell darf in Dänemark gefahren werden?

Innerorts liegt die zulässige Höchstgeschwindigkeit für alle Kraftfahrzeuge bei 50 km/h. Außerorts liegt das Tempolimit in Dänemark in der Regel bei 80 km/h. Welche Ausnahmen es hier gibt, erklärt der nachfolgende Abschnitt zum Tempolimit in Dänemark, wenn mit Anhänger gefahren wird, näher. Auch auf ausgewiesenen Schnellstraßen sind maximal 80 km/h erlaubt.

Auf der Autobahn sind 130 km/h zulässig. In diesem Fall gibt es neben einem Gespann weitere Ausnahmen. Denn auf der Autobahn ist Geschwindigkeit in Dänemark für ein Wohnmobil, welches zwischen 3,5 und 7,5 t wiegt, auf 100 km/h reduziert. Für LKW ab 3,5 t gilt ein Tempolimit von 80 km/h. Motorradfahrer müssen sich an die Vorgaben für PKW halten. Sind diese auf der Autobahn jedoch mit einem Anhänger unterwegs, liegt das Tempolimit in Dänemark bei 80 km/h.

Lohnt sich für Sie ein Einspruch gegen den Bußgeldbescheid?
Viele Bußgeldbescheide sind fehlerhaft!
Prüfen Sie jetzt Ihre Möglichkeiten.
Hier kostenlos prüfen →

Die nachfolgenden Tabelle bietet einen Überblickt, welche Geschwindigkeiten erlaubt sind.
OrtAu­to... mit An­häng­erMo­tor­radWohn­mo­bil bis 3,5 tWohn­mo­bil 3,5 bis
7,5 t
in­ner­orts50 km/h50 km/h50 km/h50 km/h50 km/h
au­ßer­orts80 km/h70 km/h80 km/h80 km/h80 km/h
Schnell­stra­ße80 km/h70 km(h80 km/h80 km/h80 km/h
Au­to­bahn130 km/h80 km/h,
mit gül­ti­ger Pla­ket­te 100 km/h
130 km/h130 km/h100 km/h

Quelle: ADAC

Geschwindigkeitsbegrenzung: Durch Dänemark mit dem Anhänger oder Wohnwagen

Für Gespanne gilt jeweils eine bestimmte Geschwindigkeitsbegrenzung in Dänemark auf Landstraße, Autobahn und Schnellstraße. Grundsätzlich ist in Dänemark die zulässige Geschwindigkeit für Anhänger geringer als für PKW, die ohne einen solchen unterwegs sind.

Das Tempolimit in Dänemark weißt hier jedoch eine Besonderheit auf. Seit dem 26.04.2016 gilt für Gespanne auf der Autobahn Tempo 100, wenn sie mit einer dänischen Plakette ausgestattet sind. Diese ist unter anderem bei dänischen Prüfstellen erhältlich. Ohne die Plakette gilt weiterhin ein Tempolimit von 80 km/h. Auf Land- und Schnellstraßen gilt weiterhin das übliche Tempolimit in Dänemark. Gespanne dürfen nicht schneller als 70 km/h fahren.
Lohnt sich für Sie ein Einspruch gegen den Bußgeldbescheid?
Viele Bußgeldbescheide sind fehlerhaft!
Prüfen Sie jetzt Ihre Möglichkeiten.
Hier kostenlos prüfen →

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (59 Bewertungen, Durchschnitt: 4,80 von 5)
Loading...

Verfasse einen neuen Kommentar

Lohnt sich für Sie ein Einspruch gegen den Bußgeldbescheid?
Viele Bußgeldbescheide sind fehlerhaft!
Prüfen Sie jetzt Ihre Möglichkeiten.
Hier kostenlos prüfen →

Bußgeldkatalog als PDF
Der aktualisierte Newsletter 2018 des VFBV e.V. zum Download und Ausdrucken.
Jetzt kostenlos per E-Mail anfordern:
Mit dem Absenden akzeptieren Sie unsere Datenschutzerklärung.